Mittwoch , Januar 19 2022
Home / News / Wölferadio – Schlitterpartie, Superleague, Stuttgart

Wölferadio – Schlitterpartie, Superleague, Stuttgart

Knappe Niederlage gegen Bayern – und jetzt in Stuttgart schon richtig unter Zugzwang, wenn es mit der Champions League klappen soll. Darüber spricht Lenny mit Ex-VfL-Spieler Christian Träsch, der passenderweise auch für den VfB am Ball war. Was Träschi im Moment so treibt, woran er sich gern in seiner Zeit in Wolfsburg erinnert und was er auch bereut – alles Thema im Wölferadio, genauso wie seine Meinung zu Superleague und Nationalmannschaft. Noch hintergründiger zum Spiel gegen Stuttgart wird es dann im Gespräch mit TV-Journalist und VfB-Fan Tim Meixner, der das Leistungsvermögen der Schwaben mal genau einschätzt. Außerdem ist Rolf Tameling zu Gast. Der VfL-Fan aus der Nähe von Hannover kümmert sich beim Wolfsburg-Kooperationsverein JSG Auekicker in Burgdorf um die Nachwuchsarbeit – und um eine besondere Charity-Aktion. Denn dem Verein ist vor kurzem übel mitgespielt worden. Worum es da geht – auch ein spannendes Thema im Wölferadio.

+++Erhältlich auch in der Sport1-App, bei iTunes im Podcast-Abo und bei Spotify oder hier als exklusiver Service im Wolfs-Blog als Download+++

Download

NEU: Es gibt jetzt einen Wölferadio-Shop. Ein Teil der Einnahmen geht an wohltätige Wolfsburger Zwecke. HIER geht es zum Shop.

ACHTUNG: Auf Woelferadio.de und der VfL-App verfolgst du alle Bundesliga-Spiele des VfL im Livestream. Die Übertragung startet immer 15 Minuten vor Spielbeginn. Grün-Weiß, emotional und auch mit den Meinungen aus dem Wolfs-Blog.