Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Montags-Training: Viele Spieler fehlten
Training Dejagah Brazzo

Montags-Training: Viele Spieler fehlten

Training Dejagah BrazzoÜblicherweise ist montags stets trainingsfrei. Doch auf Grund des Freitagspieles und der daraus resultierenden verkürzten Woche begann die Vorbereitung auf Hamburg bereits einen Tag früher.

Um 16 Uhr bat Felix Magath sein Team zum Training auf die Plätze hinter der Arena.
Bei schönem Sonnenschein waren zahlreiche Zuschauer und Fans gekommen sich den Trainingsauftakt anzuschauen.

Was sie sahen war eine kleinere Trainingsgruppe als üblich. Lediglich 23 Spieler hatte Felix Magath auf dem Platz versammelt.

    Anwesende:

  • 23 Spieler auf dem Trainingsplatz
  • 22 Spieler im Mannschaftstraining
  • Patrick Ochs weiterhin im Einzel-/Aufbautraining

Es fehlten:
Josué, Chris, Orozco, Polter, Medojevic und Thoelke
zudem die Jugendspieler Arnold, Schulze und Knoche

Die Anwenseden:
Russ, Schäfer, Träsch, Hasebe, Dejagah, Madlung, Felipe, Hitzlsperger, Sio, Jönsson, Rodriguez, Vieirinha, Sissoko, Hasani, Helmes, Jiracek, Brazzo, Polak, Mandzukic, Benaglio, Hitz, Lenz

Patrick Ochs lief während des gesamten Trainings seine Runden um den Platz. Ein spezielles Rehatraining gab es im Gegensatz zur letzten Woche nicht. Ein Rückschritt?

1. Übung:
Nach dem Aufwärmen ging es zu einem längeren Fitnesslauf mit Rehatrainer Mutschler.
Während des Laufes wurden die verschiedensten Übungen eingebaut. (Kurzsprints, Liegestütze, und diverse Dehn- und Kraftübungen)
30 Minuten dauerte diese Übung.

2. Übung:
Anschließend gab es sofort ein Trainingsspiel auf kleinerem Feld. Alle 22 Spieler konnten im 11 gegen 11 eingesetzt werden.
Lenz und Benaglio waren die Torhüter, während Marvin Hitz den Linksverteidiger gab.

Die Teams:

————–Mandzukic——-Jönsson———–
Hasani——————————–Sissoko—
————-Jiracek—–Polak——————
Rodriguez–Madlung——Felipe——Hasebe—–
 


 
————Vieirinha—-Helmes————-
Sio——————————–Dejagah–
————Hitzlsperger–Brazzo————
M.Hitz—-Schäfer—-Russ———-Träsch
 

Es fielen zahlreiche Tore auf beiden Seiten.
Torschützen waren unter anderem Mandzukic, Jönsson, Helmes und Vieirinha.

Es war ein munteres auf und ab ohne besondere Auffälligkeiten.

3. Übung:
Nach dem Trainingsspiel um 17.15 Uhr gab es erneut einen Sprinttest, wie auch schon in der letzten Woche.
Über eine sehr kurze Distanz müssen die Spieler einzeln zwischen zwei Messpunkten ihre Spurt- und Antrittsschnelligkeit unter Beweis stellen. Nebenbei war wieder ein Schreibtisch aufgebaut, wo die Werte genau notiert wurden.
Für jeden gab es 3 oder 4 Durchgänge.
Danach war Schluss.
 
 

8 Kommentare

  1. Vieirinha mit einem Tor? Freut mich. :-)

    0
  2. Ja, super!

    Anscheinend ist Vieirinha endlich soweit, das gegen den HSV los gehen kann?!?

    0
  3. Ihr könnt mich jetzt steinigen :-) , aber ich weiß nicht ob ich Vierinha gegen den HSV schon in der Startelf sehen will.

    Ich bin ja der Meinung, dass Vierinha Schäfer ersetzen sollte. nun hat aber Schäfer gegen Nürnberg kein schlechtes Spiel gemacht und sogar mal wieder per Flanke eine Vorlage gegeben. Da ich mir wünsche, dass die Mannschaft mal die Gelegenheit bekommt sich einzuspielen, würde ich Schäfer wieder auf Links bringen. Ich habe zugegebener maßen Schiss, dass unser doch recht wackliges Mannschaftsgefüge wieder auseinanderbricht, wenn zu viele Ändwerungen da sind.

    Daher würde ich mit Schäfer starten und schauen ob er wieder eine gute Leistung bringt (mein gott, dass ich diese diese Saison mal sagen würde). Vierinha würde ich dann eventuell einwechseln, wenn Schäfer wieder in seinen alten Trott verfällt oder aber wenn das Spiel gut für uns verläuft und Vierinha sich ohne Druck einspielen kann.

    Aber Magath war ja bisher immer für eine Überraschung gut. Er setzt ihn vielleicht ganz anders ein.

    0
  4. Ich denke Vierinha wird mindestens einen Kurzeinsatz bekommen. Von Spiel zu Spiel mehr Einsatzzeit.

    Eher hoffe ich,dass Jönsson wieder spielt – selbst wenn es nur für 10 Minuten ist. Ich halte sehr viel von ihm und hoffe er kann sich jetzt im Kader etablieren.

    0
  5. Wie hat sich hitz auf der linken Verteidiger-Position gemacht?^^

    0
  6. Ich hoffe, dass Vieirinha in der 2. Hälfte kommt. Folgende Elf würde ich gerne als Startelf sehen (Träsch eigentlich nicht, aber der scheint unausweichlich zu sein):
    Benaglio
    Träsch – Felipe – Russ – Rodriguez
    Dejagah – Polak – Jiracek – Schäfer
    Mandzukic – Helmes

    0
    • Träsch anstelle von Hasebe als RV zu bringen wäre wirklich mutig von Magath. So richtig rechtfertigen könnte er es nach den letzten Eindrücken aus den Spielen nämlich nicht.
      Aber ich sehe es wie du. Magath wird um Träsch wohl nicht herumgreifen.
      Ich rechne mit exakt der gleichen Aufstellung.

      0
  7. what hapens with HASANI? …he is a perfect player…Why Magath didnt give a chance to him? I espect information from the ADMIN….i hopeso everything goes super…to Wfl Wolsburg and Hasani….

    0