Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Matchday: VfL siegt in Bremen mit 1:0

Matchday: VfL siegt in Bremen mit 1:0

Der VfL Wolfsburg schlägt im Nord-Duell Werder Bremen mit 1:0 und klettert zurückauf EL-Platz 6.

Das Tor des Tages erzielte Wout Weghorst erst kurz vor Schluss in der 82. Minute nach einer tollen Hereingabe von dem kurz zuvor eingewechselten Felix Klaus. Entsprechend groß war die Freude nach dem Abpfiff.

Wout Weghorst: „Du musst immer fokussiert bleiben auf die Möglichkeiten, die in einem Spiel immer kommen. Das habe ich getan. Das ist ein super Tag heute – für uns und für mich persönlich.“

Hoffenheim bleibt engster Verfolger der Wölfe. Weil die TSG am Samstag in Unterzahl ein Unentschieden auswärts bei Fortuna Düsseldorf erkämpft hatte, beträgt der Vorsprung der Wölfe magere zwei Punkte.

Die Aufstellung

VfL-Trainer Oliver Glasner muss im Spiel gegen Werder Bremen auf den zuletzt formstarken Renato Steffen verzichten, der wegen seiner 5. gelben Karte ausfällt.

Startelf: Casteels – Mbabu, Pongracic, Brooks Roussillon – Schlager, Arnold – Mehmedi, Brekalo – Weghorst, Victor

Bank: Pervan – Klaus, Gerhardt, Guilavogui, Marmoush, Knoche, Tisserand, Ginczek, Justvan

nbsp;

Umfrage: So tippen die Wolfsblog-User den Ausgang der Partie

 

Die PK vor dem Spiel


 

183 Kommentare

  1. In einer Stunde geht es los. Ich hole schon mal den Grill aus dem Keller :) Fußball und Grillen, kann es etwas Schöneres geben? :)

    7
  2. Rund 70% der user hier gehen von einen Sieg aus. Das ist deutlich…

    Ich bin mir da noch nicht so sicher. Bremen wird um sein Leben rennen und kämpfen. Wir müssen auf der Hut sein.

    4
    • Ich hoffe, dass Glasner genau das als Taktik ausgibt – lasst die Bremer viel laufen! Die werden dann zwangsweise müde und für uns ergeben sich mehr Räume!

      1
    • Wenn ich das richtig in Erinnerung habe konnten wir das letzte mal 2015 gegen Bremen gewinnen – Ich glaube wir sind schon so einer der Lieblingsgegner von Werder

      0
  3. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Mbabu, Pongracic, Brooks Roussillon – Schlager, Arnold – Mehmedi, Brekalo – Weghorst, Victor

    Bank:

    Pervan – Klaus, Gerhardt, Guilavogui, Marmoush, Knoche, Tisserand, Ginczek, Justvan

    3
    • Größtenteils so zu erwarten.

      Denke Brekalo wird wieder als 10er agieren. Victor und Mehmedi in den Halbräumen.

      3
    • Würde es andersrum nicht mehr Sinn machen? Mehmedi ist abschlussstärker und für außen zu langsam…

      1
    • Können ja die Positionen wechseln…

      Werder wohl übrigens mit Raute. Erwarte Klaasen und der 10 und Osako und Sargent vorne.

      Ergeben sich also wieder gute Räume, wenn wir clever verlagern und die Außen dann durchbringen können, insbes. Mbabu und Roussillon. Diesmal allerdings bitte mit besserer Chancenverwertung!

      4
    • Wird eine Raute sein. Und von Bargfrede halte ich gar nichts.

      Ich hoffe auf eine konzentrierte Leistung und auf einen konsequenten Treffer nach nur wenigen Chancen. Unsere Chancenverwertung ist alles andere als gut. Selbst in Leverkusen ließ man einiges liegen.

      Hauptsache Sieg

      1
  4. Roussillon spielt und Mehmedi ersetzt Steffen.

    2
  5. Der Belastungstest war bei Roussillon positiv.

    Klaus wieder im Kader. Ich verstehe es nicht mehr. Dafür wieder kein Llanez oder so. Aber ich vergaß: Der Körper. Komisch das dies bei Leverkusen usw keine Rolle spielt.

    9
    • Ehrliche Frage, woher wisst ihr was dieser Llanez kann? Ich guck nur jedes Spiel der 1. Manschaft von daher bin ich wirklich gar nicht im Bilde, ob er uns weiterhelfen kann…

      10
    • Es sind doch mit Justvan und Marmoush zwei offensive Nachwuchsakteure dabei, verstehe das Problem nicht? Für mich eine ganz normale und nachvollziehbare Kaderzusammenstellung, ist doch kein Grund sich aufzuregen.

      8
    • Lieber NiK,
      nichts dabei denken…

      :talk:

      16
    • Macht auch ’ne schöne Vorlage, kann den Ärger wirklich nicht nachvollziehen :keks:

      0
  6. Bremen ohne rashica

    0
  7. Ostfriesen-Wolf

    Hab schon mal den Fernseher in die Besenkammer gestellt, um die Bremer Auswärts-Atmosphäre zu simulieren. Jetzt noch das Treppenhaus runter und rauf gehen, dann kann es losgehen. :vfl: :vfl: :vfl:

    1
  8. Wie kann man bei DAZN die Tonoption ändern? Nutze die App auf dem Smart Tv.

    0
    • Sind zwei verschiedene Streams. In der Übersicht der momentanen Übertragungen müsste zweimal das Spiel erscheinen. Einmal normal, einmal Fanatmosphäre.

      0
    • Hab schon!

      Um Gottes Willen, wie kann man die Trikotauswahl nur so treffen? Das ist ja Körperverletzung für meinen Augen. Da muss ich mir ja eine Lupe besorgen.

      14
    • Das mit der Farbe dachte ich mir auch eben. Sehr anstrengend zum anschauen.

      2
  9. wobaufabwegen

    Also die Trikotwahl wurde nicht sonderlich gut durchdacht.

    9
  10. Wie kann man Grün und blau als Trikot Farben nehmen?

    2
    • Weil die anderen beiden wohl nicht gehen.

      0
    • Wenn Bremen auf das Heimtrikot besteht, gibt es keine andere Möglichkeit, denn mit unseren grünen und weißen Trikots wäre es noch anstrengender.

      0
  11. Mbabu ist echt ein Tier :D

    7
  12. Weghorst, du hast auch einen linken Fuß :weg:

    5
  13. Mist Wout… da hat der Speed gefehlt!

    3
  14. …ziemlich langweilig das Ganze…

    4
  15. Glaub manche bei uns haben noch Probleme damit, dass wir heute nicht in grün spielen….

    2
    • Bremen ist körperlich gut dabei, war aber ewartbar

      Wieder das alte Problem,

      Erster pass nach Eroberung geht zum Gegner….

      2
  16. Sehr gut gerettet von Arnold eben…

    2
  17. Arnold gewinnt heute wichtige Zweikämpfe! :yoda:

    6
  18. Weghorst stolpert sich wieder was zurecht.

    4
  19. Bremen erinnert mich an Mittwoch. Da sind sie dann in der 2. Halbzeit eingebrochen. Ähnliches erwarte ich heute.

    Wir sollten nur kein Gegentor vor der Pause bekommen.

    5
  20. Warum steht eigentlich nie jemand am ersten Pfosten? :keks:

    0
  21. Der gute Herr Kommentator kennt Pongracic offenbar nicht, wenn er meint er sei nicht schnell.

    3
  22. Unsere Spielweise verstehe ich heute gar nicht. Anscheinend soll der Ball immer da hinfespielt werden, wo kein Wolf ist

    4
  23. Das Bild von diesem Artikel passt ganz gut für mich : Weghorst weiß nicht, was er mit dem Ball machen soll… :yoda: Sehr schwach letzte Spiele.

    3
    • Hätte auch nichts dagegen wenn er mal auf der Bank Platz nehmen würde. Ja er ist unser Top Torschütze sollte aber trotzdem keinen Freifahrtsschein haben.

      3
  24. Also Spaß macht es bisher nur bedingt. Schade das wie uns gegen Teams wie Augsburg, Bremen, Frankfurt…immer die Saison so schwer machen. Die muss man doch eigentlich 2:0 weghauen als VfL ohne Diskussion… :(

    5
  25. Bremen sehr bieder bislang. Wenn wir in Ballbesitz sind, ziehen die sich sehr zurück. Geht nur um die Defensive und Stabilität dazu sehr viele taktische und auch teils harte Fouls.

    Wir bislang mäßig . Weghorst zwei Mal schwach. Brekalo zu verspielt und oft mit falschen Entscheidungen. Victor wie immer. Mbabu bislang bester Mann

    6
    • völlig bei dir.

      hoffe auf die 2.Halbzeit, dass Bremen vielleicht nicht mehr ganz gut konzentriert, und wir die Bude(n) vorne machen.

      Bislang ist es ein Spiel auf aehr überschaubarem Niveau

      1
  26. ..ich denke ich werde den Vorschlag von „Ti Mo“ annehmen…

    0
  27. Bremen ist bisher ein ekelhafter Gegner, unsere Offensive bisher wieder sehr ungenau. Mehmedi, Victor, Weghorst… Die haben quasi keine Ballsicherheit.

    6
    • Geh ich voll mit! Pongracic, Brooks, Arnold, Mbabu und Casteels stark. Weghorst, Victor, Brekalo und Mehmedi richtig dünne von daher ist ein 0:0 nur logisch

      2
  28. Halbzeitfazit: offensiv wieder ganz schwach. Victor wie eigentlich immer, katastrophal! Weghorst stolpert auch nur rum. Mehmedi nicht zu sehen. Brekalo viel gewollt, wenig gekonnt.

    5
  29. Unsere Passquote und Chancenverwertung ist leider wie immer sehr schlecht.

    3
  30. Warum sind wir gegen Bremen immer so nervös? Mehmedi und Victor für mich grottenschlecht bisher, Steffen fehlt für mich in der Offensive an allen Ecken und Enden. Würde mir mehr Mut wünschen, Bremen wirkt doch auch nicht stabil. Die zweite Hälfte wird eine Frage des Willens.

    4
  31. Ich würde umstellen und das kompakte Mittelfeld etwas auflösen. So dass Victor oder Mehmedi als Sturmpartner zu Weghorst auftreten. Außerdem Weghorst bis zur maximal 70. Minute Zeit geben und wenn er weiter so spielt, ihn mit Ginczek tauschen.

    1
  32. Pongracic macht zwar immer wieder Dinge, die auch riskant sind. Aber was der gerade abfängt und wie oft er dann andribbelt oder steil spielt… – das ist doch ein anderer Spielertyp als z.B. Knoche. Zusammen mit Mbabu stärkster Spieler bis jetzt.

    14
    • Pongracic ist sehr gut heute, aber auch schon die letzten Spiele, er fängt viel ab und probiert nach vorne zu gehen und Angriffe zu inszenieren

      4
  33. Der klassische Aufbaugegner VfL :rolleyes:

    2
  34. Ziemlich interessant finde ich wirklich die Entwicklung von Mbabu… Klasse was der heute macht. Genauso wie Pongracic… Aber Max sticht noch weiter raus… Der hat sich wirklich entwickelt. Respekt.
    Erschreckend ist das Spiel von Brekalo heute…
    Hoffe, dass wir in Halbzeit Zwei offensiv noch draufsatteln können…

    8
  35. Keine Wechsel in der Halbzeit

    0
  36. Wie findet Ihr eigentlich Schiri Steinhaus heute?

    Für mich leitet sie das Spiel gut.

    3
    • Die gelbe Karte für schlager ist… interessant. Ihm wird auf den Knöchel getreten und es gibt gelb für ihn.

      6
  37. Brekalo schlecht…

    2
  38. Mehmedi hat seit seinem Hoch in der Hinrunde unter Labbadia auch immer weiter abgebaut. Da kommt teilweise echt gar nichts mehr.

    5
    • Ich möchte es mal so beschreiben:

      Brekalo wäre ein überragender Spieler, leider steht ihm nur Brekalo im Weg.

      3
  39. Knoche in der 80ren als Sturm – Tank rein

    3
  40. wobaufabwegen

    Wieso Schlager da jetzt gelb bekommt….hätte es eher genau anders herum gesehen.

    12
  41. Würde jetzt dreimal wechseln…das plätschert zu sehr vor sich hin.

    3
  42. Totalausfall der Offensive.

    7
  43. Bremen ist nur am Trikot ziehen. Ätzend.

    5
  44. Es wird echt nicht besser. Die können uns doch mit verbundenen Augen verteidigen :(

    1
  45. Weghorst spielt auch zu langsam ab.

    2
  46. Ich denke, wir fangen uns gleich einen.

    0
  47. Also da hätte man deutlich mehr draus machen müssen.

    Bremen spielt eklig und wir wieder zu ungenau.

    2
  48. Jetzt kann nur noch Klaus helfen…

    6
  49. Puh Konter zu langsam ubd ubgenau ausgespielt und auch Roussillon’s Flanken waren mal besser

    0
  50. Es kommt bestimmt bald Ginni für Brekalo, dann wird noch mehr rumgestochert :D

    0
  51. Slomka und der Kommentator haben auch ein Bremen Trikot bei Amazon an.

    5
    • 45 Minuten Werder-TV bei Amazon haben gereicht, danach bin ich zu DAZN gewechselt. Deutlich angenehmer.

      So eine einseitige Berichterstattung habe ich selten erlebt. Das war ja nicht nur Slomka, sondern genauso der Kommentator…

      3
    • Werder ist ja auch aller Liebling….

      1
  52. 1:0 geht es aus. Weiß man doch :kotz:

    4
  53. Wieso kommt Klaus?? Dein ernst Glasner

    2
  54. Klaus und Ginni kommen…

    1
  55. Klaus kommt. Man kann den Fernseher ausmachen

    6
  56. Klaus sieht aus wie Nadine Angerer mit blonden Haaren.

    8
  57. Ich hab den Eindruck wir spielen, als würde es um nix mehr gehen. Leverkusen wird so weggehauen und gegen Frankfurt und Bremen spielen wir gefühlt mit 30% weil wir ja der große VfL sind…

    2
  58. Klaus erlöst uns :vfl:

    3
  59. Ginczek und Klaus kommen für Mehmedi und Victor

    2
  60. Auch wenn ich auch nicht begeistert bin, dass Klaus spielt, aber viel schlechter als Mehmedi kann er es auch nicht machen.

    6
  61. Bibi ruft Hände weg – Ginczek verliert den Ball im Taumeln – Bibi pfeifft nicht…

    Finde den Fehler?! :rad:

    3
  62. wobaufabwegen

    Immerhin übertönt das Wetter jetzt diese nervende Bremen-Bank.

    6
  63. Es regnet ganz schön heftig inzwischen.

    0
  64. Warum wurde der Freistoß jetzt nicht abgepfiffen?

    Der Bremer stand dochndirekt neben der Mauer und nicht wie vorgeschrieben mit einem Meter abstand.

    7
    • wobaufabwegen

      Weil die Regeln je nach Lust und Laune der Schiris mal mehr Ofer mal weniger penibel ausgelegt werden.

      4
    • Was meiner Meinung nach ein Fehler ist, da s einfach ungerecht ist.
      Ich erinnere da nur an unsere gelben Karten wegen Ball aufnehmen nach Foul von uns usw

      Hat bisher noch keiner unserer Gegner bekommen, selbst im selben Spiel nicht.

      Entweder sie verfolgen die Regeln konsequent oder sie schaffen es ganz ab.

      3
  65. hat mal jemand einen Link zum Wölferadio live?

    0
  66. Stand da nicht gerade ein Bremer in der Mauer oder habe ich mich verguckt?

    Ich dachte, dass das mittlerweile verboten ist

    5
  67. p.s. gibt es heute einen Stream?
    Wann immer ich auf woelferadio.de gehe, gelange ich nur auf die VfL Seite und komme nicht weiter

    0
  68. Klaus ist nur Klaus. Dann lieber einen aus der Jugend. Geht gar nicht

    4
  69. Jetzt mit dem Regen wird es langes Holz. Hoffen wir das ein Bremer böse über den Ball tritt

    0
  70. Also ein Tor schießen werden wir heute nicht mehr. Jetzt muss wenigstens die Null hinten stehen.

    2
  71. Ab der 80. Minute, würde ich Marmoush bringen

    2
  72. Unser DM ist wieder platt. Glasner sollte wechseln.

    1
  73. ich hab schon das gefühl das heute irgendwie die bindung zwischen defensive und offensive heute nicht richtig funktioniert. wirkt ein wenig als ob bremen das mit ihrer takik erzwingen.
    wenn wir versuchen von hinten raus in einen angriff zu kommen, funktioniert das quasi nur über sehr lange zuspiele und anders herum kommt immer wieder zu guten angriffen, wo sie durch die mitte dann richtung außen viele anspieloptionen haben.
    Man sieht dann halt aber auch, dass bremen momentan nicht die qualität hat um was daraus zu machen.
    Mbabu heute mit einem guten spiel.

    4
  74. Klaus, ich fasse es nicht :D

    15
  75. Weghorst trifft nach Klaus Vorlage :vfl:

    21
  76. Endlich man!!

    6
  77. UNGLAUBLICH! Weghorst trifft nach Vorlage von Klaus :vfl:

    16
  78. mal eine vernünftige flanke und schon ist das ding drin. gut gemacht von mbabu und klaus

    11
  79. Komisch, kaum läuft er mal auf den ersten Pfosten kommt er an den Ball und trifft….

    4
  80. Jaaaaaaa

    Klaus mit na Weltklasse Flanke

    :vfl:

    15
  81. Felix Klaus :D

    9
  82. Vorlage Klaus…… Ihr Eimer ;-)

    26
  83. Klaus Fußballgott :talk: :top: :knie:

    15
  84. Danke Klaus !

    8
  85. Slomka trägt jetzt nur noch schwarz.

    4
  86. Jetzt nicht nachlassen! Wenn wir heute nicht gewinnen, brauchen wir nicht von Europa träumen. :yoda:

    5
  87. Tisserand und Guilavogui für Roussillon und Arnold jetzt noch für die letzten Minuten.

    3
  88. Guilavogui und Tisserand kommen für Arnold und Roussillon

    2
  89. Das Ding eben muss man machen – da muss der Deckel drauf!

    Manoman

    Wahrscheinlich noch 5min Nachspielzeit weil Steinhaus in Bremen Unterwäsche Pfeift….

    5
  90. Danke Wout :vfl: bloß nicht vermasseln Jungs.

    0
  91. Ich hätte Brekalo rausgenommen.

    1
  92. 4 Minuten Nachspielzeit

    0
    • … viel zu viel – es gab ja nun wirklich keine großartigen Unterbrechungen!

      1
  93. Wechsel haben Unordnung gebracht.

    2
    • Hat aber dann am Ende trotzdem geklappt mit dem Sieg – durch die letzten Wechsel war allerdings wirklich nicht nur die Grundordnung flöten gegangen. Mund abwischen und am nächsten Spieltag wieder alles geben, dann kann es am Ende mit Platz 6 klappen!

      2
  94. Warum pfeift sie nicht ab? Krass wie sehr sie das Bremen Tor will.

    4
  95. Siiiiiiiieeeeeeegggggg! :vfl:

    7
  96. jawohl, Sieg. Torschütze: Weghorst, Vorbereiter: Klaus!

    Jawohl!!!!! :vfl:

    19
  97. JAAAAAAAA !!! Mein Puls war die letzten Minuten mindestens auf 180 aber wir habens gepackt :vfl:
    Ganz besonderen Dank an Felix Klaus unseren neuen Fußballgott ;)

    12
  98. Nächste Woche könnten wir uns ein schönes Polster verschaffen.
    Wir spielen gegen Freiburg und Hoffenheim gegen Leipzig

    9
    • Werde die ganze Woche von einem gewissen Spieler der Freiburger alpträumen…
      Bibber
      :ironie:

      1
  99. Junge junge.. dieser Sieg war sehr wichtig und sehr hart für Spieler und Zuschauer..

    Das ist echt erstaunlich, wie viele große Chancen wir immer wieder vergeben.
    Weghorst in bester Gomez-Manier rutscht zweimal in den Ball rein und schießt voll rüber. Die hätte er eigentlich besser auf das Tor bringen müssen. Dazu hatte er noch den Chip-Ball, den er auch zu umständlich macht.
    Zu den Flanken, die zu selten ankommen, muss ich sagen, dass zu selten ein Spieler auf den ersten Pfosten geht. Eigentlich der wichtigste Lauf eines Stürmers. Beim Tor hats dann auch gleich geklappt.
    Gerhardt eben noch direkt auf Pavlenka. Vorher die dreifach Chance nach Ecke von Ginczek, Brekalonund schließlich Schlager, der an die Latte schießt.

    Wir müssen unser Abschlussverhalten verbessern, dann muss man auch nicht bis zum Abschluss zittern um den Sieg. Oder wie gegen Frankfurt läufts dann auf eine Niederlage hinaus, weil wir die Dinger nicht machen.

    Umso besser, dass wir heute gewonnen haben. Sonst ist es immer zu negativ.

    9
  100. Klaus erklärt gerade das Tor am Mikro bei DAZN. Klingt nach einstudiert. Auch die Aufteilung. Hatte alles Plan.

    Mehmedi gefiel mir heute erneut gar nicht. Schlafmützig ohne Ende. Froh, wenn Steffen zurück ist. Wäre auch gut, wenn Klaus und Ginczek mehr Druck machen würden.

    12
    • Das war ein Konter wie aus dem Lehrbuch , übrigens auch ganz stark von Mbabu wie er da über das halbe Feld rennt und das Auge für Klaus hat.

      10
    • Weghorst ist sonst das ganze Spiel nicht auf den ersten Pfosten gelaufen und hat sich oft über die Flanken beschwert. Dabei ist der erste Pfosten doch so viel einfacher zu bespielen. Es kann präziser geflankt werden und der Stürmer kommt aus dem Rücken des Abwehrspielers und stellt sich davor. Dost konnte diesen Ablauf sehr gut, Weghorst steht in diesen Situationen leider häufig einfach zentral vor dem Tor.

      7
    • Wout sagte im NDR mit Ginni und Klaus hatte er das Gefühl, das vorne mehr ging….

      Also Klaus -> Start11

      Mmabu und Marin fand ich am stärksten

      6
  101. Vielleicht könnten wir ja Freiburg anbieten, zu denen zu fahren und dort zu spielen…… :weg: :vfl:

    13
  102. 1:0 für Union Berlin gegen Schalke

    3
    • Nur 1:0. Schalke spielt wie ein Zweitligist. Man hat jederzeit den Eindruck, Berlin müsste nur mal kurz Ernst machen. Malli ordentlich.

      4
    • Schaaaaaaalke
      Schaaaaaaalke

      Hahaha – hoffe die verlieren – dann sind se weg in Sachen EL

      2
    • 1:1 aus dem Nichts.

      Union hätte eher ein, zwei Treffer nachlegen müssen nach Spielverlauf…

      1
  103. Das Spiel war wieder typisch für die Saison. Gegen den Ball war das stark. Mit dem Ball ging überhaupt nichts.
    Ich hoffe wir machen nächstes Jahr den nächsten Schritt.

    6
  104. Unions Andersson gefällt mir als Komplettpaket ziemlich gut. Wenn wir nicht bereits zwei zentrale Stürmer im Kader, würde ich mir über den Spieler Gedanken machen…

    5
    • Wenn ich ja unbedingt hier sehen will ist Mateta auch wenn er seit Wochen nicht mehr trifft. Schnell, körperlich stark und technisch beschlagen wäre ein Traum, aber leider backen wir wohl was Transfers angeht kleinere Brötchen

      1
  105. DerMannderKann

    Olli Kahn und Brazzo haben schon bei Jörg angerufen um einen Transfer von Klaus zu machen…
    Ähnlich wie bei Victor vor 2 Spielen muss man sagen, dass Klaus bisher kein Bundesliganiveau anbietet. Sicherlich Klaus bisheriges Highlight der Saison.
    Man muss einfach feststellen, dass uns in der Offensive Qualität fehlt. Dazu sollte es keine zwei Meinungen geben.
    Positiv möchte ich Mbabu erwähnen, er ist wirklich in der Bundesliga angekommen. Körperlich und läuferisch echt eine Wucht. Zu dieser Person gab es ja auch anfänglich viel negative Worte (auch von mir), aber er hat sich echt reingekämpft in die Saison.

    8
  106. Das Ziel dieser Saison ist damit wohl durchaus erreicht. Man wollte sich in dieser Tabellenregion wieder einfinden und die Defensive stabilisieren. Beides ist meiner Ansicht nach gut gelungen. Von der Stärkung der Abwehr bis zum zentralen Mittelfeld hatte alles Hand und Fuß. Durch die Transfers von Schlager, Mbabu, Otavio und Pongracic haben wir deutlich an Qualität gewonnen und wir stehen auch im Verbund viel besser.
    Ich finde man sieht in dieser Hinsicht schon einen deutlichen Fortschritt und auch die Idee hinter Glasners Fußball ist erkennbar.
    In der nächsten Saison kann dann das Ziel Offensive angegangen werden. :vfl:

    30
    • Wob_Supporter

      Nach dem Spiel heute gehe ich fest davon aus das wir mindestens 7. werden. Gegen Freiburg spielen wir jetzt und trotz Heimkomplex kann ich mir eine Niederlage nicht vorstellen. Freiburg spielt zur Zeit nicht gut und erduselt sich Punkte das sollten wir irgendwie hinbekommen. Danach haben wir natürlich ein unangenehmes Restprogramm wo ich keine Prognose abgeben kann. Es ist einfach alles möglich in den Spielen.
      Hertha wird nicht mehr rankommen und Schalke zähle ich nicht mehr als Konkurrent also mindestens Platz 7.

      7
    • Würde ich ähnlich sehen. Pongracic und Mbabu nehmen gerade eine gute Entwicklung. Otavio ist leider noch häufig verletzt, aber wenn er spielt, war das immer sehr aktiv und mit viel Dynamik. Schlager ist sicherlich qualitativ einer unserer absolut besten Spieler, aber auch er kann noch mehr, als er bisher gezeigt hat.

      Insgesamt würde ich mich in der neuen Saison auch eher um die Offensive kümmern…

      …wobei die im Spielaufbau beginnt – gute Aufbaupässe, Freilaufverhalten der Mitteldfeldspieler
      …und dann geht es vor allem um Präzision und Handlungsschnelligkeit im Passspiel
      …Flanken und Hereingaben müssen auch viel besser kommen, Strafraumbesetzung muss man optimieren
      …und vielleicht mal den Gegner durch Dribblings destabilisieren, wie es zb Sancho und Brandt beim BVB machen
      …auch die Chancenverwertung ist noch ein großes Thema…

      Hierfür bräuchten wir dann offensive Qualität und auch mehr Abläufe im Offensivspiel. Bin mal gespannt, wie das gelingt. Das Spiel in die Tiefe ist ja durchaus schon vorhanden, die Laufwege werden gemacht. Es hapert wie auch letzte Saison im letzten Drittel an einer Mischung aus Qualität, Kleinigkeiten und Präzision. Natürlich wäre auch mehr Tempo in der Offensive wünschenswert…

      Die Liste ist schon noch lang, aber die Entwicklung ist bisher absolut ok seit Schmadtke, Schäfer, Labbadia und Glasner. Weiter so!

      7
    • Stimmt Freiburg spielt aktuell nicht gut.
      Haben aber einen Spieler… Naja!

      1
  107. Klausinho einfach aktuell Platz 1 „Man of the Match“ :lach:

    Ich habe für Mbabu gestimmt

    8
  108. Der 7.Platz wäre nach einem Sieg gegen Freiburg wohl sicher, aber hilft der auch, wenn Leverkusen den Pokal holt und nur 5.er wird??? Wie ist da die Regelung?

    0
    • Ich kann mir momentan schwer vorstellen, dass eine neue Europapokal-Saison, wie wir sie kennen, überhaupt ab Herbst gespielt wird.

      Die Qualis müssten in einigen Ländern schon mitten im Sommer starten.
      Und die alte Saison ist ja auch noch nicht abgebrochen.

      2
    • Ja klar, es gibt 7 Plätze für Europa, 3x direkte CL, 1x CL Quali, 2x direkte EL, 1x EL Quali, der Pokalsieger kriegt den einen direkten EL Platz. Gewinnt Leverkusen den Pokal sind ja immer noch zwei Plätze für die Europaleague frei.

      3
    • SpanischerWasserhund

      Wenn Leverkusen oder Bayern den Pokal gewinnen, ist der 7. Platz in der Liga ein EL Quali Platz. Gewinnen Saarbrücken oder Frankfurt dann nicht.
      Alternativ bleibt uns noch die Qualifikation für den Championsleague als EL Sieger.

      6
  109. Mal ne ganz blöde Frage, was ist eigentlich aus der aktuellen EL Saison geworden? Wann wird da weiter gespielt?

    2
  110. Spielverlegung nach Freiburg muss beantragt werden.
    Die letzten 4 Jahre zusammengerechnet haben wir 6 Punkte mehr Auwärts als zu Hause geholt. :stein: :rolleyes:

    4
    • In der Auswärtstabelle sind wir 5., vor Gladbach und mit der gleichen Punkzahl wie Dortmund auf dem 4. Kann doch kein Zufall sein, diese Heimschwäche, da sind wir 13.

      1
    • Seit 4,5 Jahren haben wir nichts mehr zu Hause gerissen, ausgenommen die Rückrunde der letzten Saison.

      1