Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / Transfermarkt / Gerüchte / ++ VfL-Transferticker: Kruses Medizincheck, Weghorst-Abgang und Wind-Zugang
Jörg Schmadtke und Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg. (Photo by Andreas Schaad/Bongarts/Getty Images)

++ VfL-Transferticker: Kruses Medizincheck, Weghorst-Abgang und Wind-Zugang

Transfernews | Am Montag schließt das Transferfenster. Beim VfL Wolfsburg stehen mit Max Kruse, Wout Weghorst und Jonas Wind weitere Personalentscheidungen auf der Tagesordnung.

Nach einem furiosen Transfersonntag hat der VfL Wolfsburg seine Personalplanungen immer noch nicht beendet. Nach den Abgängen von Josuha Guilavogui und Daniel Ginczek wartete der VfL Wolfsburg am Sonntag mit einem echten Transferknaller auf: Nach 5 1/2 Jahren holen die Wölfe Max Kruse zurück an den Mittellandkanal. Doch sein Medizincheck steht noch aus. Was sonst noch am Montag passiert:

++ Max Kruse vor Medizincheck und Unterschrift

Am Sonntag wurde das Geheimnis gelüftet: Max Kruse verlässt Union Berlin und schließt sich dem VfL Wolfsburg an. Die beiden Vereine haben sich auf einen Wechsel Kruses zum VfL geeinigt. Allerdings fehlt noch der Medizincheck. Dieser soll am Montag stattfinden. Anschließend wird Max Kruse beim VfL Wolfsburg einen Vertrag bis zum Sommer 2023 unterschreiben.

++ Fix: Jonas Wind wechselt zum VfL Wolfsburg

Der dänische Stürmer Jonas Wind war bereitsa am Samstag von Dänemark aus nach Wolfsburg geflogen. Letzter Vertragsdetails mussten geklärt werden. Am Montag erfolgte die Vertragsunterschrift.

++ Fix: Wout Weghorst zum FC Burnley

Jonas Wind kommt – im Gegenzug wird Wout Weghorst den VfL Wolfsburg in Richtung FC Burnley verlassen. Auch hier haben sich die beiden Vereine bereits auf einen Wechsel geeinigt. Am Montag erfolgte dann die offizielle Verkündung.

++ Fix: Josuha Guilavogui nach Frankreich

Perfekt ist auch der Wechsel von Josuha Guilavogui zu Girondins Bordeaux. Guilavogui wird zunächst bis zum Saisonende an die Franzosen verliehen. Zusätzlich sicherte sich Bordeaux eine Kaufoption, bei der der VfL bis zu 2 Millionen Euro kassieren soll.

165 Kommentare

  1. Guilavogui ist also nun in Frankreich. Ich sage Danke für die vielen Jahre. Er hat sich immer mit dem Verein identifiziert und war menschlich top. Ein Vorbild auf allen Ebenen. Merci!

    75
    • Mit Kruse sehe ich uns schon mit Raute spielen, wenn FloKo nichts anderes mehr einfällt. Dann hätte Josh als klassischer Sechser plötzlich wieder eingepasst…

      5
    • Paredes heißt Wände also Außenbahn und in der Mitte Kruse und frischen Wind als Mittelstürmer so geht das ab nächstem Spieltag :vfl:

      0
  2. Der Transfer von Wind ist auch fix!

    7
  3. Jonas Wind ist jetzt auch durch für alle die noch Zweifel hatten.

    Es gibt zwar noch keine Bestätigung aber auch er folgt jetzt auf Instagram unserem Teammanager :D

    13
  4. Der Transfer von Wind ist durch. Felix von Wölfe TV und unser Teammanager folgen ihm bereits auf Instagram.

    16
  5. Ich bin Opportunist. Jetzt ist Kruse ein Wolf und dann bekommt er auch meine Unterstützung. Ich hoffe, dass er uns zum Klassenerhalt schießt. Alles andere ordne ich in dieser Rückrunde dem unter.

    Irgendwie bin ich etwas hoffnungsvoller als noch vor einer Woche.

    27
    • Genau darum geht es.
      Nur um den Klassenerhalt…wenn wir den schaffen, dann ist die Messe gelesen (!)
      Meine Wettervorschau für kommenden Sonntag:
      Ein heftiger Wind-Kruse stürmt über das Feld in Fürth und lässt die Heimmannschaft im Regen stehen (!)
      :ironie:

      4
    • Der VfL verliert also?

      1
  6. Jetzt fehlt nur noch, dass wir Brooks gegen Knoche tauschen ;)

    11
  7. https://www.transfermarkt.de/berichte-weghorst-wechselt-zum-fc-burnley-ndash-wolfsburg-verkauft-sturmer-mit-gewinn/view/news/399278

    Wout spielt jetzt für Burnley. Jetzt hat er zwar sein Ziel premier League erreicht, aber bei einem Tabellenletzten zu unterschreiben ist ehr ein Rückschritt für ihn….

    Trotzdem wout dir alles gute dort und das du burnley da unten rausschießt

    10
    • Naja er hat zumindest beide Füße in der PL. Bei einem möglichen Abstieg wird er noch einen gescheiten PL-Verein finden.

      Ich finde es übrigens teilweise ekelhaft wie mit ihm umgegangen wird. Ich bin auch nicht mit seiner Einstellung bzgl. des Corona-Virus einverstanden. Er hat sich aber mind. 3 Jahre lange den A**** für den VfL aufgerissen und einen großen Anteil an unseren Erfolgen. Er wird immer ein positiver Teil der VfL-Geschichte sein.

      Mach's gut Wout…ich werde ihn in der PL weiter verfolgen :vfl:

      44
    • Glaube das Corona Ding wird auch nur hier im Blog so über strapaziert

      8
  8. Es wird immer schlimmer, Kohlfeldt noch da, Wout weg, Josh weg, Poker Max wieder da…. Oh man, harte Kost.
    Was soll man sagen, der Trainer bekommt seinen Wunsch erfüllt, man holt einen 33 jährigen Kruse der schon in Wob war, der nix gerissen hat und nur Mist gebaut hat. Super, perfekt, Top Spieler. Ich kann es nicht glauben. Und das sich einige Leute auch noch freuen.
    Für Kruse ist das der Vertrag. Um nix anderes geht es da. Ich denke nicht das Kruse jetzt das ganze Team mitreißen wird. Warum auch???

    5
    • Er wird dem Tram dann das Beste von Wolfsburg zeigen: Die Bahnverbindung nach Berlin.

      Aber auch solche Sprüche vergessen hier viele. Der Mensch ist vergesslich.

      2
    • War das nicht Draxler?

      5
    • Diesen Satz sagte doch Draxler oder?

      Die Verbindung ist aber auch leider geil

      Kann man doch positiv heraus streichen

      13
    • Kruse war sportlich doch gar nicht so schlecht. Es lief letztlich im Kollektiv nicht mehr wirklich gut, aber seine Wert waren okay. Dann hatte er einige Wehwehchen. Dass er am Ende quasi von Hof gejagt wurde (gesagt wurde das nie, aber er wurde für eine Mikroablöse an Bremen transferiert, obwohl er sportlich deutlich mehr wert war), lag an privaten Geschichten, die ein auf das eigene Imgae bedachter Weltkonzern nicht tolerieren konnte. 70.000 € und damit quasi ein Jahresgehalt eines Normalverdieners im Taxi verloren, Pimmelvideo gedreht, einer Journalistin in der Disco das Handy entwendet, dazu die Nutella-Storys… dabei ging's ausschließelich um Außenwirkung.

      13
    • Mahatma…halte dich an die Fakten (!)
      Es ist sehr auffällig, dass du das ein ums andere Mal nicht hinbekommst.
      Ist das Absicht oder nur ein sich wiederholendes "Versehen"?!
      :holmes:

      28
    • Andyice :talk:

      1
    • Ich glaube Mahatma ist noch vergesslicher :talk:

      Konzentrier dich mal lieber auf die Fakten anstatt direkt wieder los zu hetzen!

      11
  9. In den Netzwerken wird wieder über Wolfsburgs "Geld-Cheat" fabuliert. Dabei kriegen wir laut WAZ bis zu 17 Mio. für Weghorst, dazu ein bissl für Ginczek und womöglich eine Leihgebühr für Josh. Mehmedi hat man auch von der Gehaltsliste gestrichen. Am Ende reinvestiert man die Summe in Kruse und Wind, Kruse kackt man womöglich kut Geld zu – und der Kader ist trotzdem im Unterhalt günstiger als vor dem Wechselfenster.

    20
    • Den Shitstorm müssen wir wieder einmal ertragen. Fakt ist, selbst wenn wir alles richtig machen und uns "smapthisch" verhalten, selbst dann wird uns niemand mögen. Deshalb sollten wir diese Stimmen einfach ignorieren. Wir werden es ja schon bald sehen, ob der Transfer richtig war und zwar am Auftritt von Max Kruse und seinen Toren. Ich freue mich auf seinen ersten Auftritt wieder im alten Trikot :)

      31
  10. Hier geht es weiter. Danke :top:

    3
  11. @Admin: Wer ist Jonas Winter?

    0
  12. Sehr emotionale Abschiedsworte.

    Wo soll ich anfangen…
    Es ist nicht einfach, siebeneinhalb Jahre meiner Karriere zusammenzufassen, aber noch weniger einfach, die richtigen Worte für siebeneinhalb Jahre meines Lebens zu finden.

    Ich kam als junger Ausländer in ein Land, dessen Sprache und Kultur ich nicht kannte.
    Ich gehe als voll adoptierter, gestandener Mann und Wolfsburger.

    Ich habe alle Momente erleben dürfen, die einen Mann schmieden.
    Die Freude, die Traurigkeit, der Erfolg, die Niederlage, die Verletzung, die Rückkehr, Hochs, Tiefs und besonders das Glücksgefühl und die Ehre, Kapitän dieses speziellen Vereins sein zu dürfen, der mir so viel bedeutet!

    Ich habe so viele Nachrichten von meinen Teamkollegen, von Förderern, Unterstützern und von Fans erhalten, die mir wirklich gezeigt haben, warum diese 7,5 Jahre meines Lebens in meinem Kopf, aber vor allem ganz tief in meinem Herzen eingraviert bleiben werden.

    Schwierigen Entscheidungen muss man sich stellen, denn sie sind von großer Bedeutung und bringen neue Erfahrungen. Sie lösen so viele Emotionen aus!!!

    Ich hätte das Team gerne unter anderen Umständen verlassen, aber meine Zeit ist jetzt gekommen. Ich nehme eine neue Herausforderung an.

    Ihr alle habt mich zu einem besseren Menschen gemacht.

    Der Fußballer geht, aber der Mann und unglaublich viele Erinnerungen bleiben.

    Danke!!!! Männer
    Danke!!!! @vfl.wolfsburg
    Danke!!! Wolfsburg

    83
  13. Was bei Kruse absolut positiv ist, dass wir endlich jemanden haben, der Elfmeter schießen kann.

    Wout hatte ja eine Fehlquote von 66,66% in dieser Saison. Kruse hatte fast einen Rekord aufgestellt für die meisten Elfmeter, die nacheinander in der Bundesliga verwandelt worden sind.

    Kruse sagt, seine Geschichte sei hier nicht zuende. Sein Vertrag wäre in Berlin ausgelaufen. Sein bestee Freund wohnt in Fallersleben. Ich hoffe, dass er etwas ruhiger geworden ist und die Sache mit der entsprechenden Demut aber auch seiner typischen Entspannheit angeht.

    Er ist jemand, der Ruhe und "das gewisse Etwas" auf den Platz bringt. Das können wir definitv gebrauchen.
    Ich hoffe, er nutzt die Gelegenheit das Kapitel hier positiv abzuschließen.

    22
    • Auch das gewisse etwas neben dem Platz können wir hier gebrauchen

      Solche Charaktere machen einen Verein doch erst interessant.
      Kruse wird vielen Fußball Fans als „echter Typ“ gemocht und geschätzt

      Egal bei welchem Verein er spielt

      Ein bisschen Glamour und Aufmerksamkeit können wir gebrauchen

      21
  14. Es gibt wohl Überlegungen, Pervan nach seiner aktiven Zeit weiter im Verein zu halten. Vorstellbar ist eine Position als Nachwuchs-Torwarttrainer.

    https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-pavao-pervan-fuer-immer-wolfsburg-78986042.bildMobile.html

    14
    • Ich finde es ja immer Interessant, dass aus anderen Fanlagern häufiger hämisch kommt "Viel Spaß in Wolfsburg" auf die Stadt bezogen. Es gibt und gab bisher viele Spieler, die sich in Wob und Umland sehr wohl gefühlt haben und die Gegebenheiten zu schätzen wissen.

      15
    • Man befrage dazu, Präger, Ballwanz, Stammann, etc…meine Frau ist aus BS hier her gezogen. Sie hat viele Dinge zu schätzen gelernt und war durchaus überrascht, was die Stadt an schönen Ecken zu bieten hat. Ist etwas off topic, aber musste mal gesagt werden.

      4
    • Ich würde auch gerne wissen, was denn in Wolfsburg (als Stadt) und Umgebung so schlecht sein soll???
      Was wollen die Leute denn?
      Wolfsburg hat eine ganze Menge zu bieten, da gibt es in Deutschland bestimmt 20 (!) andere Städte mit um die 100.000 Einwohner, die wesentlich grauer und unattraktiver sind als Wolfsburg!!!

      Und das sagt jemand aus Gütersloh! Die Stadt würde ich ebenfalls hinter WOB einsortieren! :)

      7
  15. Interessante Entwicklung bei VfL. Die Verabschiedung von einigen lange wichtigen Spieler macht sicherlich sinn., da sie aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr erste Wahl sind, und deshalb wohl auch zu teuer für den Verein. Bei Weghorst war ja auch die Leistung dieses Jahres nicht eine solche, dass man ihn unbedingt halten müsste.

    Zu den Neuzugängen staunt man vielleicht etwas über Kruse, aber natürlich in der Situation nachvollziehbar, fussballerisch und auch psychologisch. Die beiden anderen sind wohl eher Perspektivspieler, aber vielleicht müssen sie schnell ran, mindesten im Falle Wind, wenn er kommt.

    Ob der Kader jetzt für den Abstiegskampfwiderstandsfähiger ist, wird man ab Samstag erkennen. Selbst hoffe ich auf eine Viererkette, mit Mbabu, um das kämpferische Elemt zu erhöhen. Vielleicht kommt davor die Raute wieder zu Verwendung, aber vielleicht reicht die Vorbereitungszeit nicht für so einen. Systemwechsel

    2
  16. Ich hoffe, der VFL findet heute noch einen Abnehmer für Brooks!
    Am Markt angeboten wurde ich sicherlich aufgrund seiner Vertragssituation.

    2
  17. An alle, die wegen der 5 Millionen für Kruse verärgert sind. Kruses Nachfolger Sven Michel aus Paderborn soll nach jetzigem Stand eine Summe zwischen 3-5 Millionen kosten. Für einen 31 Jährigen, der vornehmlich in der ". Liga aktiv war. Das zeigt einfach, dass auch alte Schlüsselspieler, die nachweisliche Qualitäten haben, einen deutlichen Mehrwert besitzen, als manche sich eingestehen wollen.

    10
    • Da haben die ja die Kohle gut reinvestiert.

      0
    • Man darf nicht vergessen, dass Union auch Marvin Friedrich an Gladbach für eine ähnliche Summe und gleicher Vertragssituation verkauft hat.

      Kruse ist auf seiner Position Top-5 der Liga.
      Friedrich, zugegeben jünger, aber ein guter, aber nicht sehr guter IV der Bundesliga.

      Gladbach und Wolfsburg haben hier zugeschlagen, weil Bedarf besteht und es im Sommer schwerer gewesen wäre die Spieler zu holen.

      Auch bei ablösefreien Wechseln fließen ja hohe Handgelder.

      5
    • Man darf nicht vergessen, dass Union auch Marvin Friedrich an Gladbach für eine ähnliche Summe und gleicher Vertragssituation verkauft hat.

      Kruse ist auf seiner Position Top-5 der Liga.
      Friedrich, zugegeben jünger, aber ein guter, aber nicht sehr guter IV der Bundesliga.

      Gladbach und Wolfsburg haben hier zugeschlagen, weil Bedarf besteht und es im Sommer schwerer gewesen wäre die Spieler zu holen.

      Auch bei ablösefreien Wechseln fließen ja hohe Handgelder.

      0
    • Die Preise haben sich halt geändert. Ob man das gut findet oder nicht. Man muss es akzeptieren. Uns persönlich kann es ja egal sein, ist ja nicht unser Geld.

      Zudem kommt ja auch immer dazu das der interessierte Verein natürlich keine gute Verhandlungsposition hat.

      Union wusste in unserem Fall mit Kruse bzw. jetzt Paderborn mit Union das sie den Spieler unbedingt kurz vor Transferschluss wollen. Zudem handelt es sich jeweils um einen Leistungsträger. Das macht die Spieler natürlich deutlich teurer weil eben noch ein Ersatz geholt werden muss.

      2
    • Übrigens sind es wohl 2,5Millionen € die Union für ihn zahlt.
      Übrigens sind die Worte von Paderborn und Michel gar nicht so unähnlich zu denen von Union und Kruse bzgl des Wechsels.

      Wird da nur keinen interessieren, während bei uns deutlich mehr darauf anspringen

      0
    • Hatten wir bei Karamoko nicht irgendwie noch eine Hand dran? Vielleicht hatten wir Einfluss…

      2
    • Wenn ich es richtig in Erinnerung habe hatten wir dort eine Rückkaufoption.

      1
    • Auch hier möchte ich mal kurz hineingrätschen!!

      Ich verstehe es nicht!!!
      WARUM holt man jetzt für 'soviel' Geld einen dänischen Stürmer, der scheinbar (ich kenne ihn absolut nicht) ein Typ genau wie Weghorst ist???
      Nicht das ich Wout schlecht finde oder nachtreten möchte, in keinster Weise!!!
      Vielen Dank für deine Leistungen und deine Zeit hier in Wolfsburg!!!

      Aber Wind???
      Warum hat man sich dann so geniert bei Pepi??? Wozu haben wir Bialek???
      Der 'arme' Pole ist doch nun wieder ganz weit hinten dran, dabei hat er längst gezeigt das man mit ihm rechnen kann!
      Auch wo ich das jetzt mit Karamoko lese, auch er hat gute Ansätze gezeigt und wurde viel zu schnell weggegeben, eine Leihe wäre hier gewiss sinnvoller gewesen (siehe Brekalo oder jetzt Marmoush)

      Geldverbrennungsanlage VfL
      (ist kein Wunder warum so über unseren Verein gesprochen wird)

      Bin zudem wirklich gespannt ob der junge Amerikaner PAREDES hier eine echte Chance bekommt, oder ob das auch nur wieder Marketing ist.

      So ein bisschen nervt mich das als Fan meines Vereins schon!!!

      Und nochmal zu Wind:
      Er soll nicht schnell sein und ebenfalls ein typischer Strafraumstürmer sein, dafür benötigt er natürlich Bälle – Ich hoffe sehr das er diese auch bekommen wird!
      Weiter sehe ich es als skeptisch an, denn skandinavische Spieler funktionieren beim VfL einfach nicht…
      Das hat nichts mit meiner Meinung oder meinem Geschmack zu tun, im Gegenteil: Ich mag Skandinavien und auch viele gute Fussballer gibt es dort, aber

      Bendtner, Kjaer, Kahlenberg, Peter Madsen alles starke Spieler vor oder nach einem Engagement beim VfL Wolfsburg – Hier haben sie nicht funktioniert!
      Dann hatten wir weitere Spieler wie Jönsson, Abwehr Madsen (Vorname nicht im Kopf) die auch kaum eine Chance bekamen… Einzig Jan Jensen und Claus Thomsen waren hier Ausnahmen…

      Egal, ich bin mal gespannt wie sich Jonas Wind hier machen wird – Meine Unterstützung hat er, nicht das ihr mich falsch versteht! Aber ich sehe eher die Verpflichtung vom jungen Dänen skeptisch als die von Max Kruse !!!

      Howdy

      5
    • Interessant ist auch, wie sich Wind im Vorstellungsvideo selbst beschreibt.

      Er sei zwar ein Stürmer und Toreschießen das schönste, jedoch sehe er sich nicht als typischen Stürmer. Er spiele gerne guten Fußball, nehme gerne aktiv am Spiel teil und spiele viele Pässe und sammle Assists. Das ist eher kein Weghorst-Double, oder?

      7
    • Ja wir hatten eine Rückkaufoption für Karamoko. Vlt. hat man diese nicht gezogen um den Transfer von Wind nicht zu gefährden oder diese Klausel ist abgelaufen.

      1
    • Wo hat Bialek bewiesen, dass man mit ihm rechnen kann? Er hat bisher 2 Tore geschossen, eins davon als das Spiel schon entschieden war. Dazu kommt er aus einer schweren Verletzung. Die ganze Last jetzt auf seinen Schultern abzulegen wäre mMn. falsch und extrem Risikoreich.

      5
  18. Zu Weghorst: Die Umstände seines Wechsels nach der Impfdebatte aus aufgrund der Berichte über Missstimmungen hinter den Kulissen sind natürlich bedauerlich und irgendwie unwürdig. Weghorst hätte einen festlicheren Abschied verdient gehabt. Aber ich finde, dass das beide Seiten sehr professionell abgewickelt haben. Keine Seite hat sich irgendwie öffentlich kritisch geäußert. Dass es intern nicht mehr gestimmt haben soll, kam ausschließlich von Dritten.

    14
    • Extrem bitter finde ich, dass wir weder Knoche, noch Josh, noch Wout gebühren im Stadion verabschieden können/konnten bisher

      22
    • Ja, das stimmt. Man hat schon den einen oder anderen für eine Verabschiedung extra einfliegen lassen oder es beim Heinspiel gegen den neuen Klub nachgeholt. Aber das müsste kalendarisch passen. Das ist in diesen Fällen wohl ausgeschlossen. Zudem hat die Pandemie an. Ein halbes Jahr später braucht man eine Verabschiedung auch nicht mehr nachholen…

      2
  19. Laut Sky haben wir bei Kruse eine 3 Millionen Euro Klausel aktiviert.

    5
    • Unser Fußball momentan ist 2.Liga
      Unsere Media Abteilung seit längerem aber echt Champions Leaque

      6
    • Gleich ein Gebührender Empfang (!)

      2
    • Kopenhagen hat es auch schon bestätigt.

      Herzlich Willkommen!

      2
    • Seltsam, dass er nicht die 9 bekommt, als echter 9ner

      0
    • Nunja. Noch ist Weghorst ja noch nicht offiziell. Da kannst du ihm ja noch nicht die 9 geben. Da hätte man dann wenn auch noch warten müssen :D

      Aber andererseits bekommt die 9 sicherlich dann Kruse später. Oder aber Nmecha wechselt von der 10 auf die 9 damit Kruse die 10 bekommen kann.

      0
    • Wahrscheinlich hat Wout offiziell die Nummer noch oder aber er wählte extra die 23. Im Video erinnert er sich bei Wolfsburg speziell an Grafite und sein Tor gegen Bayern, der ja auch die 23 trug.

      2
    • Nicht so ungewöhnlich @Ti Mo. Er hatte in Kopenhagen auch die 23.

      1
    • In Kopenhagen spielte er auch mit der 23 wenn ich das aus den Videos korrekt in Erinnerung habe

      0
    • Solange er nicht die 3 haben mag :talk:

      0
    • Die wird in Wob nie mehr vergeben :knie:

      1
    • Die 3 nie wieder zu vergeben macht ja auch Sinn. Die hat Bornauw ja gerade.

      1
    • Ist mir bekannt, die 10 sollte ja auch nie mehr vergeben werden…

      0
    • Die Medienabteilung des VfL wird sich sicherlich gesteigert haben, aber von Champions League zu sprechen wird anderen Vereinen einfach nicht gerecht, meiner Meinung nach. Ein GIF vom wehenden Stadiondach und 247 Wind-Wortwitze. Das ist der heilige Grahl der Kreativität!

      Ich meine sowas ist immer subjektiv, aber die Bekanntgabe von Weghorst auf Burnleys Instagram Kanal, die ist Champions League ;)

      Für die, die nicht bei Instagram sind: Man hat eine Szene aus Jurassic Park genommen und Tore von Weghorst durch das Fernglas eingespielt. Zum Ende kommt Weghorst mit Dinogeräusch ins Video. :dino:

      3
    • Für die Interessierten: https://www.instagram.com/p/CZZFWdls4dX/

      Auch nicht Instagram Nutzer können sich das ansehen ;)

      3
    • @?Rubin, Danke dafür. Ist echt cool.

      0
  20. https://www.fck.dk/nyhed/jonas-wind-solgt-til-vfl-wolfsburg

    Auch hier ist es offiziell bestätigt.
    Ob sich die Media-Abteilungen bezüglich der Zeit absprechen? "3,2,1… und abschicken". :D

    0
  21. Der dänische Sturm – Tank ist offiziell verpflichtet :yoda:

    1
  22. Da wird ja die Startelf ganz schön durchgewirbelt. Wenn man das System zuletzt bei behält, könnte die S11 gegen Fürth theoretisch so aussehen:

    Casteels – Lacroix, Bornauw, Brooks – Baku, Arnold, Vranckx, Roussillon – Waldschmidt, Kruse – Wind

    2
    • SpanischerWasserhund

      Rechne gegen Fürth noch mit Lukebakio statt Wind. Aber wird auf jeden Fall interessant sein zu sehen, wie die Offensive läuft. Selbst wenn ich Kruse mitzähle, hat unser Spieltagskader am Sonntag keine 10 Tore in der gesamten Saison erzielt.

      0
    • Das wäre natürlich in vorderster Front nicht gerade die Tempofraktion…

      Ich hoffe ehrlich gesagt, dass Dodi noch mal Fuß fasst. Wind muss man sicherlich nicht sofort ins kalte Wasser werfen.

      1
    • Rein formal sind Waldschmidt, Wind und Kruse schon sehr ähnlich.

      Es würde auf jeden Fall Sinn machen verschiedene Qualitäten zu kombinieren. Wind würde ich trotzdem bringen um einen Impuls zu setzen. Kruse mit allen Freiheiten. Dodi für Tiefe. Waldschmidt je nach Grundordnung oder als Joker. Philipp kann ich mir schwer vorstellen, das er gegen Fürth beginnt.

      2
  23. Bin jetzt rein von den Hauptpositionen laut TM.de ausgegangen.

    0
  24. Paredes, Wind – beide sprechen einwandfrei Englisch (Paredes sowieso als Muttersprachler). Eigentlich gibt es wenige Ausnahmen, dass wir Spieler verpflichten, die weder Englisch noch Deutsch beherrschen. Bialek gehört dazu. Ansonsten habe ich den Eindruck, dass man sehr darauf achtet, dass es keine Sprachbarrieren gibt. Auch Lacroix spricht passabeles Englisch, hat offenbar auch schnell Deutsch gelernt und kam in eine "Franko-Connection" beim VfL um Roussillon, Josh und Mbabu.

    9
  25. Immerhin wurde reagiert und es dürften sich endlich wieder Tore fallen! Mich stimmen die Transfers optimistisch und ich glaube, wir werden da unten rausgekommen!
    Was mit dem Trainer passiert, hat er nun selber in der Hand und kann dann wohl nicht mehr nur an der Mannschaft liegen!
    Man hat ja schon fast angenommen, dass nichts passiert und wurde nun eines besseren belehrt. Kruse könnte tatsächlich ein genialer Schachzug sein und im Team ein Motivator sein :yoda:

    9
  26. Weghorst, Mehmedi und Ginczek weg – Kruse und Wind da. Dazu mit Paredes ein Mann, der auch eher offensiv über links kommt. Mit so großen Änderungen hätte ich nicht gerechnet.

    Dazu der Abgang von Guilavogui. Ob darauf auch noch reagiert wird? Ich denke dabei eher an den zentralen Part der Dreierkette. Aber eigentlich sollte man van de Ven und MacNulty auch etwas Vertrauen entgegen bringen. Ein neuer Defensivspieler wäre eher Vorgriff für Brooks Abgang im Sommer.

    6
    • Stefaniak ist auch noch weg.

      3
    • Ich denke, man kann mit dem momentanen Kader in die Rückrunde gehen.
      Stellt man Abgänge und Zugänge gegenüber, dürfte es auch (trotz Kruse) eine deutliche Entlastung bei den Gehaltzahlungen geben.

      Wenn dieser move klappt, also in der Rückrunde schnell ein Aufwärtstrend eintritt, dann hätten unsere Verantwortlichen noch ziemlich gut und nachhaltig auf die Krise reagiert. Ich hoffe das Beste!

      11
    • Ich war gedanklich noch in der Winterpause und meine mit "Rückrunde" natürlich die restlichen Spiele der Saison…

      0
    • Ich denke nicht, dass man Guilavogui ersetzen wird. Da ist man ganz gut besetzt.

      Mittelfeld: Arnold, Vranckx, Gerhardt, Schlager
      Abwehr: Lacroix, Brooks, Bornauw, Van de Ven, Mc Naulty

      4
    • 3,5-Jahresvertrag. Sicherlich auch gut dotiert, da Burnley handeln musste. Und in der PL sind die Zahlen eh ganz andere. Da hat Wout sicherlich alles richtig gemacht und man kann ihm gratulieren. Wichtig ist, dass Burnley nun die Nachholspiele auch nutzt und klettert in der Tabelle.

      14
  27. Fehlt noch Perisic… :talk: :ironie:

    6
  28. Danke an Wout für die Jahre voller Einsatz und Tore. Er ist knapp hinter Dzeko 2. der ewigen Torschützenliste.
    Wünsche ihm viel Erfolg bei seinem Traum in England :vfl:

    21
  29. Heute um 12:00 war Ende für den Zugang zu den 500 Plätzen für Sonntacg.

    Wann kann man da mit na Mail rechnen, ob Ja oder Nein?

    Bin echt gespannt.

    Aus Erfahrung gehen aber Save einige Tickets an FanClubs. Also werden es nicht wirklich 500 Losnummern.
    Das sollte man vorher auch so ehrlich kommunizieren, wenn dem wirklich so ist.

    Ich meine mal im TV auffallend viele "bekannte" Gesichter aus FanClubs etc gesehen zu haben

    0
    • Ja sehe ich auch so. Einen Tag später soll es die Benachrichtigung geben. Ich bin letztes Mal leer ausgegangen und habe jetzt nicht so große Hoffnung, ob es diesmal klappt.

      Ich denke auch, dass da nicht komplett alles verlost wird.

      0
  30. https://www.youtube.com/watch?v=TGnyDxaI700

    Hier gibt es nochmal ein kleines Abschiedsvideo für Wout. Das hat er sich auch verdient. Alles Gute in England.

    24
  31. Kaminski fix gemacht…
    Mehmedi-Vertrag aufgelöst…
    Stefaniak-Vertrag aufgelöst…
    Weghorst-Verkauf abgewickelt…
    Josh-Leihe umgesetzt…
    Ginczek verkauft…
    Um Pepi gebuhlt…
    Paredes verpflichtet…
    Kurse geholt…
    Wind geholt…

    …vielleicht war wirklich schlicht keine Zeit, sich mit Schmadtkes Vertrag zu beschäftigen?! Ein kurzfristiger Abgang kann bei so viel Arbeit eh kein Thema gewesen sein.

    44
    • Ergänzend dazu: Wenn es intern absehbar war, dass das Stühlerücken so extrem sein würde, hatte das sicherlich auch Einfluss auf das Festhalten an Kohfeldt. Mit den Neuzugängen hat man zumindest einen Impuls gesetzt, naja, eher vielleicht durch das Abschneiden alter Zöpfe.

      12
    • Das Schmadtke und Schäfer den Umbruch so jetzt auch gestalten "durften" zeigt denke ich auch das Vertrauen von Witter in die Beiden. Daher kann ich mir nur schwer vorstellen, das beide nach Fürth entlassen werden oder hinschmeißen. Das wird mMn ziemlich sicher nicht passieren!

      22
  32. Kruse wird die 9 bekommen.
    Gibt schon ein Bild bei Twitter.

    8
  33. Mbappe wechselt wohl im Sommer Ablösefrei zu Real

    hätten wir auch mal anfragen können.

    Real zahl aber wohl 50 mio/Jahr

    Damit wäre Mbappe der mit Abstand Best verdienende Fußballer

    5
  34. Kruse wird gesetzt sein. Nmecha kommt zurück. Das Fass der Grundordnung will ich ungern aufmachen, aber bei so vielen Alternativen im Offensivbereich würde ich mir wünschen, dass man wieder einen offensiven Spieler mehr einbindet.

    8
    • Tippe auf 433 oder 442 Raute, wann genau, das wird sich zeigen. Aber es bietet sich schon an, jetzt umzustellen…

      Kruse gesetzt, Dodi und Lukas für Tiefe, Halbraumspieler hat man mit Baku, Vranckx und Co. auch genug.

      3
  35. J. Wind sollte seine Frau vor Kruse verstecken :yoda:

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-holt-jonas-wind-seine-freundin-bringt-neuen-glamour-in-die-stadt-78996552.bild.html

    Oder Man sieht Dilara und Laila (was für coole Namen) bald zusammen auf der Tribüne

    Platz 1 der hübschesten Spieler Frauen geht endlich an den VFL!

    Willkommen in der Glamour Stadt Nr1 in Niedersachsen

    7
  36. Ich bin mal gespannt, ob Kruse und Wind zusammen loslegen.

    Bei all der mehr oder weniger auftretenden Euphorie, bleibt Kohfeldt jetzt nur noch knapp eine Woche, um die Jungs taktisch einzustimmen, nicht gerade viel Zeit (und liegt der Vorteil bei Kruse, der fängt jetzt nicht gerade bei Null an). Vorteil, Fürth kann jetzt nicht mehr darauf bauen, dass der gesamte Spielaufbau eindimensional mit hohen Bällen auf Wout anfängt. Nachteil, jetzt muss man sich tatsächlich was einfallen lassen, was man Spielkultur nennt. Meine Wunsch-Elf:

    ………………………….Casteels

    ………..Lacroix……….Bornauw…………..Books

    Baku………..Vranckx…………..Arnold………Rouss

    Lukebakio………..Wind……..Kruse

    5
    • Top 3 Freizeit Aktivitäten

      – Auto rennen fahren
      – Pokern
      – Shisha rauchen

      Das meine Feinde ist ein Ehrenmann, ein Bolzplatz Kind, einer mit dem man sich identifizieren kann

      15
    • Lässt tief blicken Ti Mo.

      4
    • Glaubt ihr nicht auch, dass das er hier Selbstironie zeigen und Klichees bedienen wollte?!

      13
    • er lebt halt sein Leben. Genau so muss das sein. Privat bestimmt ein Typ mit dem man richtig Spaß haben kann :D

      8
    • Nein, sowas hat er nicht nötig

      – er besitzt ein eigenes Renn Team, sein Vater ist dort Leiter
      – beim YouTube Kanal „Hey Aaron“ zeigt er seine Berliner Wohnung .
      Er besitzt einen voll digitalen Poker Tisch für online Poker und einen Raum mit shisha Ecke und Gameing PC

      Max ist kein Blender

      9
    • Ich finde das einzige, was tief blicken lässt, ist dein Kommentar. Du scheinst Menschen aufgrund von Klischees zu beurteilen. Ich Rauch gerne mal ne Shisha, liebe das Pokern und bin auf dem Bolzplatz großgeworden. Ich bin außerdem Akademiker.

      33
    • Und ich bin Alf.

      1
    • Du kannst mir das glauben, oder auch nicht. Ich will dir nichts beweisen, ich nehme nur Anstoß an deinen vorurteilsbeladenen Aussagen.

      31
    • Ich…ach, ich lass es lieber sein…. Mahatma.
      Bringt eh nichts dir …
      Zu Kruse:
      Solang er Leistung auf dem Platz bringt, Hey,
      da kann er 5 Pokertische haben.

      17
    • Lustig wie immer hier… Statt sachlich zu diskutieren, sind immer nur die üblichen Leute hier unterwegs, die alles besser wissen… Und das seit Jahren.

      Egal ob Lehrer, Akademiker, Insider oder keiner aus dieser Kategorie… ein großer Grund, warum ich nichts mehr schreibe.

      Bezüglich den Transfers… Ich lass mich überraschen… Und besonders bei Kruse bin ich gespannt. Gehe hier aber neutral an die Geschichte.

      Sollte es nicht fruchten… Und das bald… Ist nicht der Trainer weg.

      6
  37. ich wollte gerade gucken, wann es denn die nächsten trainingseindrücke geben könnte.
    Dabei ist mir der Trainingsplan aufgefallen:
    Mo – kein Training (nachvollziehbar, Tag frei)
    Di. – 1 Einheit
    Mi. – 2 Einheiten
    Do. – 1 Einheit
    Fr. – 1 Einheit
    Sa. – 1 Einheit (ok klar, vorm Spiel)
    So – Pflichtspiel

    Wie sind denn die Einheiten so unter Kohfeldt? Muss gestehen, dass ich darauf schon lange nicht geguckt hatte, aber so oft nur eine Einheit aufm Platz, wirkt auf den ersten Blick seltsam auf mich.

    8
    • Was bzw wer soll denn trainieren? Dazu bräuchten wir Trainer. Wir haben aber Kohfeldt und Frontzeck. :top:

      Aber jetzt ist ja Kruse da. Vielleicht übernimmt der das auch noch, zwischen Pokerabend und Autorennen ist ja noch ein Stündchen Zeit. :talk:

      6
    • Kannst ja mal hingehen und ein paar Tipps geben wie mans richtig macht.

      Man muss ja nicht mit allem einverstanden sein und sollte in so einem Blog auch Kritik jeglicher Art anbringen können aber dieses polemischen Ergüsse nerven tierisch, provozieren und führen damit zu noch mehr unnötigen Kommentaren (siehe meinen).

      44
    • Genau,
      lasst uns eine Petition beim VFL einreichen.
      Mahatma soll neuer Trainer werden und wir schauen dabei alle zu.
      Herrlich, da muss er dann Mal real zeigen, dass er …
      :ironie2:

      14
    • Es hört sich ja erstmal wenig an. Da man glaube ich früher immer 2 mal pro Tag trainiert hat. Da muss man auch bedenken, wie lange eine Trainingseinheit geht.
      Dazu muss man auch beachten, dass man aufgrund der schweren Verletzungen und wegen dem Verdacht der mangelnden Fitness mehr auf die Belastungssteuerung achtet. Außerdem kommen ja auch noch extra Trainingseinheit hinzu (z. B. im Fitnessraum usw.), Pressetermine, Physiotermine, Besprechungen und Videoanalysen.

      2
    • @DerWolfs, ja genau auf diese umstände wollte ich hinaus, ob da jemand genaueres weiß wie normalerweise so eine trainingswoche momentan aussieht. ob es dann 2+ Stunden einheiten sind oder ob z.B. viel individuell gemacht wird als 2. einheit

      1
    • Mahatma wann bist du eigentlich zu einem Troll mutiert?

      3
  38. Wenn du privat so bist wie du dich hier seit Jahren im Forum verkaufst wärst du für mich zumindest ein schwieriger Charakter. Gegen alles gegen gehen, dieses ständige negative und dazu noch herablassende Kommentare über andere.

    Fußballerisch kann man immer unterschiedliche Meinungen haben, da beurteile ich mal garnichts, aber so ironische Kommentare über unsere aktuellen Trainer kann man sich auch sparen.

    40
  39. https://www.sportbuzzer.de/artikel/schmadtke-uber-vfl-wolfsburg-neue-offensive-war-unserer-einschatzung-nach-notig/

    Schmadtke spricht über die vergangenen Transfertage. Da sind schon einige spannende Aussagen drin.

    Laut Sportbuzzer Infos wäre eine Alternative zu Kruse Alario gewesen. Also war wohl ohnehin geplant einen etwas erfahreneren Spieler zu verpflichten.

    8
  40. Deniz Undav, an dem wir ja auch dran waren, hat jetzt bei Brighton in der Premier League unterschrieben. Also nichts mit im Sommer Bundesliga, wie es ja einige Medien meldeten.

    0
  41. Ich kann jedem nur empfehlen mal persönlich beim Training vorbeizuschauen. Kohfeldt kann man sicherlich schlechte Ergebnisse vorwerfen, aber inhaltlich und auch vom Pensum ist das richtig gut. Habe die letzten vier Trainer alle regelmäßig gesehen und nur Van Bommel wirkte inhaltlich sehr schwach. Bin selbst aktuell dabei meine A Lizenz abzulegen also erlaube ich mir diese Beurteilung mal zu fällen.

    41
    • Ich bin Morgennachmittag da und habe auch schon einige Einheiten von Kohfeldt gesehen. Tatsächlich hat er in den Einheiten einen klaren Plan, den er wieder und wieder trainieren lässt, warum das im Spiel so nie zu sehen…keine Ahnung.

      0
  42. mal unabhängig von den Männern, kam heute leider die Nachricht, dass Almuth Schult ihren Vertrag beim VfL nicht über den Sommer hinaus verlängern wird.
    Es ist wohl noch nicht bekannt, was sie im Anschluss macht. wird sie weiter im Fußball aktiv sein oder greift sie vielleicht eine andere Tätigkeit auf, die ihr mehr Gelegenheit gibt, sich um ihr Familie zu kümmern?

    Dazu auch: https://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-almuth-schult-vfl-wolfsburg-abschied-1.5519147

    Ich kann nur sagen: DANKE ALMUTH, ich werde Dich vermissen. Zum einen als sehr gute Torfrau zum anderen auch als sehr offene, zielstrebige und kritische Stimme, die den Frauenfußball in unaufgeregter Art und Weise eine sehr symphatische Haltung und Stimme verliehen hat.

    Schade, dass Du gehst!!!

    40
    • Kann ich so unterschreiben.

      Die WAZ stellt Merle Frohms als Nachfolgerin in den Raum.

      Damit könnte ich sehr gut leben. :vfl:

      3
    • Oberdorf geht auch, oder? Soll doch in Spanien unterschrieben haben? Ganz schöner Aderlass wieder. Ich dachte, dass man nach dem Umbruch vor der Saison nun wieder einige Fixpunkte im Team hätte, um die sich etwas aufbauen ließe.

      0
    • Im Gegensatz zu A. Draxler heulen wir halt nicht rum, wenn reichere Clubs mit mehr Standing unserer Spieler(innen) weg kaufen

      0
  43. Ich hab heute übrigens bei keinem unserer Spieler Abschiedsgrüße für Weghorst gesehen(Instagram). Das ist schon bezeichnend.

    2
  44. Es geht weiter unter dem neuen Artikel. Vielen Dank :top:

    0