Freitag , Oktober 23 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Ashkan Dejagah / Wer ersetzt Ashkan Dejagah?
Dejagah

Wer ersetzt Ashkan Dejagah?

Dejagah
Publikumsliebling Ashkan Dejagah
Im letzten Heimspiel gegen Werder Bremen musste Ashkan Dejagah früh nach 22 Minuten wegen eines leichten Muskelfaserrisses ausgewechselt werden, und fällt damit definitiv für das letzte Saisonspiel gegen den VfB Stuttgart aus.

Dejagah kann bis auf weiteres nicht am Training teilnehmen. Sein Ausfall wiegt schwer, ist Dejagah doch in einer ausgesprochenen hervorragenden Verfassung in dieser Saison.
 

Wer kann Dejagah am Samstag ersetzen?
Ist Ibrahim Sissoko die Alternative für Felix Magath? Die ersten beiden Trainingseinheiten in dieser Woche genoss Sissoko ein spezielles Aufbauprogramm. Will Magath Sissoko für das Spiel gegen Stuttgart fit machen und besonders fördern?
Auch nach der Winterpause konnte man eine ähnliche Maßnahme bei einigen Spielern beobachten. So bekamen z.B. die Spieler Schäfer und Träsch gelegentlich ein spezielles Aufbauprogramm, obwohl sie nicht verletzt waren.

Am heutigen Donnerstag übernahm Sissoko den Platz von Ashkan Dejagah in der vermeintlichen A-Elf auf der rechten Seite.

Gut möglich, dass Felix Magath wie auch schon beim finalen Spiel in der letzten Saison mit einer Überraschung aufwarten will.
 
 

Ein Kommentar

  1. Vielleicht bekommt auch Brazzo eine weitere Chance von Magath. Er hat im letzten Spiel sehr rotiniert und abgeklärt gespielt. Dazu noch sein Tor. Schade, dass er nicht schon früher so ansprechende Leistungen gezeigt hat. Oder aber Hasebe darf wieder ran. Oder Jiracek auf links und Vieirinha über rechts? Es ist so vieles möglich.

    0