Freitag , Oktober 23 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Felipe Lopes / Transfer-Wahnsinn in Wolfsburg
Slobodan Medojevic

Transfer-Wahnsinn in Wolfsburg

Slobodan Medojevic
Transfer Nr.3: Slobodan Medojevic
Wer am gestrigen Montag keine Medien gelesen hatte, oder im Urlaub war, wird sich heute früh beim Aufschlagen der Zeitung verdutzt die Augen reiben.
Auf einen Schlag könnte der VfL Wolfsburg 6-7 Spieler verpflichtet haben.

Bislang stand nur eine Unterschrift auf Magaths Transferliste. Petr Jiracek hatte bereits vor Weihnachten unterschrieben.
Heute nun kamen die Unterschriften Nr. 2 und 3 hinzu. Nach dem Auftakttraining für die Rückrunde am heutigen Montag verkündete Felix Magath die Neuzugänge Ferhan Hasani und Slobodan Medojevic.

Doch dies soll noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.
Verschiedene Medien berichten, dass sich auch schon der Ivorer Ibrahim Sissoko in Wolfsburg für abschließende Untersuchengen aufhalten solle (Spieler Nr. 4).
Darüber hinaus werden in den nächsten Tagen die Spieler Nr. 5 und 6 erwartet: Ricardo Rodriguez und Giovanni Sio sollen in Wolfsburg ebenfalls ihre Medizinchecks absolvieren.

Noch weiter, als mit den letztgenannten Spielern Rodriguez und Sio soll der VfL Wolfsburg mit dem portugiesischen Außenstürmer Vieirinha sein. Dieser wird bereits morgen in Wolfsburg erwartet.(Spieler Nr. 7)

Fraglich ist, was aus dem Tschechen Vaclav Pilar wird, mit dem sich der VfL eigentlich schon einig war. Die vielen Außenstürmer deuten darauf hin, dass sich der Wechsel von Pilar zerschlagen könnte. Sollte Pilar aber wider erwartend doch in Wolfsburg aufschlagen wäre dies bereits Neuverpflichtung Nr. 8.

Darüber hinaus wird spekuliert, dass noch ein Innenverteidiger kommen könnte. Gerüchte über einen neuen zweiten Torwart gibt es auch schon. Darüber bei Zeiten mehr.

Nun erst einmal tief Luft holen und die vielen Namen sacken lassen. Im Laufe des Tages gibt es von mir eine Komplett-Übersicht der neuen Spieler mit Position und möglichem Spielsystem.

15 Kommentare

  1. Schön, dass immerhin einer den Durchblick behält!

    0
  2. http://mazedonien-nachrichten.blogspot.com/2011/05/ferhan-hasani-best-player-in-201011.html
    That^^s a important information for the wolfsburg fans..FERHAN HASANI awarded the best footballer for the season 2010-2011 in Macedonia..you must be much carefoul ADMIN…

    0
  3. ;)

    Wahnsinn… ja. Aber meiner Meinung nach auch gute Transfers dabei… auch wenn viele das anders sehen.
    Meiner mEinung nach läuft das eindeutig auf ein 4-3-3 oder 4-1-2-3 raus. Es sei denn es wird doch noch ein Spielmacher aus dem Hut gezaubert.
    Die größte Frage die ich mir stelle ist was mit Schäfer passieren wird. Kann ihn mir in der Zentrale nicht so recht vorstellen.

    0
    • Für Schäfer wird es schwer. Er wird kämpfen müssen, was sicherlich nicht so schlecht ist. Wir haben nach dieser Transferperiode endlich einen Konkurrenzkampf der zu Spitzenleistungen anspornt. Das hat uns Jahrelang gefehlt. Viele waren sich ihres Einsatzes sicher, das ändert sich nun. Toll!

      0
  4. endlich mal wieder eine gute Transferperiode. Das sind Transfers wie sie zu uns passen. Da sind ein paar Perlen dabei und die können bei uns noch weiter Reifen und uns viel Spaß machen. Ich denke das wir auf einen guten Weg sind. Die eigene Jugend wird dabei dennoch nicht vergessen werden, keine Sorge, diese Vorgabe von VW wird auch berücksichtigt ;-)

    0
  5. Das sind doch wirklich gute Nachrichten: nach den Fehlschlägen mit den erfahrenen Spielern nun junge und nicht sooooo bekannte (also nicht nur wegen des Geldes kommende) Spieler, die vielleicht was drauf haben.
    Frage an die Kenner: angeblich soll Vierinha auch als 10-er spielen können, ist da was dran? Wenn dem so wäre, würde ich mich riesig freuen, dann könnte das ein Königstransfer werden….

    0
  6. Das wäre einfach bombastisch: Defensiv einen Rodriguez, im Mittelfeld Jiracek und offensiv dann gleich die volle Ladung mit Vieirinha und Sio!

    Darüber hinaus kommen mit Sissoko, Medojevic und Hasani auch drei Talente.

    Was für ein Kurswechsel!

    0
  7. PAOK hält bekanntlich nicht die gesamten Transferrechte an Vierinha. Unklar ist noch, ob die in den Medien genannten 4 Mio. schon das Ende der Fahnenstange oder doch nur den Anteil der Griechen an der Ablöse beziffern. In Portugal wird berichtet, dass der FC Porto 1,3 Mio. aufgrund von Vierinhas Wechsel einstreichen würde… – ein Gesamtvolumen von 5 bis 7 Mio. erscheint mir ziemlich realistisch.

    0
  8. Gut, dass wir dich haben und du uns auf dem laufenden hältst und wir so nach wie vor den Durchblick haben!

    0
  9. Der Vierinha-Deal scheint fix, zumindest berichten so griechische Medien. PAOK bekommt 4,5 Mio. und der FC Porto wohl 1,3 Mio… – der Spieler kostet uns demnach rund 6 Mio. an Ablöse. Klingt okay.

    0
  10. hasani er bedst talent in makedonija nr 1

    0
  11. Kling abenteuerlich, doch Sissoko hat laut Aussage seines Agenten bereits für 3,5 Jahre unterschrieben (wenn ich folgende Meldung richtig verstehe), sich jedoch eine interessante Klausel einbauen lassen: Demnach wird Sissoko nach dem Trainingslager in Dubai entscheiden, ob er sofort oder später, d.h. nach der Saison, zum VfL wechselt.

    http://www.mercato365.com/wolfsburg-i-sissoko-a-signe-agent-792025.shtml

    0