Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / U21-EM: Deutschland gegen Österreich – VfL-Kandidat Schlager unter Beobachtung

U21-EM: Deutschland gegen Österreich – VfL-Kandidat Schlager unter Beobachtung

Am heutigen Abend spielt die deutsche Nationalmannschaft bei der U21-EM in Italien gegen Österreich. Es geht um den Einzug ins Halbfinale und die damit verbundene Qualifikation für Olympia.

Anpfiff ist um 21 Uhr. Das ZDF zeigt die Partie live im Free-TV.

Deutschland reicht gegen Österreich ein Unentschieden, um sicher als Gruppenerster ins Halbfinale einziehen. Damit verbunden wäre die gleichzeitige Qualifikation für Olympia. Doch auf Unentschieden zu spielen ist viel zu riskant, wenn es nach dem Bundestrainer Stefan Kuntz geht: „Das können wir gar nicht.“ Deutschland wird „voll auf drei Punkte gehen.“

VfL-Kandidat Schlager im Team der Österreicher

VfL-Fans werden bei der Partie auch ein Auge auf Xaver Schlager werfen. Der Österreicher soll kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg stehen. Eine Bestätigung dieses Gerüchts fehlt zwar weiterhin, doch wird in Kürze damit gerechnet.

Verliert Österreich gegen Deutschland, wäre das Nachbarland aus dem Turnier ausgeschieden. Schlager hatte verlauten lassen, dass er sich während des Turniers zu seiner Zukunft nicht äußert. Bei einem Ausscheiden hingegen könnte es mit der Bekanntgabe eines möglichen Wechsels ganz schnell gehen.
 
 

65 Kommentare

  1. Arnold ist heute Experte im ZDF :top:

    6
    • Als ob die Beobachtung von Schlager irgendetwas bringt. Entweder die Sache ist schon durch oder er wechselt nicht zu uns. Das Spiel heute hat Null Einfluss auf einen evtl. Wechsel. Für mich wäre es nach wie vor der Königstransfer!

      8
    • Wieso soll das nichts bringen? Dann siehst du, was man erwarten kann und kannst dich eventuell drauf freuen. Besonders wenn es auch gegen Spieler geht, die auch in der Bundesliga spielen.

      3
    • Kater: Verstehe deinen post nicht. Es behauptet doch niemand, dass das heutige Spiel Einfluss auf einen Wechsel hätte???

      9
    • Oder wieder entflammte Leidenschaft? :holmes:

      1
    • Naja erstmal sollte man froh sein über jeden der kommt, ohne Missgunst oder „erfolgsfan“- parolen

      Eine dreistellige Zahl an kündigen heißt ~100 haben gekündigt
      4stellige Zahl an Neubildungen heißt ~1000 neu Bestellungen

      Also 1000-100 = 900 Dauerkarten mehr als letzte Saison also wird man das Ziel von 18.000 auf 19.000 denke ich mal locker erreichen.
      Das sollte man einfach als positiven Trend hinnehmen und gut

      3
    • Alles gut, das mit den Erfolgsfans war nicht negativ von mir gemeint, sondern mit einem Augenzwinkern…

      1
  2. Übrigens die U21 beginnt heute mit der gleichen Formation.

    1
  3. Dann kann Arnold nach dem Spiel ja gleich Schlager einpacken und nach Wolfsburg zum Medizincheck bringen :D

    6
    • Habe eben erst eingeschaltet , hat Arnold vorm spiel schon was gesagt ? Oder kommt das erst in der Halbzeit

      0
  4. Ich habe das Problem, dass ich so gut wie keinen der U21 Spieler kenne, bis auf tah, özdunali und eggestein. Vom Gefühl her, kannte ich vor zwei Jahren fast alle :)

    Aber ich gespannt auf Schlager.

    0
    • Spielen doch alle in der Bundesliga

      3
    • Da achte ich immer nur auf unsere Spieler und kann mir die Namen der Gegner nicht so merken, erst recht nicht, wenn sie noch so jung sind und nicht alle 3 Tage in den Medien stehen :)

      0
    • Ein Hoch auf Dich lieber Heinz, dass Du den Waldtschmidt „vergessen“ hast…

      7
  5. Schlager erst etwas fahrig.
    Jetzt kommt er langsam in seine Aktionen rein

    0
  6. Puh, riesen Chance für Österreich. Knapp am Ball vorbeigerutscht, sonst hätte es schon geklingelt…

    0
  7. Unglaubliches Tor. Einfach mal abgezogen. Genau in den Winkel von Luca Waldschmidt. Wow. :)

    10
  8. Gefühlt hat jeder zweiter Star der Bundesliga beim SC Freiburg begonnen. Unglaublich, wen die so entdecken und rausbringen bzw weiterentwickeln.

    8
  9. Brutales Foul. Eindeutig Elfmeter und für mich rote Karte.

    7
    • Gibt es hier den Videobeweis?

      0
    • Wundert mich jetzt. Ich würde da auch Rot zeigen. Aber darüber wird gar nicht diskutiert.

      2
    • Rot für ’nen Zusammenprall?

      4
    • Sehe ich auch so. Klarer Platzverweis. Mich würde interessieren wer Waldschmidt entdeckt hat. Ich glaube das war Armin Veh.

      5
    • Sehe ich komplett anders. Wie soll ein Torwart sonst zum Ball gehen? Es ist ein ganz normaler Ablauf zum Schwung holen. Elfmeter dennoch vertretbar, aber nie und nimmer darf es hierfür rot geben, was glücklicherweise auch nicht passiert ist.

      11
    • Der zieht das Bein hat und rammt ihn das Knie gegen den Kopf. In der einen Einstellung sieht es schon sehr brutal aus und ist halt sehr gefährliches Spiel.

      0
    • Das ist eine normale Torwart typische Situation wie sie im Spiel dutzende Male vorkommt. Wenn es schiefgeht sieht es natürlich brutal aus.
      Elfmeter und Gelb ist daher für mich die richtige Entscheidung.

      9
    • Ich bin noch nicht mal sicher ob das überhaupt Foul ist. „Brutal‘ ist da schon mal gar nichts.“Brutal“
      unterstellt für noch auch Absicht. Da ist nichts absichtliches. Das ist der normale Bewegungsablauf
      des Torwarts beim Absprung. Ist die gleiche Situation wie bei Casteels vor einiger Zeit.

      5
    • Der Mythos, wonach „Ball gespielt“ gleichbedeutend ist mit „kein Foul“, ist auch längst Geschichte. Wenn ein Spieler so in einen Zweikampf geht, dass er eine Verletzung des Gegenspielers billigend in Kauf nimmt, gehört das abgepfiffen. Und das muss auch für Torwarte gelten, die das Knie beim Absprung so hoch reissen. Da interessiert es doch nicht, dass das „so beigebracht wird“ oder angeblich „eine normale Torwartbewegung ist“. Es wird Zeit, dass die Keeper hier umlernen.

      Für Nübel sprach eigentlich nur, dass er deutlich früher am Ball war. Hätte er das Bein nich so hoch genommen… klar, etwas Selbstschutz muss sein.

      0
    • Tjo,

      ich frage mich, wie ein Torhüter in bestimmten Situationen dann abspringen soll oder in den Zweikampf gehen soll? Beine durchgestreckt, bitte absolut keine gebeugte Haltung? Bei Ecken, dann bitte aber auch die Arme durchgestreckt und nicht angewinkelt…

      Als Torhüter haut man sich teilweise in ein Getümmel und hätte dann keinerlei Schutz. Zwar sind die Zeiten von verstecken Fouls nun um, doch im „Normalfall“ kann dann ein Torhüter auch leichter angegangen werden.

      Natürlich sollte sich der Torhüter nicht wie eine wildgewordene Sau in ein Getümmel stürzen, doch wie oft passiert genau so eine Situation? Und in der heutigen Zeit würde dann durch den Videobeweis schnell die „richtige“ Entscheidung getroffen werden.

      Ich persönlich sehe es völlig anders als Du @ Schalentier.

      3
    • Es sind schon mal zwei unterschiedliche Situationen, ob ich rauslaufe und in einen Mann reinspringe oder ob ich hochspringe. Letztlich müssen die in der Situation entscheiden, ob sie die Gesundheit anderer gefährden. Es zwingt sie ja niemand, in jedes Getümmel zu springen. Insbesondere nicht mit dem Knie voran…

      …warum soll hier ein anderer Maßstab gelten als bei einer Blutgrätsche im Mittelfeld mit offener Sohle auf Kniehöhe? Knie auf Kopfhöhe soll besser sein? Das ist schizophren. Es gibt keinen sachlichen Grund, wieso Torwarte weniger Rücksicht auf die Gesundheit anderer nehmen müssen sollten. Die haben ihre Schutzzone im 5m-Raum. Springen sie mit Schwung frontal in einen Gegenspieler mit dem Knie voran, muss das eigentlich rot sein. Ein Fallrückzieher direkt am Mann wird genauso abgepfiffen.

      Nachtrag: …oder der hohe Ellenbogen beim Kopfballduell. Die Argumentation, man bräuchte die Arme so hoch, ist schlicht Humbug. Riskiere ich, den Gegner zu verletzen, ist es ein Foul.

      0
    • Es gibt übrigens keine „Schutzzone“ für Torhüter (5-Meter-Raum). Das ist ein sehr hartnäckiges Gerücht. Bereits seit 2012 hat ein Torwart im Torraum keinerlei Sonderrechte mehr…

      0
    • Schon richtig, dennoch wird in der Praxis wohlwollend für die Keeper gepfiffen. Ist ja auch nicht verkehrt, denn die sich ja schutzlos am Körper, wenn sie mit den Armen noch oben gehen.

      0
    • Geht es darum, dass der Torhüter absolut keine Chance auf den Ball hat, dann muss das sicherlich auch rohes Foulspiel sein, ist ja bei den Feldspielern nicht anders.

      Ich frage mich jetzt nur, wie oft wird ein Foul gepfiffen, wenn außerhalb des 16er der Ball gespielt wird und die Aktion nicht ausschließlich oder in erster Linie gegen den Mann geht?

      Bezogen auf den Einwand mit dem Ellenbogeneinsatz beim Kofballduell, meinst du da, dass man keinen Schwung holen muss und theoretisch mit den Armen runter und durchgestreckt so hoch kommen würde? Falls ja, ich kenne dazu keine Studie, ich halte es aber für nicht korrekt, dass man dadurch kein Schwung holt… Ob man dann die Ellenbogen da oben lassen muss, nachdem man hoch gesprungen ist, dass ist dann eine andere Sache…

      Ich finde die Szene von Casteels gegen Gentner, selbst wenn sie so ausging, wie sie ausging, als legitim.

      1
    • Nein, meine ich nicht. Nehme ich die Arme am Mann so hoch, dass ich jemanden gefährde, ist es ein Foul. Ohne Gegenspieler kann ich mit den Armen rudern, wild umher grätschen oder mit hochgerissenen Knien über den Platz hopsen – das interessiert nicht. Im Zweikampf kann ich nicht mit Argumenten kommen wie „geht nicht anders“ oder „haben wir so gelernt“, denn das spielt keine Rolle, wenn ich in Kauf nehme, jemanden ernsthaft zu verletzen wie z.B. jemanden den Kiefer zu brrchen. Dann muss ich halt auch mal fern blieben, wenn ich der Situation anders nicht gewachsen bin.

      0
  10. Österreich gleicht per Elfmeter aus. 1:1

    0
  11. Ist Schlager eher 10er oder eher 8er?

    0
  12. Mir spielt Schlager zu weit vorne. Er hat eindeutig seine Stärken als 8er und nicht als 10er.

    2
    • Mir gefällt er sehr gut bisher. Ich wüsste nicht, warum man hier wegen irgendwelcher Nuancen („8er“ oder „10er“) einschränken sollte.

      13
    • Ja er spielt gut. Allerdings erobert bzw. blockt er sehr viele Bälle und diese landen dann immer bei dem Gegner.
      Für das Pressing ist er auf jeden Fall wie gemacht.

      0
  13. Gute Szene: Schlager setzt sich richtig gut gegen zwei Gegenspieler durch und bringt den Ball gefährlich vors Tor. Da wäre fast das 1:2 für Österreich.

    5
    • Davor war er aber wenig Ballsicher. Bisher spielt er eher durchschnittlich. Bin mäßig begeistert.. Und er ist recht klein, oder?

      1
    • Ja, er ist 1,74 groß. Er musste erst in die Partie kommen. Am Anfang 1-2 Wackler, aber mittlerweile gefällt er mir gut.

      10
  14. Oh Oh. Der Pfosten rettet das Unentschieden. Das Tor war schon leer. Glück gehabt. Die Österreicher spielen gut und hatten richtig gute Chancen. Spannendes Spiel.

    2
  15. Für mich klare Rote gegen Nübel!

    Schlager heute wieder extrem stark, er ist sowohl auf der 8 als auch auf der 10 stark – sehe da wenige Unterschiede

    5
  16. Danke Arnold! Sehe ich ganz genauso… kein Foul.

    11
    • Ich kenne die regelauslegung da beim TW-spiel nicht aber es war außerhalb des 5er mit angezogenem Knie. Vielelicht keine Rote aber Foul. Hat der Schiri richtig gemacht.
      Wenn m Mittelkreis 2 zum Kopfball hoch gehen und einer das Knie anzieht ist es auch Foul

      0
    • War es bei Casteels noch im Fünfer?

      3
  17. Harzer-Wölfe-Fan

    Ich freue mich auf Schlager. Super Kicker, der wird seinen Marktwert in Wolfsburg noch kräftig steigern.
    Und dann wünsche ich mir noch Skov, der auch eine ganz feine Granate ist.
    :vfl: :vfl: :vfl:

    5
  18. Versteh nicht wirklich warum da diskutiert wird :
    Foul-gelb und Strafstoß… Alles Gut.

    2
  19. Schlager hat nach der Einwechslung von Baumgartner deutlich tiefer gespielt und auch das gut gemacht.
    Also von Sachen wie Laufziege und Gerhardt 2.0 hab ich nichts gesehen. Diese Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Mich würde mal Mahatmas Meinung nach diesem Spiel interessieren.

    10
    • Laufziege 2.0…
      :ironie2:

      1
    • Ich habe das Spiel jetzt leider nicht gesehen, würde aber nicht ein Spiel für die Bewertung eines Spielers ranziehen und ob die U21 zu vergleichen ist mit dem „A-Nati“ Fußball?

      Man kann aber zumindest stehen, ob jemand Spielintelligenz besitzt und sich auch gewisse Pässe zutraut.

      0
    • Sicherlich reicht ein einzelnes Spiel zur Bewertung nicht aus , aber man kann schon erkennen das er gewisse Qualitäten besitzt.
      In Hälfte 1 hat er teilweise als 2.Spitze agiert und ist vorne gut angelaufen. In der 2. dann eher das Spiel aus der Tiefe gestaltet. Das zeigt mir das er zumindest grundsätzlich beides beherrscht und nicht eine reine Laufziege ist sondern auch Qualitäten mit Ball besitzt. Und auf deutscher Seite haben überwiegend Stammspieler aus der Bundesliga agiert. Daher kann man das Spiel aus meiner Sicht als ernstzunehmende Referenz betrachten.

      3
  20. Kalajdzic meint, dass er als Schiri den Elfer nicht gegeben hätte – „Der Goalie muss raus!“

    Ich bleib dabei, für mich war es ein Elfer!

    0
  21. Kalajdzic meint, dass er als Schiri den Elfer nicht gegeben hätte – “Der Goalie muss raus!”

    Ich bleib dabei, für mich war es ein Elfer!

    0
    • Sein Kommentar dazu zeigt, dass es so jedem Spieler gelehrt wird.. jeder weiß was passieren kann wenn man im Strafraum rumläuft.

      2
  22. Spielen die französischen Frauen in Schlafanzügen? :) :) :)

    4
  23. Leipzig ist übrigens an Nkunku von PSG dran. Zudem hat Nagelsmann bereits jetzt ein Überangebot im ZM. Deshalb denke ich, das sie im Schlager-Poker raus sind, sofern sie überhaupt jemals ernsthaft konkretes Interesse hatten. Das sie den Spieler genau kennen, das ist klar. Heißt aber nichts, Rangnick kennt alle RB-Spieler sehr genau…

    Bei Gladbach glaube ich übrigens auch nicht, das sie Schlager wollen, denn auch sie sind im ZM gut besetzt. Außerdem müssen sie noch Thorgan Hazard ersetzen und haben grad Lainer verpflichtet. So viel Geld hat Gladbach jetzt auch nicht, das sie 3-4 neue Stammspieler einkaufen können.

    Ich sehe uns nach wie vor als Favoriten im Schlager-Poker. Hoffentlich gibt es jetzt zeitnah eine Entscheidung. Dann ist unser wichtigster Transfer durch.

    3
  24. verschoben

    4
  25. verschoben

    1
  26. Schreibt gerne unter dem neuen Artikel weiter. Besten Dank :top:

    0