Freitag , Oktober 30 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Arne Friedrich / Wölferadio – Frohe Ostern in Berlin?

Wölferadio – Frohe Ostern in Berlin?

Arne FriedrichWie hat der VfL Wolfsburg die Länderspielpause genutzt? Hat die Zeit für Bruno Labbadia gereicht, um seine Handschrift zu vertiefen, den Spielern seine Ideen und Selbstbewusstsein einzuimpfen und die verletzten Spieler wieder dichter an die Mannschaft zu führen? So ein bisschen hängt man nach einer Länderspielpause ja in der Luft und weiß nicht, woran man ist. Vor dem wichtigen Spiel gegen Hertha BSC hat sich Lenny dafür dann einen passenden Gesprächspartner eingeladen: Ex-Nationalspieler Arne Friedrich, der für den VfL und Hertha schon in der Bundesliga aufgelaufen ist. Er selbst weiß, wie es im Abstiegskampf zugeht, musste mit Hertha sogar mal den bitteren Gang in die zweite Liga antreten. Wie er die Chancen des VfL am Samstag einschätzt, mit welchem Wolfsburger er noch immer Kontakt hat und wie er die Druck-Diskussion im Profi-Fußball durch das Interview seines alten Nationalelf-Kumpels Per Mertesacker einschätzt, hat Arne auch gleich erzählt.


Wer möchte kann auch gern noch an dieser Umfrage teilnehmen:

Welcher VfL-Spieler aus dem 18er Kader ist euch sympathisch bzw. passt überhaupt zu Wolfsburg?


 
 


Wölferadio Hotline: 0157 89070123

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download