Samstag , Oktober 31 2020
Home / News / Perisic im Mannschaftstraining

Perisic im Mannschaftstraining


 
Nachdem am Sonntag das Auslaufen nach der Partie am Samstag ausgefallen war und der Trainer den Spielern zwei Tage frei gegeben hatte, fand heute der Trainingsauftakt in dieser Woche bereits um 10 Uhr statt. Eine zweite Einheit wird am Nachmittag folgen.

Die Trainingsgruppe war recht übersichtlich. Neben ein paar verletzten Spielern waren alle drei Torhüter nicht auf dem Platz. Sie blieben in der Kabine.

Anwesende:
  • 20 Spieler auf dem Trainingsgelände
  • 19 Spieler im Mannschaftstraining
  • Ivan Perisic trainierte normal mit
  • Es fehlten Sotirios Kyrgiakos, Simon Kjaer, Jan Polak und Yohandry Orozco
  • Alex Madlung war zurück im Mannschaftstraining
  • ein neuer Spieler aus dem Nachwuchs war auch neu dabei: Maximilian Rossmann (17-jähriger Innenverteidiger)
  • Vaclav Pilar trainierte separat

 
Nach einer kleinen Aufwärmeinheit gab es eine größere Übung zur Ball- und Passsicherheit. Die Spieler standen sich in verschiedneen Gruppen gegenüber, sollten sich einen Ball zupassen, laufen, anbieten, annehmen.
Dies ging Reihe rund und wurde ab und an variiert.

Anschließend folgte ein Kleinfeldspiel auf vier 1-Meter-Tore. Die Mannschaften waren mehr oder weniger bunt gemischt.
Diese Übung wird sehr häufig bei einem Training direkt nach einem Spiel eingestreut. Weil das Training am Sonntag ausfiel, kann es gut sein, dass dies heute nun nachgeholt wurde.
 

Ivan Perisic:
Nachdem der Kroate in der letzten Woche bereits wieder ins Training eingestiegen war, dort aber nur ein separates Aufbauprogramm absolvierte, stieg er heute wieder ins Mannschaftstraining ein, das zugegebenermaßen noch keine hohe Intensität hatte. Ob es dabei bleibt, oder ob Perisic auch ein paar Sondereinheiten im Rehatraining noch absolvieren muss, wird das Nachmittagstraining zeigen.

 

Rasenerneuerung:
Vor der Arena gibt es derzeit eine Großbaustelle. Nicht nur der komplette Rasen vor der Arena wurde abgetragen, sondern auch die Erde darunter wurde ausgebaggert. Große Sandhügel zieren den vorderen Teil des Arena-Geländes. Gleichzeitig waren heute große Bagger damit beschäftigt neuen Sand auf den vorderen 1 1/2 Plätzen auszubringen. Laster fuhren in einer Tour neuen Sand heran.

 
 

122 Kommentare

  1. Admin, bist du dir sicher, dass sie einen neuen Rasen verlegen? Sieht ja aus, als wenn sie neue Parkplätze für VW errichten wollen ;)

    Danke für den Bericht. Freut mich, dass Perisic wieder fit zu sein scheint. Im Kader wird er noch nicht stehen, aber zwei Wochen später gegen seinen Ex-Klub Dortmund wird er bestimmt ein paar Minuten spielen wollen.

    0
    • Hier gibt es auch noch ein weiteres Foto (VfL Tweet): „Neues Grün für die Jungs! Der Trainingsplatz vor der Arena wird nach dem Winter gerade komplett abgetragen u erneuert pic.twitter.com/kA7Bhh5MuJ“

      0
  2. Na jetzt bin ich mal gespannt was Hecking macht. :)
    Lässt er Arnold drin oder bringt er Perisic. Wobei ich denke, dass Maxi auf jeden Fall noch gegen Gladbach in der Start-Elf bleiben wird. Aber gegen Hamburg, spätestens aber gegen den BVB wird er sicher drüber nachdenken.

    0
  3. Schön das wieder ein neuer ausm Nachwuchs dabei ist :topp:

    Übrigens, man munkelt das vorne ein Beach-Volleyballplatz entsteht :grins:

    0
    • solange er nicht nach frankfurt wechselt soll es mir recht sein

      0
    • Wenn wir ihn aber als Tauschmasse für Schwegler einsetzen würden, dann darf er meinetwegen auch nach Frankfurt.

      0
    • Wenn ich mich recht erinnere, wollte Helmes vor zwei Jahren nicht nach Frankreich, weil er die Sprache nicht spricht. Wenn er auch kein russisch spricht, haben die Moskauer wohl auch schlechte Karten.

      0
    • Meenscht dann deh babbelt hessisch?

      0
    • Helmes, Lakic, Russ und Ochs nach Frankfurt,
      wir bekommen dafür Jung und Schwegler !!!

      Das wäre fein… :talk:

      0
    • Schon merkwürdig, wie man hier Helmes verscherbeln will. Das hat sich letzte Saison noch ganz anders angehört.
      Und als Magath noch hier war, hat man sich über den „Menschenhandel“ beschwert, jetzt propagiert man ihn sogar.

      0
  4. Wieso, Frankfurt hat doch gute Erfahrungen mit beim VfL aussortierten Stürmern: die treffen im ersten Spiel für Frankfurt doppelt und dann nie wieder….

    0
  5. Klaus Allofs Rechte Wade

    Laut SportBild von morgen will KA Petersen verpflichten. Bayern verlangt mehr als 4 Mio.€

    0
    • daran hatte ich auch schon gedacht. mal schaun :)

      0
    • Jung und Deutsch wieso nicht

      0
    • Klaro, halte ich für besser als Schieber !!!
      Guter Junge !!!

      Und warum nicht gleich den Kroos dazu, der wird sicherlich über sein, bei dem Angebot im Mittelfeld… :lies: :elvis: :yeah:

      0
    • Ja klingt gut, Petersen ist ein klasse Stürmer, platz ist da. Jung, deutsch, formbares Talent, das aber Tore schießen kann.
      Petersen
      Volland
      Olic

      das wäre ein schöner Surm

      0
    • was mich allerdings so ein bisschen wundert ist, dass es sich mal wieder um einen spieler dreht, der bei bremen spielt(auch wenn nur geliehen).

      weiß nicht wieviel wahrheit ich diesem gerücht zutrauen soll…gleiches gilt eigentlich bei vielen gerüchten in bezug auf uns…

      0
    • Exilniedersachse

      Ich empfinde keinen Qualitätsunterschied zwischen Petersen und Polter. Hat bei Bremen jetzt auch nicht sooo stark aufgespielt finde ich. Ist aber eine rein subjektive Einschätzung und die kann ich leider nicht mit Fakten belegen.

      0
  6. Hoffentlich bleibt Petersen der einzige Spieler von Werder Bremen.

    0
    • Ist ja nicht von Bremen sondern Von Bayern

      0
    • Jungs, das ist doch der gleiche. Petersen ist von den Bayern an Werder ausgeliehen (bis zum Sommer).
      Das wuerde heissen, dass Dost oder Polter keine Zukunft haben, denn drei so lange Kerls braucht Hecking nicht.

      0
    • Genau, von Bayern isser… :topp:
      Fänd den gar nicht verkehrt !!!

      Dost naja, denke nicht das er in der neuen Saison noch bei uns spielen wird…

      Wir wären dann wohl so oder so im Sturm sehr gut aufgestellt:

      Petersen, Kuschke, Sio, Helmes, Olic und Polter

      Wobei ich Polter lieber noch nen Jahr verleihen würde :like:

      0
    • sio würde ich eher als außen betrachten anstatt als reinen stürmer

      0
    • Tja und genau das ist falsch!

      Sio ist ein Mittelstürmer und dort macht er auch seine Tore!
      Siehe FC Sion oder aktuell Sochaux :keks:

      0
    • naja aber dann hätten wir wieder zu viele alternativen im sturm. sprich wenn dann noch ein neuer kommt müssten mindestens 2 spieler den verein verlassen.
      weil stand jetzt wäre: 6 stürmer(helmes, dost, kutschke, olic, polter, sio) für 1 Position, aber bleibt ja wieder die frage wo allofs/hecking ihn einplanen und ob überhaupt ein neuer stürmer kommen soll…

      bei transfermarkt.de wird er als mittelstürmer gelistet und bei weltfussball.de als linksaußen

      denke mal, dass er da auch flexibel sein wird

      0
    • Bitte nicht diesen Petersen. Wir brauchen nicht noch so einen, der nur vorne rumsteht und nichts geschissen bekommt. Was wollen wir mit so einem durchschnittlichen Stürmer?

      0
    • @Diego 95

      Er ist ein guter Stürmer, er hat bei Bremen 11 Tore und 5 Vorlagen gemacht. War in Cottbus ein Toptorjäger. Hat Champions-League Erfahrung, 24 Jahre jung, Formbar und will noch was erreichen. Ein junges deutsches Stürmertalent.

      Wenn man dazu Kevin Volland bekommt hat man, das Gegenstück auch noch dazu, Jung, Hungrig, Talent und Spielstark.

      Ich finde den neuen Weg mit Talenten zu arbeiten besser, als wieder ausgelutschte Stars a lá Kyrgiakos, Hleb etc. zu holen. Da wächst was und mit Volland und Petersen, könnte man sogar auch verschiedene Systeme spielen, man könnte beide sogar in einem 4-2-3-1 spielen lassen, wo dann Diego auf der Seite spielt.

      Ich bin absolut dafür Petersen zu holen. :like:

      0
  7. alle meckerten ueber den KA transfer zu uns, jetzt macht hannover das gleiche mit dufner, bin mal gespannt wie da die reaktionen sein werden. schließlich ist kein werksclub integriert…

    0
    • ist doch alles normal, nur wenn es der pöse pöse werksclub macht, eben nicht :grins:

      0
    • naja offiziell hat freiburg duffner freigestellt und dann hat hannover ihn sich geschnappt…also im prinzip nicht abgeworben etc.
      hannover hat es einfach intelligenter in der darstellung gemacht als wir. wohlwissend, dass viele 1 und 1 nicht zusammenzählen werden…

      ist dasselbe wie mit hecking…wenn bayern götze mit hilfe einer ausstiegsklausel verpflichtet ist es ja ok und moralisch, wenn wir das bei hecking oder sonst wem machen sind wir die bösen…

      0
    • @andreas: wie sind die Bösen, weil wir böse sind! Ist doch ganz einfach.
      Da kann Hoeneß machen was er will, nur durch 5 Mio. Kaution den direkten Gang in den Knast vermeidend, wir sind die Bösen, Hoeneß ist der Samariter.

      0
    • @diego1953
      Der feine Unterschied ist, daß wir während der Saison zuschlagen, während die Bayern einen Wechsel für nächste Saison jetzt schon fixieren.

      0
  8. Ich verstehe grundsätzlich nicht, warum wir nicht mit 2 Spitzen spielen, Dost ist ein guter Junge, er muss aber spielen. Unter Köstner hat er fast in jedem Spiel getroffen…er braucht Vertrauen, dass er zur Zeit nicht bekommt. Wir brauchen keinen neuen Stürmer, Olic und Dost, thats it! Ich verstehe Hecking in diesem Punkt einfach nicht.

    Wir brauchen noch einen guten RV und einen guten ZDM, das wars, mehr muss nicht sein. Wenn wir dann noch, wie es sic bisher andeutet, Talente miteinbinden würd ich das sehr gut finden.

    Man darf nicht vergessen, dass Leute wie Koo, Pilar etc. keine Schlechten sind, von daher muss man diese nur vernünftig einbinden und dann seh‘ ich auch nicht, wie eben schon beschrieben, den Bedarf an neuen Spielern.

    Wir müssen auch mal lernen mit dem auszukommen was wir haben und daraus ein schlagfertiges Team zu formen. Ich glaube der Weg ist schon der Richtige, nur mit der aktuellen Formation bin ich nicht einverstanden ;)

    0
    • Olic ist derzeit echt gut drauf, aber keine Lösung für die Zukunft und hier muss definitiv ein schneller, ballsicherer Stürmer her.

      Aber vielleicht kann diese Position auch Giovani Sio einnehmen, wenn man ihm ab Sommer hier nochmal das Vertrauen schenkt !!!

      Sehr guter Spieler mMn :like:

      0
  9. laut waz wird angeblich kein verein die kaufoption für einen VfL-spieler ziehen…bei einigen wird es wohl laut klaus allofs zu nachverhandlungen kommen.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Kaufoptionen-laufen-jetzt-ab

    und ochs will zurück zum VfL:
    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Ochs-will-zum-VfL-zurueck

    hätte eh nicht erwartet, dass er bei einem zweitligisten bleiben möchte, aber ob er bei uns dauerhaft spielen wird?

    hinzu gibts dort einen artikel indem dost sagt, dass er zu wenig spielt und es sich anders vorgestellt hätte etc. ka ob das alles ist was er gesagt hat, aber wenn ja hat er null selbstreflektion…

    0
  10. Ist ja wieder mal typisch.
    warum soll man auch beim VfL die Kaufoption wahrnehmen, wenn man weiß, die haben das Geld sowieso (und zudem noch einen überfüllten Kader)?!

    der Kicker schreibt auch etwas zum Comeback von Perisic:
    „Perisic hatte sich am 25. Spieltag beim 5:2 in Freiburg einen Innenbandanriss im linken Knie zugezogen. Bis dahin kam er auf acht Einsätze (zwei Tore, eine Vorlage) für seinen neuen Arbeitgeber. Nun nimmt er wieder Anlauf.“

    Die Quote wäre ja ordentlich…wenn sie denn stimmen würde… :)

    0
  11. Was ist mit dem Petersen-Artikel?? Warum wurde er rausgenommen? Weiß jemand genaueres? Soll keine Unruhe gestiftet werden bei Werder oder sonst irgendwas?

    0
  12. Der Petersen-Artikel ist groß abgebildet in der Print-Ausgabe! ;)

    0
    • Zwar ist Bremen bei Petersens Klubwahl im Sommer noch die Nummer 1. Aber wenn das Geschäft nicht zustande kommt “ kann es sein, dass wir ins Spiel kommen“, wird Allofs in der „Sport-Bild“ zitiert.

      0
  13. Okey, die kann ich leider nicht lesen, weil ich unterwegs bin.. In Berlin gib die leider nicht :haha:

    0
  14. Petersen ist aber nicht die einzige Option für den Angriff. Im Gespräch sind Kevin Volland, der Dortmunder Julian Schieber und auch Bayern-Routinier Cladio Pizarro, falls der seinen auslaufenden Vetrag in München nicht verlängert.

    WAZ Print

    0
    • Contra Pizarro, der ist zwar nicht schlecht, aber ich möchte nicht noch einen Alt-Herren-Ex-Bayern-Spieler hier haben.
      Junge talentierte Spieler, mit einer langfristigen Perspektive, sind mir deutlich lieber…

      0
    • Sehe das genau wie Elbwolf !!!
      Pizarro ist ein Top-Stürmer, aber ALT !!!

      Man stelle sich vor wir spielen vorne mit Pizarro/Olic *lach

      Nee Nee, hier muss der Fokus eindeutig auf junge hungrige Spieler liegen !!!
      Aber der Klaus macht das schon, was man ja auch darin sehen kann, dass man scheinbar Interesse an Petersen, Schieber, Volland oder Polter hat.

      0
    • Da ich davon ausgehe das wir 2 Stürmer holen, wäre ich für Petersen+Volland

      Volland = Riesen Talent
      Petersen= großes Talent, kommt aus der näheren Umgebung

      Schieber= zu Ungefährlich, würde der BVB nicht für lau abgeben, die werden mehr Geld fordern als Petersen´s 4 Millionen.

      Pizarro= Schlitzohr, aber zu alt, da hat man Olic´ schon für.

      0
    • Ich persönlich wäre ja für nur einen der beiden !!!
      Bevorzugt Volland !!!

      Mit Polter und aktuell auch noch Dost haben wir zwei großgewachsene Sturmtank’s und Kuschke ist ja auch noch im Kader, kein Plan was mit dem passieren wird…

      Als kleineren wendigen Stürmer mit evtl. Ballsicherheit und starken Schuss hätten wir dann Sio und Olic und ggf. ‚wunschgemäß‘ von mir: Volland

      Zudem haben wir ’noch‘ Pat Helmes im Kader, den ich eigentlich auch noch gern länger bei uns sehen würde…

      Perisic könnte ich mir ebenso als Sturmtank vorstellen, ist ja spielerisch und auch von der Statue ein Mix aus Mandzukic und Dzeko, nur eben nicht so erfolgreich… Bislang noch nicht… :)

      Ich möchte ehrlich nicht in KA’s Haut stecken, der hat schon nen Schreibtisch voller Arbeit!!!
      Zudem ist ja auch noch nicht 100% sicher, mit welchem System wir zukünftig spielen, oder ?!!

      0
  15. Danke @ Matze ! :topp:

    0
  16. kein Ding ;)

    Vielleicht noch wichtig…
    Petersen hat den gleichen Berater wie Caligiuri!

    0
    • Genau das habe ich online heute morgen auch so gelesen !!! Und man hätte eine gemeinsame Neigung… Wenn ich mich recht erinnere ‚Pferdesport‘ ;)

      0
  17. Bild Online

    ++Freiburgs Daniel Caligiuri ist zum Medizincheck in Wolfsburg. Vertrag soll heute noch unterschrieben werden. Details heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz++

    0
  18. @ Ingoal45: Richtig! ;)

    0
  19. Klaus Allofs Rechte Wade

    BILD Sport
    vor 17 Minuten in der Nähe von Berlin

    ++Freiburgs Daniel Caligiuri ist zum Medizincheck in Wolfsburg. Vertrag soll heute noch unterschrieben werden. Details heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz++

    https://www.facebook.com/BILDsport

    Damit dürfte der Caligiuru Transfer fast fix sein

    :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  20. Gefällt mir mit DC !! ;)

    Mit dem rausnehmen meine ich in der Online-Ausgabe! :vfl:

    0
  21. an sich kein schlechter transfer, aber die frage die sich mir nun stellt ist, was haben hecking/allofs mit arnold, perisic, pilar und ggf. sio vor?
    wir haben ein überangebot an spielern für die linke seite und ich schätze nicht, dass einer dieser spieler abgegeben wird/werden soll, wobei man bei sio noch abwarten muss und er bisher bei sochaux wohl mittelstürmer war.
    aber dennoch hätten wir dort ein starkes überangebot…je nachdem wie arnold in zukunft eingeplant wird

    0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Sio kann man evtl als spielenden Stürmer einplanen, Arndold links oder rechts, Perisic ggf auch als Stürmer oder links oder rechts und vierinha und pilar auch … und Cali…

      sind also 2 für links 2 für rechts :)

      Sio Stürmer und ggf Perisic dazu noch irgend einen dazu und schon würde man da Sinn drin sehen

      0
    • Noch weiss man ja auch gar nicht, wie sich der PILAR machen wird…
      Der war MEGA lange verletzt…
      Eigentlich sagt man ja knappes halbes Jahr, aber der ist doch nun schon fast 10 Monate ausser Gefecht.

      Dann Sio sehe ich auch eher MS und Arnold kann ja auch Back-Up für Diego sein, zudem ist er beidfüssig !!!

      Ich hoffe nur sehr das Vieirinha bleiben wird !!!

      So gesehen hat man derzeit ja rechts auch ein Überangebot:
      Sissoko, Hasebe, Träsch, ggf. Ochs, Vieirinha, Koo und evtl. auch noch Hasani

      0
    • Ich denke Arnold wird langfristig für die 10 eingeplant, die er auch zweitweise in Bremen gespielt hat; und als Backup für Links und Rechts, da er beidfüßig ist.

      Der Perisic Transfer macht nur jetzt überhaupt keinen Sinn mehr, es sei denn Pilar paßt nicht ins Allofs/ Hecking System und wird verkauft.
      Oder der VfL spielt demnächst auch mit der „Falschen Neun“. :haha:

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Pilar wird seine Chance auch bekommen.
      Zudem haben Allofs und Hecking gesagt sie geben jedem Spieler eine Chance, also wird man diese auch Pilar geben, denn man konnte ihn bisher nicht beurteilen und die Unsummen an Geld hat er nun nicht gekostet und hat auch kein Retnenervertrag bekommen …

      Notfalls kann man es Halbserie testen und ihn dann immer noch versuchen zu verleihen oder zu verkaufen.

      0
  22. Wir spielen nächste Saison Tiki-Taka ohne richtigen Stürmer! :grins:
    Ich finds besser, mehr Alternativen im OM zu haben als mit Schäfer oder Hasebe da rumgumpeln… :elvis:

    0
  23. Wir spielen nächste Saison Tiki-Taka ohne richtigen Stürmer! aber mit :knie: ! :vfl: soll sympathischer werden holt Edin zurück :topp: :vfl: :like:

    Mach es Klaus :knie:

    0
  24. wieder mal ein grotten Transfer!
    Glaube kaum das er uns großartig weiter bringt.
    25 Jahre, nicht mal ehemaliger Nationalspieler im U-Bereich. Also warum soll er hier bitte was reißen?

    Das passt einfach mit den Aussagen von KA mit top Talenten nicht zusammen.

    0
    • Wie wäre es mit ein bisschen mehr Respekt vor den einzelnen Spielern?
      Wo hat Allofs gesagt, dass wir nur noch mit Top Talenten spielen wollen?
      Der Begriff des Talentes birgt immer auch die Chance des Scheiterns in sich. Ein Talent kann einschlagen, muss aber nicht. Wenn wir mit 10 Telenten spielen wollen, dann können wir vielleicht eine gute Saison spielen wie Freiburg, oder aber auch gnadenlos abstürzen.
      Die Mischung muss einfach gut sein.

      Zur Zeit brauchen wir eine gute Basis. Wieso wollen in Wolfsburg immer alle drei Schritte auf einmal gehen. Damit sind wir die letzten Jahren so was von auf die Schnauze gefallen, dass es doch auch der letzte begriffen haben sollte.

      0
    • Hast du ihn in letzter Zeit mal spielen sehen?
      Er hatte eine enorme Leistungssteigerung in den letzten Jahren.

      Aber ist nett, dass du einen Blick in die Glaskugel werfen kannst, dass es ein „grotten Transfer“ wird.
      Ich für meinen Teil habe keine Glaskugel, und lasse mich überraschen. Wenn er die Leistung aus Freiburg bei uns bestätigt wäre es defintiv kein grotten Transfer!
      Ach so, und mit 25 ist man zwar nicht mehr der jüngste, aber man hat noch etliche Jahre Fußballer-Karriere vor sich.

      0
    • Wechsel ist durch, wird wohl gleich auf der Homepage des VfL stehen.
      Also ich freu mich, und hoffe, dass es kein „grotten-Transfer“ ist, sondern sage herzlich willkommen und alles Gute bei unserem VfL!

      0
    • Bekommt ein Vertrag bis 2017

      0
    • @Heinz
      dann halt fertige Spieler bis maximal 21 Jahre.

      @Simsin20
      habe ihn spielen sehen und ich muss sagen er ist mir nicht aufgefallen. Durchschnitt halt.

      0
    • okay ClarkGabel, Meinungen können schließlich auch variieren. Ich hoffe, dass du in dem Punkt nicht recht hast und wir mit ihm einen guten neuen Spieler in unseren reihen haben werden :)

      0
    • da kann ich dich auch beruhigen! :)

      habe Caligiuri schon länger im Auge behalten, weil er mir mal sehr positiv aufgefallen ist. Bringt sehr konstante Leistungen – ist mit Kruse der beste Freiburger, und was die für eine tolle Saison spielen, wissen ja alle.

      Er ist körperlich sehr robust, technisch stark und hat nen wirklich guten Abschluss.
      Wie ich schon mal erwähnt habe, ähnelt er in seinen Fähigkeiten ziemlich Dejagah.

      Qualitativ ist er meiner Meinung nach aktuell sogar besser als ein Perisic und würde (stand heute) Stamm links offensiv bei uns sein.

      0
    • Na ja, ne Granate ist er sicher nicht , eher wie Durchschnitt nach dem, was im kicker steht:

      „In dieser Spielzeit kam er bisher in 26 von 30 Bundesliga-Spielen zum Einsatz (kicker-Notenschnitt 3,54, 5 Tore, 5 Assists) und zeigte sich dabei unter anderem als sicherer Elfmeterschütze: Vier Versuche verwandelte er allesamt“

      0
    • Grafite ?!

      0
    • denke mal

      0
    • Ist das vielleicht ein Zeichen in Richtung Valerien Ismael als Trainer? Immerhin kennt er ihn schon von Hannover 96 2. Ist natürlich rein spekulativ, da er unter ihm auch nie gespielt hat.

      0
  25. @ Gregor: kann…muss aber nicht sein

    0
  26. Transfers wie Caligiuri und kolpotierte Gerüchte wie Volland, Petersen, Schwegler oder (mittlerweile zerschlagene) Gerüchte wie Jung oder Rausch sind genau das richtige. Allofs sucht Spieler mit deutscher Nationalität (deutsch als Muttersprache), die für ihr Alter bereits viel Erfahrung im Profibereich gesammelt haben und dennoch (teils relativ) jung und entwicklungsfähig sowie vor allem motiviert und hungrig auf Erfolge sind. Da versucht er scheinbar den VfL auch recht breit aufzustellen. Mit Koo, Diego, Arnold, Perisic, Vieirinha, Pilar und eben Caligiuri haben wir 7 Spieler für 3 Positionen. Das ist nicht zu viel im Hinblick auf mögliche Verletzungen oder Formschwächen. Ich erinner mich noch, wie schlecht wir in der Hinrunde auf den Außenpositionen besetzt waren, dann wurde mit Perisic im Winter schon reagiert, Pech war, dass er die meiste Zeit verletzt war. Es darf einfach künftig nicht sein, dass Spieler wie Rodriguez, Hasebe, Schäfer oder Olic auf diesen Positionen spielen. Da müssen Spieler hin, die für diese wichtige Außenposition ausgebildet wurden, die 1gegen1-Situationen gewinnen können und in der Lage sind Tore zu schießen bzw. scharfe Flanken in den Strafraum zu bringen. Unsere Außen-Schäche war fast so essentiell wie unser defensives Mittelfeldproblem. Und diese Basis wird Allofs nutzen, um dann mit mindestens zwei Top-Neuzugängen auch noch die Qualität in der Spitze zu erhöhen. Das hat er schon angekündigt und das muss auch kommen. Aber am allerwichtigsten ist es eben, aus der Mannschaft eine wirkliche Mannschaft zu formen und dafür bedarf es einem Grundgerüst von talentierten, hungrigen, leicht zu integrierenden Spielern. Die Qualität wird uns bei unserer Achse Benaglio-Naldo-Diego nicht abhanden kommen, sie muss eben nur um möglichst einen Rechtsverteidiger mit Qualität und mindestens einen klasse defensiven Mittelfeldmann ergänzt werden. Zudem muss man abwarten, wie sich die Sturmsituation entwickelt, meine Hoffnungen auf eine Dzeko-Rückkehr habe ich noch nicht ganz begraben, vielleicht ist das naiv, aber ich denke schon, dass da etwas gehen könnte.

    0
    • Sehe ich auch fast alles so, aber Dzeko wird nicht zurückkommen. Einzig auf der 6 wird sich teuer verstärkt und damit meine ich im hohen einstelligen Bereich. Würde mich nicht wundern, wenn da z.B. ein Xhaka ein Thema ist, wird. Er passt ins Anforderungsprofil. Jung, deutschsprachig, Technisch versiert aber auch ein Zerstörer, Wolff-Fuß bezeichnete ihn als Eisbrecher. Im Spiel gegen Augsburg schoß er auch oft aus der Entfernung. Besonders glücklich scheint er in Gladbach nicht zu sein. Ich fände die doppel6 Xhaka,Cigerci zum Beispiel nicht schlecht

      0
  27. @ Chris:
    Bis auf die Dzeko-Rückkehr… :like:

    0
  28. jetzt fühlt sich Dortmund langsam, wie wir unter Magath! Transfer-Spekulationen über Spekulationen. ;)

    0
  29. Mich würde mal interessieren, wie ihr nächste Saison unseren Sturm seht? Ich glaube Dost und Helmes werden auf jeden fall abgegeben. Was denkt ihr, passiert mit Olic? Gleiches im defensiven Mittelfeld. Hier denke ich, werden wir nächste Saison auf jeden fall Polak, Träsch und Medojevic im Kader stehen. Was glaubt ihr, wer noch kommen wird? Und noch die Innenverteidigung. Naldo ist gestetzt. Glaubt ihr Kjar bleibt? Was wird aus Madlung? Wer könnte als Neuzugang kommen? Und wie seht ihr nächste Saison unsere Außenverteidigerpositionen besetzt? Ochs wird ja wahrscheinlich wieder Teil unseres Kaders, was ich sehr gut fänden würde. Alles bitte mit realistisch/machbaren Spielern. :topp:

    0
    • Träsch passt mit seiner Spielweise nicht in ein modernes Spielsystem mit schnellem Verschieben, taktischem Zustellen von Passwegen und schnellem, direktem Spiel in Kontersituationen.
      Ebenso scheint seine Schusstechnik nicht für einen der zwei 6er im modernen 4-2-3-1 geeignet, wo jeder defensive Spieler auch Torgefahr aus der zweiten Reihe ausstrahlen muss.
      Wir reden über Qualitäten, wie sie in Reinkultur ein Gündogan aufweist.
      Und da soll Träsch reichen?

      0
  30. Ich hoffe, Perisic ist bald wieder fit!

    0
    • Ist er doch!
      Nur noch hat er hier auch nicht gezeigt zu was er eigentlich im Stande sein kann… ;)

      0
  31. Helmes hat Heute wieder 3 Tore gemacht :knie:

    0
    • Das ist gut fuer ihn :-) Auch, dass er innerhalb so kurzer Zeit zweimal durchgespielt hat. Ich hoffe, er bekommt nochmal eine Chance bei Hecking und nutzt sie.

      0
  32. In einigen Foren lese ich schon wieder, wie Menschen mit dem großen Weitblick Cagliuri zum potenziellen Fehleinklauf abstempeln. Wo ist das Risiko?
    Für einen echten Fehleinkauf ist er viel zu billig mit knapp über 2 Mio!
    Das lassen wir uns doch sonst echt mehr kosten!
    Felipe: 2,5 Mio.
    Jiracek: 3 Mio.
    Jönsson: 3,4 Mio.
    Träsch: 9 Mio.
    Dost 7,5 Mio.
    Ochs und Russ je 3 Mio.

    Nach VfL-Kriterien ist er also ein Spieler „aus der Portokasse“.
    Die hat unser GrötraZ/GröMaZ früher im Sixpack an der Resterampe gekauft.

    0
    • Das Risiko? Der große Kader!
      Es ist sehr sehr wahrscheinlich so das er uns nix bringt.

      Aus der Portokasse?
      Unser teuerster Transfer war 15 Mio für Diego. Also von Portokasse kann keine Rede sein. Gehalt und Handgeld noch oben drauf und sollte er nicht spielen war der Transfer sinnlos.

      Dortmund schlägt wieder bei den top Talenten zu und wir bekommen sowas.

      0
    • Ich kann soetwas auch nicht verstehen !!!
      Beim besten Willen nicht !!!

      Erstmal weiss man noch gar nicht wie der Kader in Zukunft aussehen wird!
      Dann weiss man ebenso nicht, wer sich Wann verletzt… Ich hoffe ja alle bleiben gesund und fit !!!

      Und dieses abstempeln geht mal gar nicht…
      Oftmals sind das aber primitive Einschätzungen wobei der Faktor ‚Geschmack, Name, Herkunft‘ eine oftmals zu große Rolle spielt !!!

      Leute, denkt nur mal an die Riether’s, Schäfer’s oder Baier’s, die damals allesamt aus der zweiten Liga kamen und nicht gerade für Aufsehen gesorgt haben !!!

      Gebt Caligiuri eine faire Chance !!! :talk: :like:

      0
    • aber fakt ist auch, dass solche talente wie von clark gabel gefordert oftmals schon angebote von solchen vereinen wie dortmund, leverkusen etc. haben und die sind da deutlich attraktiver als wir bisher.

      außerdem haben wir für´s erste genug rohdiamanten in unserer jugend, die es gilt einzubauen.

      0
    • Ich schon!
      Habe nmur gedacht mit dem sei Doofmund sehr weit !?!
      Hat eine Ausstiegsklausel im Vertrag und ist mWn für ca. 8 Mio. € zu haben !!!

      Hatte halt nur gedacht der geht wohl zum BVB, auch wegen besserer Perspektive, aber nun scheint noch nicht sicher zu sein, ob der vierfach-Polski die Dortmunder überhaupt verlässt…

      Wahnsinn gestern, oder ???
      VIER Tore in einem CL-Halbfinale!!!
      DAS macht ihm so schnell keiner nach !!!

      :knie:

      0
  33. Wolfsburg hat angeblich an Dustin Bomheuer vom MSV Duiburg Interesse. Junger, deutscher und sehr großer IV. Wäre vielleicht ein guter Ersatz für Madlung.
    http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/funf-klubs-wollen-bomheuer-der-msv-shootingstar-im-portrat_36131

    0
    • Würde mir gefallen, wobei wir mit Robin Knoche einen hoffnungsvollen Ersatz haben !!!

      :like:

      0
    • Dustin Bomheuer ist keinesfalls grundsätzlich besser oder begabter als Wolfsburgs Nachwuchsspieler.
      Allerdings hat er nach seiner Zeit in der Jugendmannschaft in WAT mit Trainern gearbeitet, die ihn weiter entwickelt haben.
      Sein Durchbruch in Duisburg ist ihm ja auch erst vor 5 Monaten gelungen.
      An ihm beweist sich, wie wichtig es ist, NACH der Jugend mit Trainern zu arbeiten, die Spieler individuell fördern können.
      Eben sowas hat in Wolfsburg gefehlt.
      Ob Bomheuers Entwicklung allerdings schon so weit ist, Bundesliga spielen zu können, halte ich für fraglich…

      0
    • Wenn A&H ihn wollen und das (Bremen, Berlin, Düsseldorf und Freiburg) die Konkurrenz ist, dann bekommt der VfL ihn.
      Ob er in WOB gebraucht wird ist eine andere Frage, die ich nicht beantworten kann.
      Ingol trifft es eigentlich richtig, Knoche ist aus der eigenen Jugend und hat sein Job am WE in Bremen gut gemacht.

      0
  34. 1Wirbrauchenkeineultras546

    Laut WAZ haben wir Interesse an Diouf

    0
    • Kann da eigentlich bitte jemand schreiben, was genau in dem Artikel steht ?!!
      Das wäre natürlich ein echter Top-Stürmer !!! :)

      0
  35. Bitte keinen aus Peine West.
    Das king doch nur schief siehe Hanke und Poga

    0
    • Entschuldigung, das siehst du aber falsch !!!

      Hanke und auch Brdaric haben wir gewinnbringend an Peine-West verkauft, diese kamen nicht von dort zu uns !!!

      Und Pogatetz ist ein super Veiteidiger, der eigentlich auch gute Leistungen abgeliefert hat, da weiss ich jetzt nicht wo das Problem liegen soll…

      Diouf ist ein exellenter Stürmer der brandgefährlich ist !!! Wäre ein guter Deal für 7-8Mio. € (Ausstiegsklausel)

      :topp:

      0
  36. Für jeden Mannschaftsteil kommt mindestens ein Neuer. Namen kursieren einige, die mit Wolfsburg in Verbindung gebracht werden. Auch der von Mame Diouf. Der Stürmer von Hannover 96 hat es bislang abgelehnt, seinen Vertrag (bis 2014) zu verlängern. Schon länger hält sich die Geschichte, dass der VfL bereits bei Nachbar 96 wegen des Senegalesen angefragt hat. …

    Nach dem Spiel bei Werder hatten sich Manager Klaus Allofs und Dieter Hecking mit dem Belgier im Bremer Restaurant „The Grill“ getroffen. Der FC Chelsea, dem De Bruyne gehört, will den Offensivmann im Sommer wieder verleihen.

    Nils Petersen wollte sich gestern nicht zum Wolfsburger Interesse äußern. Aber an der Weser ist man zuversichtlich, dass der Stürmer bleibt. Sportdirektor Thomas Eichin: „Wir sind auf einen sehr guten Weg.“

    WAZ Print ;)

    0
    • Gracias senor :elvis:

      0
    • no problemo :grins:

      0
    • diouf wäre natürlich ein hammer transfer….
      aber er ist einer der spieler, bei dem ich mich erst freue, wenn er wirklich da ist…

      http://www.bild.de/sport/fussball/borussia-moenchengladbach/hilferuf-von-cigerci-30137286.bild.html
      zu cigerci: laut einem interview mit der bild will er wohl gerne in gladbach bleiben wegen den hammerfans und dem geilen umfeld…
      andere clubs will er nicht kommentieren

      „BILD: Schießen Sie Samstag ihren Ex-Klub ab?

      Cigerci: „Wir holen auf jeden Fall was in Wolfsburg – wir wollen wieder nach Europa!““

      0
    • LoL :haha:

      Gladbach und geiles Umfeld…
      Ja nee is klar…
      Gladbach hat die wohl hässlichste Stadt der Bundesliga und das Umfeld, da fällt mir nur der schnelle Weg nach Holland ein… :P :yeah:

      Und die Fans… Hm, es kommen regelmässig mehr Zuschauer und Gladbach hat als Traditionsklub auch wesentlich mehr Fans, die aber auch schnell pfeifen, wenn es mal nicht so gut läuft…
      Zudem ist Tolga nicht gerade beliebt bei den Fans, was mich etwas wundert, dass er dann so eine Aussage tätigt, aber gut…

      Aber jedem das seine… Hoffe dann nur, dass er dort bleiben kann, denn wenn nicht höre ich hier die Fans schon wieder lästern… (siehe Hecking mit Nürnberg und blabla) :klatsch:

      0
    • @ingoal
      so hässlich ists hier nicht^^ wohne nur unweit von gladbach :D da haben andere städte noch weniger zu bieten

      die stimmung in gladbach ist meist gut, die fans machen gut kravall auf den rängen, mit dortmund wohl am meisten in deutschland.

      zu den fans: da viele meiner freunde gladbacher sind kann ich nur dazu sagen das bei denen jeder spieler in der kritik steht und auch der trainer. was die so über ihre mannschafter erzählen ist echt lustig…. :P

      eine verstärkung für uns ist er nicht, deshalb wenn gladbach ihn haben will , immer weg damit

      0
    • @ AiWolf, du kommst von dort… Oh :keks:

      Nee, mein Nachbar ist auch Gladbach-Fan und wir fahren oftmals zusammen entweder nach Gladbach oder nach Wolfsburg, sowie übermorgen der Fall ;)

      Und beim durchfahren ist es dort schon sehr unansehlich und die Stadt ist jetzt auch nicht so prall, dass es hässlichere gibt ist klar, aber ich bezog mich ja auch die Bundesliga-Städte :)

      Dann sind die Fans aber echt speziell… Die Stimmung ist dort meist gut, da gebe ich dir recht, aber auch nicht immer… :)

      Im Bezug auf Tolga gebe ich dir ebenso recht, wenn er dort bleiben kann… Nur zu… :)

      Ich träume ja von folgenden def. Mittelfeldspielern in unserem Kader:

      Stamm: Polak und Kroos
      Reserve: Medojevic, Hasebe und Stark

      :knie:

      0
  37. Bei Mame Diouf kommt Hannover 96 möglicherweise auch finanziell in die Gewinnzone. Nach Dortmund meldet sich ein weiterer Intressent für den Stoßstürmer. Dieter Hecking jagd den 25 Jähringen – 96 Chef Martin Kind weiß bereits von dem Intresse.

    tm.de /Gerüchteküche

    0
  38. passt zwar nicht zum VfL, aber flum wechselt von freiburg zur eintracht aus frankfurt…

    das wird ein haufen arbeit für den neuen manager und für streich…die können einem wirklich schon leid tun, vor allem wenn sie nächste saison international spielen sollten…

    0
    • Wieso tun die einem Leid???

      Genau das zeichnet die Freiburger doch aus und das schon fast immer…
      Die bringen immer Topleute hervor und müssen diese dann abgeben, spielen aber meist in der Folgesaison stärker als zuvor…

      Das war schon unter Finke so…
      Ich bin mir auch sicher die werden ihren Weg weiter gehen !!! Mit Erfolg!!! Für Freiburger Verhältnisse !!! :)

      0
  39. @Ingoal45 Fast Richtig.
    Bridaric war von Bayer Leverkusen an Hannover ausgeliehen bevor er zu uns kam.
    Hanke okay das hatte ich anders in erinnerung.
    Da gebe ich dir recht. Wir hatten halt schon zu viele Spieler das kann man sich nicht alles merken.

    Auf welche Spiele beim VFL beziehst du dich den mit der Aussage das Poga ein guter innenverteidiger ist ?
    Warum meckern wir dann alle das wir da einen neuen brauchen. Wenn wir doch einen Guten haben ?
    Und wieso haben wir ihn verliehen wenn er so gut ist ?

    0
    • Na schau mal einer an…
      Weiss nur noch das Brdaric für ne knappe Mio. zu uns kam und nach uns für fast das doppelte zu Hannover ging… :elvis:

      Pogatetz, naja um genau urteilen zu können bin ich sicherlich zu weit weg vom VfL…
      ABER, wenn er bei uns gespielt hat dann meist solide bis gut, erinnere mich nur an einige echt gute Aktionen durch ihn…
      Warum er verliehen wurde, ja das habe ich auch nicht verstanden… Kann mir nur vorstellen, das man den Kader extrem ausdünnen wollte um erst einmal Ruhe reinzubringen und es halt für ihn nen Angebot gab und für bspw. Kyrgiakos nicht…

      Ich finde er ist nen gestandener und solider Verteidiger und in jedem Fall besser oder mir persönlich lieber als Kyrgiakos oder Russ… :)

      :vfl:

      0
  40. Okay die Zahlen habe ich ehrlich gesagt ausgeblendet seit jahren was ablöse usw betrift.
    Da ärgert man sich nur Schwarz.
    Glaube es dir gerne das es aber so war.
    Ich fand den Jungen bei Peine West auch gut.
    Und habe mich ehrlich gesagt auch gefreut als er zum VFl kam.
    Leider hat er sich nciht durchsetzen können was vieleicht auch am Trainer lag.

    Egal schnee von Gestern….

    Bin mehr für Volland von Hoffenheim .

    0