Home / Transfermarkt / Abgänge / VfL Wolfsburg: Malli-Wechsel zu Trabzonspor perfekt!
Yunus Malli wechselt vom VfL Wolfsburg zu Trabzonspor in die Türkei. (Photo: ALEXANDER NEMENOV/AFP via Getty Images)

VfL Wolfsburg: Malli-Wechsel zu Trabzonspor perfekt!

Jetzt ist es fix! Yunus Malli wechselt zum türkischen Erstligisten Trabzonspor.

Yunus Malli schlägt ein neues Kapitel in seiner Karriere auf. Der 28-Jährige wechselt vom VfL Wolfsburg in die Türkei zu Trabzonspor. Malli unterschrieb am Sonntag einen Vertrag über 2 1/2 Jahre plus 1 Jahr Option beim türkischen Erstligisten, nachdem er seinen Medizincheck absolviert hatte. Malli soll beinem neuen Arbeitgeber rund 1 Million Euro im Jahr verdienen. Der VfL Wolfsburg hat den Wechsel offiziell bestätigt.

Malli: „Ich werde meine Ziele in Trabzonspor erreichen!“

In einem ersten Interview mit der türkischen Seite fanatik.com.tr sagte Malli zu seinem Wechsel: „Ich bin sehr glücklich. Ich hatte die Chance, in meinem Land Fußball zu spielen. Trabzonspor ist ein sehr großer Verein und eine große Gemeinschaft. Viele haben großen Einsatz bei meinem Wechsel gezeigt. Ich hoffe, ich werde meine Ziele in Trabzon erreichen. Ich möchte dem Management, unserem Lehrer Abdullah Avcı, meinem Manager und auch meinem Onkel İlhan Mallı danken. Ich weiß, dass die Erwartungen an mich hoch sind. Ich freue mich darauf, wieder auf dem Platz zu sein . Ich werde mein Bestes geben, um unsere Fans glücklich zu machen. Ich möchte mich in Trabzon zeigen und wieder die Nationalfarben tragen.“

İlhan Mallı, der Manager und Onkel von Yunus Malli, sagte: „Wir danken Trabzonspor sehr. Wir sind sehr aufgeregt. Wir glauben von ganzem Herzen, dass Yunus in Trabzon sehr erfolgreich sein wird. “

Trabzonspor stellt Malli im Video vor

Der türkische Klub hatte zur offiziellen Bestätigung des Malli-Wechsels ein Video des Spielers auf Twitter gestellt, in dem sich Malli sein neues Trikot mit der Nummer 29 überstreift. Dieses Video wurde nach etwas mehr als zwei Stunden bereits mehr als 420.000 Mal angeschaut, was zeigt, welchen großen Hype es in Trabzon um Yunus Malli gibt.

Der Transfer hatte sich die Tage zuvor bereits angedeutet. Am Samstagvormittag war Yunus Malli von Hannover aus nach Istanbul geflogen, von wo es mit dem Flugzeug weiter in die türkische Hafenstadt Trabzon ging. Bereits am Flughafen in Istanbul hatte Yunus Malli wartenden Journalisten gesagt, dass der Deal so gut wie perfekt sei. Nur noch letzte Formalitäten und der Medizincheck waren nach seiner Ankunft noch zu erledigen.

Mallis Ankunft in der Türkei im Video

Yunus Malli war beim VfL Wolfsburg schon längere Zeit nicht mehr erste Wahl und schaffte es häufig nicht mal mehr in den Kader. Trainer Oliver Glasner begründete dies damit, dass Mallis unbestrittene Fähigkeiten aktuell nicht so recht in das Anforderungsprofil passen würden. Yunus Malli war im Winter 2017 für 12,5 Millionen Euro von Mainz 05 nach Wolfsburg gewechselt. In der vergangenen Winterpause 2020 war Malli für die Rückrunde zu Union Berlin verliehen worden und kehrte Anfang der aktuellen Saison zurück zum VfL Wolfsburg. Jetzt wird Yunus Malli in der Türkei versuchen wieder an alte Erfolge anzuknüpfen.

16 Kommentare

  1. Wenn ich das richtig verstehe, hat Malli für 2,5 Jahre + 1 Jahr Option bei Trabzonspor unterschrieben. Und wir haben eine 20%-Beteiligung bei einem Weirterverkauf. Naja, vielleicht schlägt er ja in der Türkei voll ein – und dann stehen in großen Klubs aus Istanbul bereit.

    5
    • Gutes Geschäft! Malli ist erst 28 und im besten Fußballalter. Die Fans von Trab. feiern bis heute noch die Verpflichtung.

      0
    • Er verdient umgerechnet dort gut 1 Million Euro pro Jahr.

      0
    • Deckt sich mit der Berichterstattung der letzen Tage. Klar, Malli hat hier über die gesamte Vertragslaufzeit quasi ohne Gegenleistung (nicht so böse gemeint, jedoch gemessen an unseren Erwartungen) königlich abgesahnt ohne Ende. Nun verzichtet er aber doch auf bestimmt eine Mio., um endlich wieder Fußball spielen zu können. Das kann man ihm trotz der Vorgeschichte durchaus hoch anrechnen.

      Wünsche ihm viel Erfolg bei Trabzon.

      3
    • Schalentier, ich verstehe das anders. Die 20% bei einem Weiterverkauf soll Malli selbst bekommen,nicht wir.

      0
    • Ja, könnte sein. Habe auch nicht genau hingeguckt.

      0
  2. Wechsel von Malli ist offiziell.

    1
    • Eine bloße Aufzählung von seinen Statistiken im Laufe der Zeit bei uns.

      Keine netten Worte für die Zukunft..

      Ziemlich kalter Abschied.

      3
    • Das ist wirklich eine Mini-Meldung vom VfL. Ob da noch was nachkommt?

      0
    • Nein, die sind immer so. Es sein denn, es geht um VfL-Ikonen wie Knoche, Benaglio etc.

      0
  3. Gibt ja sogar schon ein interview mit Malli. Danke an den Admin für den schnellen Bericht :)

    4
  4. Das ist das beste für alle Seiten. Viel Glück in der Türkei, Yunus Malli

    3
  5. Kann mich noch gut erinnern , als der Wechsel zum VfL verkündet wurde. Hatte mich sehr gefreut, weil ich ihn für einen guten und entwicklungsfähigen Spieler gehalten habe.

    Hat leider nicht sollen sein, die Zeiten waren nicht so, hat ja nicht nur mit ihm nicht funktioniert…

    Alles Gute für die Zulkunft!

    Immerhin wurden wir bisher mit Sprüche ala „Gott gab mir die Chance irgendein Trikot zu tragen“ verschont… :knie:

    5
    • Es liegt in der Natur der Sache, dass man bei Neuverpflichtungen meistens optimistisch ist und jedem Neuzugang auch Kredit einräumt.

      Dennoch ist es sehr interessant zu lesen, was wir hier bei der Verpflichtung von Yunus Malli alle so gesagt haben, und wie sich der Spieler dann am Ende doch ganz anders entwickelt hat. Ich habe mir gerade mal alle Kommentare von damals durchgelesen.

      Hier geht’s zum Artikel von damals: https://www.wolfs-blog.de/vfl-wolfsburg-verpflichtet-mainzer-spielmacher-malli/

      Es gab einen user, der schon bei der Verpflichtung von Malli sehr kritisch war: lt.stoffel. „Schönwetterspieler“ war da zu lesen usw. Die erste Reaktion auf seinen kritischen post war: „…mit dieser Meinung dürftest du ziemlich isoliert da stehen…“

      Hinterher ist man irgendwie immer schlauer :)

      Ich freue mich schon wieder auf die nächste Transferperiode, wenn wir wieder über alle möglichen Spieler spekulieren und diskutieren können :)

      12
    • Viel witziger sind die ganzen Olaf Rebbe Kommentare :vfl:

      3