Freitag , Oktober 23 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Alex Hleb / Beachtlich: Hleb früher beim Training als erwartet
Alexander Hleb

Beachtlich: Hleb früher beim Training als erwartet

Alexander HlebGestern wurde Alexander Hleb beim VfL Wolfsburg offiziell vorgestellt. Schon vor der Pressekonferenz wusste man, dass Hleb erst in gut zwei Wochen ins Mannschaftstraining einsteigen können wird. Bis dahin sollte Hleb von seinem privaten Fitnesscoach Tim Lobinger fit gemacht werden. Wo genau war bis gestern noch nicht ganz klar.
Das Erstaunen war groß, als sich Hleb nach seiner Vorstellung auf dem Trainingsplatz zeigte.

Alexander HlebDer 30 jährige erhält einen streng leistungsbezogenen Vertrag und wird zunächst nur für 4 Monate vom FC Barcelona ausgeliehen, die nach Medienberichten weiterhin sein Gehalt übernehmen sollen.
Pro eingesetztes Spiel erhalten die Spanier 100.000 Euro.

Doch dieser erste Einsatz wird sich noch einige Wochen hinziehen. In gut zwei Wochen will Hleb das erste mal mit der Mannschaft trainieren.

Alexander HlebHeute ging es zusammen mit Tim Lobinger wieder auf den Trainingsplatz. Ein paar lockere Laufübungen standen auf dem Programm. Danach dehnte sich Hleb am Hügel und machte das erste mal in Wolfsburg Bekanntschaft mit Magaths Medizinbällen.
 
 
 
 
 


 
Ein kurzes Video:

 
 

7 Kommentare

  1. Klasse, danke für den Bericht. Das überrascht nun schon etwas. Finde ich aber super, so lernt er gleich seine neuen Kollegen kennen. Denn daran hapert es ja, es steht einfach keine Mannschaft auf dem Platz.
    Kleine Verbesserung ;) Die Medizinbälle kennt er schon aus Stuttgarter Zeiten mit Quälix.

    0
  2. Danke auch.
    Hast recht, habe einen kleinen Zusatz eingeführt :)

    0
  3. Auch ich möchte dir mein Kompliment aussprechen. So schnell und aktuell hat niemand sonst ein Foto und ein Video von Hleb vom Training. Richtig exklusiv – klasse!

    Zu Hleb: Was machen wir in der Zeit, wo er noch nicht einsetzbar ist? Welches System will Magath spielen? Einen 10er haben wir definitiv nicht. Oder kehrt Magath zurück zur Doppel Sechs wie am Dienstag gegen Vorsfelde?
    Man kann wirklich sehr gespannt sein, wie Magath diese Zeit ohne Hleb überbrücken will, und ob Hleb überhaupt wieder richtig zurückkommen wird.

    0
  4. Koo bzw. Kahlenberg könnten (zumindest rein theoretisch) auf der 10 zum Einsatz kommen. Ich glaube allerdings nicht daran, zumindest bei Kahlenberg nicht. Weiß jemand was von dem? Ich habe nur gehört, dass er sauer ist, dass er den Verein nicht verlassen durfte. Magath will ihm doch noch eine faire Chance geben oder?

    0
  5. Was willst du mit Kahlenberg? Pfui Teufel! Kahlenberg ist out!

    Die Jungen gehören endlich rein. Koo, Cigerci, evtl. auch Arnold und Bildirici!

    0
  6. Koo ist der einzige, den ich von den oben genannten in der Startelf sehen will. Jung = gut oder was? Zum Glück hast du beim VfL nichts zu sagen. Nicht jeder junge Spieler ist ein Götze. Jönsson oder wie man ihn schreibt darf auch gerne von Beginn an auflaufen.

    0
  7. Habe ich behauptet, dass jeder unserer Spieler ein Toptalent ist? Nein. Aber die von mir genannten Spieler sind allemal besser als Polak, Dejagah oder andere. Ach was und Jönsson soll gut genug sein? Irgendwie passt das nicht, was du schreibst. Es ist nicht konsequent!

    Ich würde eher sagen: Gott sei Dank, hast du beim VfL nichts zu sagen.

    0