Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Stürmersuche: Aleksandar Mitrovic zum VfL Wolfsburg?

Stürmersuche: Aleksandar Mitrovic zum VfL Wolfsburg?

Aleksandar-Mitrovic3
 
Startet der VfL Wolfsburg bei der Stürmersuche einen neuen Versuch bei Aleksandar Mitrovic? Die Wolfsburger Nachrichten bringen heute den Namen des serbischen Mittelstürmers ins Spiel. Bereits im letzten Sommer soll man sich mit dem 19-Jährigen beschäftigt haben. Aleksandar Mitrovic spielt derzeit in Belgien bei RSC Anderlecht. Belgien gilt in diesen Tagen als eines der Talentschmieden Europas.
Ob der VfL nach dem letzten Jahr allerdings tatsächlich erneut Interesse an Aleksandar Mitrovic hat, kann nur spekuliert werden.

Fanspekulation: Lukas Podolski zum VfL Wolfsburg?

Lukas-PodolskiEin weiterer Name, über den heute die Fans spekulieren ist Lukas Podolski. Wie es aus der Presse heißt, soll Arsen Wenger nicht mehr unbedingt mit Lukas Podolski planen. Podolski wäre in der Offensive flexibel einsetzbar. Ein Weltmeister beim VfL Wolfsburg? Vorstellbar oder nicht? Ein interessanter Name oder nur eine kühne Sommerloch-Idee? Was meint Ihr?


 
In drei Wochen endet die Transferperiode für diesen Sommer. Klaus Allofs ist immer noch auf der Suche nach einer Verstärkung für den Sturm des VfL Wolfsburg. Knapp drei Wochen bis das Fenster schließt, doch nicht mal mehr eine Woche bis zum ersten Pflichtspiel (DFB-Pokal) in dieser Saison und knapp 1 1/2 Wochen bis zum Bundesliga-Saisonstart. Die Zeit wird langsam knapp.

Am Ende der letzten Woche wurde nach Aaron Hunt und Sebastian Jung mit Josuha Guilavogui der dritte Neuzugang für die neue Saison vorgestellt. (Hinter dem Verbleib von Mateusz Klich steht noch ein Fragezeichen). Schon im Trainingslager in Donaueschingen konnte der Franzose die mitgereisten Zuschauer überzeugen. Beim Stadionfest im Spiel gegen Atletico Madrid war auch dem Rest der Fans klar: Dieser Mann ist eine Verstärkung.

Doch wer wird der neue Stürmer?

Sicher ist: Es soll noch ein Spieler kommen, auch wenn Klaus Allofs stets betont: „Wir holen nur einen neuen Stürmer, wenn dieser auch die Qualität anhebt. Wir sind schon jetzt im Sturm gut aufgestellt.“
Was hinter dieser Aussage steckt, hatte Allofs kürzlich selbst umschrieben: „Einfach mal den Ball flach halten.“

Bei der Beurteilung der Offensive sind sich praktisch alle einig: Im Sturm ist der VfL nicht optimal aufgestellt. Ivica Olic wird es auf Grund seines Alters mit der Dreifachbelastung schwer haben, Kevin Scheidhauer kommt aus der 4. Liga und braucht noch Eingewöhnungszeit und Bas Dost gilt als sehr verletzungsanfällig.
… und da haben wir noch nicht über die Qualität gesprochen…

Dass die Verantwortlichen diese Umstände genau so sehen, verdeutlicht das einjährige Bemühen um eine Neuverpflichtung. „Wir wollen uns im Sturm qualitativ verstärken und sind auf der Suche“, heißt immer wieder.

Die Gefahr: Käme kein neuer Stürmer, würde der VfL versäumen, den wichtigen nächsten Schritt auf dem Weg Richtung CL-Qualifikation zu gehen – welches das oberste, mittelfristige Ziel des Vereins darstellt.


 

Anthony Modeste zum VfL Wolfsburg?

Im Blätterwald ist es was das Namedropping angeht etwas ruhiger geworden. Namen wie Eto’o oder Torres waren sicher nur Klickbringer in der Sommerpause. Um Gerüchte über Spieler wie Bony oder Destro ist es in ebenfalls sehr ruhig geworden.

Die Bild zitiert nun Quellen aus Frankreich, die den Hoffenheimer Modeste mit dem VfL in Verbindung bringen sollen. Allerdings handelt es sich auch bei diesem Namen nur um eine Spekulation: Bundesligaerfahren, französisch (wie Neuzugang Guilavogui) und im Preis etwas günstiger.

Eine heiße Spur ist nach Romelu Lukaku allerdings weiter nicht in Sicht.
 
 

119 Kommentare

  1. Ich bin sehr gespannt wer denn noch kommen wird :O Modeste wäre zwar nicht die A Lösung aber nach den zurückliegenden Absagen immer noch ne Alternative die okay ist. Einen lestienne hätte ich mir nach der verletztung von perisic noch gewünscht aber naja…

    Sonst finde ich die transferperiode ganz gelungen :)

    Im übrigen hab ich mir mal wieder seit langem die Kommentare der letzten Artikel hier im wolfsblog durchgelesen und muss sagen das das Ding hier einfach kein Chat ist ! Diskutiert auf tm.de aber kritzelt nicht jeden Mist hier hin!

    0
    • Ich habe mir – wie immer – auch die Kommentare des letzten Artikels zum Spiel durchgelesen und kann leider nicht zustimmen. 150 Kommentare mit durchweg ausführlichen Sichtweisen, Analysen und Meinungen. Mein ausdrückliches Lob dafür an alle.

      Diskutiert woanders? Wie kommst du zu so einem Aufruf? Hier ist die Diskussion ausdrücklich erwünscht und ich bin äußerst zufrieden damit. Ausnahmen gibt es immer und überall. Aber ein gesundes Community-Klima „reinigt“ sich selbst.

      0
  2. Ich würde mich freuen wenn Allofs Modeste verpflichten würde , da er ein Topstürmer ist der noch eine große Karriere vor sich hat .

    0
  3. Ich fand die Chancenverwertung von Modeste zum Ende hin, also Rückrunde letzte Saison nicht so gut. Ich habe aber auch nicht all zu viele Spiele von hoffenheim gesehen. Denke alles ist besser als das Szenario dass kein Stürmer mehr kommt, Dost verletzt ist, Olic eine Pause braucht und man ernsthaft Scheidhauer einsetzen muss. Vielleicht kann man ja Modeste auch mit Kaufoption ausleihen?!

    0
  4. Es läuft doch alles nach Plan! Allofs BRAUCHT Absagen um seine Verhandlungsposition zu stärken! Wenn der VfL weiter JEDEN Spieler, zu jedem Preis kauft, dann wird die Gehaltsstruktur einfach niemals in einem richtigen Rahmen landen. Die Psychologie ist dabei eine andere. Allofs kann in seinen weiteren Verhandlungen jetzt zeigen: Wir bezahlen nicht mehr alles. Das bewegt immer noch nicht jeden Spieler hier her, verdeutlicht aber glaubhaft, dass wir nicht mehr jedes Gehalt zahlen!

    0
    • Eine gute These. Mit Sicherheit wird das auch ein Teilaspekt der Geschichte sein.
      Ich denke aber auch, dass Allofs fast zum Handeln gezwungen ist. „Wir suchen nach Verstärkungen im Sturm.“ Kommt kein neuer Spieler würde seine andere, viel zitierte Aussage, man müsse nicht unbedingt was machen, wie eine Ausrede wirken. Jeder würde denken, dass Allofs bei dieser Suche gescheitert wäre. Deswegen glaube ich, dass auf jeden Fall noch jemand kommen wird. Auch wenn es nur eine kleine Lösung werden könnte.

      0
    • Das sehe ich auch so.Es wird wirklich Zeit das man merkt:Wolfsburg zahlt nicht irgendwelche Mondpreise.
      KA macht das denke ich schon ganz gut.Aber als Fan ist man natürlich immer unruhig und enttäuscht wenn nicht sofort etwas in Sachen Verpflichtungen passiert.

      0
    • Ich kann dem ganzen nur Teilweise zustimmen. Es ist richtig, dass wir uns nicht auf der Nase rumtanzen lassen und nicht jeden Preis bezahlen sollten.

      Alles Absolut Richtig.

      Das Problem an der ganzen Sache ist doch, dass Allofs bei Spielern anfragt, die bei großen Teams auf der Gehaltsliste stehen z.b. Morata (Real), Lukaku (Chelsea) und Destro (Rom). All diese Spieler sind aufstrebende Top Talente in Europa, die entweder wie Lukaku schon für eine große Summe gewechselt sind oder aber bei Vereinen neben Spielern wie Ronaldo, Bale und Benzema zum Einsatz gekommen sind.

      Das die Jungs auch noch von anderen größeren Teams aus Europa gejagdt werden macht sie nicht wirklich Preiswerter. Im fall von Lukaku und Morata hat man doch gesehen, dass wir ein ziemlich kleiner Fisch im Teich sind und es andere Teams gibt die eben die Preise/Gehälter bezahlen, die die Spieler aufrufen.

      Eines können wir uns sicher sein. Wollen wir Spieler wie Lukaku, Morata, Destro und Co. bei uns Spielen sehen muss Allofs wohl oder über ordentlich Kohle in die Hand nehmen.

      Das z.b. ein Bony 100.000€/Woche haben möchte ist doch verständlich. Er spielt in England und dort sind die Verhältnisse ganz andere und er wird nach einer sehr ordentlichen Saison bei Swansea sicherlich nicht weniger verdienen wollen als jetzt.

      Was ich eigentlich Aussagen will…

      Entweder wir suchen uns Top Talente, die bei kleinen Teams spielen und entdecken sie als erstes oder besser noch, wir haben sie bei uns im Internat. Ansonsten werden wir nicht darum herum kommen eine Stange Geld in die Hand zu nehmen.

      Für irgendwas muss sich Allofs am Ende entscheiden.

      :vfl:

      0
    • Schon richtig,

      doch man muss eben nicht einen Mondpreis von 38 Millionen zahlen, wenn Lukaku lieber in England bleibt, dann ist das eben so, ich gehe nicht davon aus, dass Lukaku dort länger als 1-2 Jahre bleibt.

      Ich glaube kaum das Everton noch mal an der EL Quali schnuppern wird. Lukaku kann man da momentan nicht mal den großen Vorwurf machen, er war gewillt bei uns zu spielen, doch Everton bot nun mal mehr und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dann eben Chelsea in Person von Mou gesagt hat, dann bleibst du eben hier …

      Ich für meinen Teil bin gespannt ob hier am 03.09. ein Stürmer auf der Matte steht oder nicht, sollte kein Stürmer kommen, dann darf sich Allofs definitiv Kritik anhören, was die Stürmersuche angeht.

      Sollte auch nur ein funken an z.B. Bony dran sein, dann sollte man da ohne Bedenken zugreifen … Ich selbst hatte hier schon mal den Namen Gomez gelesen, auch diesen würde ich nicht so schlecht sehen…

      Einige behaupten nun bestimmt, ja er ist Dost 2.0, doch Gomez hat wesentlich mehr drauf in Sachen einsetzen des Körpers, abschirmen von Bällen, Kopfballspiel …

      0
    • Ich sag ja auch, dass man solche Preise nicht bezahlen muss. Nur darf man halt auch nicht vergessen, wer solche Spieler anfragt muss auch mit diesen Preisen rechnen.

      Lakaku wurde für 22 Millionen verpflichtet und hat 2 Jahre in Folge ordentlich gescored in der PL und das als Neuling. Das er dann bei diesen Werten, dem Alter und diesem Talent einen solchen Preis hat sollte man vorher wissen. Vor allem, wenn Vereine aus der PL mit im Rennen sind.

      0
    • Stimmt schon, doch 30 Mio € sind eben auch keine Peanuts … das man da nicht bei ca. 38 Millionen mitgeht, war für mich anchvollziehbar und völlig richtig.

      0
    • @Jonny.pl:

      So ist das halt im Konzert der Großen. :)

      0
  5. Ein weiteres, denkbares Szenario: Man will den Saisonstart abwarten, und bei einer ähnlich hohen Pleite gegen Bayern wird VW wieder die Kassen aufmachen und genug Geld für einen Top-Kandidat bereitstellen. Jedenfalls ist Magath immer so vorgegangen :rolleyes:

    0
  6. Ich möchte an ein weiteres Zitat von Allofs erinnern. Er sagte zu Beginn der letzten Woche:“Wir treiben die Dinge voran. “ Die Waz schrieb, dass Allofs durch Europa gejettet war und am liebsten „noch einen weiteren Transfer während des Trainingslagers tätigen würde. “ Für mich klang das letzte Woche so, als wenn Allofs da konkret an einem neuen Stürmer dran wäre.

    0
  7. was ist mit Huntelaar, vielleicht kann man den ja von S04 abschwatzen :grübel: Es wundert mich das der Name noch nicht mit dem VFL in Verbindung gebracht wurde.

    Hat nur noch ein Jahr Vertrag und soweit ich das mitbekommen habe lässt Huntelaar seine Zukunft noch offen.

    0
  8. Harzer-Woelfe-Fan

    In der momentanen Situation wäre es meine Wunschlösung, wenn Klausi den Bayern Pizza abschwatzen könnte.
    Das wäre die wohl größte Lösung, die theoretisch noch machbar wäre. Ich glaube bloss nicht, dass der gute Claudio darauf Lust hat….

    0
  9. In meinen Augen ist Modeste eine gute Alternative, fernab von irgendwelchen leidigen Regaldiskussionen.
    Überhaupt, niemand wird „im obersten Regal geboren“, selbst ein Dzeko war höchstens ein Schuhregal ;)
    Was ich sagen möchte: Modeste hat bewiesen, dass er in der Bundesliga bestehen kann, fiel zwar zur Rückrunde ab, spielte aber insgesamt eine solide erste Saison und besitzt durchaus Potential.
    Die Herausforderung hierbei wäre es, einen Spieler weiterzuentwickeln und dadurch die Mannschaft mittel- und langfristig zu verstärken, denn Transfers in der Kategorie de Bruyne oder Gustavo sind zwar sinnvoll und gut, verpuffen in meinen Augen jedoch wenn die Qualität der restlichen Mannschaft abfällt (was wiederum die o.g. Spieler demotiviert und Abwanderungsgedanken entwickeln lässt).

    OT: Gibt es schon Neuigkeiten vom geplanten Podcastprojekt? :)

    0
  10. Auch die Waz bringt jetzt einen Artikel über Modeste:
    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Bescheiden-VfL-hat-Modeste-im-Visier

    Weil alle jetzt von einem Sparstürmer reden, ich glaube das irgendwie nicht. Man kann doch davon ausgehen, dass Dost geht, wenn ein neuer Stürmer kommt. Dost dürfte uns zwischn 5 und 6 Millionen Euro einbringen. Die könnte man doch auf das Budget noch oben drauf packen. Damit müsste doch ein Stürmer für 15-20 Millionen Euro drin sein. Das würde dann der Kragenweite eines Gustavo- oder eines de Bruyne-Deals entsprechen.

    0
  11. Ich finde Olic und Döst sind schon relativ gut. Da wären Namen, wie Modeste, Pizarro, Destro keine Verbeserung…

    da zu unserem „Ballbesitzspiel“ eher der körperlich robuste Kopfballspieler passt, wäre ich für:

    – Bony
    – Benteke (zwar noch verletzt, wird aber nicht ewig fehlen)

    Aber generell ist glaube das Problem, dass sich dieser Transfers schon sehr lange hinzieht. Dadurch kommen uns andere Vereine zuvor. Na mal gucken. Hoffe aber sehr auf einen Stürmertransfers… :vfl:

    0
    • Destro wäre keine Verbesserung zu Dost und Olic? Meinst Du das Ernst?

      0
    • Habe ich mich auch gefragt und Destro als nicht körperlich robust zu bezeichnen, naja :)

      0
    • Wo habe ich einen Destro als körperlich schwach bezeichnet?

      und dass ich ihn schlechter finde als Olic, ist richtig!
      Olic ist ein Kämpfer und findet somit in jede Partie herein. Er hatte letzte Saison 14 Tore und auch wenn ich -und viele Andere bestimmt auch- oft über seine vergebene Chancen fluchten, ist das in der BuLi ein verdammt guter Wert.

      Destro hat in der etwas schwächeren Serie A zwar auch 13 Tore in weniger Spielen zu verbuchen, aber in diesem Alter werden Spieler nach einer gelungenem Saison ift gehypt und kommen in der folgenden Saison meistens nicht mehr an diese Ergebnisse heran. Zumal wie nochnicht wüssten, wue ihm VfL und BuLi überhaupt liegen…

      0
    • Hat jemand gesagt, dass du ihn als körperlich schwach siehst?

      Du schreibst, zu uns passt eher der körperlich robuste Kopfballspieler, also siehst du Bony und Benteke wesentlich robuster?

      Ich sehe da jetzt keine Welten und würde auch Destro als körperlich robusten Kopfballspieler betrachten, Bony ist kleiner und wirkt dadurch ggf. viel kräftiger und bulliger, doch Destro sollte man meiner Meinung nach nicht unterschätzen.

      0
    • Das mit dem körperlich robust meinte ich nicht auf die drei Spieler bezogen, die ich zuvor erwähnte. Deshalb auch der Absatz. Das meinte ich eher so, dass ich aufgrund des Beutschemas (körperlich robust) im folgenden keine schnellen, wendigen Spieler, wie beispielsweise Lacazette, Doumbia, Musa oder Chucharito aufzählen brauch…

      entschuldige, falls ich mich schlecht bzw. Unverständlich ausgedrückt habe.

      und ja. Destro ist nicht körperlich schwach. Zwar auch kein Benteke, aber trotzdem relativ robust. ;-)

      0
    • Okay, habe verstanden, kann ja auch an mir gelegen haben, so verstehe ich es wie du es meinst.

      0
  12. WolfsburgiaFantastica

    Die Braunschweiger bringt Mitrovic ins Spiel, keine Ahnung was genau im Artikel steht… Bezahlfunktion nervt!

    http://www.braunschweiger-zeitung.de/sport/vfl_wolfsburg/neuer-vfl-anlauf-bei-stuermer-mitrovic-id1558619.html

    0
  13. Das ist einfach eine beschissene Situation.
    Am Anfang war alles auf Diouf hinausgelaufen, dann gab es da ein Missverständnis bezüglich eines Vertrages und zu großen Forderungen, man war nicht wirklich überzeugt von ihm, ich war es auch nicht.
    Dann kam der Name Lasogga, auch hier war ich nicht überzeugt,

    Dann kamen die ganze Zeit wirklich große talentierte Namen genannt (Lukaku, Morata, Mandzukic), hat leider aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt.

    Destro lief irgendwie die ganze Zeit so mit, hat aber laut Berichten keine Böcke auf einen Wechsel.

    Gleich schoss die Presse nach mit großen Namen mit Frankreich oder Chelsea-Bezug, Torres, Eto’o
    sowie Talente wie Aboubakar, Martial etc.

    Die Erwartung an einen ganz großen Transfer ist sehr groß, gerade wo zuletzt so Top-Transfers wie deBruyne und Gustavo (mit WM-Background) geholt wurden.

    Umso überraschter bin ich, dass die überwiegende Meinung jetzt bei einem Modeste-Gerücht so positiv ausfällt, das habe ich nicht erwartet. Ein Spieler der in der Liga duftmarken gesetzt hat, aber der nicht so extrem für den oberflächlichen Fan aufgefallen ist.
    Muss ich hier wirklich mal die Fans loben. :top:

    Ich glaube aber dennoch nicht an diesen Transfer, und wenn, dann wie bereits genannt, als Dost-Ersatz. Wenn Modeste nur halb sooft verletzt ist wie Dost, wäre das ja schon die qualitative Verbesserung von der Allofs sprach, aber nicht in der Spitze wie man sich das erhofft.

    Der Markt ist zum einen Überhitzt für die wirklichen Top-Leute, auf der anderen Seite ist er relativ abgegrast.

    Selbst die Schnäppchen-Jäger und Talent-Entdecker aus Mainz haben Mühe einen Müller-Ersatz zu finden.

    Die Aufgabe ist nicht einfach, auch wenn die Suche quasi schon länger als 1 Jahr dauern dürfte.

    Ich verstehe die Schwierigkeit bei Allofs und weiß das viele meckern werden, aber man kann wahrlich nicht sagen, dass nicht vieles unternommen wurde um eine gute große Lösung für den VfL zu erzielen. Sogar Namen, die man niemals nicht mit dem VfL in Verbindung gebracht hätte wurden angefragt. Finde ich sehr gut.

    Vielleicht läuft am Ende aber auch auf sowas hinaus, wie man das jetzt bei Guilavogui gesehen hat, eine Leihe eines starken Stürmers. Wäre nicht das Schlechteste…

    0
  14. Ich sehe gerade, mein absoluter Wunsch-Stürmer hat heute seinen 24. Geburtstag. Würde mich freuen wenn er kommen würde, er soll ja einen etwas schwierigen Charakter haben, bzw. hat er ein paar kleine Skandälchen in seinem Heimatland, aber das hat Ribery ja auch ;)

    0
    • Sorry, wenn der verpflichtet wird, werde ich nie wieder zugeben, aus Wolfsburg zu kommen! :hit:

      0
    • warum? was ist an ihm denn so schlimm, ich finde er hat die letzten beiden Jahre eine super Quote hingelegt und ist ein super dribbler und knipser, kein Stehgeiger a la Dost.

      Ach scheiße, ich sehe gerade, das meine Beschreibung auch auf Balotelli passt. Nee, den meinte ich nicht. Ist ja witzig das er auch heute Geburtstag hat.
      :lach: Charakterlich irgendwie doch passend, aber der Hunter hat auch Geburtstag heute.

      Keine Sorge Ballo ist nicht mein Wunsch-Stürmer. Ich meine eher den kleinen Franco-Tunesier aus Toulouse :vfl: Wissam Ben Yedder ;)

      0
    • Coprolalia under Control

      Der Größte Hammer aber ist, das ich eben gesehen habe, das unser allseits geliebter Admin heute auch noch Geburtstag hat, ich dreh ab. Was für ein Tag!!!!!!
      Alles Gute Normen, mach so weiter und lass Dich feiern!!!

      0
    • Alles Gute.

      0
    • Da sag ich mal: Danke schön! :geb:

      0
    • Da ich zum ersten Mal seit Langem wieder „Stehgeiger“ lesen musste mal eine lustige (wenn auch nicht unbedingt aussagekräftige) Statistik:

      Auf 90 Minuten hochgerechnet läuft Dost mit 11,04km mehr Kilometer als Mandzukic(9,89), Lewandowski(10,44) und Kießling(10,88) ;)

      0
  15. Was ist eigentlich jetzt mit Aboubaker ??
    Meiner meinung nach ein guter stürmer und für einen angemessenen Preis zu haben.
    Der Junge hat auch jz wieder zur neuen saison vor paar tagen gegen AS Monaco ein Tor gemacht und sein Team zum Sieg geführt
    da waren doch vor paar wochen neuigkeiten über ihn. Hoffe er kommt noch. Bin guter dinge :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  16. Ich schmeiß mal einen neuen Namen in den Topf…
    Auf Videotext und im Internet steht, das Wenger nicht mehr wirklich mit Podolski planen soll.

    Wäre Poldi einer für uns ?

    0
    • Coprolalia under Control

      An ihn hab ich auch schon gedacht, wäre schon ein Knaller, würde zu VW passen, weiß zwar nicht so recht ob er ideal in die gesuchte Position passt, aber verbessern würde er uns auf jeden Fall!!!

      0
    • Zu Poldi gibt es nicht viel zu sagen – Er wäre wohl eine Verbesserung und das ist es, die Frage wäre wie es dann weiter ginge: Meines Erachtens ist das Hauptproblem im Sturm gerade nicht die grundsächliche Qualität, sondern zum einen das Gefälle von Dost/Olic zu Scheidhauer und zum anderen die Rahmenbedingungen (Dost verletzungsanfällig; Olic wird auch nicht jünger und hat letztes Jahr beide Halbserien einiges an Anlauf gebraucht bis er in Form war). Blieben beide Stürmer fit, sähe ich uns schon jetzt akzeptabel aufgestellt, aber dies ist nunmal leider nicht realistisch und keinen der Beiden sähe ich so, dass sie längere Zeit ohne Alternativen voll durchziehen könnten, sodass entweder ein Dritter im Gemenge oder eine Topbesetzung dringend notwendig wären um einen „Puffer“ zu schaffen, bzw. die Spieler zur weiteren Entwicklung/zum schnelleren Erreichen der Normalform zu zwingen.

      Rein konzeptionell würde Poldi hier perfekt reinpassen: Sowohl Dost als auch Olic könnten in Topform einen durchhängenden Podolski ersetzen, haben den Anspruch zu spielen UND die Qualitäten sich gegenseitig zu pushen/den Anspruch zu untermauern. Hinge einer durch, hätte man noch immer zwei Alternativen für den Platz; gingen alle drei an ihre Grenzen könnte Podolski noch immer auf den Flügel oder eine Position nach hinten rutschen und man hätte nur noch einen Zweikampf.

      Insgesamt sehe ich Podolski also als einen der passenderen Kandidaten, da er nicht nur die Qualität nach oben erhöht (Das würden andere Kandidaten um einiges besser), sondern auch eine Riege weiter hinten spielen kann (und das jahrelang als Hauptposition gespielt hat), die vorhandene Konkurrenz nicht in Chancenlosigkeit versinken lässt (hinter z.B. Lukaku würden beide im Normalfall kaum eine Chance haben dürfen und Lukaku ist meiner Erinnerung nach eher der reine MS) und auch bei eigenen Hängern das Team nicht komplett zum Umdenken zwingt – Man beachte das Schicksal Szalais (und KPB) während Huntelaars Verletzung oder Derdiyok wann immer Kießling geschont wurde (oder im Extremfall Ducksch/Schieber, sowie sogar Aubemeyang): Szalai und Derdiyok sind grundsolide Bundesligastürmer, die ihre Stärke schon unter Beweis stellen durften, aber ihrn Gegenpart internationaler Klasse können sie keineswegs ersetzen, da ihnen einerseits das individuelle Können fehlt und zum anderen der Sturm eine Position ist, nach dessen normaler Stärke sich viele Aktionen beider Mannschaften richten. KPB hat als Stürmer auch seine eher schlechteren Spiele verrichtet und gleich seiner Art muss mman eingentlich festhalten, dass er ein guter Spieler ist. Wer meint, dass er als MF-Spieler nicht zählt, sollte sich Aubameyang anschauen, der eine überzeugende erste Saison geleistet hat und generell vorm Tor und auf dem Weg dorthin so einiges kann, aber die zwei Spiele als Einzelstürmer waren gar nichts, einfach weil er keine Lewandowski-Bälle verarbeiten kann.

      Aber ich rede zu viel über einen Spieler, dessen Wechselchance zu uns ich im Momentunteren einstelligen Prozentbereich ansetzen würde (mit Betonung auf „unteren“, mit Tendenz zu „untersten“, also x<=1% – Wenn der Name auftaucht, wohl nur zum Namedropping), wobei bei tatsächlichem Interesse die Chance prinzipiell wohl besser liegen sollte als bei unseren letzten Zielobjekten.

      0
    • poldi nein hab da andere meinung

      0
  17. Alles Gute auch von mir

    0
  18. Interessant… In der WAZ-Print steht, dass sowohl Malanda als auch er bereits hohe Geldstrafen in den vergangenen Wochen zahlen mussten, weil sie sich nicht an Terminabsprachen gehalten haben.

    0
  19. De Kevin…

    0
  20. Hey! Wollte mal eine Idee loswerden.
    Könnte man nicht mit den Hoffenheimern einen Leih-Deal aushandeln, indem Dost und Modeste für ein Jahr den Verein tauschen (Vereinswechsel haben bereits viele Ex-Wolfsburger „wieder“ aufblühen lassen; Mbokani, Lakic (siehe letztes Spiel in Lautern…)) und die Vereine die Gehaltskosten weiterhin für den eigenen Spieler (VFL-Dost/TSG-Modeste) übernehmen?

    Beide Vereine wollen die jeweiligen Spieler doch tendenziell loswerden, haben aber im ‚Notfall‘ kein Problem damit, sie zu behalten. Gehalt spielt doch bei beiden Teams im Zweifelsfalle keine Rolle. Außerdem ist beiden Spielern so geholfen, sich in einem neuen Anlauf nochmal beweisen zu können.

    Dazu könnte Allofs etwas entspannter und mit weniger Druck, dadurch vermutlich auch einer besseren Verhandlungsposition noch 3 Wochen nach einem Top-Stürmer gucken, der an sich aber kein Muss mehr ist.
    Was meint ihr?

    0
    • Die Idee ist nicht ganz blöd, allerdings will die TSG sicherlich auch einen Stürmer haben der auch gesund ist, Dost will sich sicherlich nicht dort auf der Bank platz nehmen, dann kann er auch bei uns bleiben und den Vertrag „absitzen“, schlechter bezahlt wird er hier nicht.

      Ich glaube kaum, dass die TSG Szalai holt und ihn dann auf die Bank setzt.

      Zu Lakic – abwarten

      a) ist es nur die zweite Liga
      b) hat er in Frankfurt auch getroffen und dann kam 0

      0
  21. Naja ich sehe Modest nicht so schlecht wie einige andere hier, habe ihn als aktiven Spieler in Erinnerung der weiß wo das Tor steht, eigentlich eine Mischung aus Dost und Olic, kann mich aber auch täuschen, da ich nur anfangs ein paar Spiele gesehen habe von ihm.

    Wieso genau er dann in Hoffenheim in Ungnade gefallen ist, keine Ahnung. Er wäre halt eine mögliche Alternative im Sturm um in der EL ansatzweise was zu reißen. Olic wird nicht jünger und wird auch irgendwann eine Pause brauchen, wann Dost so wirklich zu einer Form findet steht in den Sternen, so lange wie er verletzt war, dauert das meist eine ganze Weile, alleine aus dem Grund brauchen wir DRINGEND einen neuen Stürmer.

    Irgendwie kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass es am Ende Modest wird, der dann als der Stürmer präsentiert wird, der besser als Olic und Dost ist.

    Ich weiß jetzt nicht welche Aussage älter ist von Allofs, die mit dem versprochenen Kracher bzw. dem Spieler aus dem oberen Regal, der uns „versprochen“ worden ist oder aber die Aussage, wir machen aus -> gut -> sehr gut , wenn das möglich ist.

    Einige Fans werden Allofs an diesen Worten messen und ihm bei Misserfolg oder knappen verpassen der CL Quali / EL Quali eine gewisse Teilschuld geben.

    Ich für meinen Teil wäre mit einem Bony höchst zufrieden, für einige kein Griff ins obere Regal, für mich aber absolut absolut ausreichend!

    0
  22. Nicht mehr soooo jung aber Vereinslos…..

    Ronaldinho
    Samuel Eto’o

    :p :cool:

    0
  23. Eigentlich verrät uns der Artikel der Wolfsburger Nachrichten nur eines, nämlich dass es Mitrovic schon mal nicht wird…

    Wann lagen die denn schon mal mit einer ihrer zahlreichen Spekulationen richtig?

    0
  24. Ich hätte nichts dagegen wenn Allofs Mitrovic verpflichten würde , schließlich ist er erst 19 Jahre jung und hat noch einiges vor sich und warum sollte denn ein Lukas Podolski nicht zum VFL Wolfsburg wechseln ? Das Geld haben sie schließlich und er wäre ein großartiger Ersatz für Perisic .

    0
  25. Zudem denke ich auch dass ein Talent noch hungrig ist, und sich beweisen will. Ein vielleicht 29-30 jähriger will eventuell nur noch mal kohle einstreichen und ist nicht mehr so Top motiviert.
    Von daher würde ich es ruhig mit dem jungen Serben versuchen. Podolski wäre natürlich ein richtiger kracher :vfl: Aber ob er Lust hätte? Bei ihm würde ich aber kein motivationale Problem sehen .

    0
  26. Mitrovic ist eigentlich von der Spielanlage perfekt. Ich habe ihn schon ein paar mal beobachtet, einmal auch live, und Er spielt fast genau so wie Mandzukic und ist zu dem hochtalentiert. Problem wäre halt, dass er auch noch viel lernen muss und das er vielleicht im ersten Jahr Buli noch nicht so einschlägt.

    Aber ich würde ihn trotzdem deutlich vor Modeste bevorzugen :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  27. Kontaktanzeige:

    Bist du groß gewachsen und bist athletisch gebaut?
    Hast du auch was im Köpfchen und liebst Ausflüge ins Grüne?
    Bist du den anderen gerne einen Schritt voraus und liebst es unbekannte Türen und Tore aufzustoßen.
    Gehst du gerne weite Wege und bist dennoch da, wenn man dich braucht?
    Bist du an Ort und Stelle?

    Besuchst du gerne fremde Städte in ganz Europa?

    Dann melde dich jetzt unter:

    stürmer@vfl-wolfsburg.de

    0
  28. Bei Anderlecht hat man zusammen mit dem Spieler beschlossen, dass Mitrovic noch ein Jahr dort bleiben soll, um sich in Ruhe weiterzuentwickeln. Diese Spekulation führt also auch in eine Sackgasse.

    Kicker Journalist Hiete hat es eigentlich deutlich gesagt: Tausend Spekulationen aber alles bleibt vage.
    Waz, Kicker, Bild und WN wissen alle nichts.

    Vielleicht auch deshalb, weil es aktuell wirklich keine heiße Spur gibt.

    0
    • Oder weil Allofs diesmal versucht im Hintergrund zu Arbeiten ohne das es diese öffentliche Preistreiberei wie bei Morata oder Lukaku gibt und man dann wieder Unsummen zahlen soll. Ich habe da so ein Gefühl das wir noch überrascht werden. Entweder es kommt ein Spieler den keiner auf dem Zettel hatte, oder aber einer der schon gehandelt wurde zu einem moderaten Preis! Ich bin weiterhin gespannt wie ein Flitzebogen :D

      0
    • oder es kommt keiner mehr, alles nur Spekulationen…

      0
  29. Mitlerweile bin ich auch eher skeptisch das noch was passiert…ich hoffe natürlich das wir noch ein kleines geschenk unter den baum gelegt bekommen aber so richtig dann glauben tue ich auch nicht mehr dran

    0
  30. Dano , das hört sich interessant an ich würde einfach abwarten .
    Ich mag Überraschungen .
    Zur Not holen wir uns einfach ronaldinho und Eto

    (Edit/Admin: Dein alter Nickname hieß Florian (dieses mal Flo), deswegen das Warten auf Freischaltung)

    0
  31. hat jemand ein zitat aus der Print ausgabe der WAZ wo steht das de Bruyne und Malanda eine Geldstrafe zahlen mussten? Würd mich doch mal brennend heiss interessieren

    0
  32. Raúl Alonso Jiménez Rodríguez für 10,5 Mio. nach Atletico Madrid.
    Der ist jetzt auch weg, auch von meinem Zettel möglicher Zugänge.

    0
  33. Laut Hiete (Twitter) sind Modeste und Mitrovic auch nicht im Fokus des VfL.

    0
  34. Poldi zum VFL find ich eine super Idee.

    0
    • Würde ich auch nicht schlecht finden. Frage mich gerade nur, wer wird es, wenn Modeste und Mitrovic nicht im Fokus sind, gehe immer noch von Destro aus.

      0
  35. @Max,steht nichts weiter besonderes drin und ist auch eigentlich überflüssig zu erwähnen….

    0
  36. Der Kader des FC Bayern München ist recht groß und nicht einmal Xherdan Shaqiri bekommt genügend Einsätze. Ich würde mir vielleicht Julian Green für ein Jahr leihen, um erst mal einen Perisic-Ersatz zu haben.

    0
  37. Also ohne jemanden angreifen zu wollen… Sollten wir uns nicht über Namen unterhalten, die auch wirklich irgendwie zu einem Gerücht zu zuordnen sind?

    0
  38. Ich finde es gut, dass wir lukaku , Morata nicht bekommen / geholt haben. Das sind sicher gute Spieler , aber passt für mich nicht in unsere neue solide Philosophie . Bei Einem Transfer von 30 Mio. Für einen Stürmer wäre doch das image in der öffentlichen Wahrnehmung wie immer das gleiche : vw schmeißt mit euros ! Ob nun 30 Mio. Für 20 Spieler (Magath) oder Allofs style . Egal.
    Ich denke , da wird wieder zu schnell zu viel gewollt . ‚Oberes Regal‘ und so …
    Ich frage mich eher : warum fädelt Gladbach Deals mit Max Kruse u. Traore ein ? Wieso wir nicht ? Ein Nikolai Müller geht zu Hamburg . Ein szalai zu hoffenheim . Was ist mit mit Kevin volland ???
    Ein 20-30 Mio. Stürmer ist kein Allheilmittel . Das Spielsystem muss sitzen. Spielt die Mannschaft als ganzes gut nach vorne trifft selbst ein Dost das Tor , wenn er halt Bälle bekommt .
    Fazit: KEINE Grosstransfers wie lukaku u Morata u SONDERN Transfers wie damals dzeko oder eigene Jugend entwickeln oder intelligent junge buli-Spieler abwerben . Oder ich bringe hier aus Mexiko einen mit ;-)

    0
    • Volland wäre allerdings ebenfalls ein großer/“teurer“ Transfer.
      Er hat erst vor kurzem in Hoffenheim verlängert und die würden ihn garantiert nicht unter 15Millionen € abgeben.

      0
  39. Mitrovic wäre auch Klasse !!! keine Frage :)
    In seinen jungen Jahren macht er das fantastisch

    Dennoch muss man sagen dass er jetzt noch in einer Liga spielt, in der man evtl. einfacher am Verteidiger vorbei kommt als in der BL.

    Trotzdem wär der Junge hammer :like:

    0
  40. Also die Diskussion Podolski wäre der Hammer wenn er zum VfL kommt teile ich nicht. Nein diesen möchte ich hier wirklich nicht sehen. Wir brauchen einen zentralen Stürmer und keinen der ab und zu mal auf das Tor ballert. das kann Arnold auch. Passt er auch menschlich hier her? Ich weiß nicht. Ach ja ich hab die ruhe weg wegen einen neuen Stürmer. Aber bitte nur keinen der über 30 ist

    0
  41. Immer noch verfolgt mich dieses Gefühl, dass es einer aus der französischen Liga wird! Aboubakar? Könnte sein!
    Aber es passiert definitiv noch etwas!

    0
    • Ich habe ein ähnliches Gefühl. Französisches/ belgisches Talent…

      Allofs wird uns alle froh machen und die heutigen Kritiker werden ihn dann feiern…

      0
  42. Tomi2013 so sehe ich das auch. Passieren wird noch was.

    0
  43. Wenn diese Woche nichts konkretes mehr kommt glaube ich kommt niemand mehr .

    0
    • Du meinst in Sachen Gerüchten?

      Es sind noch gut drei Wochen hin, ich glaube da kommt es kaum auf diese Woche drauf an.

      0
  44. Moin,

    so langsam sollte der Kader aber stehen.Spätestens zum DFB Pokal sollte ein Ende der Transfer´s sein.
    Ich bin der Meinung wenn die Spielzeit losgeht sollte die Kaderplanung zu Ende sein.Ja aber………

    Meine Meinung!! :vfl3: :vfl2: :de:

    0
    • …bedenke die internationalen Ligen, die fangen alle nicht gleichzeitig an und das Transferfenster ist sinnvoller Weise international

      0
  45. http://www.bild.de/sport/fussball/klaus-allofs/wollen-erfolgaber-nicht-um-jeden-preis-37223096.bild.html

    Die Bild spekuliert, dass kein Stürmer für über 10Millionen € mehr kommen soll.
    Dazu einige Allofs Zitate.
    Liest sich nicht wirklich neu und wirkt teilweise nach Verhandlungstaktik bzw. um den „teuren“ Gerüchten entgegenzuwirken.

    0
    • Nachdem Dost gegen Atletico so großartig spielt, brauchen wir doch niemanden mehr…..

      0
    • Wenn Pep ein Abwehrspieler einspart, dann kann Dieter doch wohl einen Stürmer einsparen und der VfL spielt ohne.
      Stürmer sind sowieso total überbewertet!

      Ironie aus:
      Wie die 10M € zusammengesetzt sind weiß ja auch keiner. Neuinvestierte, also mit Ablöse von ggf. Dost wäre dann auch ein Stürmer um die 15 drin.

      0
    • Dost kam beim Stand von 0:3, bei dem sich die Mannschaft bereits anfing aufzugeben und die Wechsel für Unabgestimmtheit sorgten. Er hat kaum Bälle bekommen, jedoch die, die er bekam, hat er gut verwertet und bereitete sogar einmal schön vor. In der Szene musste ich kurz die Augen reiben und wunderte mich ob ich da gerade einen mitspielenden Dost gesehen habe.
      Er versucht sich mit seinen Mitteln dem System anzupassen, wenn jedoch nach vorne nichts geht, hängt man als Stürmer in der Luft (außer man heißt Lewandowski).

      0
    • @Rubin: bei der von dir angesprochenen Szene muss ich wohl gerade auf Toilette gewesen sein…
      Im Ernst: nichts würde ich mir mehr wünschen, als dass Dost ein super Stürmer bei uns wird und zwar ab sofort. Allein: mir fehlt trotz meines Grundoptimismus der Glaube….

      0
    • War eine schnelle Kombination die von links began, zentral auf Dost weitergeleitet wurde, der am Strafraum kurz annahm und dann direkt nach rechts in den Lauf, glaube auf de Bruyne, weiterleitete.
      Fand im übrigen bereits letzte Saison, dass Bas versuchte das neue System anzunehmen und sich anzupassen. Die paar Spiele zeigte er gute Ansätze und war auf einem guten Weg bis wieder eine Verletzung kam.
      Ich habe daher noch Hoffnung, dass es was werden kann mit ihm.

      0
    • Ich glaube zu wissen, was du meintest. Mir ist aufgefallen hat, wie er versucht hat außerhalb des Strafraums, Linksaußen, den Ball zu erkämpfen. Wenn es keine Plattitüden von ihm sind, glaube ich ehrlich, dass er in einer starken Liga bleiben will.

      Weiß nicht weshalb, doch ich finde schon, dass er sich die taktischen Feinheiten eher aneignen kann als den Torriecher. Den hat man oder eben nicht.

      Ist die Frage, ob es zu früh ist, jemanden abzugeben, der womöglich einen Schritt machen kann, sofern er von Verletzungen verschont bleibt. We’ll see

      0
    • hier nochmal das Spiel in voller Länge um sich von Dost Eindrücken nicht täuschen zu lassen. (neutrale Bewertung)
      https://www.youtube.com/watch?v=Y1V7BTP6_x8

      0
  46. Wolfsburg soll sich bei Sampdoria nach Manolo Gabbiadini erkundigt haben…

    http://www.sampnews24.com/gds-wolsfburg-sondaggio-su-gabbiadini-ora-i-tedeschi-su-zaza-18079.html

    … ist 22 Jahre alt.

    0
  47. Zudem wird Simone Zaza bei uns gehandelt (23, Sassuolo)…

    http://www.calciomercato.com/news/juve-allegri-blocca-storari-niente-sassuolo-806189

    0
  48. Vielleicht sollten wir bei Zulte-Waregem noch ma genau hinschauen. Da sind dieses Jahr nämlich die Brüder von Hazard (Nr.3) und Benteke im Team. ;)

    0
  49. Soviele Namen, da wird einem ja schwindelig. Aber ich denke, die meisten können wir vergessen. Mein Bauchgefühl sagt mir, das wir keinen mehr bekommen. Aber vielleicht bekommen wir am 31.08. ja noch einen Last Minute Transfer.

    0
    • Mein Verstand sagt mir: wir kriegen einen guten neuen Stürmer und es wird wie von Allofs angekündigt bis zum Ende der Transferperiode dauern, bis das Ding durch ist.
      Mal sehen, wer Recht hat: dein Bauch oder mein Verstand…

      0
    • Ich setze einen 5er auf diego :top:

      0
  50. Zaza und Gabbiadini kamen letzte Saison von Juve und wenn die Zahlen stimmen für 10 und 5,5 Millionen. Als große Knipser taten sie sich bisher nicht hervor(statistisch betrachtet) Verfolgt jemand die ital. Liga und könnte was zu den Spielern sagen, finde die Youtube Videos nicht sehr aussagekräftig. Gabbiadini scheint zumindest einen guten Schuss zu haben.

    0
  51. Woher die Bild die 10 Mio € nimmt frage ich mich auch gerade, nichts aber auch rein gar nichts deutet darauf hin, dass wir nicht mehr als 10 Mio € ausgeben können …

    Der Topf ist noch reichlich voll …

    0
  52. Es heißt ja VW müsse sparen, vielleicht ist es doch so als ob Wir da auch zugehören ;) wäre nicht zu wünschen aber könnte ja sein

    0
    • Glaube nicht, dass wir dazu gehören. Könnte vllt sogar sein, dass die Verträge aufgrund des internationalen Wettbewerbs etwas aufgestockt werden dank der vermehrten Präsenz in den Medien.

      0
  53. Unter http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2014/lattenkracher-folge-13-vfl-wolfsburg.php
    findet man übrigens bereits die VFL Folge vom Lattenschieß-Wettbewerb der DFL.

    Ich sag mal so: Die Jungs haben da mal wieder ihre Schokoladenseite präsentiert…

    0
  54. Irgendwie habe ich im Gefühl, dass der Herr Allofs sich den Loic Rémy nochmal genauer anschaut… Nur weil er in England durch die medizinische Prüfung durchgefallen ist, heißt das ja nichts für uns hier (siehe Naldo)…

    (Edit/Admin: Du hattest eine abweichende Email-Adresse benutzt. Bitte immer die gleiche verwenden, oder bei einem Wechsel mir kurz Bescheid geben.)

    0
  55. Laut bild an zaza interessiert….

    0
  56. Dost wird es nicht mehr packen. Der hatte nun wirklich genug Chancen. Aber ich finde es schön zu sehen, das es immer noch Leute gibt, die denken er packt noch. @ Diego, ich hoffe du behälst Recht. @ wobfra Zaha hat aber statistisch gesehen weniger gerissen , als Modeste.

    0
  57. Gibt es irgendeinen Stürmer an dem wir NICHT dran sind?

    Ist alles nur Name-Dropping.

    0
  58. Heute gibt es ganz schön viele Einzelgespräche beim Training

    (Edit/Admin: Bist du der gleiche Paule wie sonst auch oder ein anderer Paule? Die Emailadressen sind unterschiedlich)

    0
  59. Ich bin felsenfest von überzeugt, das noch ein stürmer kommen wird!
    Und nur weil es in sachen Spekulationen etwas ruhiger geworden ist, heißt es doch nicht das hinter den kulissen nicht daran gearbeitet wird.
    KA ist nicht seit gestern manager und er ist mittlerweile erfahren genug und weiß wie man in solch einer situation, wo die ganze stadt mittlerweile einen transfer erwartet, richtig handelt! Das wichtigste hierbei ist, das er seinem konzept treu bleibt. Er hat gesagt er will den VFL sympatischer machen und keine unsummen mehr bezahlen und das hat er bis jetzt auch zu 100% getan. Jeder der nicht von ihm überzeugt ist oder versucht ihn negativ darzustelln nur weil er keine 35 millionen für einen lukaku bezahlt hat der kann sich von mir aus wieder dieter hoeneß zurück wünschen! Ich weiß das die ungeduld tag zu tag steigt aber man sollte versuchen dabei sachlich zu denken und nicht weil man frustiert ist alles negativ reden! Klaus allofs rockt das schon !!!

    (Edit/Admin: geschrieben um 10 Uhr. Neu-User freigeschaltet)

    0
    • Ich bin davon überzeugt, dass Klaus Allofs 100%ig ehrlich ist, wenn er sagt, dass nur ein Stürmer kommt, wenn er uns qualitativ weiter bringt.

      Wenn perisic gesund wird, ist unser offensivbereich so aufgestellt, dass man auch mal ohne klassischen Mittelstürmer spielen kann.

      0
  60. Man sollte sich mal anschauen wieviel Stürmer nur noch 1 Jaht Vertrag haben.Da sind richtig gute dabei.(TM)
    Nächste Saison wären diese Ablösefrei und wenn die Vereine noch etwas Geld bekommen möchten,dann wäre das nur jetzt möglich.
    Ich bin durchaus noch gespannt.Selbst Dzeko wäre vielleicht machbar….

    0