Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Frauen / Sensationell: Die Frauen des VfL Wolfsburg sind erneut Meister

Sensationell: Die Frauen des VfL Wolfsburg sind erneut Meister

VfL-Frauen
 
Die Wölfinnen sind Meister!
Es ist unglaublich, was die Frauen des VfL Wolfsburg in den letzten Jahren geleistet haben. Nach dem sensationellen Triplegewinn im letzten Jahr konnten sie nach dem Gewinn der Champions League in diesem Jahr in einer spannenden und hochdramatischen Partie auch die Meisterschaft verteidigen.

In einer wahren Hitzeschlacht vor über 12.000 Zuschauern im Wolfsburger Elsterweg bezwang das Team von Ralf Kellermann den Tabellenersten FFC Frankfurt und krönte damit die Saison.

Besonders hervorzuheben ist der unbedingte Siegeswille und die Fähigkeit auch nach Rückschlägen immer wieder zurückkommen zu können. Wenn das Wort: Moral bei einer Mannschaft angebracht ist, dann bei der des VfL Wolfsburg.

Herzlichen Glückwunsch und ganz großen Respekt!


 
Vorbericht:
Die Frauen des VfL Wolfsburg kämpfen heute im Elsterweg um die Deutsche Meisterschaft. Am letzten Spieltag geht es bei tropischen Temperaturen gegen den FFC Frankfurt.

Der Tabellenerste gegen den Tabellenzweiten – wer gewinnt ist Deutscher Meister! Spannender kann ein Saisonfinale nicht sein.
Den Frauen aus Frankfurt reicht ein Unentschieden, die Wölfinnen müssen gewinnen.

Gelingt es dem Team von Trainer Ralf Kellermann nach dem erneuten Gewinn der Champions League auch den Titel des Deutschen Meisters zu verteidigen?

Um 14 Uhr geht es los! Auf ins Stadion und unsere Frauen angefeuert!
 
 

38 Kommentare

  1. Ich mach mich gleich auf den Weg.
    Das wird ein spannendes Match: die Wölfinnen haben überragende Moral beim CL Finale gezeigt, denen trau ich mental sehr viel zu, und das wird bei der Hitze nötig sein.
    Aber auch die Frankfurterinnen haben gegen Potsdam starke Moral und Nerven gezeigt.
    Und dann wird gefeiert, egal wie es aus geht, es war eine superstarke Saison der Wölfinnen.

    0
  2. Ganz schön heiß heute. Nach dem Spiel wissen jedenfalls die Frauen schon mal was die Männer in Brasilien erwartet.
    Es wäre echt toll, wenn unsere Frauen heute die Saison krönen könnten. Ich drücke die Daumen.

    0
  3. Live im Hr-Fernsehen und im Ndr

    0
  4. Die Frankfurterinnen spielen ruhiger, einen technisch anspruchsvolleren Fußball. Die Wölfinnen doch (wieder) mit vielen Fehlern in Passspiel und Ballannahme.
    Wenn die schnellen Frankfurterinen wie Garefrekes mit diesen Ballverlusten was anfangen können, dann gibt es Probleme.

    0
  5. Das 1:0 sollte nun Beruhigung ins Spiels bringen..

    0
  6. Wie läuft es, wie steht es? Habe hier am See kaum Empfang.

    0
  7. 12.464 Zuschauer am Elsterweg!
    Wenn die heute gewinnen, dann wird das ne Super-Party!
    Morgen haben alle frei!

    0
  8. Wow, hatte das hier jemand mitbekommen? Was für ein trauriger Abschluß eines großen Vereins:
    http://www.kicker.de/news/fussball/frauen/startseite/605712/artikel_bei-tyresoe-ff-gehen-die-lichter-aus.html

    0
  9. Wie steht es denn?

    0
    • 1:1
      Damit Frankfurt Meister!
      Noch 10 Minuten.
      Offensiv zu wenig Konzept.
      Mit Kampf allein wird das wohl eher nicht reichen….
      Und Frankfurt hat es nun nicht mehr eilig.
      Conny Pohlers soll es richten.

      0
  10. Tor durch Alex Popp!
    2:1!
    Die können mit der Brechstange immer noch was reißen.
    …und beinahe wieder der Ausgleich….
    Das war Slapstick…

    0
  11. Coprolalia under Control

    :knie: Double. Jawohl

    0
  12. Super danke Mädels

    0
  13. :vfl: Einfach nur geil… :vfl2: Wir sind STOLZ auf EUCH :vfl3: :vfl:

    0
  14. Zurück aus dem Stadion am Elsterweg.
    Dort hatte ich – weil früh genug losgefahren war – genau den Stehplatz auf der ehrwürdigen Tribüne ergattert, auf dem ich vor 50 Jahren das erste mal die Wölfe anfeuerte, und der dann lange mein Stammplatz werden sollte…… leichte Sentimentalität kam auf.
    Und dann dieses Spiel in diesem Hitzekessel!
    Die Fernsehgucker haben sicher eine fundiertere Analyse zu bieten als ich, aber ich war in der ersten Halbzeit überwältigt von der Laufbereitschaft der Wölfinnen und sorgte mich nur, dass in der zweiten dann die Kräfte schwinden würden, wenn nicht vorher mindestens das 2:0 gemacht wird. Die Latte hats verhindert.
    In der zweiten Halbzeit haben dann beide der Hitz geschuldet das Fußballspielen eingestellt, und als die Wölfinnen um den Ausgleich betttelten, wurde ihr „Wunsch“ erfüllt.
    Der Rest war purer Wille !!!!
    Beim 2:1 bebte die altehrwürdige denkmalgeschützte Tribüne und die Party ging los.
    Was für eine Leistung, da können sich unsere Jungs – sowohl die Wölfe als auch die Löw-Truppe- schon mal ne Scheibe von abschneiden: so gehts, wenn man wirklich gewinnen will.
    Ein wunderbarer Pfingstsonntag.

    0
  15. Alle Spiele der Wölfinnen, die ich in diesem Jahr sah, ließen genug Raum zur Kritik. Da gab es Hektik, individuelle fehler, unnötige Aufgabe von Spielkonzepten…
    Aber das alles spielte immer dann keine Rolle, wenn man diese unglaubliche Willenskraft erleben durfte.
    Von dieser Tugend können sich nahezu alle Jungs-Mannschaften ’ne Scheibe von abschneiden.
    In meinen Projekten versuche ich immer wieder, (mit mehr oder weniger Erfolg) Menschen die Wiederentdeckung ihrer Selbstwirksamkeit zu vermitteln.
    Diese Mädels sind offenbar immer in der Lage, einmal öfter aufzustehen als sie hinfallen.
    Glückwunsch zu diesem erneuten „victory of willpower“.
    Bei ihren Spielen fällt mir oft der alte DURAN DURAN Titel ein:
    Hungry like the wolf.

    0
  16. Grandios, sensationell, fantastisch! Was diese Mädels die letzten Jahre geleistet haben nötigt mir höchsten Respekt ab. Die Wölfinnen sind das (alt) Barcelona des Frauenfußballs.

    0
  17. Wir können in Wolfsburg tatsächlich neue Maßstäbe im Frauenfußball setzen. Wenn erst mal das neue Stadion fertig ist, dann kann es gelingen die Hütte häufig auszuverkaufen und eine tolle Atmosphäre zu schaffen. Dann wollen alle nach Wolfsburg. Wolfsburg wird das Mekka im Frauenfußball :) Ihr seht, ich bin richtig begeistert von dieser Leistung der Frauen :vfl:

    0
  18. Top Spiel heute + verdienter Sieger :vfl:
    Da hat sich meine Anreise doch gelohnt :yeah:

    Anderes Thema: ich versteh schon wieso uns Hartmann verlässt und Pohlers aufhört. Aber wieso geht Henning? Sie ist mit Fischer doch richtig stark in der IV..
    Weiß da jmd den Grund für ihren Abgang?

    0
  19. Wer alles nochmal in Ruhe sehen will:
    http://tv.dfb.de/video/vfl-wolfsburg-1-ffc-frankfurt/8521/

    0
  20. Vorab: Ich muss mich als klassischer „Erfolgsfan“ der Frauen outen. Habe in dieser Saison nur das CL-Finale im TV und das heutige Spiel im Elsterweg verfolgt. Ich kann somit weder die Entwicklung, noch den Saisonverlauf bewerten.

    Aber eines kann ich mit Bestimmtheit sagen: Was unsere Damen da spielen, ist definitiv richtig toller Fußball! Die Vergleiche mit den Männern kann man sich schlichtweg schenken, die Geschlechtertrennung in sämtlichen Sportdisziplinen gibt es nicht umsonst.

    Aber ich sehe einen Plan, wie man zu Torchancen kommen will, ich sehe ein präzises Passspiel, öffnende Pässe, satte Abschlüsse und noch vieles mehr, was mich heute sehr unterhalten hat.

    Wolfsburg ist spätestens seit heute (Zuschauerrekord, Double nach Triple) das Zentrum des Frauenfußballs. Ungeachtet der nicht vergleichbaren (finanziellen) Dimension zu den Herren: Schön, dass das Engagement von VW so flächendeckend im Gesamtverein verankert ist. Die grün-weißen Farben heute feiernd und jubelnd zu sehen, hat mich erfreut.

    Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch!!!

    0
    • Sehr schön geschrieben! Genau so sehe ich das auch mit dem Zentrum des Frauenfußballs. Es ist echt enorm, was hier in den letzten Jahren entstanden ist.
      Ich war heute mit meiner Freundin im Stadion und war echt begeistert!

      Frauen Power! :top:

      0
  21. Wahnsinn, diese Frauen!!! Herzlichen Glueckwunsch! Wo soll das nur hinfuehren?

    0
  22. soooooooo genial!!! Dieser Wille unserer Mädels ist einfach nur super! Glückwunsch an die ganze Mannschaft!!! :) :vfl:

    0
  23. mit 70 Jahren hat die Hitze mich sehr geschafft aber ihr Mädels habt alles in mir an Begeisterung auf kommen lassen. bin fasst jedes Heimspiel seit einem Jahr bei den Mädels und kann fest behaupten sie kämpfen und wühlen bis zur letzten Sekunde. Danke, danke ich bin glücklich so wie ihr auch.

    0
  24. Hab mal auf meiner Wetter App die aktuellen Temperaturen in Brasilien (Norden, wo unsere Jungs spielen) gecheckt: bei uns ist es deutlich heißer.
    Ja, die Luftfeuchtigkeit ist tagsüber dort auch bei 70 %, aber soooo viel schwieriger als im Moment bei uns sind die Bedingungen da jetzt auch nicht.

    0
    • Naja, bei uns wäre das Spielen im Moment auch nur eingeschränkt möglich. In den richtig heißen Sommermonaten wird doch hier bei uns auch kaum gespielt. Wir schwer das sein kann, hat man doch in der 2. Halbzeit der Frauen gesehen.
      Ich denke schon, dass wir da andere Spiele sehen werden als z.B. hier bei uns das schnelle Spiel der Dortmunder.
      Gespannt bin ich, ob man sehen kann, dass die südlichen Länder einen gewissen Vorteil haben – oder auch nicht.

      0
  25. Morata ist also ganz offensichtlich Allofs Top-Kandidat, noch vor anderen Namen, die spekuliert oder zumindest von Allofs eingeräumt wurden (Diouf, Lasogga…).

    Ancelotti hat bereits bestätigt, dass Morata Real verlassen wird. Zudem schreibt die WAZ, dass es aus Spanien aktuell heißen würde, dass sich der VfL in der Pole Position befände – auch weil noch keine namhaften Klubs mitböten.

    Außerdem folgender Auszug aus der WAZ:

    ————-
    […]

    Demnach sei der VfL bereit, das Talent auch mit einer Rückkauf-Option für Real zu verpflichten. Allein Madrids Liga-Konkurrent FC Villarreal habe ähnlich wie der VfL offiziell vorgesprochen. „Ich wünsche es mir, dass wir diesen großen Wurf mit Morata landen können. Ich weiß aber nicht, ob es klappt“, sagt Allofs sehr deutlich.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Real-Freigabe-fuer-Morata
    ————

    Zur Rückkaufoption: Wenn die Summe richtig hoch ist und zudem eine Rückkaufmöglichkeit vetraglich erstmals in 2 bis 3 Jahren gegeben ist, kann man das wohl akzeptieren…

    0
  26. Na super, ganz ehrlich, wenn Lukaku nicht zumindest ein Thema ist und man nur hinter Morata her ist, dann weiß ich nicht.

    Nicht das ich Morata für schlecht halte, doch bei dem Geld was im Raum steht, bringt ein Lukaku denke ich eher die gewünschte Leistung.

    0
    • Wir wissen doch garnicht, welche Zahlen tatsächlich im Raum stehen. Morata ist ein Jugendspieler seines aktuellen Klubs, während Lukaku von Chelsea gekauft wurde und sich bei seinen Ausleihen deutlich einen Namen gemacht hat. Ich gehe davon aus, dass Lukaku der deutlich teurere Spieler wäre, ohne irgendwelche Zahlen zu kennen. Zudem ist Morata ein Spieler, der auch mit Tempo von den Außen in der 16er zieht. Nicht zufällig kam er bei Real auch auf den Flügeln zum Einsatz. Okay, das wird er bei uns eher nicht. Aber Hecking will schon einen Stürmer, der weite Wege geht. Das bringt Morata wohl eher mit als der Tank Lukaku. Auch Diouf ist für eine Spielweise bekannt, die sehr wahrscheinlich gesucht wird. Der neue Mann muss einfach passen und nicht den bakanntesten Namen haben oder die beste Vita aufgrund seiner bisherigen Spielpraxis.

      0
    • Stimmt schon, Lukaku ist aber nicht einfach ein Name und Lukaku ist eben nicht nur der Tank, er spielt sehr wohl mit und macht sich nicht wenig Wege…

      0
  27. Ancelotti hat von einer Leihe für 1 Jahr gesprochen. Das muss zwar auch noch nichts heißen, aber wenn dem doch so wäre, sollte er in Spanien bleiben. Das bringt gar nichts, und das muss ja wohl auch Allofs klar sein. Sehr eigenartig finde ich auch, dass Lukaku nicht mal im Nebensatz erwähnt wird.

    0
    • Stimmt auch irgendwie, wenn es am Ende einer der beiden ist dann kann man froh sein, besser als unser aktueller Sturm sind beide…

      0
  28. Bewahrt alle die ruhe ob der Stürmer oder der andere. einer wird kommen und der bringt uns auch weiter.
    Mitte Juli wissen wir alle mehr.

    0
  29. Heute gibt es einen Artikel in der WAZ, der es wiederum aussehen lässt, das die Tendenz gen Morata geht.
    Angeblich hat er die Freigabe von Real Madrid bekommen und angeblich ist der VfL Wolfsburg der einzige Verein, der bislang ein ernstzunehmendes Angebot abgegeben hat !!!

    Was meint ihr, nur mal so im Nebensatz gefragt, bei einem evtl. positiven Verlauf und angenommen Morata wird unser neuer Stürmer:

    Sehen wir unseren VfL am Tage des Stadionfestes im Testspiel gegen das große Real Madrid spielen ???
    Oder anders gefragt, hat hier Jemand nen Tipp, WER der Testspiel-Gegner sein könnte???
    Bislang hat man ja durchaus große Gegner hierher locken können !!!
    Chelsea spielt nun gegen Bremen und die Eintracht aus Frankfurt testet gegen Inter Mailand!

    Grüße aus der Anstalt

    P.S. Nur kurz der Link zur Quelle:
    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Real-Freigabe-fuer-Morata

    0
  30. Guten Morgen,
    ein klein wenig OT:

    Portugal unterstreicht seine Form gegen Ireland!
    Am gestrigen Abend siegte Portugal gegen Ireland mit 5:1 und kann nun davon sprechen in WM-Form zu sein.

    Alle Spieler sind wohl wieder mit an Bord und unser VIEIRINHA sorgte nach Einwechselung mit dem 5:1 für sein erstes Länderspieltor !!!

    http://www.transfermarkt.de/ronaldo-fit-portugal-in-form-bdquo-sind-gut-vorbereitet-ldquo-/view/news/162424

    0