Montag , September 28 2020
Home / News / VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg: Die Pressekonferenz

VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg: Die Pressekonferenz

15 Kommentare

  1. Diego Benaglio macht bis jetzt ein Klasse Spiel mit der Binde! Er strahlt sehr viel Sicherheit aus und hat auch schon einige klasse Aktionen gehabt.

    0
  2. Ein absolut verdienter Sieg. Der VfL mit einer ganz neuen Seite. Ballsicher, technisch verbessert und zweikampfstark. Wenn jetzt noch der Spanier für das defensive Mittelfeld kommt, dann können wir eine gute Saison spielen.

    0
  3. Jawoll, 1:0 Sieg. Mega glücklich, aber auch nicht ganz unverdient. Naldo und Benaglio mit Abstand die besten Wolfsburger. Benaglio strahlt als Kapitän sehr viel Sicherheit und Ruhe aus, zudem mit gehaltenem Elfmeter gegen Ibisevic. Naldo hat kaum einen Zweikampf geschweige denn ein Kopfballduell verloren. Die Aussenverteidiger, Rodriguez und Fagner, haben defensiv wenig zugelassen, nach vorne ist aber noch Verbesserungsbedarf. Pogatetz solide, aber ab und zu noch etwas wackelig und einen Elfmeter verschuldet, den man mMn nicht unbedingt geben muss. Im defensiven Mittelfeld hat man Knoche die mangelnde Erfahrung angemerkt, mit einigen Abspielfehlern. Schäfer war offensiv für einen Sechser gut, mit einigen ordentlichen Flanken. Auch er im Gegensatz zum Pokalspiel verbessert. Diego war eher unauffällig, aber doch mit enorm guter Passquote. Diego hat auf der anderen Seite bei einigen vielversprechenden Kontern das Tempo rausgenommen und versucht das Spiel nochmal von neu auf zu bauen, zudem mit zu wenig Risiko im Spiel in die Spitze. Wenig Steilpässe und Torabschlüsse. Dost hing völlig in der Luft, nicht viel fürs Spiel getan. Ist nur 2-3 mal im ganzen Spiel zum Torabschluss gekommen, dafür aber mit dem entscheidenen Treffer in der 90. Minute(!!!). Von Olic und Dejagah konnte man auch nicht wirlich viel sehen. Beide aber nach hinten sehr stark und engagiert.

    0
  4. Dost, Dost, wir brauchen Dost :) Was geht’n alter? ;)
    Ich bin happy. Gutes Spiel von uns. Verdienter Sieg.
    Morgen schreibe ich mehr. Ich gehe jetzt erstmal feiern.

    0
  5. Jiraczek zum HSV… FM hat das gerade ziemlich deutlich durch die Blume gesagt… Ob dann wohl Benat  kommt? 
    Bas Dost erinnert stark an einen van Nistelrooy… Fand das Spiel auch sehr unterhaltsam! IV ist top, hoffe der Naldo bleibt fit! Benaglio einfach nur geil! Nun im Pokal gegen den FSV aus Frankfurt… Bislang ist das Glück mit uns… ;)

    0
  6. ich fand kjear am besten :D

    0
  7. Kjaer: ich dachte jetzt kommt frauenfussball

    0
  8. Nach so einem Spiel weiss man wieder, was man so vermisst hatte. Ein Wahnsinns-Spiel. Etwas glücklich am Ende, aber Stuttgart. hätte die 3 Punkte weniger verdient gehabt. Insgesamt bin ich mit dem Spiel sehr zufrieden, wenn man bedenkt,dass wir quasi eine ganz neue Mannschaft haben. Besonders defensiv war das auswärts sehr gut. Weiter so!

    0
  9. Unsere tiefstehende abwehr klappt richtig gut, beeindruckend wie daraus teilweise eine 6er oder sogar ne 8er Kette wird mit olic und Dejagah oder vieirinha

    0
    • man hat bei diesem spiel deutlich gesehen, woran es beim vfl hapert…die 6er positionen. knoche kann man 1-2fehler „verzeihen“ wegen der mangelnden Erfahrung…schäfer hingegen habe ich nicht wirklich stark gesehen. es waren insgesamt sicher viele gute ansätze da, aber dennoch auch einige nicht ganz so gute. im ganzen würde ich sagen: deutlich besser als die meisten spiele in der letzten saison, aber noch deutlich luft nach oben.

      aber naja…war ja erst der erste spieltag…

      0
  10. Hmm, gerade gestern hat mir Schäfer ganz gut auf der 6er Position gefallen.

    0
    • echt? war fuer mich der einzige richtige unsicherheitsfaktor im spiel, und ich bin eigtl schaefer fan! aber mal gucken wenn er echt benat nebn sich bekommt, vllt gibt ihm das auch mehr sicherheit.
      wobei man sagen muss auswarts in stuttgart ist was anderes als zuhause gegen duesseldorf oder so =)

      0
  11. Wie finden wir den die Pokalauslosung?
    Heimspiel gegen FSV Frankfurt sollte man gewinnen können, aber mir wäre als Knaller Eintracht Braunschweig lieber gewesen….Aber das kann ja in der Runde danach noch kommen.

    0
  12. Ich hätte mir ja ein Auswärtsspiel in Sandhausen gewünscht ;-) Aber zuhause gegen den FSV Frankfurt, das sollte kein Stolperstein sein.

    Zudem hatte ich gehofft, dass 2 „größere“ Vereine wie Bayern, Dortmund oder Schalke aufeinander treffen, damit die sich schonmal gegenseitig rauskegeln. Naja, so bleibt es wohl länger spannend.

    0