Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / Transfermarkt / Abgänge / VfL Wolfsburg: Vertrag mit Tuncay Sanli aufgelöst

VfL Wolfsburg: Vertrag mit Tuncay Sanli aufgelöst

Tuncay SanliUnd da waren es nur noch 39…
Wie der VfL Wolfsburg aktuell mitteilt, trennen sich die Wege des Vereins und des Spielers Tuncay Sanli.

In der Meldung des VfL heißt es:

Der Vertrag zwischen Tuncay Sanli und dem VfL Wolfsburg wurde mit sofortiger Wirkung in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Tuncay Sanli weilt derzeit in England, wo er seit etlichen Wochen nach einem neuen Verein sucht.

Bis zu 10 weitere Abgänge sollen bis zum Saisonstart noch folgen.
 
 

79 Kommentare

  1. naja 10 weiter abgänge…

    1)kahlenberg
    2)kjaer
    3)madlung
    4)kygiakos
    5)cale
    6)klich
    7)schulze ???(verleihen)?
    8)pekarik
    9)ochs
    10)lakic

    das wären für mich die möglichen abgänge…
    das ganze kann natürlich noch spieler wie jönsson, orozco, hasani etc. treffen und ob man klich zur ersten mannschaft zählt ist auch ansichtssache…

    0
  2. Schade für Tuncay , ich wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Jetzt müssen nur noch
    Simon Kjaer
    Alexander Madlung
    Mateusz Klich ( Leihe?)
    Thomas Kahlenberg
    Hjrove Cale
    Patrick Ochs
    Srdjan Lakic
    Yohandy Orozco (Leihe)
    Ferhan Hasani (Leihe)
    Slobodan Medojevic (Leihe)
    Sotirios Kyrgiakos
    Peter Pekarik
    gehen , dass sind 13 Spieler . So kommt man auf eine Kadergröße von 26 Spielern , was auch Magaths Ziel ist

    0
    • LucasVfLCorinthians

      Nee viel zu viele. Lakic soll bei uns bleiben, er ist noch jung, und wir haben ja nur ihn, Helmes, Dost und Olic. Das reicht lange nicht. Stell dir mal vor einer von den verletzt sich.
      Patrick Ochs hatte letzte Season bis zur seiner Verletzung eigentlich gut gespielt, ich sehe kein Grund ihn sofort weg zo schicken. Pekarik würde ich auch behalten.
      Wenn ich noch ausleihen würde ist Jönsson. Hallo, 26 Mann, wir sind hier doch nicht bei den Bayern :) 30 Spieler würde ich schon gerne haben.

      0
  3. Ich denke nicht , das noch 10 Spieler gehen. gerade bei Kjaer und Kahlenberg sehe ich da leider schwarz. Sind da überhaupt Interessenten?? Wenn ja, wer?? Auch sonst denke ich mangelt es an Interessenten…… oder seht ihr das anders?

    0
    • naja wenn 10spieler gehen würde wären wohl das jene…

      mehr war da nicht gemeint…

      so jung ist lakic auch nicht…er wird dieses jahr 29 und er hat noch nicht ansatzweise überzeugt.

      pekarik würde ich hier auch noch gerne sehen, aber eigentlich muss man von abschied ausgehen. spätestens nach der fagner-verpflichtung.

      0
  4. An Kjaer sind
    AS Rom
    FC Malaga
    Lille
    AC Florenz
    Fenerbahce Istanbul
    interressiert

    0
  5. Witzig, in keiner Abgesangsliste taucht hier mehr der Name Diego auf.
    Der Mann scheint hier doch nicht so unbeliebt zu sein, wie man das sonst immer zu lesen bekommt. ;-) Pro Diego!

    Bei dieser Abgangsliste ist natürlich auch zu beachten, dass wir -soweit mir bekannt- 12 dt. Spieler unter Vertrag haben müssen, was ein Problem werden könnte. Ich weiß allerdings nicht, ob man dafür Spieler aus der II. mit einem günstigen Profivertrag ausstatten könnte…

    0
    • naja es geht in der liste ja nicht um geliebt/ungeliebt…
      eher darum welche wechsel noch wahrscheinlich wären und diegos wechsel gehört momentan nicht mehr dazu

      0
  6. Ich bin auch klar PRO DIEGO
    wir haben bekanntlich 11 Deutsche nur , da könnte man zum Beispiel das Talent Pascal Borowski , von der U19 hochziehen , er ist ein klasse Talent ( kommt von Hertha BSC , die hätten ihn am Liebsten nicht abgegeben) . Naldo sagte in der Sportbild , dass er den Deutschen Pass beantragen will . Ich gehe auch hier davon aus , dass das kein Problem sein dürfte

    0
    • „Naldo, der seit nunmehr sieben Jahren in Deutschland spielt und im kommenden Jahr den deutschen Pass beantragen will.“
      —-
      kommendes jahr… somit noch nicht aktuell!

      bei einem ochs und madlung verkauf muss sich noch jemand deutsches finden! der lord hat noch einen profivertrag. einer sollte es dann aber noch sein!

      0
  7. Das sehe ich als noch wahrscheinlicher

    0
  8. Damals als Tuncay verpflichtet wurde haben die User bei TM gefeiert, obwohl es für Leute die sich einigermaßen mit Fußball auskennen klar war das er ein Flop ist.
    Unglaublich was für Spinner sich bei TM rumtreiben:)
    Freut mich das er endlich weg ist. War einfach nur unnötig der Transfer, wie so viele andere in der damaligen Zeit.

    @Bernd
    Ich bin echt mal gespannt, ob Fagner wirklich die Fähigkeiten(Schnelligkeit, Flanken) hat, wie es hier geschrieben wurde. Freuen würde es mich, aber ich bin ehrlich gesagt skeptisch.

    0
  9. Tuncay konnte man nicht gleich als Flop bezeichnen als er kam . Tuncay war eine Legende in der Türkei , ähnlich wie Raúl in Spanien es immer noch ist , die reden immer noch positiv über ihn, aber zurück zu Tuncay , es leben viele Türken in Wolfsburg , in der Umgebung . Für die ist was besonderes wenn ihre Legende in die Liga kommt. Jedoch wollte Dieter Hoeneß eigentlich Jefferson Fárfan holen , den gab Magath aber nicht ab , weil er Ochs damals nicht zu Schalke durfte .Das sind keine Deppen

    0
  10. Schonmal drüber nachgedacht das du kein Plan von Fußball und das sonst so geldgeile Sportleben hast?
    Genieß dein Leben und verschwende deine Zeit nicht mit solch einem Geschäft(wie Fußball), wo Moral keine Rolle spielt! Um ganz ehrlich zu sein ist der Fußball nur so gehypt um von anderen Problemen und abzulenken.

    0
    • Lieber Clark Gabel. Ich möchte dich bitten, nicht zu sehr auf die persönliche Schiene abzudriften.

      0
  11. Nein , ich habe nur versucht , zu erklären , warum die ihn gehypt haben. Ich werde in Zukunft deine Meinung als richtig ansehen .

    0
  12. lieber admin, wenn irgendwie möglich bitte die ignorierfunktion (besonders für „clark gabriel“ und „player“) einbauen. schont die gesundheit :)

    0
    • LucasVfLCorinthians

      da kannst du was viel einfacheres tun. Einfach die Kommentare von den nicht mehr gucken, mache ich jetzt auch ;)

      0
  13. Für mich gehört der Diego nach oben auf die abschussliste. Ich spiele lieber den schlechteren Fußball wie so einem „Menschen“ im Grün Weißen Ehrenkleid zu sehen. Und solange dies der Fall ist werde ich trotz Dauerkarte das Stadion auch nicht betreten.
    Tuncay hat nie eine richtige Chance bekommen. Sich zu etablieren. Wie viele andere auch. Weswegen ich auch nicht verstehe das ihr dieses Wechselspiel toleriert. Andere Vereine können nicht jedes Jahr die ganze Manschaft Tauschen. Und Spielen Trotzdem erfolgreich Fußball. Und sie haben ein Gesicht.

    0
  14. Grudorfer , es wird aber niemanden stören, wenn du nicht im Stadion bist. Es wird nicht mal jemand merken, weil bezahlt hast du ja. Also, das ist doch total albern und Kindisch. Diego hat , wie jeder Mensch eine zweite Chance verdient.

    0
  15. Da hat wobcom recht , wenn Sie Grudorfer nicht ins Stadion gehen , ist es dennoch so , dass sie bezahlt haben den Rest interressiert den Verein meinem Empfinden nach , leider überhaupt nicht . Ich bin aich der Meinung , dass Diego noch eine Chance verdient hat , von der Mannschaft die damals in Hoffenheim dabei waren sind nur noch die wenigsten da. Diego ist meiner Meinung nach einer der besten Spieler der Liga , er kann ein Verein auch mal alleine zum Sieg führen . Außerdem ist doch unser offizielles Ziel Euroleauge bzw. ChampionsLeauge . Das inoffizielle die Meisterschaft , da brauchen wir solche Spieler , wie es Diego ist

    0
  16. Werter Grudorfer, um dir nur einen Tipp zu geben:Geh zu deinem VfL und unterstütze diesen! Du sollst/musst nicht jeden Spieler mögen! Auch wenn Diego als Mensch ein Arsch ist, so hat er trotz allem eine zweite Chance verdient, zudem ist er als Fussballer brilliant und kann unseren VfL nach vorn bringen…

    Wenn du bei allem so kindisch reagierst dürftest du kaum Musik hören wollen, denn die meisten Musiker sind als Menschen auch Idioten, dennoch hört und kauft man ihre Songs, weil die Musik einen berührt und man diese mag, nicht weil man den Musiker als Mensch schätzt… ;)
    Bedenke dies! ;)

    Super das Tuncay den Vertrag aufgelöst hat, ein ‚Problem‘ weniger… Jetzt weiss ich auch warum Hertha pleite gehen musste… Der größte Geldverschwender ist nicht Felix Magath, sondern Dieter Hoeness..: Réver -4Mio, Tuncay -4,5 Mio, Kjaer auch min. -3-4,5 Mio, Kahlenberg sicher auch -2 Mio, hatte ich jemand vergessen? Unglaublich! Wenn ich so in meiner Firma arbeiten würde wäre ich schon lange Bankrott ! :(

    0
    • Werter Ingoal45,

      also ich muss den Grudorfer jetzt mal in Schutz nehmen. Ich persönlich finde, dass sich Diego absolut unverantwortlich gegenüber seinem Arbeitgeber und den Fans verhalten hat. In einem Spiel, wo es um die Existenz des Vereins geht, einfach abzuhauen, weil er nicht in der Startformation steht. Dieses Verhalten ist nicht tolerierbar und hätte, wenn es nach mir geht, mit einer sofortigen Sperre für die nächste Saison belegt werden sollen. Aber stattdessen wird er mit diesem Verhalten sogar noch mit dem Gewinn der Europaleague belohnt!

      Natürlich bin ich auch der Meinung, dass Menschen eine zweite Chance verdient haben. Aber was hat er denn dafür getan? Er hat sich weder bei den Fans, noch beim Verein entschuldigt. Kam danach einfach wieder zum Training als ob nichts schlimmes passiert ist. Hast du von ihm jetzt auch nur ein Wort der Entschluldiung gehört?

      Also ich nicht und von daher kann er für mich bleiben, wo der Pfeffer wächst auch wenn diese Entscheidung wohl nachhaltig die Qualität des Kaders verschlechtern würde.

      0
  17. Kahlenberg war ein Kauf von Veh , also war das ein VEH-LEINKAUF , Dieumerci Mbokaniwar von Hoeneß noch

    0
  18. Olé… Danke für deinen Einwurf @Wob38

    ;)

    0
  19. Magath: „Selbstverständlich könnte er (Patrick Helmes) auch eine Rolle als Kapitän spielen.“

    würde ich ja mal geil finden! :)

    Magath:
    „Ich hatte gehofft, dass die Bayern mir am
    Abend den Sieg schenken . . .“ Doch daraus wird
    nichts. Thomas Müller deutlich: „Wir wollen
    immer Erster werden.“ Auch im fernen China.

    0
    • war sonst nicht immer schäfer bei solchen veranstaltungen als spieler dabei?

      helmes als kapitän? noch glaube ich nicht daran…
      rechne eher mit schäfer oder benaglio

      0
  20. Naja… ich halte Helmes schon vor Schäfer.. allerdings wird es höchstwahrscheinlich doch Benaglio ;)

    0
  21. Ich kann mir Helmes nicht wirklich vorstellen , da ich mir nicht mal sicher bin ob Helmes nächste Saison hier Stammspieler ist . Ich gehe davon aus , dass Bas Dost und Ivica Olic , dass Stürmerpaar sein werden . Ich würde ehrlich gesagt nur Benaglio und Olic derzeit das Kapitänsamt zutrauen . Benaglio sehe ich eher als am Wahrscheinlichsten an , weil er als er Kapitän war letzte Saison noch bessere Leistungen gebracht hat , quasi das Gegenteil zu Träsch , zudem ist er schon lange hier , kennt den Verein , hat seinen Vertrag um 5 Jahre bis 2017 verlängert und macht auch mal den Mund auf. Olic traue ich es zu , weil er ein Vollprofi ist , der immer 110% gibt , der rennt bis das Spiel vorbei ist , der motiviert , der grade für die Jungen Spieler ein Vorbild ist .

    0
  22. Kindisch ist es für mich nicht zu seiner Meinung zu stehen. Ich möchte Diego noch nie. Das ganze Team ist einfach nur eine Leere hülle ohne Emotionen und Leidenschaft. Und Diego ist der Capitän. Sicher hat jeder eine 2te Chance verdient. Gebe ich euch in dem Punkt recht. Nur kommt es auch sicherlich auf die Schwere des vergehens drauf an. Denke nicht das bei einem Abstieg der damals ja akut war. Diego auch nur eine Sek überlegt hätte, ob er noch beim VFL spielen will. Er kommt auch niemals an die Klasse eines Misimovic heran den dieser hat Manschaftsdienlich gespielt. Während Diego einfach viel zu oft sich verspielt oder Festrennt.
    Die Einzige gute Verpflichtung dieses Jahr war für mich unser neuer Co Trainer. Er hat schon bei Bayern einen Kompetenten eindruck auf mich hinterlassen.
    @ Ingoal45 woher kennst du meinen Musik geschmack ? :-). Und das sie idioten sind hat auch viel damit zu tun was das breite Puplikum sich anhören will. Ich glaube kaum das eine Band die in den Charts steht noch ihre Lieder spielt bzw über das singt was ihnen wichtig erscheint. Aber das gehört hier nicht her hier geht es um unseren geliebten Club. Und Kritik gehört auch in der Liebe dazu.

    0
  23. mal was neues zum Transfer von Gastón Ramirez
    http://www1.skysports.com/football/news/11095/7933890/

    beim Thema Wolfsburg :
    Es gibt auch Interesse von Inter Mailand sowie Bundesliga Verein Wolfsburg aber Agent Pablo Betancur glaubt nicht, dass entweder die Preisvorstellung für seinen Mandanten zu zahlen sein wird. (von bing-übersetzer)

    0
  24. Helmes als Kapitän? Naja, wenn er unangefochten Stamm spielt, ist er eine Option. Magath mag bekanntlich Spieler, die ihm folgen (auf ihn hören) und trotzdem konsequent ihren Weg gehen. Helmes hat unlängst im Interview mit 11Freunde erklärt, dass er sich bei seinen Anliegen nun direkt an Magath wende. Ohne Berater! Ich denke schon, dass Helmes‘ Verhalten Magath imponiert. Magath ist nicht der Typ, der von sich aus auf Spieler zugeht und um einen Dialog bittet. Aber er ist eben offen für Spieler, die von sich auskommen. Das hat auch Helmes in dem besagten Interview angerissen. Schäfer war mal Kapitän, ist im Team anerkannt und benötigt die Binde nicht. Josué spielt sportlich keine ausreichende Rolle mehr. Bleibt eigentlich nur Benaglio… – der jedoch als Torwart hinten drin steht. Fast jeder Trainer wünscht sich einen Feldspieler als Kapitän.

    0
  25. Diego war Meiner Meinung nach , der beste heute bei uns

    0
  26. Stimme dir 100% zu. Mit Diego kam Qualität in unser Spiel. Überhaupt konnte sich die 2. Halbzeit sehen lassen.Mit Diego werden wir Europäisch spielen, da lege ich mich fest, ohne ihn wirds unendlich schwerer. Diego hat gleich das Spiel an sich gezogen, seine Technik zum Zunge schnalzen.
    Pro Diego !

    0
  27. Viele Leute, die vor Ort waren schreiben, dass Wolfsburg einige schöne Kombinationen im Petto hatte, sich dir Abwehr aber noch einspielen müsse… Diego hat das Tor wohl mit einem starken Pass eingeleitet und brachte in den 10 Minuten, wo er drin war, Tempo ins Spiel!

    0
  28. Das Stimmt .
    Diego war überragend . glatte 1

    0
  29. Man sollte Diegos Leistung auch nicht überbewerten, es waren die letzten zehn Minuten eines Freundschaftspiels.

    0
  30. Dass Diego bestenfalls einen Kurzeinsatz haben würde, war ja nach erst zwei Trainingstagen mit der Mannschaft zu erwarten. Dafür sah das schon recht gut aus, obwohl man auch anmerken muss, dass er ins Spiel kam, als die Bayern längst gedanklich unter der Dusche standen. Mir fehlt bei einem System mit zwei defensiven Mittelfeldspielern auf einer Linie und zwei offensiven Außen hinter einer Doppelspitze einfach die nötige Kreativität. In der Mitte klafft ein Loch. Man müsste die Außen schon mit Spielern wie Vierinha, Orozco oder Ramirez besetzt, wenn man auch ansehnlichen Fußball sehen will. Unsere übrigen Kandidaten – insbesondere Schäfer, Jiracek und Olic, die bei Magath bei einem solchen System naturgemäß hoch im Kurs stehen – haben eigentlich nur läuferische Qualitäten. Bei einem System mit „flacher Vier“ im Mittelfeld blüht uns einzig Hau-Ruck-Fußball. Das sähe vielleicht anders aus, wenn wir einen echt spielstarken deep-lying Playmaker unter unseren Sechsern hätten. Haben wir aber nicht! Bestenfalls Polak könnte mal einen überraschenden Pass spielen. Irgendwann könnte Pannewitz in einer solchen Rolle überraschen, freilich darauf bauen kann man nicht. So hat unser Spiel mit Diego auf dem Platz eine ganz andere Qualität! Auch weil wir längst die richtigen Nebenspieler haben, die in die Räume stoßen, in die eben Diego spielen kann. Ich denke da besonders ans Pilar, Dejagah und Olic. Und ggf. auch Orozco. Und natürlich unsere offensiv ausgerichteten Außenverteidiger. Das passt einfach! Auch wenn natürlich in der ersten Elf nicht jeder Platz hat. Und nochmal zur Erinnerung: Dost ist ein Spieler, auf den das System ausgerichtet sein muss! Der benötigt Zuspiele! Und Dost ist der „Anti-Mandzukic“, d.h. er lässt sich eben nicht uns Mittelfeld fallen, geht nicht die weiten Wege und macht nicht das Spiel. Dost ist ein Stürmer, der in der Form kombiniert, dass er Bälle weiterleitet oder prallen lässt. Sollte es ohne Diego mit unseren Pferdelungen auf dem Außen nicht klappen, haben wir zwei Stürmertypen vorne drin, die entsprechend ihrer Spielweise völlig in der Luft hängen würden. Das wäre das ein offensiver Offenbarungseid. Es geht nur mit Diego! Oder einem gleichwertigen Ersatz!

    0
  31. Völlig EINIG @ Schalentier

    Nach heute würde ich nur gern Herrn Kahlenberg eine Chance auf der 6 geben, zumindest auf der Bank als Backup!
    Er hatte heute einige gute Kombi’s mit Diego, kann ebenfalls tödliche Pässe spielen und spielt mit einer beachtlichen Ruhe… Sehr gute Übersicht, gut war nur eine knappe Viertelstunde, aber so kenne ich ihn eigentlich…
    Nuja, lassen wir uns überraschen… Komisch ist nur, das Felix ihn in den letzten Tests immer gebracht hat…

    Vierteilt mich nun nur nicht gleich… ;)

    0
  32. Hochwertigen Ersatz werden wir nicht bekommen , Ramirez hat abgesagt , Taarabt hat bei Queens Park Rangers verlängert , Badelji geht zum HSV . Van der Vaart bleibt bei Tottenham Hotspur , den wird und will Andre Villas-Boas nicht abgeben , sprich es gibt derzeit keinen auf dem Markt .

    0
  33. Zum Spiel:

    Hasani leider heute zu früh runter… hat mir bis dahin sehr gut gefallen…genau wie Fagner für sein erstes Spiel! Schäfer mal wieder mit Schwächen in der Abwehr…Oro, Diego, Pilar und Asche Top…gute Kombination waren dabei..Olic und Helmes, Lakic auch gut….Dost brauch Zuspiele von außen sonst ist er ne Luftnummer!

    0
  34. Ich fand echt witzig , wie der Kommentator Hasani als neuen Spieler ansah. Dost wird seine Zuspiele vorallem durch Diego bekommen , da mach ich mir überhaupt keine Sorgen , er ist verdammt ähnlich wie Dzeko . So bald er zuspiele bekommt sind die drin . Der wird viele Tore schießen tippe mal auf 20 Tore

    0
    • sehe ich genauso!

      Bei Fágner hat man gesehen das er noch viel Luft nach oben hat. Wenn der erstmal Konditionel auf einem guten Level ist wird er denke ich für viel Betrieb auf der rechten Seite sorgen. In einigen Situationen muss er sich allerdings noch etwas cleverer Verhalten, aber das wird von alleine kommen, wenn er sich an das BL-Niveau gewöhnt hat.

      0
  35. Zum Spiel: Teil 2

    Josue ist immer für eine Halbzeit gut…Polak solide und auch mal mit guten Pass… Naldo ist und bleibt einfach ein guter abgeklärter Spieler dazu mit mit tollem Freistoß! …Pogatetz muss mich noch richtig überzeugen…Knoche, Russ sehe ich nur als Alternative… genau wie Kahlenberg/ Träsch ! Mir fehlt ein richtiger 8er…vill ja Pannewitz ? :)

    0
    • Pannewitz´ Hauptposition ist die des Defensives Mittelfeld seine Nebenpositionen sind Innenverteidiger
      Zentrales Mittelfeld

      0
  36. Wenn’s interessiert: Schweiz mit Benaglio, Rodriguez…auf Eurosport! :)

    0
  37. @ Römer, Sorry habe dein Beitrag irgendwie erst jetzt gelesen…
    Kontern tue ich wie folgt: Also ein Diego wurde doch für ein Jahr vereinsinterne gesperrt, sollte sogar verkauft werden, aber es war kein Interessent hierfür bereit, einzig Atletico hat eine Leihe angestrebt und, ich denke auch aus wirtschaftlichen Gründen, den Zuspruch bekommen. Das die Spanier nun den Europapokal gewannen, da kann keiner beim VfL etwas zu, im Gegenteil, war es doch Diego selbst, der einen Anteil an diesem Erfolg hatte… Ihn selbst als Mensch mag ich auch nicht super leiden und im Punkt wo es um eine Entschuldigung an Verein und uns Fans geht, da gebe ich dir Recht, das fehlt noch und sollte nachgeholt werden. Mit Magath gab es ja bereits eine Aussprache… Und ihn für diese Aktion vom Hof jagen wäre fatal, denn damit würde sich der Verein ja ins eigene Fleisch schneiden und man stünde aktuell ähnlich Dar, wie vorm Hoffenheim Spiel… Ich finde schon, dass Diego eine Chance, ja eine ehrliche Chance bekommen soll, er ist halt ne kleine Diva !!! ;)

    Zu Wob38: Also ich finde keinesfalls, dass Mein einen Dost mit Duell vergleichen kann… Duell war ballsicher und konnte auch mal aussem Mittelfeld kommen… Vielleicht entwickelt sich Döst dahingehend, doch derzeit wirkt er wie Grafite anfangs… Groß, schlacksig und teils etwas unbeholfen… Meine Meinung nach 45min gegen die Bayern… B)

    0
    • Ich meine natürlich nicht Dzeko wie er jetzt ist . Sondern eher wie er in der ersten Saison hier war 2007/2008. Sie sind beide 1,93 Meter groß , sind sehr Torgefährlich , und haben beide Technik , ich habe ihn mir vor dem Bayern-Spiel schon mal angesehen beim Spiel gegen Wittingen (Klar kein richtiger Gegner) aber da war er Technisch wirklich gut . Er ist so eine Mischung aus Dzeko und Huntelaar , noch nicht soweit , aber diese Zeit wird kommen , schon in dieser Saison , wenn er hinter sich in der Raute Diego hat , der ihm perfekt die Bälle zuspielt. Ich denke , dass ein Junger Dzeko auch noch nicht wirklich aus dem Mittelfeld kam , wie jetzt . Magath wird ihm das auch noch beibringen wird.

      0
  38. Argh… Editierfunktion ! Blödes T9 !
    Mein = man
    Duell = Dzeko

    WTF… :S

    0
  39. Okay… RECHTGEB… ;)
    Schön wäre das!
    Der Kader gefällt mir derzeit richtig gut…
    Nun noch 10/11 Abgänge und Forza VfL ;)

    Ich freue mich auf die neue Spielzeit! ^^

    0
  40. Ich freue mich auch schon auf die neue Saison .
    Wir werden wohl Medojevic, Orozco, Klich , Jönsson , Hasani verleihen , glaube ich .
    Madlung , Kjaer , Kahlenberg , Pekarik kann ich mir vorstellen , dass sie verkauft werden.
    Bei Kyrgiakos , Hrojve Cale müssen wir gucken , vielleicht lässt sich da der Vertrag auflösen lässt.
    Das wären dann 10 Abgänge

    0
  41. In Diego-Forum auf Transfermarkt ist eine Idee von jemandem gekommen, dass man bei dem ersten Training in Deutschland vom VfL Diego-Plakate machen sollte und bei dem Testspiel gegen ManC Diego-Gesänge anstimmen sollte, damit er sich wohler fühlt und bessere Leistung abruft…
    Was haltet ihr davon? (tm.de ist aber nicht sehr kompetent)

    0
    • Keine schlechte Idee. Das gab es ja schon ein paar mal. Ich erinnere mich da zb an Aktionen für Arne Friedrich und ich glaube auch für Patrick Helmes. Vielleicht macht jemand auch Plakate für Diego.

      0
  42. Bei Patrick hat es anscheinend ja gut funktioniert, warum nicht also auch bei Diego?!:)

    0
  43. ganz klar dafür , wann solls gemacht werden , bin dabei

    0
  44. Auch mal was neues zu Diego
    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Nach-14-Monaten-gibt-s-das-Diego-Comeback
    natürlich darf das nicht fehlen
    Dennoch laufen hinter den Kulissen weiter Transfer-Aktivitäten. Von vielen Spieler-Vermittlern wird er angeboten. Nun sollen Anfragen aus Europa und auch aus dem arabischen Raum da sein.
    Aber mal ehrlich Diego wird nicht nach arabien gehen , und das mit den Vereinen aus Europa hat ja bislang auch zum Wechsel geführt .
    Ich glaube wenn selbst Magath sich so äußert , wird Diego wohl bleiben

    0
  45. Ich denke mal, dass das in der 1. Trainingseinheit an der Arena passiert, nach der China-Reise?! Der Termin wird ja vom VfL bekanntgegeben.

    0
  46. Ich verstehe Sie nicht so ganz , meinen Sie , dass Diego dann weg ist ?

    Für alle die Facebook haben und möchten , dass Diego bleibt gibt es diese Seite
    http://www.facebook.com/pages/Diego-f%C3%BCr-Wolfsburg/350476965026723#!/pages/Diego-f%C3%BCr-Wolfsburg/350476965026723
    Sie macht sich für ein Verbleib von Diego stark

    0
  47. Nun scheinen wir tatsächlich dran zu sein, am deutsch-türkischen Talent vom KSC…
    Das wäre ja mal was… ^^

    0
  48. Ich denke nicht ,dass er kommen wird. Diego WIIRD BLEIBEN und ich denke , dass er zu Bremen oder Hamburg geht , den VfL seh ich als unwahrscheinlich

    0
  49. Wenn Diego tatsächlich noch abgegeben werden soll, kann die qualitative Alternative nur Andres Iniesta heissen. Da wird den nicht kriegen, kann ein Verkauf von Diego zu den Akten gelegt werden.

    Just my two cents…

    @Ingoal45

    Das stand heute auch in der Printausgabe der Bild, allerdings ohne Aufmacherartikel…und ist auch keine ernstzunehmende Alternative zu Diego!

    0
  50. Das Talent von KSC wird niemals zum VfL wechseln oder wechseln wollen… Der Junge will spielen und sich weiterentwickeln. Und ich als VfL-Fan muss LEIDER sagen, dass kann er woanders am besten, wie schon erwähnt hier in Bremen oder auch Nürnberg sehe ich für ihn als Option… Wobei er wahrscheinlich eher zu einem größeren Verein als FCN gehen will?!

    0
    • Dem muss ich beipflichten. Der Junge ist ein herausragendes Talent und gehört zweifellos in die Bundesliga, aber er muss eben erst herangeführt, behutsam aufgebaut werden. Der VfL ist nicht gerade prädestiniert dafür, junge Spieler zu entwickeln. Es würde schon damit anfangen, dass er körperlich nicht Magaths Voraussetzungen entspricht und zunächst gesondert trainieren müsste. Nein! Dieses Experiment wäre zum Scheitern verdammt. Erst recht, wenn man einem so jungen Spieler den Status des Diego-Nachfolgers aufbürdet, was – wenn auch nicht gewollt – automatisch passieren würde. Im Endeffekt könnte Calhanoglu sich im Januar einen Leihverein suchen und wir wieder einmal bzw. immer noch ohne Spielmacher dastehen. Ganz ehrlich: Da würde ich es für sinnvoller halten, Orozco aufzubauen. Er ist immerhin schon an die Gangart gewohnt.

      0
    • siehe Rodriguez :)

      Wenn Magath in haben will, wird er kommen. Da lege ich mich fest. Man kann ihn außerdem an den KSC weiter verleihen, z.b. das er erst in 1-2 Saisons kommt.

      0
    • Und dann spielen wir weitere 1-2 Saisons mit Josué, Polak und Co. in der Kreativzentrale. Ganz tolle Idee!

      0
  51. Bei Diego muss man gehörig aufpassen! Der Name Diva Diego kommt nicht von ungefähr! Er wird ( sobald er hier bleibt ) schönen genialen Fußball spielen , allerdings nur wenn er lust hat! vorletzte Saison gab es so viele Spiele wo er untergetaucht ist und lustlos gespielt hat! soll heißen : er wird uns helfen , aber denifinitiv nicht immer

    0
    • Entschuldige bitte, aber was du da schreibst, kannst du im Grunde genommen jedem Top-Spieler auf diesem Planeten zum Vorwurf machen. Und daher wirst du immer Recht behalten, weil wir alle Menschen sind.

      0
  52. @Clark Gabel , man kann Calhanoglu und Rodriguez nicht vergleichen . An Rodriguez waren Barcelona , Real Madrid, Paris St. Germain und Bayern München auch dran . An Calhanoglu sind nicht so große Vereine interressiert und ob eine Leihe zum KSC das beste wäre , weiß ich nicht , dann lieber an Nürnberg . Wie gesagt ich glaube nicht das man an ihm dran ist .

    @Fersinho , Diego spielte hier noch nie als 10er , immer nur als 9 1/2 hinter Dzeko , später Grafite. Wenn er auf der 10 spielt ist er einer der besten der Liga . Diego hat das Ziel 2014 in Brasilien WM zuspielen , da kommt es nicht gut , wenn er da Lustlos spielt , das wird er auch nicht , er will seine Chance nutzen , dass hat man gesten auch wieder gesehen

    0
  53. @Harzer Wolf: Raul, Messi…….Das sind nicht solche kleinkindhaften Spinner, sondern hochprofessionelle Sportler.

    0
    • Auch diesen Spielern hat man schon in einigen Spielen vorgeworfen, sie hätten heute keine Lust.

      Aber da wird dann von einem schlechten Tag gesprochen, dass ist der Unterschied, wenn man ein entsprechendes Standing bei der Presse hat…

      0
  54. Das Stimmt , bei Raúl war das in der ersten Schalke Saison der Fall , da hieß es Diva Raúl hat keine Lust auf das System , Raúl belastet die Mannschaft , dann im letzten Sommer , Raúl und Rangnick passt nicht , Raúl will weg .Raúl will kein Schalke-Kapitän sein , weil er weg will ( Raúl sagte dann aber , warum er kein Kapitän sein wollte , weil er die Sprache nicht konnte )

    0
  55. Der Herr Watzke hat mal wieder was zu meckern über WOB!

    Neuer Trikotsponsor gesucht: Werder Bremen und der 1. FC Nürnberg bleiben gelassen – Neuer Trikotsponsor gesucht: Werder Bremen und der 1. FC Nürnberg bleiben gelassen http://www.goal.com/de/news/article?contentId=3268478

    0
    • watzke hat immer was zu meckern…

      hat der bvb den bayern eigentlich die 2millionen zurückgezahlt von damals?

      von watzke halte ich gar nichts. er ist einer von denen, der meistens der presse und den eigenen fans nachlabert…
      finde es interessant, dass ein verein, der angeblich nicht auf andere vereine guckt, der so viel wert auf tradition und den „einfachen“ fan legt mit die höchsten ticketpreise hat und immer wieder über andere vereine meckern muss(z.b. vfl und hoffenheim etc.).

      nicht zu vergessen, dass ein großteil der bvb-fans ja gegen den kommerz ist, aber die ticketpreise mitmacht…

      ich bezweifle, dass watzke wirklich weiß, was knochenarbeit ist…

      aber naja…
      2 x 3 macht 4
      Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
      Ich mach‘ mir die Welt
      Widdewidde wie sie mir gefällt …

      etc.

      0
    • der Typ ist einfach nur frustriert das Sammer bei Bayern ist, der VFL diese Saison vllt schon oben mitmischen wird und er mit seiner Borussia kein Land mehr sehen wird :)

      0
  56. Ganz ehrlich der Satz , der über den VfL geht ist schwachsinn , im Finicial Fairplay geht es darum die Verluste und die einnahmen im Rahmen zu Lassen , schauen wir uns doch mal die Abrechnungen seit 2007/08 an
    2007
    Einnahmen :14.410.000 € Ausgaben:30.710.000 €
    -16.300.000 €
    normal wert

    2008
    3.030.000 € 33.100.000 € -30.070.000 €
    hoher Wert ( Bayern München gibt so häufiger Geld aus)

    2009
    5.400.000 € 27.300.000 € -21.900.000 €
    normaler Wert

    2010
    59.650.000 € 53.150.000 € +6.500.000 €
    PLUS

    2011
    12.125.000 € 51.400.000 € -39.275.000 €
    hoher Wert

    2012
    13.100.000 € 20.600.000 € -7.500.000 €
    niederiger Wert

    DA IST ÜBERHAUPT NICHTS SCHLIMM , UNMENSCHLICH HERR WATZKE

    0
  57. Es geht dem Herrn Watzke auch nicht nur um die Transfersummen.
    Es gibt ja noch mehr Ein und Ausgaben. Und es geht im darum das der VW-Konzern derzeit quasi jeder Ausgaben-Summe eine Sponsoring-Gegenleistung entgegenstellt um den Haushalt auszugleichen.
    Aber auch das ist von Herrn Watzke zu einfach gedacht. VW kann natürlich sagen das uns die Trikot-Brust in der Saison X Mio Wert ist, dann gibt es ja noch die Möglichkeit die Einnahmen durch den Stadion-Namen aufzuwerten. Ebenso vielleicht noch die ein oder andere Werbebande oder Fläche etc. Das sind im Grunde variable Einnahmen die derjenige der es zahlt auch variabel gestalten kann. Im Gegensatz dazu sind TV und Zuschauereinnahmen relativ vorbestimmt. Ebenso die Einnahmen aus dem Merchandising. Wenn es hart auf hart kommt, zahlt VW für eigene Logenplätze im eigenen Stadion noch ne höhere Miete oder eben der Kader wird für andere Werbezwecke finanziell entschädigt.

    0
  58. Ich denke , dass sich hier sowieso nichts verändern wird. Da kann Watzke ( den ich sehr schätze) sagen was er will.

    0