Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / News / Mittwoch: Zirkeltraining am Nachmittag

Mittwoch: Zirkeltraining am Nachmittag

Heute am Nachmittag gab es das gewohnte Bild: Zahlreiche Spieler hatten am Nachmittag auf Grund des Alters frei.

Der Kader war auf 22 Spieler zusammengeschrumpft.
Im späteren Mannschaftstraining waren es nur 18 Spieler.

Es fehlten ältere Spieler wie Polak, Josué, Lenz oder Brazzo.
Auch Mario Mandzukic war nicht beim Training.
Patrick Helmes fehlte weiterhin.

1. Übung:
Nach dem üblichen Aufwärmen ging es gleich hinüber zum Hügel. Dort stand ein längeres Zirkeltraining auf dem Programm.
An dieser Übung nahmen 21 von 22 Spielern teil. Lediglich Ferhan Hasani war vom harten Zirkeltraining befreit und lief nur locker seine Runden um den Platz.

Die sich im Rehatraining befindenden Sio, Chris und Medojevic machten hingegen das Zirkeltraining mit.

Nach über einer halben Stunde waren die harten Kraft- und Konditionsübungen teilweise mit dem Medizinball beendet.

Chris, Sio und Medojevic gingen laufen. Hasani ging in die Arena.

2. Übung:
Der Rest des Teams absolvierte ein kleines Trainingsspielchen – 9 gegen 9.

Die Spieler:

—–Drewes–Jönsson
Dejagah–Schäfer-Arnold
Orozco—Russ—Hasebe
——–Hitz———-

&nbsp,
 

—-Vieirinha-Ochs—–
Jiracek-Madlung-Sissoko
Rodriguez-Felipe-Träsch
 

Ein Kommentar

  1. Ich frage mich, ob das andere Mannschaften auch machen, dass ihre Spieler über 30 nur ein mal am Tag trainieren müssen.
    Es ist doch eh nur 4 mal die Woche Training. Da wird man doch zwei mal am Tag eine Stunde trainieren können.
    Aber gut. Das hat Magath auch schon zur Meistersaison so gehalten. Also wird er wissen was er tut. Polak hat offenbar nun auch schon den Altersbonus :)

    0