Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Startaufstellung: Mehmedi zunächst auf der Bank – Malli und Didavi starten

Startaufstellung: Mehmedi zunächst auf der Bank – Malli und Didavi starten

Um 15.30 Uhr empfängt der VfL Wolfsburg heute Kellerkind VfB Stuttgart. Sehen wir heute zum ersten Mal die Schweizer Flügelzange auf Seiten des VfL Wolfsburg?

Zunächst sitzt Mehmedi allerdings auf der Bank. VfL-Trainer Martin Schmidt bringt in der Offensive Malli, Didavi, Steffen und Origi.

Die Wölfe haben zur Winterpause gleich drei Flügelspieler geholt. Admir Mehmedi, Renato Steffen und Josip Brekalo (Rückholaktion vom VfB Stuttgart).

Origi zurück – Itter und Rexhbecaj beim VfL II

Ein grippaler Infekt hatte Divock Origi zuletzt außer Gefecht gesetzt. Seit dieser Woche ist er wieder fit und einsatzbereit. Nicht dabei sind Gian-Luca Itter und Elvix Rexhbecaj stehen nicht im Kader des VfL Wolfsburg. Sie sind für die zweite Mannschaft im Einsatz.

Die Aufstellung

 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.