Dienstag , Oktober 20 2020
Home / News / Verletzungssorgen beim VfL Wolfsburg: Hinds und Kuba fallen aus

Verletzungssorgen beim VfL Wolfsburg: Hinds und Kuba fallen aus

Auch das noch! Die Personalsorgen beim VfL Wolfsburg werden immer größer. Nachdem beim VfL Wolfsburg durch die Verletzungen von Bruma und Brooks die komplette Stamm-Innenverteidigung weggebrochen war und sich darüber hinaus der VfL auf Vieirinha, Träsch und Jung verzichten muss, traf es in dieser Woche Hinds und Kuba.

Beide Spieler standen gegen Dortmund in der Startelf. Jonker muss sein Team nun erneut umbauen. Verhaegh und Knoche kehrten nach anfänglichen Ausfällen in dieser Woche in den Kader zurück.
 
Trainingsplatz-Sprenger-Regen-VfL-Center
 

    Und diese Spieler wollen es gegen Frankfurt reißen:

    • Tor: Casteels, Grün
  • Abwehr: William, Verhaegh, Knoche, Tisserand, Uduokhais, Gerhardt, Itter
  • Def. Mittelfeld: Camacho, Bazoer, Arnold, Guilavogui
  • Offen. Mittelfeld: Malli, Didavi, Dimata, Ntep
  • Sturm: Gomez


 
 

Premiere: Tisserand erstmals im VfL-Kader

Anfang der Woche hatte der VfL Wolfsburg auf den Ausfall von Brooks reagiert und Tisserand vom FC Ingolstadt verpflichtet. Gegen Eintracht Frankfurt steht Tisserand nun das erste Mal im Kader des VfL Wolfsburg. In Wolfsburg gehen viele Beobachter davon aus, dass es Tisserand direkt in die Startelf schaffen könnte.

Um Stabilität ins sein Team zu bekommen, braucht Trainer Andries Jonker Erfahrung auf dem Platz. Diese hat der 24-jähirge Innenverteidiger.

Mögliche Startelf:

——–Gomez————
————-Didavi——-
Dimata————–Malli
——Arnold–Guilavo——
Gerhar-Knoche-Tisserand-Verhaegh
———-Casteels————-

 
 
Wie sähe eure Wünsch-Startaufstellung aus?
 
 
Hier geht’s zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.