Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / News / Vor Hoffenheim: Das Abschlusstraining

Vor Hoffenheim: Das Abschlusstraining

Beim Abschlustraining fehlten im Vergleich zum Vortag 3 Spieler.
Der angeschlagene Rodriguez sowie die beiden Aufbauspieler Vieirinha und Orozco waren nicht anwesend.

1. Übung:
Während sich das Team in drei Gruppen mit Schweinchen in der Mitte aufwärmte, absolvierte Benaglio ein Einzeltraining. Er scheint doch stärker angeschlagen zu sein als gedacht.

2. Übung:

Anschließend ging es gleich zu den Basics. Verschiedene Standards wurden trainiert, sowie Angriff und Abschluss – ähnlich wie die letzten Tage auch schon.

Bei den Übungen wurde unter realistischen Bedingungen trainiert, sprich 11 gegen 11. Die überzähligen Spieler trainierten erneut am Hügel.

Klaus Allofs war auch heute beim Training dabei und schaute sich die Übungen bis zum Schluss an.

Nach gut einer Stunde war Schluss. Spieler wie Schäfer oder Hasebe verließen den Platz. Viele andere Spieler sammelten sich in Gruppen und trainierten noch ein paar Feinheiten.

  • Diego, Fagner und Naldo übten mit einer Dummie-Mauer Freistöße.
  • Olic, Lakic und Jönsson trainierten zusammen mit Jonker Torschüsse.
  • Viele andere Spieler übten Flanken und ebenfalls den Torabschluss.
    Nach dem Training wurde der vorläufige Kader für Sonntag nominiert.

  • Tor: Benaglio, Drewes, Hitz
  • Abwehr: Fagner, Kjaer, Naldo, Schäfer, Madlung, Pogatetz, Poggenberg, Schulze,
  • Mittelfeld: Diego, Hasebe, Josué, Kahlenberg, Polak
  • Offensive: Dost, Jönsson, Lakić, Olić
    Aus diesem Kader werden noch 2 Spieler gestrichen.

  • Benaglio scheint so stark angeschlagen zu sein, dass Drewes als Ersatz mitgenommen wurde. Man will bis kurz vor dem Spiel abwarten, ob Benaglio einsatzbereit ist.
  • Poggenberg fährt für den verletzten Rodriguez mit.
  • Insgesamt sind es erneut 4 Abwehrspieler auf der Ersatzbank.

 
 

24 Kommentare

  1. Danke für die ausführlichen Berichte. Ich finde mitlerweile den Wolfs-Blog viel interessanter als die offizielle Seite. Sieht man ja auch schon an den Kommentaren der User, das hier inzwischen mehr geschrieben wird als auf der anderen ´Seite.

    Zu dem Training zurück. Die Übungen hören sich viel besser an als noch vor Wochen.
    Das lässt mich hoffen….

    Mein Tip: 1 : 3 Auswärtssieg !

    0
  2. Mein Tip: 1 : 4 Auswärtssieg !

    0
  3. ich versteh das bei LGK echt nicht, warum immer so eine defensive bank? schoen und gut, dass er madlung wieder integriert hat. aber er ist echt ueberfluessigknoch koennte genau die gleichen positionen bedecken vllt noch mehr.
    aber LGK will ihm wohl die spielpraxis in der zweiten geben, anstatt bei der ersten auf der bank zu sitzen. dennoch fehlt mir nen offensiver aussenspielera auf der bank, der bei rueckstand nochmal druck machen kann. hasani fuers erste…

    0
    • Sehe ich genau so. So lange wir führen, haut diese Taktik hin. Aber was wenn wir mal in Rückstand geraten und neuen Schwung von der Bank brauchen?
      Köstner macht vieles richtig. Aber in diesem Punkt würde ich andere Spieler auf die Bank setzen.

      0
  4. Eine Bitte, kannst du den Kader bitte nach Position sortieren und nicht nach dem Alphabet? Es fällt doch wesentlich leichter eine Übersicht über die Mannschaft zu bekommen, die am Samstag dabei ist, wenn man nicht erst suchen muss: Welche Stürmer sind dabei? Welche Verteidiger?…

    Ansonsten, wie immer, super Bericht!

    0
    • Hast recht. Hatte ich bisher ja auch immer so gemacht. Gestern war etwas wenig Zeit. Hab es geändert.

      0
  5. @ Huibuh Bei dem Freihstoß training wie hat sich denn Fagner so gemacht oder haste das nicht so verfolgt ?

    0
  6. Vielen Dank Normen, du bist meine Verbindung zu meiner alten Heimat. Weiter so!
    Jetzt gegen Hoffenheim ein 2:0 dann gegen Bremen gewinnen und ich kann mich so langsam wieder trauen auf die Tabelle zu gucken. Tippe auf Tore von Schäfer und Dost.

    0
  7. Mir tut es ja um Träsch Leid. Wieso darf er mittlerweile nicht mal mehr auf die Bank? Auf Grund der hohen Investitionen muss man alles versuchen Träsch wieder zu integrieren. Wieso sollte er nicht auch von der neuen Spielfreude profitieren wie die anderen? Schulze, Madlung, Jönsson, das sind für mich alles Spieler, die ich hinter einem Träsch einordnen würde.

    Aber das sind vorerst nur Nebenkriegsschauplätze. Es geht um die erste Elf, und die bleibt zusammen und zeigt gute Leistungen. Darauf müssen wir heute wieder bauen. Ich tippe auf einen knappen 2:1 Sieg der Wölfe.

    0
    • hmmm, ich würde den Madlung nicht mehr bringen… dafür lieber ein paar mehr junge Spieler wie z.B. Schulze. Träsch ist so eine Sache. Wie ich schon einmal geschrieben hatte ist ein Spieler, der an Asthma leidet in meinen Augen für den Leistungssport nur bedingt geeignet, geschweige denn für den Hochleistungssport…
      Ist Jönsson nicht auch ein Angreifer? Träsch wurde doch als rechter Verteidiger/Sechser geholt, oder? Ich gebe aber den Vorrednern recht, irgendwie ist die Bank sehr defensivlastig… da fehlen ein paar schnelle Außen wie z.B. Hasani. was ist eigentlich mit Klich? Gibt es den noch? Mein Lieblingsspieler Vieirinha ist leider verletzt. Seine Technik hätte ich gerne. Aber zurück zum Thema: Träsch, Madlung, etc. verkaufen und dafür junge, talentierte und „brennende“ Spieler aufbauen. Warum nicht noch ein, zwei Spieler aus der zweiten mehr nach oben ziehen? LGK sollte doch den besten Überblick haben.
      und jetzt noch der Tipp: FC SAP – VfL Wob 1 : 3

      Viel Spaß beim Spiel!

      Plattenreiter

      0
    • Ja, den Klich gibt es noch. Im Training ist er zur Zeit häufig in der „überzähligen“ Gruppe zu finden. Seine Chancen auf einen Einsatz sind daher sehr begrenzt.

      0
    • Sehr schön geschrieben @ plattenreiter

      Ich hätte ja gerne mal den PARK mitgenommen oder gesehen… Klich? Keine Ahnung wie der sich im Training macht, finde auch schade das man ihn nicht mal in der ZWEITEN einsetzt, soll ja ein relativ Guter sein ?! Und jung noch dazu…

      Träsch ist ein total sympatischer junger Spieler, dem ich Zeit geben würde… Er war ja nicht umsonst Nationalspieler, halte eigentlich viel von ihm… Vielleicht hat ihn LGK auch nur aus der Schusslinie genommen, ich jedenfalls hoffe das sich Träschi bald fängt und an alte Leistungen anknüpfen kann, ich wünsche es ihm!!!

      Dann noch ein Spieler, den ich gerne hier zur Sprache bringen möchte:
      WAS IST MIT PANNEWITZ ???

      Soll doch auch ein technisch starker Spieler sein und ordentlich abgespeckt hat der doch wohl auch mittlerweile ??!
      Wieder ein junger deutscher Spieler, den man locker auch noch in der ZWEITEN bringen könnte…

      Allen in Hoppelburg heute viel Spaß und bringt ordentlich Punkte mit !!! :)

      0
    • Pannewitz hatte 10 Kilo abgespeckt und danach nach 2 „mysteriösen“ Krankheiten wieder 9 Kilo zugenommen. Das schrieb die Bild. Selbst sein großer Fürsprecher Magath rückte von ihm ab.
      Vor zwei Wochen war er erneut mehrere Tage nicht beim Training wegen einer erneuten „Virusinfektion“.
      Du erinnerst dich vielleicht noch an meine Prognose für diesen Spieler…

      0
    • @ HuiBuh
      Kann ich mich gerade nicht dran erinnern, hört sich dann aber wahrlich nicht sonderlich gut an… Schade, aber war ein Versuch wert… Danke…

      0
  8. Apropos…
    Gehört vielleicht nicht hierher, ich weiss aber auch nicht…

    Gestern ein richtig starker Treffer von unserem Südkoreaner Ja-Choul KOO aus der zweiten Reihe gegen Eintr. Frankfurt..

    Auf diesen Spieler freue ich mich schon im Sommer, ich hoffe er wird dann bei uns eine Rolle bekommen und diese ähnlich gut spielen wie derzeit wieder in Augsburg… War ja länger verletzt, aber spielt wieder sehr stark !!! :)

    0
  9. VfL verliert heute 0:3. Allofs kann auch nicht helfen. Auswärtsspiele sind nichts für den Vfl

    0
    • Dein Tipp kann natürlich durchaus wahr werden. Aber zu schreiben, Auswärtsspiele sind nichts für den VfL halte ich bislang doch für gewagt…

      0
    • So KANN es durchaus kommen, aber Pessimisten sind derzeit hier nicht gefragt, lieber Felix :)

      Ich bin heute sehr positiv gestimmt, kann mich zwar vom Gegenteil überzeugen lassen, will ich aber nicht wirklich… ;)

      Mein Tipp: Ein schöner 2-1 Erfolg für unsere Wölfe

      0
  10. supi, ist mal wieder zeit für ein großes dankeschön, normeeeeen ;)

    du bist der beste!

    0
  11. Wenn der Pannewitz nicht will oder kann und keinen A. in der Hose hat, dann raus aus der Mannschaft – dann kann er sich einen Speckmantel zulegen. Ich habe von dem Experiment sowieso nichts gehalten.

    Und Madlung hat gegenüber den IV Kjaer, Naldo, Pogatetz und Felipe Lopes überhaupt nichts zu bestellen. Dass Köstner ihm ohne Not wieder einen Neueinbau in die Mannschaft signalisiert und nicht konsequent auf junge Leute setzt, macht mir schon Sorgen. Da denke ich wirklich, dass er nur temporärer Trainer sein kann und ein neuer schnell her muss. Die unsinnige Wechselei liegt auf der gleichen Ebene.

    0
    • Das sehe ich ganz genauso!
      Es sind immer dieselben Wechsel, immer frühstens ab der 80. Minute und anstatt mal einem Jugendspieler eine Chance zu geben und den mitzunehmen, kommt Madlung mit, der der Mannschaft in keinster Weise weiterhilft!

      0