Samstag , Oktober 31 2020
Home / News / Medien: VfL Wolfsburg an Stürmer Jean-Kevin Augustin interessiert

Medien: VfL Wolfsburg an Stürmer Jean-Kevin Augustin interessiert

In Italien berichtet Corriere dello Sport, dass der AC Florenz an dem 19-jährigen Stürmer Jean-Kevin Augustin von Paris Saint Germain interessiert sei. Im gleichen Artikel wird von einem Interesse des VfL Wolfsburg an Jean-Kevin Augustin (Spielerprofil) berichtet.

VfL Sportdirektor Olaf Rebbe soll sich dem Bericht nach bereits mit Verantwortlichen von Paris Saint Germain getroffen haben. Paris sei bereit zu verkaufen.

Wolfsburg soll bessere Karten haben als Florenz, weil die Italiener zunächst andere Prioritäten hätten.

Hertha BSC hatte bereits mehrfach versucht den Stürmer nach Berlin zu locken. Zuletzt wurde Jean-Kevin Augustin auch mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht.

Innenverteidiger Zagadou zum VfL Wolfsburg?

Wolfsburg könnte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn auch der Innenverteidiger Zagadou von Paris soll vor einem Abgang stehen und zu haben sein.

Quelle: Culturepsg
 
 

11 Kommentare

  1. CulturePSG berichtet, dass der VfL wohl ernst macht um Jean-Kévin Augustin (19/MS) zu verpflichten. Erste Gespräche mit PSG sollen bereits stattgefunden haben.
    Augustin hat zwar noch bis 2018 einen Vertrag, soll aber keine Zukunft bei PSG haben.

    Der einzige Konkurrent ist aktuell der AC Florenz, bei denen andere Stürmer wohl mehr Priorität haben

    http://www.culturepsg.com/news/mercato/augustin-sur-le-depart-la-fiorentina-et-wolfsburg-interesses/15567 :link:

    0
    • Dortmund wollte ihn, dann muss er gut sein. Holen !!

      0
    • Dortmund holt einige Talente. Nicht jedes schafft den Durchbruch. Genau wie andernorts. Das ist wohl kein Indiz. Übrigens hat Dortmund auch 55-60 Mio. für Götze und Schürrle gezahlt.

      7
  2. Ui das sieht ganz gut aus, was er da so zeigt. Sehr fließende Bewegungen, sehr flink und trickreich, gleichzeitig auch athletisch und die Aktionen zielen nicht auf brotlose Kunst ab, sondern darauf am Gegner vorbeizukommen.

    Nur im Abschluss wirkt er etwas schwach auf der Brust, Schusskraft ist wohl nicht seine Stärke…

    2
  3. Ich habe da so meine Zweifel das Zagadou bekommen wird, in den Medien hieß es in der Vergangenheit das er wohl zu Dortmund gehen wird.

    Beu Augustin und Dimata wäre mir ein Dimata dann doch lieber.

    1
    • Kommt darauf an, was man haben möchte. Es scheint so, als sei Augustin eher der mitspielende Stürmer und Dimata eher ein besserer Abschlussspieler. Augustin würde mMn aber auch für eine Position auf den offensiven Außenpositionen in Frage kommen…

      0
    • Die Überlegung hatte ich dann auch gehabt, er hat diese ja als Alternativ/Nebenpositionen beim Profil stehen.

      Wenn eine gewisse Schnelligkeit und Zweikampfstärke dabei ist, gepaart mit Flanken die auch ankommen, wäre es eine Überlegung wert.

      Ich bin gespannt was der Sommer so hergibt.

      0
  4. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mir sind aktuell eventuelle Neuverpflichten sowas
    von egal. Erstmal zählt nur Samstag… Falls wir gewinnen gucke ich da auch mal drauf ;)
    Es ist aber logisch, das die Planungen weiter gehen müssen.

    13
    • Ich liebe Transfergerüchte immer egal in welcher Situation der Verein steckt. Für mich sind die Transferperioden + die Wochen davor immer die schönsten.

      5
  5. werfe trotzdem mal den Namen Badstuber in den Raum, jetzt wo klar ist, das S04 ihn nicht behalten möchte.

    Denkbare Option oder zu großes Risiko? Oder in den „neuen Strukturen“ sowieso nicht denkbar?

    0
  6. Kommentar verschoben

    0