Montag , Oktober 19 2020
Home / News / Nürnbergs Klose wechselt zum VfL Wolfsburg

Nürnbergs Klose wechselt zum VfL Wolfsburg

Was lange wehrt wird endlich gut. Nach vielen Wochen des Werbens, Pokerns und Verhandelns wechselt Timm Klose nun zum VfL Wolfsburg. Mit dem Spieler, der sich gegen eine Vertragsverlängerung beim FCN und für eine neue Aufgabe entschieden hatte, war sich der VfL schon länger einig. Sogar ein unterschriftsreifer 4-Jahresvertrag war ausgearbeitet und lag bereit, doch die Verhandlungen mit dem 1. FC Nürnberg zogen sich in die Länge.

Martin Bader wollte keinen Deut von seiner hohen Forderung abgehen, und auch die Wolfsburger blieben hartnäckig.
Am Ende wurde Emanuel Pogatetz als Lösungsvorschlag in den Ring geworfen.
Durch den Innenverteidiger des VfL konnten bei dem Deal zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden.
Durch die Personalie Pogatetz war sofort Ersatz für die Nürnberger da, auf der anderen Seite konnte der VfL den Wert des Deals mit einem Spieler erhöhen, den man ohnehin abgeben wollte.

Martin Bader fasste den Wechsel wie folgt zusammen:

„Wir haben eine für alle Seiten vernünftige Lösung gefunden“

Über die Ablöse wird momentan noch gerätselt. Verschiedene Medien nennen unterschiedliche Zahlen.

Emanuel Pogatetz:
Im Gegenzug wechselt Innenverteidiger Emanuel Pogatetz nach Nürnberg. Der Österreicher, der zuvor an West Ham United ausgeliehen war, unterschreibt einen 2-Jahresvertrag.


 

Sind die erhöhten Ausgaben für Klose zu rechtfertigen?
Aus meiner Sicht: Ganz klar, ja!
Bei dem Klose-Deal geht es um viel mehr, als lediglich um irgendwelche Zweikampfwerte oder Kickernoten. Der VfL wollte und musste unbedingt was tun in Sachen Kaderstruktur, Teamharmonie, Identifikationsfähigkeit und Verlässligkeit.

  • Timm Klose genoss bei den Nürnbergern höchstes Ansehen. Der Innenverteidiger verfügt über einen einwandfreien Charakter und über Führungsfähigkeiten. Er ist damit ein Spieler, der – neben anderen Akteuren – dem VfL ein neues, positiveres Gesicht verleihen kann. Nicht umsonst hatten die Nürnberger vorgehabt aus Klose eine zentrale Führungsfigur und ein wichtiges Standbein für die Zukunft zu machen. Um Klose zu halten wollte sich der Club über alle Maßen strecken.
    Klose ist damit ein wichtiger Baustein in Sachen Charakter.
  • Klose findet in Wolfsburg durch seine Mitspieler in der Nationalmannschaft Benaglio und Rodriguez gleich ein starkes Band vor, das eine schnelle Integration möglich machen wird. Häufig sind kleinere Gruppen einer Nationalmannschaft in einem Team von Vorteil.
  • Der Trainer kennt den Spieler aus dem FF und umgekehrt. Ein Trainer braucht immer auch Spieler, die eine gewisse Philosophie des Trainers in die Mannschaft tragen. Vertraute Spiele, die den Trainer mit in die Gemeinschaft hineinziehen und nicht außen vor lassen. Zudem wird es kaum Eingewöhnungszeit brauchen.
  • Klose hat erstaunlich gute Werte vorzuweisen, die ihn in der vergangenen Saison weit nach oben im Ranking der Innenverteidiger brachten. Sogar einen Naldo konnte er in der Statistik überholen. (Nicht immer ganz so aussagekräftig, aber dennoch beachtenswert.)
  • Nebenbei darf man nicht vergessen, dass der VfL ohnehin in diesem Sommer noch einmal mehr Geld ausgeben muss, als es unter anderen Umständen nötig wäre. Allein um überzählige Spieler loszuwerden, muss man bei der ein oder anderen Vertragsverhandlung ins Gras beißen, weshalb ein gewisser Prozentzatz an Kapital auch dazu verwendet werden wird, um bei Verkäufen „draufzuzahlen“, nur um die wichtigste aller Maßnahmen zu realisieren: Der Kaderreduzierung.

    Mit anderen Worten: Ein Pogatetzabgang hätte dem VfL ohnehin Geld „gekostet“ (bzw. weniger eingebracht), wenn man eine realistische Bilanz aufmachen würde. Wenn man diesen Umstand in den Klose-Deal mit einrechnet, fallen die Zahlen schon nicht mehr ganz so hoch aus.

Willkommen in Wolfsburg, Timm Klose! Und viel Glück und Erfolg!

 
 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

114 Kommentare

  1. finally :D

    0
  2. Coprolalia under Control

    Gut geschrieben.

    Hoffe nur das er, der bei teilen der Fans unerwünschte Spieler; weil von unerwünschten Trainer gewünscht, auch die nötige Unterstützung bekommt.

    0
  3. Ich sehe es wie einige andere hier. Es kommt jetzt nicht so sehr auf ein oder zwei Millionen mehr an. Wir haben einfach eine sehr schwierige Position, um aktuell gute Spieler zu bekommen. Da muss man einfach auch Abstriche machen. So lange es sich auf finanzielle Dinge beschränkt, soll es uns recht sein.

    Immerhin soll sein Vertrag ja nur unwesentlich höher sein, als der angebotene, neue Vertrag der Nürnberger.
    Ich bin ganz zufrieden.

    0
  4. Endlich geht es weiter voran. Eine von drei offenen Positionen ist nun geschlossen. Dazu hat man endlich einen Wunschspieler gekommen. Nach den Pleiten bislang im Mittelfeld und im Sturm war dieser Transfer wichtig.
    In wie weit er unserer Mannschaft helfen kann, wird sich zeigen.
    Dass er vom Charakter her unserer Mannschaft gut tun wird, sehe ich auch so. Aber auch Spielerisch erhoffe ich mir viel von ihm.

    Willkommen in Wolfsburg!

    0
  5. Sein Marktwert wird sich bestimmt jetzt verdoppeln…dazu ein 4.Jahresvertrag! Bin auch zufrieden! Haken dran und weiter gehts…

    WILLKOMMEN IM WOLFSRUDEL…TIMM :)

    0
    • Willkommen ok, aber zufrieden bei dem Preis? Ich weiß nicht, ich weiß nicht!

      0
    • Timm muss sich so schnell wie möglich an das neue Team gewöhnen! Ob das jetzt 5Mio…oder 5,5Mio(Bild) Ablöse sind, ist mir jetzt auch scheiß egal

      0
  6. Ich bin ebenfalls zufrieden, Hecking kriegt seinen Wunschspieler und mit Madlung, Kyrgiakos, Russ und Pogatetz hat man in der IV auch schon einige Spieler abgegeben.
    Jetzt müssen „nur“ noch Abnehmer für Lopes + Kjaer gefunden werden und wir wären auf der Position gut aufgestellt, außerdem würden wir trotzdem jede Menge Gehalt im Vergleich zum Vorjahr sparen.

    0
  7. Das wars dann für Knoche, naja ich hatte ja Hoffnung das sich was ändert aber die Kohle hat hier bisher jeden Verantwortlichen faul gemacht…

    0
    • Meintest du wirklich, dass wir mit Knoche und seiner Erfahrung aus 800 Minuten Bundesliga als gesetztem zweiten IV in die Saison gehen sollten?
      Und wieso traust du ihm nicht zu, sich Spielanteile durch Leistung zu verdienen? Nachwuchsförderung heißt für mich, sorgfältiger Aufbau ohne das Risiko, zu verheizen oder zu überfordern.
      Eine Verbesserung ist – und das ist nur der momentane Status- doch schon durch den Abbau von Mitbewern wie Madlung, Kyrgiakos, Pogatetz gegeben. Und das muss ja noch nicht das letzte Wort im Outplacement der Wölfe gewesen sein…

      0
    • Wieso ist es für einen FussballLEHRER nicht möglich aus den vorhandenen Innenverteidigern das beste rauszuholen um niemanden verpflichten zu müssen?Das ist meiner Meinung nach reine Faulheit!
      Mit Naldo, Knoche, Felipe und Pogatetz wäre man gut besetzt gewesen….Den komischen Dänen hätte man noch verschenken können und gut ist….

      0
    • „Den komischen Dänen?“ Und von welcher „Kohle“ sprichst du genau?
      Vorschnelle Meinungsbildung zähle ich unter komisch.. Ich frage einfach mal: Weißt du 100% ob Pogatetz hier noch spielen möchte/wollte? Liegt ja eventuell nicht immer nur am „LEHRER“.. oder wird diese Eventualität deinerseits überhaupt nicht in Betracht gezogen?

      0
    • Coprolalia under Control

      Einerseits soll was entwickelt werden, andererseits soll aber auch zeitnah Erfolg her. Wenn ein gewisser Typus Spieler nicht im Kader ist, kann man ihn vielleicht formen, vielleicht aber auch nicht. Wenn man einen kennt, der hervorragend passt, dann ist das auch in Ordnung.

      Im Übrigen kann man manche Dinge auch nicht entwickeln, wie z.B. Schnelligkeit. Knoche ist auch schon 21 Jahre. Es gibt Leute die sagen das hier schon der Zug langsam am Abfahren ist, was die großen Entwicklungssprünge angeht. ;)

      Außerdem: Naldo ist in einem Alter, in dem er nicht mehr viele Verträge verlängern wird, Pogatetz ist kein schlechter, Felipe auch nicht. Beide haben aber noch nicht unter Hecking trainiert und sind demnach nicht für unser Trainerteam genau einzuschätzen. Klose hingegen schon. Ich finde an diesem Transfer nichts verwerfliches. Und Knoche ist neben IV auch ein DM.

      0
    • Exilniedersachse

      Natürlich braucht man einen IV der zur Verfügung steht wenn Knoche Probleme hat oder mal ne Pause braucht. Da hatte man aber genug Spieler im Kader. Wenn man Knoche jemanden vor die Nase setzt, macht das nur bei einer DEUTLICHEN Verbesserung Sinn. Die sehe ich noch nicht.

      0
    • Coprolalia under Control

      Warum ist immer die Rede von Knoche ODER Klose?
      Also wenn bei Naldo das Knie wieder aufbrechen sollte, möchte ich mich nicht dauerhaft an das Duo Knoche/Kjaer gewöhnen müssen. Da ist es mir lieber wenn wir nicht mehr auf Kjaer angewiesen wären.

      Sollte Kjaer auch noch gehen was ist dann? Ein Dauerausfall von Naldo plus eine Sperre, und dann?

      0
    • Hecking hatte doch vorgestern zum Ausdruck gebracht, dass er hofft, dass Allofs ihm noch ein paar Wünsche erfüllt.
      Ich bin mir sicher, dass Klose ganz oben auf diesem Wunschzettel draufstand, mit dem Vermerk: zu Beginn der Vorbereitung!
      Ich finde den Preis. wie Knipser. auch überzogen!
      Sollte Klose aber die Innenverteidigung dauerhaft stablisieren können, werden wir den Preis in zwei Monaten alle vergessen haben.
      Nicht nur Meisterschaften werden in der Abwehr gewonnen.
      Bedenklich ist allerdings schon, wie hier mit Knoche verfahren wird, der hat seine Chance fehlerfrei genutzt und ruhig und routiniert gezeigt, dass er mehr als ein Talent ist.

      Aber wer weiß, was die Saison bringt. Hält Naldos Knie? Kriegt Knoche im DM eine Chance? Wird er vielleicht verliehen, um woanders Einsatzzeit zu sammeln?

      0
    • Coprolalia under Control

      Knoche wird garantiert nicht verliehen. Die Erfahrung zeigt, das man immer 3-4 starke IVs braucht. Knoche wird seine Einsätze bekommen, er spielte die letzten knapp 7 Spiele gut, fehlerfrei? fast. Aber er ist auch noch teilweise sehr nervös, das wird mit der Zeit sicherlich. Auf Anhieb würde ich mich nicht komplett auf ihn verlassen. Man neigt oft dazu Eigengewächse etwas zu stark zu sehen. Erinnert Ihr Euch noch an Thoelke? Was wurde gejubelt, endlich der eigene Wolfsburger Mann, die Einsätze waren damals naja, Knoche war da schon deutlich besser, aber eben auch mit Tiefen, zumindest unter Magath. Nach der roten Karte war er weg vom Fenster, hat sich rangekämpft und gezeigt das er ein guter Bundesligaspieler sein kann. Man schreibt ihn nicht ab. Wie gesagt, Naldo wird nicht jünger und anfällig ist sein Knie auch. Nicht auszudenken Klose wäre nicht gekommen und im August fällt Naldo für länger aus.

      0
    • „Knoche wird garantiert nicht verliehen“ Punkt.

      0
    • Coprolalia under Control

      Ach Lorenzchen.

      0
  8. Wenn ich die Posts unter dieser und der vorherigen News lese, dann ecke ich nun vermutlich etwas an. Ich finde es schon recht risikoreich für einen Spieler, der einen MW von 3,5 bis 4,0 Mio’s hat, zwischen 5,0 und 6,0 Mio’s plus einen Spieler mit einem MW von ca. 2,0 Mio’s hinzublättern. Denn das ist das doppelte des momentanen MW für diesen Spieler, der nur noch ein Jahr Vertragslaufzeit hatte. Mich dünkt als wären wir (kurzzeitig?) in die alte Phase der Mondpreise zurück gefallen. Da hilft es auch nichts, dass wir sehr wahrscheinlich in den Gehaltszahlungen ein wenig (im Verhältnis zu dieser Investition) einsparen werden.

    0
  9. Inzwischen gibt es das Rodriguez-zu-Real-Geruecht auch in der spanischen Presse. Bei AS steht etwas davon, dass RiRo in den letzten 1,5 Jahren Stammspieler beim VfL war. Wenn die Geruechte genau so gut recherchiert sind… :-/
    http://futbol.as.com/futbol/2013/06/26/primera/1372264364_687703.html

    0
  10. Und was ist, wenn man schlicht und einfach aus einigen nicht mehr herausholen kann bzw man mit Klose einen qualitätsanstieg verzeichnen kann?

    Finde das Argument schlichtweg übertrieben, denn das könnte man jedem Trainer vorwerfen…

    0
  11. Wie die Nürnberger Fans nun sich und Herrn Bader feiern .. Aber der neue Heilsbringer kommt ja nun zur großen Tradition.

    :kotz:

    0
    • Findest Du, dass sie ihn zu Unrecht feiern? Ich nicht! Er hat für einen Spieler, der nur nur ein Jahr Restvertragsllaufzeit hatte, das Optimum rausgeholt. Und das bei einem gestandenen Verhandlungspartner wie KA. Meinen Respekt hat MB jedenfalls auch.

      0
    • Exilniedersachse

      Also wenn sich jemand feiern lassen kann dann Bader. Für ihn ein Genialer Deal.

      0
    • Nun ich sage mal so: Solange keine offiziellen Zahlen veröffentlicht werden, kann man auch kein Fazit ziehen. Was da geschrieben wird ist für mich teilweise nicht nachvollziehbar.
      Desweiteren wird außer Acht gelassen, dass Pogatetz nicht mehr der jüngste ist und hinzu kommt, dass er nicht viel Spielpraxis hat.

      Klaus Allofs sagte, dass man beide Transfers getrennt behandeln wird. Ich könnte jetzt irgendwelche Rechenspielchen hier auflisten dies würde aber zu nichts führen. Allofs sagte er müsse jetzt nicht agieren und könnte warten, somit kann ich diese überhöhten Ablösesummen nur ein müdes Lächeln schenken.

      Meine persönliche Meinung ist folgende: Ich glaube, dass Allofs aktuell nicht mehr als 5Mio gezahlt hat, womoglich mit Bonuszahlungen bei Erreichen der EL. Die kommunizierte Annäherung unter der Woche gab es wohl eher bei der Ablösesumme von Pogatetz. Diese Ablösesumme wird denk ich eher „gering“ ausgefallen sein. Ich halte es für einen soliden Deal, dabei mir einer positiven Bilanz herauszugehen. Alles weitere ist Spekulatius!

      0
    • Ich denke auch, dass man es erst bewerten kann wenn man die offiziellen Zahlen kennt. Ein Teil der Ablöse geht in Nürnberg wahrscheinlich auch in die Gehaltszahlungen von Pogatetz damit er sich überhaupt zu dem Wechsel bereit erklärt! Trotzdem hoffe ich immernoch, dass es sich nur um 5Mille + Poga handelt.

      0
    • Die feiern zurecht. Klose, Marktwert vielleicht max 3 Millionen mit ein Jahr Restlaufzeit, verkauft für 6 Millionen + Pogatetz mit einem Marktwert von 2-3 Millionen bekommen. Macht unter dem Strich 8-9 Millionen Euro!!! für einen Innenverteidiger, der sicherlich kein schlechter ist, aber dem es noch an vielem fehlt, z.b. Spielaufbau.

      Für den FCN ist das wie ein Jackpot im Lotto.

      0
  12. Exilniedersachse

    Aber ich vergesse imme wieder, dass wir ja jetzt auch Gehalt einsparen. Das ist ja auch wichtig. Wir müssen einige Großverdiener von der Gehaltsliste kriegen sonst stehen wir wieder in den Medien doof da. Das hohe Gehalt von Barzagli wird ja auch schon von einem CL Viertelfinalsiten bezahlt.
    Ich bin halt kein Manager, da fehlt mir das Gesamtbild.

    0
    • Exilniedersachse

      Edit: Nur mal am Rande, Madlung war auch mal Wunschspieler von Hecking! Also verzeit mir bitte, dass ich nicht vor Freude anfange zu weinen.

      0
    • Zur Vollständigkeit sollte man aber dazu sagen, dass die Rahmenbedingungen ganz andere waren. Und trotzdem ist AM seinerzeit nicht bei DH gelandet.

      Wie groß der „Wunsch“ also in Wirklichkeit gewesen ist, bleibt sein Geheimnis.

      0
    • Der Begriff „Wunschspieler“ ist höchst manipulativ.
      Das erweckt den Anschein, dass Hecking in der Tat die Möglichkeit bei Nürnberg gehabt hätte, sich einen Innenverteidiger freier Wahl zu wünschen – und dabei auf Madlung gekommen wäre…
      Dafür hätte ich doch dann mal gern einen Beleg.
      Meine -auf keinerlei Detailinformationen beruhende- Vermutung ist vielmehr, dass Hecking die Karre liegen geblieben ist und er dringend einen gebrauchten mit 1 1/2 Jahren TÜV gesucht hat. Und dabei ist er auf den Opel Vectr… sorry, auf Madlung gekommen.
      Kann es sein, lieber Exilniedersachse, dass du hier Wunsch und böse (Nürnberger) Wirklichkeit mal einfach polemisch vermischst?

      0
    • Kann es sein lieber Spaßsucher, dass dein Kommentar auf absolut tönernen, äh theoretischen Prämissen basiert?

      0
    • Ach, du hast den Begriff „Beleg“ überlesen oder nicht verstanden?
      Damit versuchte ich, weil ich beim „Exilniedersachen“ die Kompetenz des Erkenntnis leitenden Lesens unterstelle, den Terminus „Wunschspieler“ unmissverständlich interpretiert zu erhalten. Kannst du, lustiger Lorenz, dazu etwas beitragen?

      0
    • Wäre Madlung ein Wunschspieler von Hecking gewesen, hätte man mit ihm in Wolfsburg verlängert…

      0
    • Belege bekomme ich, knurriger Spaßsucher, immer an der Kasse, außer ich verneine auf Nachfrage!

      0
    • Wunderbar, wie hier Sprachfertigkeit unter Beweis gestellt wird… ohne auch nur einen Mäusepups zum Thema beizutragen oder vorher aufgestellte Thesen zu belegen. Hurra, das kenne ich irgendwoher…

      0
    • Exilniedersachse

      Also Hecking wollte Madlung damals haben. Das hat man überall lesen können. Natürlich hätte er sich bei Nürnberg nicht jeden Spieler aussuchen können. Aber vielleicht hat er sich an die neuen (wenn auch nicht öffentlich geäußerten) Ziele noch nicht gewöhnt.
      Wie gesagt, vielleicht ist der Grund dafür, dass Heckings Wunschspieler nicht zwangsläufig meine sind, dass ich keine Lust auf 1.FCN reloaded habe. Hecking wird hier eine Saison Zeit haben zu zeigen, dass er mehr kann als nur „Mittelmaß/Armut verwalten“ danach wird es erfahrungsgemäß schwer. Wenn er sein „Schicksal also an Spieler vom Niveau Klose binden will dann ist es seine Entscheidung.
      Vielleicht war sein Horizont auch aus alter Gewohnheit nicht so weit, dass er auf was anderes hätte kommen können. Er war ja bis jetzt nichts besseres gewohnt. Jetzt hat er seinen Wunsch 25 jährigen mit EINER kompletten Bundesligasaison.

      0
  13. So langsam nimmt es ja Formen an, was den Kader angeht. Ich habe vor kurzem gelesen, dass Klaus Allofs und Dieter Hecking mit 3 Torhütern, 20 Profis und 4-5 Talenten, die sich im Training zeigen dürfen, planen. Was glaubt ihr, wie der endgültige Kader aussehen wird? Glaubt ihr, dass Helmes und Dost noch gehen? Man möchte ja einen neuen Stürmer verpflichten. ich denke ja, dass es Schieber werden wird, da er genau der Spielertyp ist, den Dieter Hecking in seinem System haben möchte. Helmes und Dost scheinen nicht zu passen. Was glaubt ihr? Wie wird der 20 Mann Kader aussehen? Die 3 Torhüter ergeben sich ja von selbst.

    0
    • Ich glaube Bas Dost wird uns noch verlassen, Helmes wird seinen Vertrag bei uns erfüllen!

      0
  14. Laut bild wollen real UND monaco rodriguez verpflichten. Die Bild spekuliert irgendwie auf 12millionen. Wenn das Gerücht der Wahrheit entspricht sollen die beiden ruhig mehr bieten.

    Abwarten, denn mehr als Spekulationen gibt es da noch nicht

    0
    • Ich hoffe es bleibt bei den Spekulationen, ich würde RiRo gerne weiterhin beim VfL sehen.

      Der könnte sich wirklich unter DH stabilisieren…

      Fragt sich nur, sollte er das wirklich tun, wie lange der VfL ihn dann noch halten kann, wenn Real oder Monaco jetzt schon 12 M€ (spekulativ) bieten.

      0
    • Ja, 12 Mio waeren eine ganze Menge Geld, da kann es sein, dass Allofs ins Gruebeln kommt.

      Hier eine franzoesische Quelle, die RiRo als Plan B fuer Monaco bezeichnet. Prioritaet liegt bei Digne und Abidal. Also mal in Ruhe abwarten..
      http://www.footmercato.net/breves/info-fm-monaco-se-renseigne-sur-un-international-portugais_108850

      0
    • Wir haben aber auch 8,5 Millionen bezahlt oder nicht?
      Das relativiert die 12 Millionen dann auch wieder. Klar ist da ein Gewinn dabei, aber es mitnichten so, dass wir da jemanden völlig unbekanntes a la Kagawa für quasi lau verpflichtet haben und jetzt unfassbaren Gewinn ins Ausland verscherbeln.

      0
    • Allzuviel mehr gehen da nicht mehr denke ich, weil Coentrao wird für 18Mio gehandelt. Dann wären viel mehr als 12 echt dreist für RiRo (obwohl er noch Jung ist). Ich denke trotz grünweisser Brille müssen wir uns das eingestehen…
      Andererseits: Was spanische und englische Topclubs und die Bayern für manche Spieler zahlen spottet jeder Beschreibung.

      0
  15. Ich verstehe euch nicht…klose ist ein erfahrender bulispieler….dh kennt ihn..es ist keine wundertüte ala rever…viele wollen doch immer geld ausgegeben.nu wurde etwas gegeben und es ist nicht recht…hauptsache zwei spanier holen die teuer sind und die buli nicht kennen

    0
    • Eine ganze Saison Stammspieler bei Nürnberg. Mit 25 Jahren. Erfahrund pur.

      0
    • Wundertüte Rever sitzt aktuell beim Confed Cup neben Dante als vierter IV der Brasilianer auf der Bank. Scheint also doch noch irgendwas zu können. Gut, dass der damals mit Armbruch nach Wolfsburg kam und von Schnee völlig überrascht war, konnte ja keiner ahnen.
      Hat aber auch nicht viel genützt, wir haben später nochmal Brasiliens RV des Jahres geschnappt und trotzdem ist die RV Position – nach allgemeiner Ansicht – immer noch eine Baustelle.

      0
    • Kjaer ist auch Stammspieler in der dänischen Nationalmannschaft und verursacht dort teilweise pro Spiel vier Gegentore. Nur weil jemand bei der Nationalmannschaft auf der Bank sitzt, heisst das nicht unbedingt, dass er in seiner Mannschaft einwandfrei spielt.

      0
    • @Bastiwob: Du schreibst er verursacht „teilweise“, woraus zu schließen ist, dass dies mehr als einmal passiert ist, um die 4 Gegentore. Bis auf dieses Spiel habe ich Kjaer in der Nationalmannschaft jedoch als soliden und guten Verteidiger in Erinnerung. Entschuldige der Vergleich, den du hier aufführst, hinkt gewaltig. Es ist korrekt, dass er hier bei uns jedoch viel zu oft einen Bock geschossen hat.

      0
    • http://www.unserekleineapotheke.de/de/wisl_s-cms/144/Lecithin/5750/Vita__buerlecitin_fluessig.html

      Geheimmtip fuer Kjaer! Damit dürfte er auch was die Dopingbestimmungen angeht auf der sicheren Seite sein.

      0
  16. Meint Ihr, mann wird Helmes und Dost behalten, wenn man einen neuen Stürmer verpflichtet? Was denkt ihr, wer der defensive Mittelfeldspieler sein wird und welcher Spieler könnte für die rechte Verteidiger Position kommen?

    0
    • Und was haben die Illuminaten damit zu tun? Gleich bei Galileo. ;)

      :vfl:

      0
    • The BossHoss92 mit neuem Nick. Denselben Post, den er hier um 23:26 Uhr gepostet hat, steht Wort für Wort in (s)einem Beitrag auf tm.de. :grins:

      0
    • Haha, das mit BossHoss habe ich mir schon bei dem ersten Post von Wazza gedacht!

      0
  17. Coprolalia under Control

    ich fühle mich irgendwie an die Verpflichtung von Gentner erinnert, gut das war damals nur ne Leihe, aber es gab gemecker ohne Ende. Was will man mit dem, der kann nix, der hockt in Stuttgart nur auf der Bank.

    Auch bei Grafite, Dzeko und Misimovic gab es solche Stimmen, ich kann mir gut vorstellen das die gleichen Leute heute über Caligiuri und Klose meckern. Leider weiß ich die User nicht mehr und das off. Forum mit diesen Beiträgen gibt es nicht mehr, aber es kann gut sein.
    Von daher: l.A. :keks:

    0
  18. Gut, Hecking und Allofs haben nun ihren Wunschspieler bekommen. Auch ich befürworte deutsprachige Spieler, die die Liga kennen und auch ihre Qualitäten besitzen. Die hat Timm Klose auf jeden Fall.

    Ich bin zwar Österreicher, bin aber recht froh dass Pogatetz weg ist. Er ist immer wieder für Patzer gut. Doch für mich stellt sich die Frage ob Klose wirklich um so vieles besser ist? Ich habe im österreichischen Fernsehen gehört (die fast immer richtig liegen) dass Nürnberg 6 Millionen zusätzlich bei diesem Transfer bekommt. Naja sei es wie es sei, ich freue mich auf Timm und hoffe auf eine starke Schweizer Achse und auch dass Robin die Chance bekommt mit Timm um den Platz neben Naldo zu kämpfen.

    0
  19. Ich finde die Entscheidung Klose zum VfL zu lotsen nicht verkehrt, man muss einmal die Lage in der IV analysieren.

    – Mit Kjear kann Hecking nicht zufrieden sein, zu wechselhaft waren seine Leistungen.
    – Mit Knoche hat Hecking einen tollen Perspektivspieler und eine wirkliche Alternative. Aber Stammkraft zu sein wird ihm noch nicht zugemutet bzw. zugetraut
    – Felipe ist insgesamt einfach zu weit weg von der Manschaft, spielt allenfalls unterdurchschnittlich

    Mit KLOSE holt man sich jemanden, den man kennt, weiß wie er „tickt“ und den man einschätzen kann!
    Und wenn er so ein „feiner“ Junge ist, wie man bereits lesen konnte, dann ist das ein Volltreffer meines Erachtens. Er wird sich ohne weiteres integrieren und sowohl mit Diego B. als auch mit RR hat er gleich zwei Bekannte in den Reihen, die es ihm noch einfacher machen werden.

    Pogatetz halte ich auch für einen guten IV, jedoch ist sein Verlauf beim VfL mehr als unglücklich gewesen und deswegen ist es der richtige Schachzug gewesen.

    Mein Fazit: Naldo und Klose, zwei Hühnen die Sicherheit ausstrahlen und uns zu 2. noch mehr Stabilität geben werden. ICH FREU MICH!!

    Ein schönes WE an alle VfL’er

    0
  20. Wie gesagt, wenn die Angebote der beiden der Wahrheit entsprechen könnte man evtl. noch gut pokern. Abgeben muss man rodriguez nicht. Würde ihn auch noch gerne bei uns sehen.

    Ausserdem bliebe die Frage, ob man dann nicht wieder unnötig eine neue Baustelle aufmachen würde.
    Aber bisher scheinen die Berichte nur Spekulation zu sein.

    0
  21. Wenn die Zahlen überhaupt stimmen. Finde allerdings auch 2-3 Millionen für pogatetz etwas viel berechnet.

    Man darf aber auch die anderen Faktoren nicht vergessen. Klose war für Nürnberg ein wichtiger Spieler und jeder wusste, dass pogatetz einer der Kandidaten war die abgegeben werden sollten. Einige tun ja so als ob Pogatetz alle Spiele gespielt hätte…

    0
  22. Traurig, das einige hier erst schreiben , dann denken. ich will niemandem zu nahe treten, aber niemand weiß die wirklichen zahlen. lasst doch die Nürnberger Feiern, was haben sie denn ? Evtl 3-5 Millionen. und einen Spieler, der 30 ist und den nicht Allofs verpflichtet hat. Poga ist nichts wert, der hat in England 6 Spiele gemacht.
    Ich denke, wir würden alle sagen: „was nützen uns 5 Millionen, wenn unsere besten Spieler alle weg sind.“ Wenn wir an Nürnbergs Stelle wären. Die Feeiern doch nur so, weil sie nicht in Tränen ausbrechen wollen, das Klose eben woanders die bessere Perspektive sieht. das ist menschlich, das Positive herausstellen und das Negative ausblenden.Fakt ist, das Poga ungefähr 2 Millionen mehr verdient hat, als Klose bekommen wird.somit sind das jährlich 2 Millionen, die wir einsparen und haben dafür einen 5 Jahre jüngeren und besseren Spieler.Wer das ausblendet, ist einfach nur dumm, sorry !Und um Knoche braucht ihr euch keine Sorgen machen und auch um Arnold nicht. Die beiden werden ihre Spielzeit bekommen und Qualität setzt sich immer durch……. :topp:

    0
    • Ich versuche, deine Infos mit den vorliegenden -als Fakten mal angenommenen- Daten abzugleichen:
      Pogatetzt hat 2 Mio. pro Monat verdient? (die du ja jetzt einsparen willst…)
      Ich zitiere dich:
      „somit sind das monatlich 2 Millionen, die wir einsparen…“
      Ich hatte die Info, dass er beim VfL 1,8 Mio jährlich erhält…
      Wenn er nun wirklich 2 Mio. mehr bekommt als Klose, dann würde rein mathematisch Klose 200.000 pro Jahr selbst zuzahlen?

      Ich denke, alle Spekulationen sind abwegig, bisweilen sogar absurd.
      Und so wird -je nachdem aus welcher Perspektive man das betrachtet- für beide Seiten ein Deal draus.

      0
    • @Spasssucher

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

      wobcom hat „jährlich“ und nicht monatlich geschrieben.

      Und woher du so deine Fakten hast…

      Lass mich raten, hast irgendwo gelesen.

      Davon abgesehen gibt es Dinge die man nicht mit Geld aufwerten kann. Ein Spieler ist immer so viel Wert wie ein Verein bereit ist zu zahlen. Nicht was einem irgendeine Tabelle vorschreiben will.

      Übrigens, wenn ihr alle so viel Ahnung habt und genau wisst was ein Spieler wert ist und was nicht, warum lese ich dann nicht eure Namen in der Zeitung?

      So viele Möchtegernspezialisten… :talk:

      Ich finde KA und DH sind ein absoluter Gewinn für Wolfsburg. Schade nur das so viele Leute zu sehr mit motzen beschäftigt sind als sich auf eine tolle Saison zu freuen.

      Wenn ich mich nicht irre haben wir schon länger keine Bundesligapartie mehr vorloren :grübel: :grübel: :grübel:

      RiRo würde ich ungern abwandern sehen da er sich toll entwickelt hat und sicher noch besser werden kann.

      0
    • wobcom hat seinen Fehler selbst bemerkt und korrigiert.

      spasssucher motzt doch gar nicht über den Klose-Transfer.

      0
    • Wenn ich mich nicht irre haben wir schon lange keine Bundesligapartie mehr gewonnen :grübel:

      0
  23. Ich meinte natürlich pro Jahr (hast dich wohl noch nie verschrieben, sollte aber klar sein ;-) ).In einer anderen Quelle hatte ich gelesen, das er 4 millionen verdient.Die Frage ist natürlich auch, wären wir ihn sonst losgeworden.Wenn nicht , passt meine Rechnung wieder 1,8—also fast 2 Millionen eingespart…. :keks:

    0
    • http://www.bild.de am 20.06.2012
      …Die Eckdaten des Transfers waren vor dem gestrigen Treffen ausgehandelt: Der österreichische Nationalspieler unterschreibt bis 2015. 96 kassiert rund 2,5 Mio Euro Ablöse, Pogatetz pro Saison rund 1,8 Mio Gehalt.

      0
    • Die Quelle würde mich mal interessieren, wo drin steht, dass Poga 4 Millionen verdient hat pro Jahr.

      Was steht denn dann dort bei Diego? 20 Millionen??

      :P

      0
    • Na wenns in der Bild steht…

      TOP recherchiert !!! :knie: :knie: :topp: :topp:

      :klatsch: :ironie: :keks:

      0
    • vor gar nicht all zu langer Zeit wurden doch sogar mal die Gehaltszahlen aller VfL-Profis veröffentlich. Haben alle wohl irgendwie vergessen.

      0
    • Und von welcher „Zeitung“ ??

      Und was hat der VFL dazu öffentlich kommentiert?

      0
    • @Marek, Deine Schreibweise ist schon grenzwertig.
      Natürlich behauptet keiner die genauen Beträge zu kennen. Die Liste von vor paar Wochen mag möglicherweise weitesgehend stimmen, aber natürlich kann auch das falsch sein.

      PS: Extra für Dich Marek: Ich finde den Trasnfer von Klose gut und der Betrag der für ihn gezahlt wurde (sofern die Zahlen stimmen) ist mir ziemlich egal, da wir nie wissen ob der Endbetrag nciht an verschiedenen Erfüllungszenarien klausuliert wurde, wie z.B. das Erreichen bestimmter Platzierungen in den nächsten Jahren.
      Ich glaube eine ähnliche Meinung hat auch Spaßsucher.
      Ich bin der Meinung das Klaus Allofs bisher gute Arbeit abliefert und denke auch das Dieter Hecking der Mannschaft bisher eine gute neue Handschrift gegeben hat.

      Du bist etwas zu schnell am Bellen und solltest besser einmal mehr durchatmen bevor du dich hier in den kommentaren auslässt, kann die Reaktion allgemein verstehen da viele einfach alles niedermotzen, aber du triffst meiner Meinung nach komplett die falschen Leute…

      0
    • Und warum reitet ihr dann ständig auf irgendwelchen Summen drauf rum die ihr alle nur aus diversen Medien habt?

      Auch ich finde den Transfer gut.

      Was du so als Grenzwertig oder bellen empfindest interessiert mich eigentlich weniger. Vielleicht ist da aber auch jemand etwas sehr sensibel.
      Dann bitte ich höflichst um entschuldigung.

      0
    • man kann das ja alles hier oben drüber nachlesen. Es fing damit an, das jemand behauptet hatte das Pogatetz 2 Mio im Jahr mehr verdient als Klose.

      Diese Zahlen sind noch weniger verbrieft als die Zahlen die Spasssucher gepostet hat.

      Du springst darauf an und bemängelst die Recherche. Wohingegen es zur ersten Aussage (Pogatetz 4Mio) noch überhaupt nichts mit Quellen hinterlegt wurde.

      Von allen Zahlen, kamen mir persönlich die angebliche Liste von Gehältern am realistischsten vor (auch wenn der VfL das natürlich(!) dementiert hat). Das habe ich angesprochen, da ich die Zahlen davon nicht mehr im Kopf habe, nur um hier noch eine weiter mögliche Quelle für Gehälter zu bieten.

      Mir ist das Thema relativ wurst. Ich mag weder ewige Nörgler, noch glaube ich immer was in der Zeitung steht, vor allem nicht was in der dBil (Verschreiber ist Absicht) steht.

      0
    • Fiede? :yeah:

      Letztenendes ist es völlig egal wieviel für einen Spieler ausgegeben wurde, solange die Erwartungen der Verantwortlichen und der Fans nicht enttäuscht werden.

      Und was jetzt welcher Spieler an Gehalt bekommt sollte uns allen dort vorbei gehen wo die Sonne nie scheint. Das ist jedenfalls meine Meinung.
      Denn zum Glück brauchen wir uns eigentlich über Geld nicht aufregen

      0
    • mir geht es um die etwas ins lächerliche gehende Art wie hier gepostet wurde. Ich denke nicht das ich sonderlich empfindlich bin, ich mag es nur nicht, wenn man Leute in eine Ecke drängt in die sie nachweislich nicht gehören. Du unterstelltest uns quasi den Klose Transfer negativ zu sehen, auch wenn man es nicht tut. Aber was solls, das alles gehört hier nicht her und langweilt die anderen sicher nur.

      0
    • Das ich jemandem etwas unterstelle wie er den Transfer sieht sehe ich nicht so. Ich ziehe lediglich ins lächerliche das hier jeder mit irgendwelchen „Fakten“ daher kommt.

      Und wenn ich dann noch Bild als Quelle angegeben sehe…

      0
  24. Für mich ist Klose genau der richtige Spieler. Und ich muß das geld nicht bezahlen für ihn . Ich vertraue Allofs und kritisiere nicht alles und jeden. ich bin Fan des VfL und weiß das mein Verein mehr Geld hat als andere und das soll bitte genutzt werden. ob Nürnberger oder Braunschweiger das gut und vernünftig finden ist mir ehrlich gesagt s.c.h.e.i.s.s. egal.Der unterschied zu magath ist doch , das wir mit dem Geld vernünftige Transfers machen und das tun wir bis jetzt…….

    0
  25. Aber die sollen so auch nicht der Wahrheit entsprechen. Im Endeffekt kennen nur allofs, der Spieler + Berater und evtl hecking die genauen Zahlen. Die Medien spekulieren auch häufig einfach…

    Verstehe eh nicht, warum man wieder so ein Fass wegen nichts aufmachen muss…

    0
  26. Wir brauchten früher keine große Reise
    Wir fuhren nur nach Meppen oder Kiel
    Doch heute steh’n wir in der 1. Liga
    Und uns – ist kein Weg zu viel

    Wir fahren jetzt zum HSV
    Nach Dortmund zur Borussia
    Wir spielen bei den Schalkern und in Berlin
    :vfl:
    Wann werden wir wieder Deutscher Meister ?
    Wann werden wir an Deutschlands Spitze steh’n
    Lasst uns kämpfen, lasst uns fighten, lasst uns siegen
    Dann werden wir auch bald wieder die Meisterschale seh’n :vfl: :vfl:

    0
  27. Wir haben schon so viel erreicht
    Es war nicht immer so ganz leicht
    Doch heut‘, heut‘ singen alle Wölfe laut im Chor VfL

    Wenn wir im Stadion fest zusammen stehen
    Und uns’re Mannschaft alles für uns gibt
    Wenn hoch im Winde uns’re Fahnen wehen
    Gehört dem VfL allein der Sieg :vfl:

    Lasst uns kämpfen, lasst uns fighten, lasst uns siegen
    Dann werden wir auch bald wieder die Meisterschale seh’n. :vfl: :vfl:

    0
  28. Hmm leider kennen das nicht mehr viele. Die wege nach Meppen oder Kiel.

    Könnte mit einem Lied aus den Anfängen Bundesliga aufwarten so Guter Alter A Block

    Wir schlagen Bayern
    Wir schlagen Dortmund
    Wir schlagen Schalke sowieso
    Monchengladbach Leverkusen
    und die Löwen noch dazu

    Passt ja leider wieder……
    Wobei hier ja auch viele schon an ihre Grenzen Stoßen die kennen den VFL ja erst seit der Meisterschaft ..

    0
  29. ViEiRiNha-FaN.98

    Endlich Einigung ;)

    0
  30. @grudorfer
    Naja ganz passt es nicht. Die Löwen in dem Text sind aus München und nicht aus Braunschwach.

    Vielleicht passt es ja nächste Saison wieder „komplett“

    0
  31. Gleich Testspiel! …ist einer da und kann berichten? :)

    0
    • Ich wollte zuerst fahren, habe mich dann aber doch anders entschieden. Dienstag bin ich in Gifhorn dabei. Vielleicht schreibe ich gleich noch was zum Training von heute.

      0
    • Oh.. Sorry hab das eben erst gesehen… Das du nicht hier bist….

      0
  32. Bin da… Ich Hoffe der Admin berichtet nicht wieder gleichzeitig ;-)

    Es spielen:

    Grün
    Schäfer, Knoche, Naldo, Ochs
    Polak, Medo
    7? Caliguri (glaub ich von hier), Diego, Fagner
    Dost

    Alles auf ein Tor, noch 0:0, aber schon zwei sehenswerte Paraden des MTV Torwart

    0
  33. 1:0 in der 17 Min durch Dost

    Naja… Von hier ( hinter dem anderen Tor) sah es eher so aus als hätte er den Ball nicht bekommen aber er rollte an ihm herab ins Tor…

    0
  34. Super Parade vom MTV Torwart… Ohne ihn hätten wir schon drei / vier Tore

    0
  35. Danke für deinen Ticker-Einsatz, SZ-Wolf! :topp:

    0
  36. Nun sind ein paar Spieler zum Aufwärmen… Träsch, Cigerci, Felipe, Helmes und Drews

    Und… 39 min Freistoßtor durch Diego

    0
  37. Halbzeit 2:0 für die Wölfe… Kurz vor der Halbzeit scheiterte ein MTV Spieler allein vorm Tor.. Dann noch ein Freistoß durch Diego der aber auch satt drüber ging…

    Sorry kann nicht so fachlich Toll wie Normen, und über Handy erst recht schwer…

    0
  38. Live – Ticker
    Du machst das Klasse, Danke für Deinen Einsatz vor Ort! :vfl:

    0
    • Der VfL Twitter-Ticker ist immer so schlecht… die sollten mal bei anderen Vereinen schauen wie sowas geht! ;)

      0
  39. So… Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit

    Der VFL wechselt:

    Cigerci ( ja ich weiß er schreibt sich glaub ich anders) für Fagner
    Felipe für Naldo
    Helmes für Dost
    Drews für Grün
    Träsch für Polak

    0
  40. Schönes Ding gerade vom Ansager…. Weitere Einwechslung beim VFL… Neu auf dem Platz Patrik Ochs… Und alle Hä???

    Er steht seid Spielanpfiff auf dem Platz :talk:

    0
  41. Der MTV Tormann nach wie vor sehr stark. Alles geht mehr und mehr auf das MTV Tor und alles in deren Hälfte. Und kaum geschrieben nach einem Konter auf unser Tor weiter 2:0

    Es wird wieder gewechselt:

    Poggenberg für Caligiuri
    Kuschle für Diego

    0
  42. Träsch versenkt sehr sehenswert nach Vorlage von Helmes zum 3:0

    0
  43. Sehr schöner Konter des MTV über links aber über das recht Eck. Denke aber Drews wäre dran gewesen.

    0
  44. Kuschle anfangs sehr aktiv. Fordert laut laut den Ball.. Nun leiser…

    Hätte es früher schreiben sollen. 4:0 Kutschke nach Vorlage über rechts von Ochs in der 76 Spielminute

    0
  45. Sch.. T9. !!!

    0
  46. Spielende!!! Endergebnis 4:0 für Wolfsburg

    0
  47. @SZ-Wolf

    Vielen Dank für die tollen Live-Eindrücke. Ich finde, dass Du das wirklich gut gemacht hast. Auf jeden Fall ist einiges „rübergekommen“. Besonders bemerkenswert, weil es mit dem Smart-Phone noch ’ne Nummer schwieriger ist. :topp:

    0
  48. Marcel Schäfer ist keine Baustelle, etwas Respekt mehr bitte.

    0
  49. Woher die Interpretation mit Schäfer? Eine sehr freie, wie ich finde.

    Fakt ist, wenn rodriguez gehen sollte fehlt uns ein zweiter lv und das wäre eine weitere Baustelle, da man nicht nur mit Jugend- oder Amateurspielern als Backup in die neue Saison gehen sollte(in meinen Augen)

    0
  50. @exilniedersachse
    Welchen NEUEN iv hättest du denn gerne bei uns gesehen?
    Ich meine einen realistischen, den man nicht hätte mit geld zuwerfen müssen?
    Und wieso Nürnberg reloaded? Nur weil er einen Spieler seines ex-clubs verpflichtet hat?

    0
    • Exilniedersachse

      Nicht wegen eines Spielers. Ich habe die Spielweise des FCN unter DH nicht als sonderlich attraktiv empfunden. Das ist natürlich rein subjektiv. Wenn das aber seine Philosophie ist, ist mir eigentlich egal wer sein Wunschspieler ist. Diese 10 Spiele ohne Niederlage wurden völlig überbewertet. Spielerisch wirkte es oft wie ein Zickzackkurs. Er hat was versucht, das hat nict funktionieret dann wieder etwas anderes und am Ende sind wir fast wieder da wo wir angefangen haben. 20 min Fussball reichen nicht.

      0
  51. Ich finde, dass wir uns unter Hecking verbessert haben und das unabhängig von den Ergebnissen, ob am Ende etwas zählbares dabei rauskommt muss man abwarten. Bisher bin ich relativ zufrieden mit Hecking

    0