Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / News / Schock: Vieirinha erneut verletzt

Schock: Vieirinha erneut verletzt


 

Vieirinha mit dicker Knie-Bandage
Das Verletzungspech bleibt Vieirinha treu. Der Portugiese verletzte sich beim Vormittagstraining des VfL Wolfsburg am Knie.
Beim abschließenden kleinen Trainingsspielchen passierte es. Vieirinha hatte einen kleinen Trainingsunfall. Offenbar bekam er bei einem Zweikampf einen Schlag auf sein Knie.
Er blieb auf dem Rasen liegen und hielt sich sein verletztes Knie. Sofort eilten Mitspieler herbei.

Vieirinhas Knie wurde sofort mit Eis gekühlt und bandagiert. Danach humpelte Vieirinha sichtlich frustriert vom Platz.
Über die Art der Verletzung muss jetzt eine genauere Untersuchung Aufschluss geben.

Vieirinha zeigt Josué wie es passiert ist
Diese Verletzung ist sehr bitter für den Portugiesen. Vieirinha hatte beim VfL Wolfsburg schon mit mehreren Verletzungen zu kämpfen, die ihn immer wieder zurück warfen. Zuletzt schien er der ersten Elf wieder näher gekommen zu sein. Doch die neue Verletzung könnte ihn wieder zurückwerfen.


 
 

20 Kommentare

  1. oida fux…kanns net sein -.-

    0
  2. Scheibenkleister. Ich fand ihn gegen Hamburg echt stark.

    0
  3. Ich sehe da echt ziemlich schwarz bei Vieirinha. Konnte bis jetzt noch nie seine Leistung abrufen und vollends überzeugen. Dazu jetzt schon wieder eine Verletzung. Würde mich echt nicht wundern, wenn sich die Wege nach dieser Saison trennen würden.

    Wünsche ihm natürlich trotzdem nur das Beste!

    0
    • Das wünsche ich ihm auch!!!
      Und ich pflichte dir bei, denn bis auf die letzten ca. 30min gegen den HSV war das was er bislang gezeigt hat einfach zu wenig, viel zu wenig !!!

      Ich glaube bei ihm spielt der Kopf eine RIESENrolle und da er sich hier absolut nicht wohlfühlt (Klima + Mentalität etc. – NICHT in Wob oder im Verein) denke ich ebenfalls das es wohl das Beste sein wird, wenn man sich im Sommer trennt…

      Schade eigentlich…

      0
  4. NEIN!!!!!!! nicht Vieirinha… der tut mir so leid. Genau jetzt wo er beweisen wollte was er wirklich drauf hat -.- das ist echt Pech. @Wolf_01 Warum zählt ihr bitte die Leistung wo Magath da war.. wer hat den da bitte gute Leistungen gebracht. Ich finde man sieht schon ein Unterschied zwischen jetzt und der Magath Zeit. Aber er kann natürlich noch mehr ! Nur spielen hier auch andere Faktoren eine Frage. Als Beispiel schaut mal wie Koo in Augsburg spielt und wie er in Wolfsburg gespielt hat.

    0
    • Kann man so auch gar nicht vergleichen!!!
      KOO kam unter Hoeness und hat eigentlich immer relativ solide gespielt, habe schon früh gesagt, das er mal ein Tor braucht um aufzublühen!!!
      Er wurde nach Augsburg verliehen und hat dort relativ schnell seinen ersten Bundesliga-Treffer erzielt und danach ging er ab. Mittlerweile ist er einer der stärksten Augsburger!!!

      Vieirinha hingegen hat hier wenig zeigen können, zum einen weil er meist kleinere Verletzungen hatte und zum anderen (denke ich) weil er sich hier (nördliche Gegend) nicht wohlfühlt!!!
      Er hat quasi seinen Kopf nicht frei…
      Spielerisch hat er sicher einiges drauf, nur kam im Trikot der Wölfe bislang wenig zählbares bei rum… Leider…

      0
  5. Chance for HASANI :)

    0
  6. chance for Hasani i think :)

    0
  7. Oh man :/

    …naja dann spielt halt Olic wieder. Am WE kann ein Konditionswunder nicht schaden. Gegen den BVB wird wohl sehr viel in der eigenen Hälfte gelaufen werden müssen.

    0
    • ich befürchte, dass sehr Benaglio sehr oft den Ball aus dem Tor holen muss….

      0
    • @Diego

      Ich versuche hier so gut es geht persönliche Fragen zu vermeiden. Aber eins interessiert mich wirklich: Siehst Du bei allem immer nur das Schlechteste??

      0
    • @Knipser: nein gar nicht. Vor jedem Spiel glaube ich, dass wir eine gute Leistung zeigen werden und hatte bis vor kurzem sogar noch diese Saison die CL für möglich gehalten. Nur bin ich jetzt von den Ergebnissen der letzten drei Spiele gefrustet und suche da halt den Schuldigen. Im Moment ist das für mich LGK, ich weiß natürlich dass das Quatsch ist, aber so ist es für mich leichter.
      Ich würde mir sehr wünschen, dass wir in Dortmund mindestens das schaffen, was Ddorf geschafft hat, aber viel Geld würde ich da nicht drauf verwetten, denn Klopp ist im Moment wohl einer der besten Trainer der Welt: gegen Real hat er die Mannschaft fantastisch eingestellt, gegen ManCity sowieso. Er ist nicht nur langfristig sondern auch im taktischen Bereich kurz vor dem Spiel einfach großartig. Da glaube ich hat LGK nicht die Spur einer Chance. Wenn wir da punkten, dann weil Dortmund uns unterschätzt (jetzt, wo sie sogar als CL-Sieger gehandelt werden), und bei uns durch ein, zwei Einzelleistungen das Glückk zurück kehrt.

      0
  8. Gute Besserung!

    0
  9. Ich hoffe ja, dass LGK ein Einsehen hat und jetzt endlich mal Orozco bringt, ich den 100mal lieber sehen möchte als Hasani !!!
    Nichts gegen Hasani, aber Orozco halte ich für wesentlich stärker und mehr als kompletteren Fussballer…

    Angriff ist die Beste Verteidigung, ich hoffe diesen Spruch kennt auch LGK, mir schwant nur böses vor Samstag…

    0
  10. Live vom Training: Entwarnung. Vieirinha trainiert wieder mit!

    0
    • Was für eine Meldung.. Ein Spieler im Aufbautraining kann man ja kaum in den Kader packen. Hoffe er ist im neuen Jahr wieder einsatzfähig! Das hoffe ich auch für Pilar!

      0
  11. Hallo alle,
    Vielen Dank HuiBuh du hast mein Tag gerettet.
    Hatte richtig schlechte Laune, kannst du eventuell rausbekommen was da passiert ist mit Vieirinha?
    Lieben Gruss Aus Hessen
    Kai ;)

    0