Sonntag , September 27 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Neue Stürmersuche: Dost fällt lange aus

Neue Stürmersuche: Dost fällt lange aus

Der VfL Wolfsburg muss sich nun doch auf Stürmersuche begeben. Bas Dost hat sich im Trainingslager einen Mittelfußbruch zugezogen. Gestern wurde bereits bekannt, dass Dost bei einem Zusammenprall mit Dante das Vormittagstraining abbrechen musste. Anschließend wurde er im Krankenhaus untersucht. Nun ist die Diagnose da: Mittelfußbruch.

Damit fällt Bas Dost 6-8 Wochen aus. Damit bekommt der VfL Wolfsburg ein Stürmerproblem. Nicklas Bendter drängt auf einen Abschied und Dost fällt aus. Allofs könnte nun zum Handeln gezwungen sein.

Quelle: WAZ
 

VfL: Halbzeit im Trainingslager in Portugal

Gustavo
 
Acht Tage sind für das Wintertrainingslager des VfL Wolfsburg im portugiesischen Lagos angesetzt. Die ersten Tage haben die Spieler des VfL Wolfsburg hinter sich gebracht – Halbzeit. Am Dienstag Nachmittag spendierte Trainer Dieter Hecking seinen Spielern deshalb einen freien Nachmittag.

SC Portimonense : VfL Wolfsburg

Am heutigen Mittwoch steht am Nachmittag das nächste Testspiel auf dem Programm. Um 15.30 Uhr treffen die Wölfe auf den SC Portimonese.

Luiz Gustavo weiter im Aufbautraining

Noch immer kann der Brasilianer Luiz Gustavo nicht am Mannschaftstraining des VfL Wolfsburg teilnehmen. Für den Saisonstart wird es deshalb langsam knapp. Gustavo verpasste bislang sämtliche wichtigen Trainingseinheiten. Zusammen mit Reha-Trainer Oliver Mutschler arbeitet Gustavo an seinem Comeback. Täglich schwitzt er viele Stunden im Kraftraum und auf dem Platz.

Weitere angeschlagene Spieler

Mutschler
 
Neben Gustavo mussten gestern drei weitere Spieler des VfL passen. Maximilian Arnold hatte sich am Knie verletzt. Trainer Hecking verordnete dem 21-Jährigen 1-2 Tage Trainingspause.
Auch Diego Benaglio konnte nicht mittrainieren. Wegen einer fiebrigen Erkältung musste Wolfsburgs Torhüter das Bett hüten.
Bas Dostmusste die Vormittagseinheit am Dienstag abbrechen, nachdem er im Training mit Dante zusammengerauscht war und einen Schlag auf den Fuß abbekommen hatte.

Schlampereien bei Draxler, Bendtner und Azzaoui

Diese Trainingseinstellung verwundert. Obwohl es beim VfL Wolfsburg derzeit nicht gut läuft, leisteten sich gleich drei Profis Nachlässigkeiten bei der Erfüllung ihres Trainingsplanes während der Winterpause. Juian Draxler, Nicklas Bendtner und auch Ismael Azzaoui kamen weniger fit aus dem Urlaub zurück als erhofft. Im Trainingslager mussten alle drei Profis in den vergangenen Tagen Extraschichten fahren, um den Rückstand aufzuholen.

 
 

86 Kommentare

  1. Ich würde mir wünschen, dass der VfL wieder mit X-Tip einen Livestram hinkriegt. Im Sommer war es einfach super. :like: :like: :vfl: :vfl:

    0
  2. Besser hätte man Dost kaum beschreiben können. :fies:

    Der Stürmer ist der mauligste Profi der Liga. Spielt er nicht, ist er bockig.

    http://www.bild.de/sport/fussball/carlo-ancelotti/ist-der-groesste-schattenmann-der-liga-44122450.bild.html

    0
  3. Sehe ich das falsch? Es ist praktisch Pflicht, dass wir einen neuen Stürmer im Winter holen. Wir haben zwei launische und unzufriedene Stürmer, die weg wollen. Von denen kann man doch nichts mehr erwarten.

    0
    • Aus Psychologischer Sicht ist es auch interessant. Wenn ein Stürmer von einem Verein weg will und ihn eigentlich nichts mehr hält, dann kann ich mir vorstellen, dass Tore die nur mit äußersten Willen gelingen würden, nicht mehr passieren. Also worauf ich hinaus will: Ein Stürmer, der nicht mehr für SEINEN Verein kämpft, muss man schnell loswerden.

      0
    • … in wie fern die Spieler Ihre Unzufriedenheit wirklich innerhalb der Mannschaft zeigen, kann ich als Außenstehender nicht einschätzen. Keine Ahnung, wie sehr die Presse drumrum diese Themen immer wieder aufwärmt.
      Gerade als Profi sollten die Jungs doch wissen, dass eine Mannschaft aus mehr als 11 Leute besteht.

      Ob wir jetzt für die Rückrunde unbedingt einen neuen Stürmer brauchen, weiß ich nicht. Es gibt genügend gute Offensivkräfte in der Mannschaft. Auch Schürrle oder Kruse können das spielen. Und wenn der Dost mal wieder 2 Buden in Folge macht, dann kann er auch einen Lauf kriegen und in 2 Monaten hat er die beste Laune überhaupt.

      Wenn aber das „Geeier“ so weiter geht, muss man natürlich handeln.

      Ich fand übrigens das Interview mit Schürrle im letzten Kicker recht gut. Kommt viel Selbstkritik durch und der unbedingte Wille, es ab der Rückrunde (viel) besser zu machen … mal schauen, die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

      0
    • Ja, das Interview war nicht schlecht, aber Teile wurden auf anderen Internetseiten mal wieder komplett ignoriert.
      Ich behaupte einfach mal, weil man es so wollte.

      Wie z.B. tm.de in diesem Text:

      http://www.transfermarkt.de/schurrle-habe-wolfsburg-wechsel-hinterfragt/view/news/222666

      0
  4. Inzwischen blicke ich zuversichtlicher in die Rückrunde. Ich habe auch Trainingsberichte vom Vfl. gelesen, da werden ja viele Baustellen angegangen, die auch hier immer wieder kritisiert wurden. So denke ich, dass den Verantwortlichen durchaus bewusst ist, wo diese zum einem liegen, genauso wie sie diese beseitigen. Wenn dann bekannt wird, dass einige Spieler die Trainingspläne im Urlaub nicht vollständig erfüllt haben, dann finde ich das etwas befremdlich. Ansonsten hoffe ich natürlich auch, dass zusammen wächst was zusammen gehört. Das kann natürlich am Besten im Trainingslager geschehen, wo man sich ständig sieht. Wenn Dost und Bendtner permanent mit ihrem Abgang beschäftigt sind, ist das eher kontraproduktiv und dann wäre es ein Vorteil, wenn sie gesondert trainieren. Ich
    weiss nicht, wie schlimm der Schlag auf den Fuss war, ob Dost heute wieder mit machen kann. Ich würde mir nach wie vor wünschen, dass der Vfl. sich im Offensivbereich verstärkt. Sämtliche Vereine bessern nach und verkünden ihre Neuzugänge. Das nervt mich tatsächlich etwas. Ich denke wir brauchen jemanden mit Biss. Einen mit dem Sieger-Gen, wie es Jogi Löw über die Nationalmannschaft so schön sagte:“sind nicht mehr so tödlich“. Ohne KDB ind wir auch nicht mehr so tödlich. So jemand wäre meiner Meinung nach eine echte Hilfe. Habe aber keine Ahnung, wer dafür in Frage käme. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Ich finde die Entwicklung von Vieirinha in den letzten Spielen total positiv und hoffe, das so weitergeht. Für mich ist er ein toller Kämpfer. Ich hoffe, dass einige Spieler wieder in die Spur gebracht werden können und auch, dass Herr Müller für VW in den USA heute erfolgreich ist. :like: :vfl:

    0
  5. http://www.transfermarkt.de/de-bruyne-berater-bdquo-wenn-bayern-gezahlt-hatte-ware-er-heute-da-ldquo-/view/news/222915

    KDB war sich im Sommer wohl mit Bayern einig, aber es hat an der Ablöse gehapert.
    Ein PSG-Angebot hat er wohl wegen der unattraktivität der Liga abgelehnt.

    0
    • Unattraktivität? Die hätten wir mit ihm bei Bayern auch, dann wären es auch mind. 6 Punkte mehr Vorsprung auf Dortmund denk ich.
      In Paris hätte er zumindest besseres Wetter.

      Oder meint er mit unattraktiv die Gesamtstärke der französischen Liga? War schon richtig, dass er nach England gegangen ist, dort hat er sowohl die höchste Qualität als auch Spannung/Attraktivität. Da können die Langweilerligen aus Deutschland und Frankreich nicht mithalten.

      0
  6. Das war mein persönlicher Alptraum. KDB bei Bayern, da hätte ich überhaupt kein Verständnis gehabt. Wo wäre denn da der sportliche Ergeiz? Beim Vfl. war er der absolute Superstar, bei Bayern einer unter Anderen.

    0
  7. GreenWhite4ever

    Thomas Hiete – ?@GrafHiete

    Bas Dost hat sich schwer am Fuß verletzt. Lange Pause, genaue Diagnose folgt. Die Stürmersuche kann beginnen. Oder Nicklas Bendtner…

    0
  8. GreenWhite4ever

    Dost mit Mittelfußbruch. Reist aus Portugal ab, wird operiert. 6-8 Wochen Pause. Allofs über Dantes Foul: “Eine dämliche Aktion.”

    0
    • ärgerlich. vielleicht gibt diese Situation aber doch noch einen neuen Stürmer her?! Ich denke nicht, dass man alleine auf Bendtner vertraut.

      0
    • Mir fallen zu dieser Nachricht einige Kommentare ein, die meinen Karmalevel arg senken würden…

      In erster Linie aber natürlich alles Gute und gute Besserung!

      0
    • Wenn er operiert werden muss, gehe ich davon aus, dass es länger als 6-8Wochen dauern wird, bis er wieder komplett fit wird.

      0
    • Man sollte eher von 12-16 Wochen ausgehen, bis er einsatzbereit ist. Mal schauen was da noch so an Infos kommen…

      Bitter aus verschiedenen Gründen, vor allem für Dost selbst. Keinem Menschen wünsche ich eine Verletzung.

      0
    • Dann hat sich der Dante-Transfer ja doch noch gelohnt…
      Mann oh Mann, seinen eigenen Mannschaftskollegen den Mittelfuß zu brechen ist schon der Hammer.

      0
    • Ein Schelm wer dabei böses denkt, aber man muss sich echt langsam fragen, ob Dante von den Bayern geschickt wurde um uns zu sabotieren. :fies:

      0
    • Das lieber Wolf habe ich mir auch schon gedacht…KdB haben sie nicht bekommen, also einen Saboteur eingebaut… :P

      0
    • Das geht leichter als man denkt.
      Ich würde Dante da keinen Vorwurf machen.
      Mit Absicht hat er das sicher nicht gemacht.

      0
  9. Oh je. Das ist echt bitter. Damit wird Dost nicht wechseln können. Allofs scheint echt sauer zu sein.

    0
  10. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/642869/artikel_mittelfussbruch-dost-faellt-wochenlang-aus.html

    Dost mit Mittelfussbruch….
    Bin gespannt wie Allofs drauf reagiert ob nun doch nochmal aktiv wird.

    Aber vor allem wünsche ich Bas schnelle Genesung

    0
    • Also, wenn Allofs jetzt nicht reagiert und einen Stuermer holt, dann wird er wohl nie mehr einen holen.

      0
    • Denke da wird jetzt was passieren. Die Frage ist nur:
      Riskiert man es mit einem „ligafremden“ Stürmer in die Rückrunde zu starten oder holt man jmd. der die Buli kennt?
      Zudem muss man auch bedenken, dass Dost ja nicht gleich wieder bei 100% sein wird nach der Verletzung, der wird wieder ein „bißchen“ Anlaufzeit benötigen.
      Vllt. holt KA auch 2 Stürmer, da man sowieso Dost im Sommer abgeben will. Das belibt wohl aber eher ein Wunschtraum wenn man sich die bisherigen Transfers auf der Position unter KA anschaut…

      0
  11. Dost hat sich schwer vetletzt und fällt wohl mehrere Wochen aus.

    Wolfsburger Nachrichten bei Facebook

    0
  12. Und wenn man jetzt einen Stürmer sucht wird es noch schwerer als vorher:
    1. Winterperiode
    2. Jeder weiß wie viel wir im Sommer eingenommen haben
    Und ganz neu:
    3. Jeder weiß, dass unser einziger Stürmer (Bendtner mal außen vor) verletzt ist.

    Ich denke es wird im Winter nichts passieren.

    0
  13. Wozu ein neuer Stürmer?

    Wir können doch vorne mit Schü spielen und ansonsten haben wir doch so super viele tolle Optionen die allesamt gut funktioniert haben…

    0
  14. Denke das mit dieser Nachricht heute unsere heiße Transferphase eingeleutet wurde.

    Zunächst muss man natürlich sagen, dass dies eine bittere Nachricht ist und man niemandem eine Verletzung wünscht.
    Doof ist das diese Verletzung gerade eine unserer „Problemzonen“ trifft.
    Denke das nun KA auf jedenfall reagieren wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man „nur“ mit dem Lord,AS oder MK in die Rückrunde starten wird. (Potenzielle Kanidaten die die Position des Stümers spielen könnten/ggf. „falsche 9“)
    Besonders da AS & MK auf anderen Positionen gebracht werden und ggf. dort auch wertvoller sind.
    Zudem gab es ja Gerüchte um einen Abgang Bendtners im Winter(Newcastele,Kopenhagen, Ajax). Wenn dieser Abgang on top passieren würde dann muss ja irgendetwas passieren.

    Gute Besserung Bas Dost

    0
  15. „Wir hatten kurz vor der Verletzung ein sehr positives Gespräch mit Bas, aus dem er mit großem Tatendrang herausgegangen ist. Es ist sehr schade, dass er darin nun wieder unterbrochen wird.“

    Quelle: http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Hiobsbotschaft-Dost-erleidet-Mittelfussbruch

    Offenbar hatte man Dost gerade wieder eingenordet, um ihn für die Rückrunde wieder in die Spur zu bekommen.

    Ich denke auch, dass die Stürmerposition, die wegen des möglichen Bendtner-Abgangs ohnehin schon vakant war, jetzt dringender denn je verstärkt werden muss.

    0
  16. Wenn der späte Zugang von Spielern auf zentralen Positionen (wg. Wechsel KdB und Perisic) und die deswegen mangelnde Integration in ein (imaginäres?) Spielsystem ein Grund für die mittelmäßige (Euphemismus?) Hinrunde waren, also falls wirklich, wie wenig sinnvoll ist es dann, einen externen Stürmer jetzt noch „eingewöhnen“ zu wollen? Am 24.01. ist das Spiel in Frankfurt…

    0
    • Sicherlich ist das ganze nicht optimal jetzt noch einen neuen Speiler dazu zu holen, aber welche Alternative haben wir?
      -der Lord ist Stürmer Nr. 1 und spielt nun regelmäßig in der ersten 1. Halte ich für unwahrscheinlich, da DH kein Fan von ihm zu sein scheint.
      – AS oder MK spielen vorne in der Spitze. Sicherlich eine Alternative die bis dato aber nicht wirklich funktioniert hat aus meiner Sicht. Zudem werden die beiden auf anderen Positionen ebenfalls gebracht, da wir z.B. auf Außen auch nicht gerade üppig besetzt sind.

      Also ich sehe keine Alternative zu einem Zugang, auch wenn der Zeitpunkt natürlich nicht optimal ist

      0
    • Ich sehe auch keine personale Alternative, außer…
      Wir haben so oft Nachwuchsspieler genannt, die evtl. das Zeug für die BuLi haben.
      Stolze, Zawada, Putaro?
      Der Tatsache, dass diese Spieler keine Rolle beim VfL spielen, kann ich nur entnehmen, dass sie nach Meinung der Verantwortlichen (von Schmidt bis Allofs) für die BuLi nicht zutrauen.
      Beim BVB sind im Trainingslager Stenzel, Pulisic und Passlack dabei und werden (gegen Ffm) eingesetzt.

      0
    • Nicht vergessen, dass es nicht nur um die Bundesliga geht. Es geht auch darum, die naechste Huerde in der CL zu nehmen.

      0
    • Der neue Stürmer soll sich ja nicht eingewöhnen (im Sinne von Sicherheitspässe rückwärts und zur Seite spielen), sondern Tore schießen, zumindest aber Fußball spielen. Das kriegen manche schon hin.

      0
  17. Ich tippe auf Choupo-Moting! :talk:

    0
  18. ……..Bis Dienstag hatte Manager Allofs noch betont, im Angriff gut aufgestellt zu sein. „Wo zwei waren, ist jetzt nur noch einer“, stellte Allofs in Bezug auf die Strafraumstürmer fest – und will nun auf dem Transfermarkt „verstärkt schauen, welche Möglichkeiten es geben wird“………

    Quelle: Kicker

    Klingt nach Stürmersuche.

    0
  19. Man muss jetzt schnell und entschieden handeln! Wenn es sein muss, müssen Wir halt für einen neuen Stürmer mehr bezahlen, als normalerweise aber das ist immernoch besser, als einen Stürmer in der letzten Sekunde der Transferperiode zu kriegen.

    Stürmervorschläge:

    Alexandre Pato (Sao Paulo)
    Shinji Okazaki (Leicester City)
    Christian Beck (Magdeburg)
    Kevin Volland (Hoffenheim)
    Aubameyang (Dortmund)
    Breel Embolo (Basel)
    Yoshinori Muto (Mainz)
    Mauro Icardi (Inter Mailand)
    Aleandre Lacazette (Lyon)
    Lucieno Vietto (Ateltico Madrid)
    Edin Dzeko (AS Rom)
    Ibrahimovic (Paris)

    0
    • @Der Wolf
      Nicht böse gemeint, aber du hast mich sehr zum lachen gebracht mit Christian Beck und Zlatan Ibrahimovic als mögliche Stürmerkandidaten… :top: :lach: :keks:

      0
    • Die Hälfte der Namen hättest du dir in der Aufzählung sparen können, genau genommen:

      Okazaki: Einen ähnlichen Spielertypen haben wir bereits in Max Kruse verpflichtet

      Beck: Ich bitte dich..

      Aubameyang: Warum sollte ein Spieler, der vor kurzem seinem aktuellen Verein die Treue geschworen hat und ein mögliches Engagement bei Arsenal ausschlägt, dazu in einem für ihn perfektem System spielt, einen Wechsel anstreben? Dazu hat der Mann bis 2020 Vertrag, was die Ablöse bei seiner Torquote aktuell explodieren lässt.

      Icardi: Spielt in Mailand eine gute Rolle und trifft. Aktuell kämpft der Verein um die Meisterschaft und eine mögliche Ablösesumme bei einem Vertrag bis 2019 wird auch nicht gerade niedrig ausfallen.

      Vietto: Kam im Sommer erst für geschätzte 20 Mio. € nach Madrid.

      Lacazette: spielt ebenfalls eine gute Rolle im Team von Lyon und ist mit einem Vertrag bis 2019 ausgestattet.

      Ibrohimovic: ich bitte dich..

      Die einzigen möglichen Transfers von deiner Liste, die eine direkte Verstärkungsmöglichkeit bieten, wären eventuell Embolo, Dzeko und Volland(wobei auch der ein ähnliches Spielerprofil wie Kruse hat), nur schätze ich die möglichen Ablösesummen für diese Spieler in Bereichen des nicht realisierbaren für uns.

      Muto würde ich interessant finden, da er doch auf sich aufmerksam macht in Mainz, mMn. die Zeit jedoch noch zu früh ist.

      0
  20. Hätte gerne das Testspiel heute gesehen. Dachte nun ist der VFL endlich im 21. Jahrhundert angekommen und bietet ein Live-Stream an. Hat doch super letztes mal geklappt.

    Langsam geht mir der Verein bei sowas aufn Sack. Werden sogar Spiele aus der vierten Liga gestreamt. nur dem VFL ist es zu teuer?

    0
  21. Zu erst:gute Besserung an Bas Dost.
    Zweitens: Dost und Bendtner spielten zum Ende der Hinrunde sowieso nur als Ersatzspieler. Vielleicht ist es besser jetzt nicht überstürzen und einen überteuerten Stürmer holen. Stattdessen dem Nachwuchs die Chance geben? Natürlich kann das schief gehen, aber mit dem neuen Stürmer genau so. Ich bin jetzt auf Allofs Handlung sehr gespannt.

    0
  22. GreenWhite4ever

    Leandro Putaro nachfliegen lassen :like:

    0
  23. Mein erster Beitrag von heute morgen hat sich durch die ernsthafte Verletzung von Dost ein Stück weit selbst überholt. Meine Hoffnung werden sich zwar vielleicht doch noch erfüllen und Allofs wird jemanden für den Offensivbereich einkaufen, aber mein Wunsch sollte jedoch keinesfalls zu Lasten von Bas Dosts Gesundheit gehen. Für ihn ist es doppelt bitter, zum einem die Verletzung und der damit verbundene Ausfall, zum anderen, wenn jemand erfolgreich gekauft wird, hat er einen Konkurrenten vor der Nase. Das gefällt ihm sicherlich nicht. Das tut mir schon leid für ihn. Es liest sich so, dass sein Verbleib in Wolfsburg beschlossen wurde. Ich fände es sinnvoll jetzt jemanden zu holen, der echt bissig ist und nicht zu gucken, wer günstig als Zwischenlösung geeignet ist. Falls Allofs Breel Embolo oder einen anderen größeren Transfer immer Sommer tätigen wollte, lohnt es sich vielleicht, jetzt ordentlich zu baggern damit es jetzt klappt. Dante agiert hier echt unglücklich, hoffentlich kann er das gut für sich verarbeiten.

    0
  24. Blöde Sache, hatte gehofft Dost startet ähnlich durch wie in der letzten Rückrunde. Als Alternative würde mir speziell Andre Ramos vom BVB einfallen. Kennt die Bundesliga und ich halte ihn für keinen schlechten. Dürfte auch nicht allzu teuer sein. Einzig ob der BVB ihn überhaupt gehen lassen würde darf stark bezweifelt werden.

    0
  25. Mensch, Geschichten schreibt der Fußball.

    Der VfL ist zu blöd bzw. inkompetent dazu, sich im Sturm zu verstärken. Hecking versuchte es schon mit Kruse, Schürrle und sogar mit Vieirinha im Sturm und drohte zu scheitern.

    Und dann kommt Dante! :D

    Editiert

    0
    • Alles, was hinter PS steht, empfinde ich als sehr unsympathisch die Person des Schreibers betreffend!

      0
    • „Ich wünsche keinem eine Verletzung, aber Dost tut mir nicht leid“ – sorry, aber dieser Satz geht meines Erachtens überhaupt nicht!!

      0
  26. Startaufstellung heute:
    Casteels – Jung, Naldo, Dante, Rodriguez – Guilavogui, Träsch – Vieirinha, Kruse, Caligiuri – Schürrle.

    0
    • Knoche (fuer Naldo) und Draxler (fuer Schuerrle) im Spiel. Und 1:0 in der 55. Minute durch Sebastian Jung :-)

      0
    • Woher hast du diese Infos? Bisher bin ich weder auf der VfL Seite, noch auf deren Facebook Seite über einen Ticker gestolpert.

      Oder bist du zufällig vor Ort?

      0
    • bei Twitter steht die Info

      0
    • Ja, stand bei Twitter. Dort wurde dann auch noch das 2:0 durch Draxler gemeldet, aber da war ich nicht mehr am PC. Das war dann auch der Endstand.

      0
  27. Gibts einen Livestream ?

    0
  28. Einer unserer Spieler erleidet einen Mittelfußbruch und anstelle von Genungswünschen wird hier z. T. von „Glücksfall“ gesprochen bzw. das einem die Verletzung nicht Leid tut.

    Für mich sind diese User kein Fan von unserem Verein. Unfassbar….

    0
  29. Einer unserer Spieler erleidet einen Mittelfußbruch und anstelle von Genungswünschen wird hier z. T. von „Glücksfall“ gesprochen bzw. das einem die Verletzung nicht Leid tut.

    Für mich sind diese User kein Fan von unserem Verein. Unfassbar…

    0
    • Absolut.

      Vor einem Jahr das schlimme Unglück um Malanda. Danach folgte eine tolle Rückrunde. Insbesondere Pokal lief ja ganz passabel. Championsleage-Achtelfinale. Alles mit diesem Trainer. Mit diesem Manager. Mit diesem Team.

      Nach einem durchwachsenen Hinrundenfinale dann dieser Stimmungsumschwung, in deren Spitze man die Verletzung eines sehr ehrgeizigen Spielers gar für gut befindet.

      Ich schäme mich, dass diese Leute den gleichen Verein gut finden wie ich.

      0
    • mr.olympier mir geht es in dieser Sache noch nicht einmal um irgendwelche Trainer- bzw. Managerfragen. Auch ich persönlich würde mich eher in die Kategorien „Hecking-Kritiker“ bzw. „Allofs-Befürworter“ einordnen.

      Aber deshalb von einem Glücksfall zu sprechen, weil sich ein Spieler schwer verletzt? Da hört für mich der Spaß auf. Ja, Dost ist ein Nörgler. Ja, auch ich würde für einen Verkauf von Dost (sportlich gesehen) plädieren. Aber menschlich tut mir diese Geschichte einfach nur Leid.

      0
  30. Der FC Arsenal will dem VfL Wolfsburg die Verpflichtung des nigerianischen Sturmtalents Victor Osimhen streitig machen. Wie ‚Completesportsnigeria.com‘ berichtet, wird der 17-jährige Torjäger in Kürze nach London reisen, um Gespräche mit den ‚Gunners‘ zu führen.
    Bislang hatte der VfL Wolfsburg die Nase vorn im Rennen um den Youngster. „Ich denke, dass wir nicht chancenlos bei ihm sind“, ließ Klaus Allofs vergangene Woche wissen.

    Scheint so, dass wir beim Victor Osimhen nicht mehr als erste Variante sind.

    0
    • Angeblich soll Arsenal bereit sein, 4 Mio Pfund auf den Tisch zu legen. Die haben schon ganz früh extra eine Agentur dafür eingeschaltet.

      0
  31. Liebe Leute, behaltet bitte eure Worte. Ich werde einen kleinen Beitrag verfassen, wo wir über unsere Diskussionkultur sprechen können. Später in der Nacht wird er online gehen.

    Unter diesem Artikel bitte erstmal weiter nur über Fußball sprechen.

    Vielen Dank.

    0
  32. „Feiner Pass von Robin Knoche in die Spitze. Sebastian Jung startet und schließt überlegt zum 1:0 ab“

    Das hätte ich echt gerne gesehen und auch gewusst, warum Jung vorne in der Spitze spielte.

    0
    • WolfsburgiaFantastica

      Angeblich soll es auf Wölfe TV noch eine Zusammenfassung vom Spiel geben. Warten wir mal ab :)

      0
    • @woelfe66: So so. Aus disziplinarischen Gründen soll Dante in die zweite Mannschaft. Du warst also dabei und hast eindeutig gesehen, dass Dante fahrlässig oder gar absichtlich seinen Mitspieler verletzt hat? Dann wäre „zweite Mannschaft“ viel zu milde. Nun musst du aufgrund deiner offensichtlichen Informationen auch konsequent sein und Anzeige wg. Körperverletzung erstatten.
      Hier die Möglichkeit, dies unverzüglich online zu erledigen:
      https://www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de/

      0
    • „Das hätte ich echt gerne gesehen und auch gewusst, warum Jung vorne in der Spitze spielte.“

      Jung wird der neue Mittelstuermer (Plan B) ;-)

      0
    • @Wopp vielleicht schafft Jung es so, der erste Frankfurter zu sein der es in WOB schafft :D

      0
  33. mit dost ist schon eine blöde sache und egal ob man ihn mag oder nicht, aber den dante würde ich aus disziplinarischen gründen in die zweite mannschaft stecken und ihn dort drei vier spiele lang mal nachdenken lassen.
    meine meinung

    0
    • Dass wird ihm sicher helfen, nach diesem Jahr. Zuerst im Januar mehrfach vernascht, dann ausgemustert, keine gute Figur bei uns abgegeben und jetzt der, sicherlich unabsichtliche, tritt auf den mittelfuss.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass da böse Absicht hinter steckt.
      Ja, vielleicht war es unnötig da so hin zu gehen (hab die Szene nicht gesehen…) Aber ihn deswegen in die zweite zu verbannen wäre der Knockout für ihn denk ich mal.

      0
    • Dante wird das sicher nicht mit Absicht gemacht haben.
      Außerdem gehören Verletzungen auch zum Fussball, auch wenn es ärgerlich ist.

      So etwas ist schnell passiert.

      0
  34. Ich möchte den kicker bezüglich des heutigen Testspiels zitieren. Ohne weiteren Kommentar:

    „Allerdings tat sich die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking, die am Vormittag noch eine lockere Trainingseinheit absolviert hatte, gegen den Tabellensechsten der zweiten portugiesischen Liga äußerst schwer. Zwar bestimmte der Vizemeister, der ohne Luiz Gustavo, Maximilian Arnold, Carlos Ascues (alle Knieprobleme), Bas Dost (Mittelfußbruch), Diego Benaglio (Rückstand nach Infekt) und Jannes Horn (Adduktorenprobleme) angetreten war, das Spiel, kam aber nur zu wenigen guten Torchancen.“

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/642932/artikel_wieder-sieg-wieder-draxler.html?goweb=1

    0
    • Dann übernehme ich es für dich:

      Also wie immer!.

      :knie:

      0
    • Was sagt ihr eigentlich zu unseren Test Spiel Gegnern?
      Mir kommt dass so vor, als wäre ganz selten mal ein Team auf Augenhöhe dabei.
      So gewinnt man halt gegen Cottbus oder Portimão aber so wirklich weiter bringt dass doch keinen. Klar, man gewinnt 2:0. Allofs sprach ja nach dem Cottbus Spiel auch von einem guten(?) Spiel von uns.
      Aber dass würde ja wieder nur die falsche selbstwahrnehmung stärken, die die Mannschaft, Trainer und Manager in der Hinrunde ja oft in den Medien rüber gebracht haben.
      Ob die Tests , mit den offenbar dürftigen Auftritten die durch individuelle Klasse entschieden werden, da die große Wende für die Rückrunde einleiten können?

      Und noch ganz wichtig, gute Besserung an Dost. Allerdings wäre mir etwas flau im Magen mit Bendtner die ~12 Wochen zu spielen. Kruse und Schürrle haben da auch nicht Überzeugen können . Vielleicht ist jetzt die Chance für den Nachwuchs da, denn so kamen ja auch Arnold und Knoche ins Team. An eine Neu-Verpflichtung glaube ich mittlerweile nicht mehr im Sturm :oops:

      0
    • Ich würde mir wünschen, dass nun Bendtner 5 Spiele am Stück spielt. Er kann sich Chancen erarbeiten. Er muss nur mal länger Spielen. Das Spiel gegen Bayern, war doch sein Spiel der Spiele.

      0

  35. Wenn ich die jüngsten Aussagen von Allofs bezüglich Dost lese (“gutes Gespräch”), zeigt mir das, dass man im Januar wieder nichts gemacht hätte im Sturm – trotz scheinbarer Freigabe für Bendtner. Die Baustelle im Angriff haben wir seit Mandzukic im Sommer 2012 den Verein verlassen hat. Allofs ist nur ein paar Monate später hier aufgeschlagen und sucht seitdem, also seit über drei Jahren, vergeblich nach einem adäquaten Angreifer. Außer Bendtner hat er nichts zu Stande gebracht! Es läuft in jeder Transferperiode gleich: Die Wunschkandidaten sind nicht zu bekommen, einen Plan B gibt es nicht, Dost wird wieder stark geredet. Wenn das kein Armutszeugnis ist, tut’s mir leid. Es muss beileibe kein 30 Mio. Transfer getätigt werden, um unserem lahmen Angriffszentrum neue Impulse zu geben. Ich distanziere mich ausdrücklich davon, dem Holländer eine Verletzung zu wünschen, aber ja, ich wünsche mir, dass man sich endlich von ihm trennt und einen Stürmer verpflichtet, der ins Konzept und ins Team passt. Welchen Sinn macht es, mehrmals in der Öffentlichkeit die Mentalität der Spieler anzuprangern und gleichzeitig den größten Egomanen in der Mannschaft über Jahre zu protegieren? Es tut mir leid, aber dafür fehlt mir jegliches Verständnis.

    0
    • Sehr guter letzter Absatz, @Hammerhai. So liest es sich richtig.

      0
    • @Hammerhai: Deine Kritik an Allofs liest sich für mich so, als würdest du meinen, er sei, was die Stürmerfrage angeht, entweder eine totale Flachpfeife oder er ordert keinen allseits bejubelten Stürmer, weil er absichtlich die VfL-Fans verärgern möchte.
      Könntest du dir vielleicht auch die Möglichkeit vorstellen, dass er unter Abwägung aller gegebenen Entscheidungsfaktoren und der praktisch möglichen Alternativen sich erneut für Dost entschieden hat? Und dass Allofs bei einem der Entscheidungsfaktoren sogar mitgedacht haben könnte, dass er sich damit den Unmut der Fans auflädt, weil die meinen, die potenten Sturmalternativen stehen alle aufgereiht im Regal und warten darauf, dass der VfL mit seinen Millionen doch endlich einen abgreift? Dass Dost jetzt länger ausfällt und Allofs sich sehr darüber ärgerte, könnte ein Indiz dafür sein, wie kompliziert und intensiv diese Entscheidung für Dost gewesen ist und wie angreifbar er sich jetzt in dieser Sache sieht.
      Fußballsport als Geschäft in der Wirklichkeit ist vielleicht doch nicht ganz mit den Denkschablonen von OFM zu fassen.

      0
    • Lieber Joan ich weiß nicht wie du auf die Idee kommen kannst. Ich kann den Gedankengang von Hammerhai schon verstehen… In Sachen Stürmersuche tat sich aber Allofs oft sehr schwer. Er baggerte nachweislich oft lange an Spielern, um sich am Ende eine blutige Nase zu holen und keinen richtigen Plan B zu haben. Beispiel Morata und Lukaku. Gerade bei Lukaku war man so weit, dass man mit dem Spieler so weit einig war, es lag dann aber am Ende daran, dass Allofs 2 bis 3 Millionen mehr nicht zahlen wollte. Mourinho wollte immer Summe X, dann kam Everton und Lukaku wechselte.

      0
  36. Habt ihr alle überlesen was ich oben geschrieben habe, oder ignoriert ihr es bewusst?

    Ich sagte: Bitte unter diesem post nur noch über Fußball diskutieren. Die anderen Dinge können wir zu gegebener Zeit besprechen. Ich werde mir jetzt die Mühe machen, alle Kommentare, die nichts mit Fußball zu tun haben, herauszukopieren und aufzubewaren. Löschen will ich sie noch nicht.

    Unter einem anderen Artikel können wir dann gerne über das Thema sprechen.

    Danke.

    0
  37. Zu Dost: Ich hoffe,dass Allofs durch die Verletzung von Dost einen neuen Stürmer verpflichtet, der uns weiterbringt, aber ich finde es auch schade für Dost.

    Ich freue mich nicht über die Verletzung, aber sehe halt auch die Chance darin.
    Dost tut mir leid.

    Wenn ich es mir aussuchen dürfte, hätte sich Dost nicht verletzt.
    Ist nun aber leider so.

    0
    • Für die Dante-Kritiker dürfte der letzte Abschnitt interessant sein.

      Dost sagt kein Foul von Dante und dumm gelaufen.

      0
  38. So schaut es aus, da so ein eventueller Transfer von ihm ebenfalls außer Frage steht. Schade und schlecht für Dost.

    Kann nun bis zum 31.01. noch spannend werden.

    0
  39. Nun auch eine offizielle Aussage zu Rodríguez.

    http://www.transfermarkt.de/bielefeld-an-vfl-talent-rodriguez-dran/view/news/222942

    Was soll dieser Wechsel bzw. diese Leihe eigentlich bringen?
    Irgendwie glaube ich nicht daran, dass er sich bei Bielefeld dementsprechend weiterentwickeln wird.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man einfach nur nicht weiß, was man mit Ascues, FrRo etc. machen soll.

    0
    • Ich würde ihn entweder an unserem 2. Verein Augsburg verleihen oder an die Teams im Abstiegskampf.

      0