Dienstag , Dezember 6 2022
Home / News / VfL Wolfsburg testet gegen Holstein Kiel: Sport 1 überträgt am Mittwoch live

VfL Wolfsburg testet gegen Holstein Kiel: Sport 1 überträgt am Mittwoch live

Das dritte Testspiel des VfL Wolfsburg gegen Zweitligist Holstein Kiel können Fans beider Klubs live im Free-TV sehen.

Der TV-Sender Sport 1 überträgt die Partie des VfL Wolfsburg gegen Holstein Kiel am Mittwoch ab 15.55 Uhr. Angepfiffen wird das Spiel im AOK-Stadion in Wolfsburg um 16 Uhr. Es ist das dritte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die erste Begegnung gegen Erzgebirge Aue konnte der VfL mit 2:1 gewinnen. Die zweite Partie gegen Hansa Rostock ging mit 0:3 verloren.

Viertes Testspiel gegen Olympique Lyon

Nach den ersten drei Testspielen in Wolfsburg geht es am Samstag (17.7) direkt weiter mit dem ersten hochklassigen Gegner und das auswärts. Die Spieler von Neutrainer Mark van Bommel treffen dann auf den französischen Erstligisten Olympique Lyon. Eine Woche später findet die erste Begegnung im Rahmen des Trainingslagers in Bad Waltersdorf statt. Am 24. Juli geht es gegen AS Monaco, gefolgt vom Test gegen den spanischen Meister Atletico Madrid am 31. Juli.

Hier gibt es den Livestream zum Spiel:

52 Kommentare

  1. Das mag ein Spiel werden. Gerade kommt ein Platzregen in Wolfsburg runter… Da möchte ich nicht spielen :) Vielleicht wird das Spiel auch nach hinten verschoben.

    1
    • Ich bin gerade noch vom Joggen rein, just in dem Moment ging es los. Bin mal gespannt, ob pünktlich angepfiffen wird.

      1
    • Ich bin gerade losgelaufen, da hat es angefangen..

      0
    • Passend zum Spiel hat es gerade wieder aufgehört… War ganz schön heftig :)

      Da hattest du ja Glück, roy, mit deinem Joggen :)

      0
  2. Wo ist eigentlich der Stareinkauf, der für heute angekündigt war?. :ninja:

    4
  3. Also das Auswärtstrikot gefällt mir getragen und auf dem Bildschirm wesentlich besser als auf den belichteten Bildern im Store. Vielleicht hole ich mir ja doch wieder ein Trikot zu dieser Saison. :)

    1
  4. haha, brooks lässt sich an der Grundlinie vernaschen und schießt aus Frust auf einen Fotografen :D hat sich aber entschuldigt :)

    2
  5. Gegen den Ball sieht es wieder solide aus, läuferisch und pressingtechnisch haben wir gute Aktionen.

    Im letzten Drittel hätten wir drei, vier Situationen besser ausspielen müssen, dann hätte es auch Torchancen gegeben…

    Alles in allem aber schon mal deutlich besser als gegen Rostock.

    5
  6. Ich finde es einfach gruselig. Und einige Spieler bestätigen meine Vorurteile. Ginczek im Laufduell… icj sehe da einfach nichts mehr von der früheren Klasse. Sicherlich sind sie müde, aber das macht das Spiel nicht attraktiver…

    19
  7. Hilfe das ist irgendwie echt langweilig bisher.

    Schon traurig das das unsere stärkste verfügbare Elf ist. Natürlich fehlen noch die Urlauber etc. aber hoffe das demnächst jetzt mal ein Neuzugang hier aufschlägt.

    8
  8. Ich habe gerade gezögert, das zu schreiben
    Aber es gibt durchaus Gründe, warum der eine oder andere NICHT in der Startelf steht oder stehen wird. Guilavogui ist zwar ein extremer Balldieb, aber den Ball dann auch offensiv anzubringen…das klappt nicht.
    Ginzcek gewinnt kaum mal einen Zweikampf, bekommt aber auch kaum Bälle.

    Ich hoffe, MvB wechselt jetzt nicht 10x aus… :pistole: dann ist der Rest an Spielfluss auch weg.

    1
  9. Also ohne das Spiel zu sehen, ist das auch vom zentralen Mittelfeld bis zum Sturm eine grausige Aufstellung. Dass da weder spielerisch noch sonst etwas funktioniert ist nicht verwunderlich.

    2
  10. … ich kann wirklich sehr gut verstehen, warum sich hier in den ersten Testspielen Personen darüber beschwert haben, dass es keinen Stream ohne "Kommentar" gibt – was immer die beiden da heute betreiben, um 90 Minuten zu erzählen ist mehr als grauenhaft und ein Zusammenhang zwischen Bild und Ton nahezu nicht zu erkennen.

    Davon ab ist das auf dem Platz gezeigte allerdings auch nicht wirklich ansehnlich….
    0:1 gegen uns, die Kieler sind auch wirklich besser, obwohl sie insgesamt gesehen wirklich sehr schwach zu sein scheinen.

    5
    • Sehe ich absolut genauso den Kommentar kann man getrost weglassen und was auch immer das da auf dem Platz sein soll, nach vorne ist das gar nichts

      3
    • … welche Erkenntnisse zieht denn unser Trainer aus so einem Spiel?

      Fakt ist, dass Kiel drückend überlegen ist und wir weder vorne noch hinten mithalten können (nach vorne geht bei uns sowieso nichts…).

      0
    • Das frage ich mich auch, man konnte ja rein gar nichts positives erkennen bin gespannt wie das gegen die hochkarätigen Testspielgegner aussieht da könnte es böse Klatschen geben

      1
    • der trick war, den VFL stream für die bildqualität zu gucken, aber stumm zu schalten und den sport1 stream für audio laufen zu haben. wenn man das einmal synchronisiert hat, war das gut zu gucken ;)

      0
  11. Beim Standard gepennt – noch ne Baustelle.

    1
  12. Toll, da sind die 34 Wechsel. Damit ist das Spiel hergeschenkt.

    0
    • Machen doch alle Vereine, das sie zur Halbzeit oder spätestens zur 60. Minute in den Vorbereitungsspielen durchwechseln. Daran lag es heute gewiss nicht…

      1
  13. Kiel spielt jetzt gegen unsere A-Jugend und dem Reporter geht einer ab.

    5
  14. ganz schlimmes Gekicke vom VFL,das Niveau einer Oberliga-Mannschaft.An van Bommels Stelle würde ich die Spieler statt 140 Minuten 180 Minuten trainieren lassen.

    4
    • Mir fehlt auch das Feuer der Reservisten oder B- Elf oder wie auch immer man das nennen will was zu reißen und sich anzubieten.

      Das nicht alles klappt ist das eine

      Aber bisschen Ehrgeiz und Körpersprache wäre schon was

      9
    • Etwas mehr Feuer hätte zumindest mal eine zufällige Torchance zur Folge. Bislang wirkt das auch mich zudem total planlos.

      4
  15. Warte noch immer auf den ersten Kommentar, dass wir um den Abstieg kämpfen…
    :talk:

    4
    • Wenn dann gegen… :weg:

      3
    • … darum geht es (zumindest mir) nicht – ich Frage mich halt wirklich, welchen Wert so ein Testspiel am Ende hat. Ich bin ansonsten immer erst beim Stadionfest zum ersten Testspiel gegangen und da war dann das Mannschaftsgefüge schon etwas stimmiger und das Spiel zumeist auch ansehnlicher.

      1
  16. Naja, auch wenn es nur Vorbereitung ist und noch viele fehlen:

    Man wird nicht drumherum kommen sowohl transfertechnisch als auch fußballerisch zuzulegen. Ansonsten sieht es in der Tat mau aus. Das ist nun wahrlich keine Schmarzmalerei, sondern eben die Realität.

    Ich habe allerdings die Hoffnung, das beides passieren wird…

    16
    • Es gab mal einen VfL- Trainer (ich weiß nicht mehr wer), der gesagt hat, wenn die Kräfte noch nicht reichen, muss man es zumindest clever ausspielen.

      Ich denke, mal unabhängig von den Testspielen, neuer Trainer mit neuen Ideen, EM-Fahrer, die erst später hinzustoßen und ein Kader, der noch nicht annähernd sein endgültiges Gesicht hat, ich sage Mal, da gibt es bessere Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison.

      2
    • Die Frage ist ja auch, was Schmadtke vor hat. Ich habe irgendwie meine Zweifel, was gewisse Prognosen von den Medien und Fans anging. Ich glaube eher, das er erstmal wartet. So wie Eberl und Bobic etc. das auch angekündigt haben. Nur sind die Engländer ja auch nicht dumm, die wollen auch Schnäppchen machen und kaufen bestimmt nicht überteuert in der Bundesliga ein. Ergo wird man irgendwann aktiv reagieren müssen…

      Und die Spielweise könnte man jetzt auseinander nehmen, bringt aber in der Zusammensetzung auch recht wenig… ja, offensiv geht so in dieser Form überhaupt nichts. Das sieht jeder.

      4
  17. Man muss jetzt mit Sicherheit nichts dramatisieren, aber unser "2. Anzug" ist schon extrem schwach.

    11
  18. Atletico, Lyon, Monaco… werden andere Kaliber. Dann sollte auf dem Platz mal irgendwas gelingen, das Zuversicht bringt. Fazit heute: Der aktuell zur Verfügung stehende Kader ist auch ohne Jugendspieler grottig. Die erste Halbzeit war besonders enttäuschend.

    3
    • Da gegen Lyon am Samstag die EM-Fahrer noch nicht wieder dabei sein werden, wird es wohl zumindest da nicht viel anders aussehen.

      2
  19. ganz genau,Malanda.Ich stelle mir gerade vor,wie der VFL in 2 Monaten gegen Juventus Turin ein Tor schießen will,oder gegen PSG

    2
    • Die Antwort hat vier Buchstaben:
      W O U T ….
      ( wenn er bleibt )

      2
    • Falls man tatsächlich beabsichtigt, Weghorst zu verkaufen,wenn über 30 Millionen dadurch eingenommen werden ,braucht man in der Königsklasse erst gar nicht anzutreten.Welcher Stürmer soll die gegnerische Abwehr von einem Gruppenphasengegner der Königsklasse dann in Angst und Schrecken versetzen?Ginczeck,Victor?

      1
    • Wenn Jogi 4 Jahre ohne Stürmer spielt, können wir das auch ;)

      3
  20. Ganz ehrlich, unsere richtige A-Elf würde denke ich anders auftreten. Vielmehr zeigt das Spiel, dass wir in der Breite einfach qualitativ komplett schlecht besetzt sind. Ein Glück verlässt uns nach der Saison noch mit der letzte Rest von überbezahlten Spielern. Daneben wird hoffentlich deutlich, dass wir aktuell mit diesem Personal mit der Dreifachbelastung untergehen werden.

    5
    • SpanischerWasserhund

      Finde das alles auch noch nicht dramatisch. Dazu fahren die Jungs ja auch ins Trainingslager um wirklich intensiv arbeiten zu können.

      OT aber vielleicht auch beruhigend: Der Kicker bringt gerade wieder die halbjährlichen Ranglisten. Danach haben wir den 2. besten Torhüter der Liga, den besten RV, einen Top 5 IV, einen weiteren IV mit nationaler Klasse, sowie den besten 6er der nicht bei Bayern spielt und einen weiteren Top 5 6er der Liga.
      Im Stürmer Ranking wird Wout sicherlich dabei sein und auf der offensiven Außenbahn rechne ich mit Baku. Wenn die alle wieder zusammen auf dem Feld stehen, mit 1-2 Neuzugängen, dann wird das schon was werden.

      2
    • Nordsachsen wolf

      Die Zweitligisten starten schon in zehn Tagen in ihre Saison und sind somit schon auf dem Zenit ihrer Vorbereitung angelangt.

      Wir sind solche Testspiele viel lieber als welche mit Kantersieg . MvB kann so Schwachstellen ausmachen und sowohl im Training als auch auf dem Transfermarkt (Schmadtke) gezielt nachlegen.

      11
  21. Nordsachsen wolf

    Zu DFL, 50 + 1, Hannover 96:

    Kein Hund beißt in die Hand, die ihn füttert. Es wäre Zeit, dass Volkswagen seine Sponsoring Aktivitäten bei Hannover 96 mal für eine Weile auf Eis legt.

    13
    • Auszug aus dem aktuellen Kicker-Artikel:

      "Diskutiert wurde das emotional aufgeladene Thema am Mittwoch so gut wie gar nicht. Offenbar haben auch die schärfsten Kritiker der Ausnahmeregelungen erkannt: Sähen sich Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim gezwungen, den Klageweg zu beschreiten, würde die 50+1-Regel von einem EU-Gericht mit hoher Wahrscheinlichkeit komplett gekippt."

      4
    • Meine Rede…man kann das mit hoher Wahrscheinlichkeit streichen…

      2
  22. Ich mache mit trotz der beiden nicht ganz so erfolgreichen Testspiele keine Sorgen. Auch die letzten Saisons waren die meisten Testspiele wenig berauschend, aber am Ende lief es trotzdem gut. Die meisten der Stammspieler kommen ja erst aus dem Urlaub wieder, dann sieht das ganze völlig anders aus. Trotzdem würde ich demnächst gerne den ein oder anderen Neuzugang sehen. Die Saison beginnt in etwa einem Monat, das ist nicht wirklich viel Zeit um einen Neuzugang völlig zu integrieren und an die Mannschaft zu gewöhnen. Da Vranckx sich bereits verletzt hat, stehen wir nicht besser da als in der letzten Saison. Besonders offensiv sehe ich deswegen noch viel Luft nach oben.

    2
    • Aber es ist schon eine merkwürdige Situation momentan. Der Transfermarkt steht trotz offenem Transferfenster total still. Selbst vor Öffnung des Transferfensters ist meist mehr los und erste Deals werden bekannt. Irgendwie hat man stets die latente Angst, dass es nicht gelingen wird, den Kader adäquat für die CL aufzurüsten. Schlimmer noch: Man hat irgendwie das Gefühl, man könnte sich sogar noch verschlechtern, indem man am Ende doch Lacroix gegen Bornauw ersetzt. Mensch, Lacoix ist der einzige Defensive momentan, der mal versucht mit einen tiefen Pass eine oder zwei Reihen zu überspielen. Und er ist der beste Techniker und Schnellste da hinten drin. Ansonsten hört man von nichts. Entweder sind die kolportierten Ablöseforderungen zu hoch (Bornauw, Hauge…) oder die abgebenden Vereine lassen Spieler nicht ziehen, da sie selbst keinen Ersatz im Auge haben.

      6
  23. War jemand im Stadion und kann mal seine Eindrücken äußern, wie van Bommel auf der Trainerbank ist? Also ob er viel dirigiert und korrigiert oder eher die Zuschauerrolle einnimmt?

    0
    • Hallo, zum System an sich kann man nicht viel sagen, da zu frueh weil viele Spieler und Neuzugänge fehlen. Das spielt sich noch ein.

      Van Bommel nimmt bisher in den test spielen eher die zuschauerrolle ein. Werner hingegen bzw ganz Kiel hat aber auch die gabze Zeit reingerufen. Fast wie kohfeld…

      0