Dienstag , Oktober 27 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Transfernews: Gomez wechselt zum VfL Wolfsburg

Transfernews: Gomez wechselt zum VfL Wolfsburg


 
Der VfL Wolfsburg holt Mario Gomez zurück in die Bundesliga. Der VfL Wolfsburg gab den Wechsel auf seiner Homepage am Abend offiziell bekannt. Gomez bekommt bei den Wölfen die Nummer 33 und wird bereits am Donnerstag der Öffentlichkeit auf einer PK in Wolfsburg offiziell vorgestellt.

Mario Gomez soll 7 Millionen Ablöse kosten.


 

Stimmen zum Wechsel:

Allofs zum Wechsel:

„Wir haben uns mit einer Verpflichtung von Mario Gomez schon im Winter beschäftigt. Umso mehr freut es uns, dass es jetzt geklappt hat. Mario ist ein Stürmer von internationalem Format, der neben seiner spielerischen Qualität auch eine immense Erfahrung in unsere Mannschaft einbringen wird. Er passt mit seinen Ambitionen perfekt zu uns“


Hecking zum Wechsel:

„Mario ist für mich der beste deutsche Stürmer. Seine Erfolge und seine Torquote sprechen für sich. Darüber hinaus besitzt er Leaderqualitäten und hat klare Vorstellungen, die deckungsgleich mit unseren sind. Er passt hervorragend zu unserer Mannschaft und zum Verein.“

Mario Gomez zum Wechsel:

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Die Gespräche mit Klaus Allofs und Dieter Hecking waren sehr gut. Ich bin sehr glücklich, in die Bundesliga zurückkehren zu können. Ich möchte mit dem VfL wieder ins internationale Geschäft, und ich bin überzeugt, dass uns dies auch gelingen wird.“


 

Was passiert jetzt mit Simone Zaza?

Der VfL Wolfsburg und Zaza hatten sich am Wochenende bereits auf einen Wechsel geeinigt. Doch die Verhandlungen mit Juventus Turin gestalteten sich offenbar schwierig.

Vorerst scheint der Wechsel von Zaza zum VfL vom Tisch. Doch in diese Personalie könnte noch einmal Bewegung kommen, wenn neben Putaro und Kruse auch noch Dost den VfL Wolfsburg verlassen sollte. Dann könnte Allofs auf die Idee kommen, den Sturm noch einmal zu verstärken.

 
 

126 Kommentare

  1. Sky berichtet es unten in der Newsleiste auch.
    Ansonsten gab es bisher kein Wort dazu, glaube ich.

    1
  2. Kann das sein ? Ein STÜRMER ?? In WOLFSBURG ???? :vfl3: :vfl2: :vfl3: :vfl2:

    12
  3. Abwarten bei Zaza!

    Wie dämlich wäre Allofs denn, die Verpflichtung von Gomez beim Zaza-Poker nicht für sich zu nutzen. Botschaft: Wir brauchen keinen Stürmer mehr, zahlen den Preis nicht.

    Juve will aber verkaufen…wer erinnert sich an den Diego-Transfer?

    14
    • mir ist der Diego poker auch sofort in Gedächtnis geschossen ^^

      0
    • Noch ist Dost da. Ist Dost erstmal weg, kann noch was passieren. Aber diese Rochaden gibt’s meist erst ganz kurz vor Tranaferschluss. Alle drei wird man sich wohl keinesfalls auf der Gehaltsliste gönnen.

      Zu Dost: Nebem Zaza hätte er ohne Weiteres funktionieren können. Aber wenn man Dost und Gomez hat, kann man wohl getrost davon ausgehen, dass immer nur einer von beiden spielt. Dost wird das wissen und nun massiv auf einen Wechsel drängen. Vielleicht ist er am Ende doch bereit nach Holland zurückzukehren, Ajax soll ihn schon länger auf der Liste haben und ist sicher eine gute Adresse.

      6
    • Wenn Zaza kommt, wird Dost wechseln.

      Kann mir auch nicht vorstellen, dass es mit Zaza so kurzfristig nicht mehr passt.
      Es sei denn, dass Gomez ihn abschreckt oder aber man Zaza aus finanziellen Gründen nicht mehr möchte.

      Schätze aber eher, dass Zaza hier auch noch aufschlägt…

      @Schalentier
      Es kommt aber auch noch darauf an, dass man einen Verein findet, der genug Ablöse zahlen wird.
      Das dürfte schon schwieriger werden

      3
    • Ich glaube, es war sowas wie ein Zeichen. Wir haben einen Stürmer und zahlen eure Mondpreise nicht. Sollte Dost gehen fehlt nicht wieder einer? Glaube Zaza ist noch nicht vorbei. Juve geht runter und wir bekommen noch Zaza? :grübel:

      Aber zwei gestandene Stürmer bei uns? Zwei Stürmer Taktik, weil erkannt wurde, dass offensiv noch einiges im argen war bisher?

      1
    • Die Vergleiche hinken doch, da sich beider als Spielertyp total unterscheiden. Das hatten wir doch schon: Perisic und Schürrle spielten auch auf der selben Position, doch die Qualitäten von Schürrle waren bei uns nie wirklich gefragt ob der Spielweise…

      …Zaza brächte ganz andere Elemente mit. Auch wenn Gomez zunächst mal ein Upgrade darstellt.

      3
    • Nach der Vorbereitung und dem aktuellen System der U23 würde ich fast von einem 2-Stürmersystem ausgehen.

      1
  4. Der momentan Stand bei möglichen Abgängen (z.B. Dost, Gustavo etc.) ist sehr schwer einzuschätzen.
    Ich lege mich fest, dass noch ein Stürmer kommen wird, wenn Dost geht.
    Bei Dante wird es auch noch spannend.

    Gomez für ca. 7 Millionen € ist schon nicht schlecht bei den aktuellen Preisen.
    Bin gespannt, ob und wie er hier einschlägt und welche Rückennummer er bekommt

    4
  5. Das Allerbeste: Jetzt wird Aufbruchstimmung aufkommen! Das lang ersehnte Signal an Mannschaft und Fans. Elementar wichtig, um den VfL wieder in die Spur zu kriegen!

    47
    • Also ich empfinde momentan diese Stimmung, obwohl ich bei Gomez relativ skeptisch bin, aber das bin ich meistens.

      Jetzt habe ich noch mehr Bock auf den Saisonstart.
      Leider kann ich erst gegen Dortmund ins Stadion…

      1
  6. Ich sehe schon wieder die Schlagzeilen der Bild:

    Von “ratloser Allofs” zu “Allofs Transferknaller ballern Wolfsburg in die CL”

    hahahahahaha einfach nur zum schmunzeln wird das werden :)

    4
  7. So nebenbei…

    In Italien berichten sie von informellen Kontakten mit Lazio Rom bzgl. Caligiuri.

    http://www.stopandgoal.net/2016/08/17/calciomercato/calciomercato-lazio-caligiuri-piace-primi-sondaggi/

    4
  8. Ich bin wie von Anfang an gegen Gomez. Vlt. habe ich noch die Bayern-Bilder im Kopf, bei denen Er sich lieber die Haare auf dem Platz gemacht hat und Scholls Aussagen er liegt sich noch Wund.

    Wenn Er wirklich kommt, werde ich Ihn natürlich auch Willkommen heißen und wenn Er mich eines besseren belehrt, umso besser.

    Aber ich bin hier ziemlich verwirrt über einige User. Bei Kuba und Lichtsteiner wird das Alter kritisiert und dass man junge Spieler holen wollte/sollte. Bei Gomez ist es Egal.

    Bei Kuba wurde kritisiert, dass Er in Florenz gescheitert ist. Bei Gomez wird die Tatsache dass auch Er gescheitert ist ignoriert.

    Bei Zaza wurde kritisiert, dass Er lieber in Italien bleiben wolle. Bei Gomez wird es ignoriert, dass Er ganz am Anfang nicht zu uns wollte, weil Er international spielen wollte.

    13
  9. Es gibt übrigens auch Berichte, dass Wolfsburg nun doch bereit sei, ein 50-Mio.-Angebot von Arsenal für Draxler anzunehmen. :ninja:

    0
    • Irgendwie glaube ich nicht daran.
      Woher stammen die Berichte?

      0
    • Italien und England. Zuerst Italien.

      0
    • Damit würde sich nicht nur KA sondern auch der Vorstand von VW unglaubwürdig machen.

      5
    • …deshalb tippe ich auch auf Spekulatius. Rechnung: Gomez + Zaza? Dann verkaufen sie bestimmt Draxler, weil sie die Kohle benötigen…

      2
    • Habe das Gefühl das man KA und DH seitens VW ne neue Marschroute vorgegeben hat.
      Es sah eine Zeit lang so aus als würde man versuchen „satte“ Profis nicht mehr haben zu wollen. Jetzt die Einsicht, die Mischung machts..
      Von mir aus muss nicht noch ein Stürmer kommen, lieber das Geld in noch einen guten IV investieren.

      2
    • Die würden das nicht machen…sie haben gesagt, dass sie ihn nicht verkaufen und DH und KA wissen, dass sie das nicht auf einmal ändern können, da dadurch der Ruf und der Mannschaftsgeist verloren gehen würde
      Das machen sie nicht wie bei KdB…

      0
    • Ich hatte gestern schon geschrieben, dass ich bei einer Doppelspitze es für möglich halte, dass Draxler geht. Das heißt: Kommt Zaza, geht Draxler.

      Dabei wäre für Draxler in einem 3-5-2 sogar die Rolle des zentralen Zehners frei. Jedoch glaube ich, dass Hecking hier seinen Zögling Didavi durchdrücken will. Draxler wird also als LA gesehen und in einem 3-5-2 wäre er viel zu defensivschwach.

      Jedoch glaube ich nicht an eine Systemumstellung. Dazu waren die Äußerungen bzgl. Draxler zu deutlich. Allofs erneuert sie heute erst in der Sport Bild…

      1
  10. falsche Stelle

    0
  11. Juves Marotta sagt sinngemäß: „Stand jetzt ist Zaza Teil unserer Mannschaft.“

    2
  12. Sehr guter Transfer :vfl:

    Wenn man es jetzt noch schafft Dante gegen einen vernünftigen IV, der in der Stammelf spielen kann, zu tauschen, dann hat man unter den Voraussetzungen eine echt optimale Transferphase hingelegt. :top:

    8
  13. Verrückte Welt beim VfL Wolfsburg. Eben noch zu Tode betrübt und jetzt auf einmal diese Aufbruchstimmung. Toll :top:

    14
  14. Kann die Euphorie mit euch nicht teilen. Ich finde Gomez nicht Spielstark und erinnere mich auch nicht daran, das er Traumpässe spielt oder den Ball fest machen kann. Vll etwas besseres Upgrade zu Dost. Aber Dost ist mir 1000 mal sympathischer als Gomez.

    Hoffen wir auf das beste.

    5
    • Ja Dost ist wirklich symphatisch… Besonders wenn er mal auf der Bank ist und gleich wieder rumweint

      21
    • Welcher Stürmer spielt denn schon Traumpässe? Nenn mir doch mal welche die dass können ?

      Gomez ist ein Spieler der sich in meinen Augen vom reinen Knipser zu einem Spieler entwickelt hat, der durchaus Gegner binden kann und auch mal spielerisch etwas lösen kann. Sicherlich ist er technisch kein Ronaldo aber er macht seine Buden und macht trotzdem Platz für seine Mitspieler mit einem Mayoral (oder Zaza??) im 352 oder mit Didavi als verkappten HS hätte er da Mitspieler die von Gomez‘ Physis und seinen Fähigkeiten sicherlich profitieren werden. Ich würde ihn in Kombi mit Zaza super finden aber ich begrüße den Transfer ungemein zum einen wegen der Qualität und auch wegen der Aussenwirkung .

      Jetzt heißt es nicht mehr :

      Draxler wollte unbedingt weg…

      Sondern:

      Gomez ist beim VfL…

      Die Presse dreht sich mit einem Schlag zu unseren Gunsten .

      5
    • Ich erinnere gerne an das Viertelfinale gegen Italien als Gomez mit einem überragenden Pass das 1 zu 0 einleitete ;)

      19
  15. Interessant hier zu lesen! Da gibt es einige, die den deutschen Nationalmannschaftsstürmer, der bei der EM großartig agierte für unseren VfL als zu schwach, zu alt, oder sonst irgendwas zu….empfinden.
    Großes Kino.
    Willkommen Mario. Wir werden viel Freude an dir haben.

    43
    • Mach dir nichts draus, Diego. Es gibt auch Leute, die den Trainer des Jahres und Coach des Pokalsiegers und Vizemeisters als zu schlecht oder sonst irgendwas … für den VfL empfinden.

      So sind die Leute ;)

      51
    • Exilniedersachse

      Trainer des Jahres, Trainer des Pokalsiegers, Trainer des Vizemeisters. Das war alles in einem Jahr. Und ein so toller Trainer wäre in der Lage den Erfolg zu bestätigen.

      Alle Trainer in der BL haben taktisch bestimmt was drauf. Alle Trainer haben handwerklich (Trainingsgestaltung etc.) bestimmt was drauf. Es gehören aber auch andere Bereiche wie Motivation und Führungsqualität dazu. Hecking hat offensichtliche Defizite aber das wurde genug diskutiert.

      Wenn er diese Vorbereitung schonwieder nutzt um Abwanderungswillige kicken zu lassen anstatt eine Mannschaft etwas einzuspielen, dann frage ich mich was hat er gelernt?

      Letzte Saison hat er die ganze Saison über nach einem System gesucht um sein Spielermaterial nutzen zu können. Aber es ist nie „die Formation“ dabei rausgekommen.

      Egal das Thema hatten wir alles. Er wird bleiben damit muss man leben.

      1
  16. Ich find es gut!

    1
  17. So würde meine Elf nach aktuellem Stand aussehen:

    ……….Gomez…….
    Draxler..Didavi..Kuba
    ….Gerhardt.Maxi….
    RiRo.Bruma.Ascues.Träsch
    ……Casteels………

    :vfl:

    32
  18. Schade dass das jetzt klar ist.
    Ich habe die bipolaren affektiven Störungen hier im Blog mit großem Amusement verfolgt. Dass war so satirsch, dass jeder Kommentar überflüssig war.
    Ich hoffe, dass die nächsten Tage mit erneuten Stimmungsschwankungen ähnlich unterhaltsam sein werden. Die Wechselphase hat weitgehend für eine langjährige Vorsaison entschädigt und wird durch die kommende Spielzeit nur schwer zu übertreffen sein.
    Achja.
    Willkommen Mario Gomez.

    17
    • …warum habe ich nur auf dieses statement gewartet?

      5
    • Weil manche darum betteln.

      14
    • @roger2012
      Weil noch niemand sonst Mario Gomez willkommen geheißen hat?

      1
    • Stimmt nicht.

      Martin hat es getan :keks:

      4
    • Spaßsucher und der Frankendoktor müssten doch nun Bausteine kotzen. Schon wieder holt der VfL einen Star und keinen No-Name Bulgare aus irgendwelchen mazedonischen Ligen. Schon wieder versucht er hochtrabende VW-Ziele zu verwirklichen. Und schon wieder ist es jemand, der eigentlich so gar nicht in euer VfL-Bild passt.

      Daher schreibt ihr wohl auch gerade eher wenig. Oder liegt es an den wenigen Rechtschreibfehlern usw?

      22
    • Bei manchen wünsche ich mir, dass sie genau dieses beherzigen würden!!!

      6
    • Für euch noch ein kleines Liedchen: ;)

      https://www.youtube.com/watch?v=Dem270qJtUs

      Das könnt ihr ja schon einmal üben… Mario Gooooooooomez, Mario Goooooooomez

      6
    • http://www.tomnash.eu/gomez-button.html

      Hoffentlich kommt das bei jedem Tor in der Arena :grins2:

      7
    • @Spaßsucher: lieber Spaßsucher, dass du so nachlässig die posts hier liest ist doch etwas ungewöhnlich „weil niemand sonst Mario willkommen geheißen hat…“. Ist das beginnende Altersschwäche oder hat das tiefer liegende (andere) Hintergründe?

      2
    • Lieber Gregor,
      ich möchte dein mangelhaftes Vermögen zur Differenzierung hier nicht diskutieren. Für Deinen Beruf ist das hilfreich, sozial ist es eher bedenklich.
      Und ich werde dich keinesfalls damit überfordern, zwischen 30 Mio. für Schürrle und 7 Mio. für Gomez im Kontext zu weiteren Talent-Verpflichtungen einen Unterschied zu erkennen.

      @ Diego,
      da Dein Begrüßungspost vor der offiziellen Nachricht erschien, habe ich es als „Hoffnungspostulat“ verstanden. Als (wirksames) Stoßgebet evtl.?

      6
    • @Spaßsucher: ich bin begeistert. Aber du solltest nach all den viele Posts von mir doch erkannt haben: ich weiß oft vor offiziellen Bekanntgaben bereits sicher, was passiert…..
      Ich glaube, wir haben hier beide unseren Spaß, und das ist gut so.

      1
    • Immerhin kannst du dir meinen Namen merken. :top: Wenn du schon Beiträge verdrängst und auch sonst ständig Leute nur diskreditieren kannst. Im Zweifel hilft immer die „Gerhard-Schröder“ Keule. Gell? Scheiß Lehrer! Interessant, dass du dann sogar meine schulische Lehrqualität anhand eines Fußballforums einschätzen kannst. Klasse! Vor allem, weil du gar niht weißt, an welcher Schulform ich unterrichte und welche Stellung ich habe.

      _____________

      Ansonsten:

      Wir hatten erst vergangene Woche eine Diskussion über Ausrichtung, Philosophie usw. Ihr beid seid eineutig der Meinung, dass der VfL eher auf Talente etzen sollte UND seine Ziele überdenken sollte. Gerade du bist doch auch immer jemand, der gegen Volkswagen wettert.

      Nun holt der VfL Gomez, buttert hier ordentlich Gehalt rein usw. Das ist für eure Sicht eine Ohrfeige. Denn genau das wolltet ihr NICHT!

      7
    • Wie wärs, wenn ihr euch mal trefft, dann muss ich nicht so viel scrollen, bevor wieder was zum Thema kommt.Ich verstehe hier den Admin auch nicht, warum das hier manchmal zur privaten Community einiger wird. :keks:

      Achso, Willkommen Mario Gomez !

      7
  19. Also ich finde den Transfer durchweg positiv! Wenn Gomez fit bleibt/ist und die Form der EM mit zu uns trägt dann hat KA wirklich ein Top Transfer getätigt.
    Ich hoffe aber zudem noch auf Transfer von Zaza! Das nochmal ein deutliches Signal an ALLE.
    Falls Zaza ebenfalls noch kommen sollte, müsste DH ernsthaft über ein 3-5-2 System nachdenken

    —Gomez–Zaza—-

    –Draxler–Didavi–

    –Maxi–Gerhardt-Kuba–

    -RiRo-Bruma-Ascues
    ……Casteels………

    Es bleibt weiterhin spannend, da ich neben einem Dost Abgang noch Gustl und Dante auf dem Absprung sehe.
    Fazit zur Transferphase erst nachdem 01.09.

    6
    • Ergänzung zur Aufstellung oben:
      Ich bin wirklich kein RiRo Fan, aber ich sehe aktuell keine andere Alternative, da ich wie gesagt von einem Gustl Abgang ausgehe

      0
    • Wäre Gerhardt nicht besser für die LV-Position geeignet als Arnie? Schließlich wurde er dort ja bereits eingesetzt, während Arnolds Stärken komplett in der Zentrale liegen. Oder irre ich mich? :stein:

      0
  20. Ich freue mich sehr über Gomez und freu mich auch über die Interviews die er geben wird. Das ist eine willkommene Abwechslung zu den ewig gleichartigen Interviews sonst. Das ist ein Spieler der richtig zuhört und darauf antwortet, keine ausweichenden und weichgespülten antworten gibt. Ich denke so wird er auch intern auftreten und das tut uns auch gut.

    3
  21. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann haben Träsch und Gomez beim VfB Stuttgart zusammengespielt und sind gute Freunde. Draxler kennt Gomez von der Nationalelf. Es ist gut, wenn er ein paar Spieler schon kennt. Das erleichtert ihm das Ankommen.

    Super Transfer, Herr Allofs. Ich freue mich :top:

    18
  22. Auf SSNHD wurde vorhin berichtet, dass Gomez noch eine Oberschenkelverletzung auskuriert und es für den Bundesligaauftakt wohl eng wird.

    Trainiert er dann morgen separat?

    0
    • Im Bild-Artikel steht, dass er es auskuriert hat, aber wirklich fit muss er deswegen nicht zwangsweise sein.

      Trainingsrückstand wird er schon noch haben

      0
  23. Herzlich Willkommen beim VfL-Mario Gomez. Wieder ein guter Transfer von Klaus. Diese
    Transferperiode ist wirklich gut. Alle Transfers sind abgestimmt und in meinen Augen ist da kein schlechter Zugang dabei. Alles Top-Leute. Was mich aber nachdenklich macht:
    Wer bekommt die Nr.9, die ist noch frei. Mario bekommt die 33. Soll die Nr. unbesetzt bleiben oder schlägt Zaza vielleicht doch noch auf? Was meint Ihr?

    Gute Arbeit von Klaus. :vfl:

    3
  24. Ich mache es kurz, freue mich, bin gespannt und gucke so langsam optimistisch auf die Saison.

    Ich bin nur schon gespannt, was passiert, wenn MG nicht nach drei Spieltagen schon 7 Tore geschossen hat. Fehleinkauf, Chancentod und jeder hat es gewusst.

    Ich gebe zu bedenken, er war lange verletzt, ist sicher noch lange nicht im Training und wird etwas Zeit brauchen.

    Übrigens geil, was auf Facebook abgeht. Bei dem Thema hat man das Gefühl, man sei auf einer Veranstaltung der Pegida. Polemik, Vorurteile und Null Niveau!

    1
  25. Sehr gut… Trotzdem hoffe ich noch auf Zaza.

    Trotzdem endlich ein Stürmer mit einer gewissen Klasse.

    4
  26. Schön für Hiete.

    8
    • LiebenburgerWolf

      Aber er ist schon verdammt gut informiert… Die Sache mit Mario hat er als erster als fix gemeldet.

      0
  27. OFF-Topic: Hat jemand gerade die Slapstick-Einlage von Torhüter Horn in Rio gegen Nigeria gesehen? Echt lustig :) Missglückter Abschlag und die Nigerianer stellen sich auch doof an. Kurios :)

    Eben haben sie über Wolfsburg geredet. Weiterhin Interesse des VfL an Ginter. Aber nichts genaues.

    1
  28. Ich wünsche Gomez viel Erfolg, dass er sich mit seinen Leistungen beim VfL in den WM-Kader spielt.

    Gomez passt jedenfalls ins bisherige Bild.
    Der Kader wird nun mit einem weiteren Spieler von internationalem Format ergänzt, um das Ziel „internationaler Wettbewerb“ schnellstmöglich zu erreichen. Das werte ich auch als positives Signal an die Spieler im Kader mit großen (Wechsel-)Ambitionen.

    Ich hoffe jedenfalls, dass es klappt, so ein erfolgshungriges Team zu formen.
    Ich habe da angesichts der vergangenen Jahre so meine Zweifel und hätte eher ein Umdenken erwartet, bin aber erstmal grundsätzlich optimistisch, auch was die jüngsten Trainingseindrücke angeht.

    1
  29. Ich freue mich auf Gomez und erinnere mich noch gut an ein Zitat von Barzagli 2009 zu der Frage nach dem besten Stürmer in der Bundesliga. Er antworte Gomez und lobte vor allem seine intelligenten Laufwege.

    4
    • ich erinnere mich vor allem, dass der typ in gefühlt jedem spiel gegen uns mindestens 3 tore gemacht hat. manchmal in 10 minuten. schon besser, wenn der jetzt für uns spielt als für die anderen :vfl:

      5
  30. Coprolalia under Control

    Kann man hier die nervenden Kleinkriege zwischen Werner, Gregor und Karl nicht endlich mal abschalten? Das macht überhaupt keinen Spaß. Die Wettkämpfe wer mehr Löffel Weisheit gefressen hat, es nervt nur noch. Man schaut in den Blog um sich an der Euphorie zu erfreuen und Motivation und Aufbruchstimmung zu erwarten und was liest man? Kleinkriege, Seitenhiebe und Sticheleien. Das hat Normen nicht verdient, seine ganze Arbeit die er hier reinsteckt…. Ach lassen wir das.

    78
    • Coprolalia under Control

      Und nein ich will nicht nur positive Dinge lesen.

      4
    • Das wäre wirklich schön. Ich halte viel vom Wolfs Blog. Aber die Profilierungssucht derer ist wirklich unerträglich. Anhand der Daumen hoch sieht man, das viele das so sehen und das sollte durch den Admin mal eingedämmt werden. :rot:

      4
  31. Da kommt man nichtsahnend nach Hause, hat noch das Gerücht von gestern Nacht im Ohr, und schwups, schon ist es Wirklichkeit geworden. Das ging wirklich schnell. Zwischen Vollzug und (aktuellem) Gerücht lag gerade mal ein halber Tag.

    Das hat Allofs wirklich gut gemacht. Keiner wusste etwas. Auch das wurde doch neulich noch kritisiert. Jetzt hat Allofs uns Lügen gestraft.

    Ich freue mich auf Supermario. Er wird eine ganz neue Aufbruchstimmung verbreiten. Wenn man selbst eine schlechte Saison verbockt hat, dann ist es schwer von Innen heraus wieder neue Impulse zu setzen. Das kommt meistens von Außen. Gomez ist praktisch unser wichtigster Transfer.

    Sehr gut gemacht, Herr Allofs!

    22
  32. Gomez mit Mayo! Na endlich! Gefällt mir! :like:

    3
  33. Ich habe mal eine Frage. Die Sportbild schreibt ja bislang als einzige von einer „Transferoffensive“.

    Allerdings steht das nur in der Überschrift. Der weitere Textteil, wo dieses Thema sehr wahrscheinlich aufgegriffen wird, ist kostenpflichtig bzw nur im Print zu lesen.

    Meine Frage: Hat das schon jemand gelesen? Was ist damit gemeint? Sollen jetzt noch 2,3 Spieler kommen? Oder sind vielleicht auch Abgänge gemeint? Ist ja auch ein Transfer :)

    0
  34. Die Gazzetta dello Sport geht von zwei Sachverhalten aus:
    1. Die Ablöse für Gomez liegt bei 5-6 Mio.
    2. Der Deal für Juve, mit Zaza viel Geld zu erlösen, ist geplatzt.

    Mir sind derzeit keinerlei Indizien bekannt, die noch auf einen Zaza-Wechsel hinweisen.

    3
  35. Super das es mit Gomez geklappt hat. Ich vermute mal das es dennoch was mit Zaza werden könnte…

    Gomez und Zaza wäre schön genial, freue mich aber über Mario extrem. Egal wie alt… Er ist ein kompletter Stürmer, jedoch der klassischere Typ Mittelstürmer… Ein klares Upgrade zu Dost.

    Kopfballstärker und abschlussstärker. Kann den Ball besser abschirmen und festmachen… Kann Tore selbst erarbeiten und schießt auch außerhalb des 16er…sehr vor Vorteil in meinen Augen ist seine Beidfüßigkeit!

    12
  36. Da wir bestimmt weiterhin überwiegend mit einem Stürmer spielen, sollten Gomez und Mayoral reichen. Letzterer käme sonst gar nicht mehr zum Einsatz und weder Gomez noch Zaza wollen häufig auf der Bank landen.
    Wir spielen auch „nur“ Liga und Pokal.

    Dost wird jetzt hoffentlich einen neuen Verein finden. Seine Nachfolge ist ja nun geregelt.

    3
  37. Harzer-Wölfe-Fan

    Ich freue mich heute mal einfach nur. :top:
    Herzlich willkommen an der Aller, Mario Gomez. :vfl: :vfl: :vfl:

    Wenn ich nun für die linke Seite noch einen Wunsch frei hätte, der Serge Gnabry
    würde mir schon noch sehr gefallen.

    5
  38. Kind über Sané: „Ich falle nicht um. Mit mir ist ein Verkauf nicht zu machen.“

    2
    • Das war es dann wohl mit Sané. Und ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass wir Ginter bekommen. Dortmund wird sich da genauso sperren.

      Dennoch schreiben alle Medien, dass Dante so gut wie weg ist. Irgendeinen Neuen auf dieser Position werden wir hier noch sehen.

      2
    • Besser zwei…

      3
  39. Wusste gar nicht, dass es bereits Oden an Mario gibt. Hier mal zwei Stück als musikalischen Willkommensgruß:

    Ein deftiger Rock:
    https://www.youtube.com/watch?v=04utt3cnyug

    Und ein flotter Elektro-Chachacha:
    https://www.youtube.com/watch?v=Dem270qJtUs

    0
  40. Die Freundin von Zaza hat heute getwittert „Du musst geduldig sein@simonezaza“ Was hat das wohl zu bedeuten?!

    2
  41. http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/VfL-laesst-Gustavo-nicht-gehen-Dost-aber-schon

    Gustavo würde man nur bei einem Mega Angebot noch abgeben.
    Dost würde man für 8 mio gehen lassen

    6
    • …außerdem soll Sportanlagen Lissabon bereits ein Angebot abgegeben haben, welches dem VfL zu gering gewesen sei. Distanz wolle jedoch eh lieber nach Spanien oder England. Denkbar sei jedoch auch, dass Dosts seinen Vertrag erfüllt und 2017 aablösen wechselt.

      2
    • Das böse Tablet

      6
    • JA!!!

      …habe nun doch mal gegoogelt, wo man die Autokorrektur abstellt. :pistole:

      2
    • Ach was, war klar was gemeint ist, dennoch lustig :)

      0
  42. Falls Dost uns noch verlässt benötigen wir noch einen Stürmer. Bei Mayoral muss man schauen wie er sich an die Bundesliga gewöhnt.

    0
  43. Gomez kommt, not Bad! welcome !
    Und da sage noch einer , Wolfsburg, die interne Stimmung und sowieso alles ist schlecht – nun kommt DER deutsche Nationalstürmer (gut, haben auch nicht sooo viele:) ). er wird sicher vorher mit Schürrle u. Kruse u. Draxler mal gesprochen haben.
    Entweder die haben nicht so schlecht über VFL geredet (glaube i nicht), oder doch aber dem Gomez ist es egal (kommt ja gutes Geld). jedenfalls ist das mal eine mediale Breitseite / Antwort auf alle die Berichte ‚aus WOB wollen alle nur noch weg‘ . Guter Transfer ! Sportlich wie kommunikativ !!

    12
  44. Wunderschöne morgendliche Grüße mittlerweile aus Schweden. Zwei Tage in Russland und auf See kein Netz…und dann liest man sowas…willkommen Mario Gomez!

    Einer der wenigen Stürmer, bei denen Kritiker und Optimisten doch recht zufrieden sein können, oder irre ich mich da?

    2
  45. Gerade zurück aus Schweden, da gibt es schon Netz. Laut die Aussagen von Juve kann man eigentlich nichts sagen zu Zaza. Die Vermutungen der alten Dame gehen wohl in die Richtung, dass VfL nicht mehr interessiert ist, nach der Gomez-Verpflichtung, aber mehr scheinen die nicht zu wissen. Zaza darf aber gehen wenn ein Angebot stimmt. Vielleicht bleibt VfL beim Angebot und wartet ab.

    0
  46. @Kurpfalz:
    Klar gibt es in Schweden EU Netz…ich rede ja auch von Russland und mitten auf der Ostsee.
    Sonst könnte ich jetzt so kurz vor Stockholm kaum schreiben und mitlesen.

    0
  47. Ja, natürlich, war eher als Scherz gemeint. Meine Erfahrungen sagen mir näcmlich dass die Netzverbreitung in Schweden sehr gut ist.

    0
  48. Aber ist doch jetzt eine Top Situation für Klaus?
    Wir brauchen ZAZA nicht unbedingt.
    Wir befinden uns jetzt in einer Win Win situation.
    Entweder Juve will weiterhin 25 Mio und wir behalten Dost oder die gehen runter und wir Sparren Geld und haben dazu noch einen Top Stürmer…
    Wenn ich mir die mögliche Aufstellung mit Zaza vorstelle haben wir eine beeindruckende Offensive ! Ich bin gespannt auf die neue Saison ! Schade das ich meine Dauerkarte VK musste *Wein*

    2
    • Und ich denke Juve wird unser Angebot annehmen, wenn kein anderer Abnehmer mehr kommt für Zaza.

      Sie brauchen ihn nun wirklich nicht.

      1
    • Die Frage ist doch eher, brachen wir ihn jetzt noch? Ich denke nicht, dass wir großartig das System ändern werden. Klar wird immer was Neues einstudiert, damit man verschiedene Varianten drauf hat, aber im wesentlichen werden wir im Einstürmersystem bleiben und soll dann Zaza oder Gomez auf die Bank? Das lässt sich nur schwer vorstellen. Wir spielen in keinem internationalen Wettbewerb. Das hätte vielleicht ein Grund sein können.

      6
    • Und was passiert, wenn sich Gomez verletzt?

      Aber lt. Kicker kommt er leider nicht.

      Von Frisbee auf TM

      Beiträge: 22.800
      Gute Beiträge: 300 / 198
      IP: gespeichert

      VfL Wolfsburg
      kicker Print ist identisch mit dem was in der WAZ Print vom 18.8.2016 steht

      – Gomez und Zaza waren am Samstag beim VfL
      – von Anfang an hieß es beim VfL nur Gomez oder Zaza, nicht Gomez und Zaza
      – Gomez sei günstiger, Juve wollte 25 Mio für Zaza, das wollte der VfL nicht zahlen
      – Dost habe ein Angebot von Sporting, möchte aber lieber nach Spanien oder England
      – ein Gustavo-Abgang sei kein Thema

      1
    • Vor allem stellt sich noch die Frage, wie fit Gomez aktuell ist und wer ansonsten von Anfang an spielt und wenn es Dost ist und er einen Lauf hat, muss Gomez dann auf der Bank Platz nehmen?

      Dost ohne weiteren Stürmer zu verkaufen, halte ich für riskant.

      3
    • Naja, wir haben im kommenden Jahr keine Champions-League-Belastung. Quantitativ sind wir ausreichend besetzt, zumal ja auch Dost noch da ist. Sollte der wechseln, könnte ich mir schon noch einen weiteren Stürmer als Zugang vorstellen. Es kam zwar auch Mayoral, jedoch wurde auch Putaro abgegeben. Zudem auch Schürrle und Kruse, die auch gelegentlich ganz vorne gespielt haben. Das könnte künftig vielleicht auch Didavi, wenn Not am Mann ist. Aber ich denke schon, dass viel von Dost abhängt. Rochaden kurz vor Transferschluss sind ja nicht unüblich. Ob Zaza dann wieder ein Thema wird? Günstig ist der Spieler nicht, vielleicht fahndet man dann eher nach einem Schnäppchen.

      2
    • Es wäre dann sowieso die Frage, ob man dann Gomez und Zaza im Kader haben möchte.
      Das hängt dann wieder vom Spielsystem ab.

      Ich bin gespannt, wie man gegen Frankfurt und Augsburg auflaufen wird.

      0
  49. Dann ist alles gut und von mir missverstanden :top:

    0
  50. 13:00 wird die PK auf Sky gezeigt.
    Irgendwie haben die Gomez an der rechten Seite mit dem Trikot von 2014/2015 gezeigt.

    Wenn schon Photoshop, dann aber auch richtig :keks:

    0
  51. Ich habe es hier irgendwo gelesen, das neue Trikot kann man mit dem alten Wappen erwerben. Hat einer dazu nähere Infos? Wann die in den Verkauf gehen und ob die Stückzahlen limitiert sind?

    0
  52. laut quellen auf tm.de soll das trikot zum spiel gegen mainz käuflich zu erwerben sein…an dem tag soll auch die mannschaft damit auflaufen

    0
    • Exilniedersachse

      Danke fürs teilen. Wirklich ein guter Artikel. Ich teile den Großteil der Analyse.

      Der Artikel fängt zwar mit dem vergleich helmes-Gomez etwas komisch an aber dann bekommt er noch die Kurve.
      Ich glaube nicht, dass Gomez übergewichtig zum Training kommen wird oder sowas.

      Der karriereverlauf eines Mario Gomez ist es der ihn für den Vfl interessant macht. keiner bei dem die Kurve ununterbrochen nach oben zeigt und der sich schnell zu höherem berufen fühlt, sondern einer der alles durch hat. Jemand der in einem Tief auch mal der ist, der sich und die andren da rauskämpft. Er ist vom Spielertyp nicht ganz der Stürmer den ich favorisiert hätte aber er ist ein richtig gutes Gesamtpaket.

      Sportliche Erfahrung, Charakter, Qualität, Lebenserfahrung, Bodenständigkeit und Strahlkraft.

      Für 7 Mio ein guter Transfer. Stutzig macht mich nur, dass er keine „besseren Angebote“ hatte. Aber manchmal passt scheinbar die Situation einfach.

      5
  53. Wir haben auch noch Henrique. Also Gomez, Mayo und Henrique reichen locker.

    6
    • Das sehe ich auch so. Es wäre auch nicht gerade ein tolles Signal an Mayoral, den man hier erst für ein Jahr als Leihspieler holt und dann mit zwei so erfahrenen und etablierten Stürmern konkurrieren lassen will. Osimhen steht zudem auch in den Startlöchern. :top:

      2
  54. Weiß jemand, der öfters beim Training zuschaut, was die Formulierung „Heute um 15.30 Uhr trainiert @Mario_Gomez im AOK Stadion …“ zu bedeuten hat? Geht es also um ein öffentliches Training im Stadion oder möglicherweise um ein „Geheimtraining“?

    Hätte nämlich gerne heute zugeschaut…

    Hier der dazugehörige Tweet:https://twitter.com/VfL_Wolfsburg/status/766199058247610368

    0
  55. Der BVB ist zum besten Unternehmen der Bundesliga gekürt worden. Vor Bayern, Frankfurt und der HSV. Dies ergab eine Untersuchung der „Corporate Governance“ für die Zeitschrift „Capital“. Mich macht der HSV so weit vorne stutzig.

    Da der VFL die PK’s immer schneidet, nehme ich den Kram mal auf. Kann es leider nicht live auf sky verfolgen. Finde es immer recht interessant.

    1
    • Naja in der Tabelle werden wir vor dem HSV sein ! Da kann das Unternehmen noch so gut sein.

      3