Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / News / Wolfsburg gegen Darmstadt: Erster Heimsieg für Jonker?

Wolfsburg gegen Darmstadt: Erster Heimsieg für Jonker?

Die Lage ist weiter ernst:

Der VfL Wolfsburg befindet sich weiter mitten im Abstiegskampf. Die vier Punkte aus den ersten beiden Spielen nach der Trainerentlassung von Valerien Ismael machen Hoffnung, doch noch sind die Wölfe weit davon entfernt einen sicheren Hafen anzulaufen.

Gegen Darmstadt steht ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel an. Gegen den direkten Konkurrent im Tabellenkeller ist ein Sieg Pflicht. Gleichzeitig wird dieses Spiel der erste Auftritt von Neu-Trainer Andries Jonker in der heimischen Volkswagen Arena.

Wie es sich anfühlt, hat Jonker bereits vor einer Woche testen können, in dem er kurzerhand ein Trainingsspiel in die Arena verlegen ließ.

Gegen Darmstadt im Jubiläums-Trikot


20 Jahre Bundesliga – Dafür haben sich Fans und der VfL Wolfsburg viele tolle Dinge einfallen lassen.
Ein weiteres Highlight wurde heute vom Verein bekanntgegeben.

Ab Freitag gibt es ein limitiertes VfL-Trikot zu erwerben. Auch die Spieler des VfL Wolfsburg werden am Samstag gegen Darmstadt in diesem Trikot auflaufen.
 

 
Olaf Rebbe dazu auf der Homepage des Verein:
„Das Jubiläumstrikot soll nicht nur ein besonderes Andenken für unsere Fans an den Bundesliga-Aufstieg 1997 sein. Wir haben uns ganz bewusst dafür entschieden, es auch bei einem Heimspiel zu tragen, um damit die großartige Leistung der Aufstiegsmannschaft zu würdigen. Sie hat damals den Grundstein für das gelegt, was in den vergangenen 20 Jahren in Wolfsburg entstanden ist. Das soll für uns Auftrag und Ansporn zugleich sein.“
 

 

So soll der Verkauf des Jubiläums-Trikots laufen:

Der Verein schreibt auf seiner Homepage dazu:
Zum Verkauf des Jubiläumstrikots öffnet der VfL-Fanshop im Fanhaus an der Volkswagen Arena am Freitag, 17. März, außerplanmäßig von 10 bis 17 Uhr. Erhältlich ist es an diesem Tag zunächst ausschließlich für Dauerkartenbesitzer, WölfeClub-Mitglieder sowie Mitglieder der Offiziellen Fanclubs des VfL Wolfsburg. Der freie Verkauf startet einen Tag später, also am Spieltag der Partie gegen Darmstadt, im VfL-Fanshop im Fanhaus an der Volkswagen Arena, der auch an diesem Tag außerplanmäßig schon um 10 Uhr (bis 18.30 Uhr) öffnet, und in der VfL-FanWelt in der City-Galerie (9.30 Uhr bis 20 Uhr) sowie ab Punkt 15.30 Uhr auch im Online-Wölfeshop.
 
 

Das Personal:

Das letzte Heimspiel bestritt Koen Casteels am 7. Spieltag dieser Saison gegen Leipzig. Die Partie ging mit 0:1 verloren.
Torhüter: Kapitän Diego Benaglio war die ersten zwei Spiele unter Neu-Trainer Jonker wegen einer Verletzung ausgefallen. Koen Casteels hatte seine Chance genutzt und gute Leistungen gezeigt. Vor der Länderspielpause wird es im Tor keinen Wechsel geben. Casteels wird gegen Darmstadt das Tor der Wölfe hüten.

Innenverteidigung: Das größte Problem hat Jonker in der Abwehrzentrale. Sowohl Bruma als auch Rodriguez fallen aus. Robin Knoche ist gesetzt. Wer wird sein Partner? Philipp Wollscheid trainiert seit dieser Woche wieder bei den Profis, war zuletzt aber auch angeschlagen. Riskiert es Jonker direkt mit dem Rückkehrer oder zieht er Gustavo nach hinten?

Christian-TräschAußenverteidiger: Die ersten beiden Spiel hatte Kuba den Rechtsverteidiger gegeben. Ein Experiment, dass schon zu Beginn der Saison nicht aufgegangen war. Und auch jetzt erhielt Kuba nach schwachen Leistungen keine guten Noten. Zudem steht hinter Kuba ein Fragezeichen. Der 31-Jährige hatte genau wie Gerhardt am Mittwoch nicht mittrainieren können. Braucht Jonker zwei neue Außenverteidiger?

Erhält Christian Träsch nach seiner Rückkehr eine erste Chance für die Startelf? Auch Jannes Horn könnte kurz vor einem Startelfeinsatz unter Jonker stehen.

Defensives Mittelfeld: Paul Seguin und Josuha Guilavogui sind wieder voll einsatzbereit und ernsthafte Alternativen für die Startelf. Bislang setzte Jonker auf das Duo Gustavo und Bazoer, doch sollte Gustavo in die IV rücken, bräuchte Bazoer einen neuen Partner.

Mario-Gomez
Offensive: Never change a winning team. Es deutet vieles daraufhin, dass Jonker auf die vier Spieler setzen wird, die auch schon in den ersten beiden Partien nach dem Trainerwechsel die Offensive belebt haben: Didavi, Malli, Arnold und Gomez.


 

Umfrage

 
 
 

112 Kommentare

  1. Laut WAZ haben Gerhardt und Kuba beide gestern nicht trainiert. Sollten beide ausfallen müsste Jonker fast die komplette Abwehr austauschen.
    Tippe gegen Darmstadt auf folgende Aufstellung :
    Casteels – Horn – Gustavo – Knoche – Träsch – Guilavogui – Bazoer – Malli – Arnold – Didavi – Gomez

    11
    • Exakt meine Aufstellung und wenn man bedenkt, welche guten Ansätze Horn schon gezeigt hat, ist das nun hoffentlich die Ablösung und wird fest installiert auch schon in Hinblick auf die weiteren Spiele und die neue Saison.

      5
    • Sollte das so kommen das Gerhardt und Kuba ausfallen, denke ich auch das es auf die Aufstellung

      ———————————-Casteels———————————
      Träsch——-Knoche—————–Gustavo——-Horn——
      ———————–Guilvaogui———Bazoer————————
      Arnold——————–Malli————————-Didavi————
      ——————————Gomez—————————————–

      Hinauslaufen wird…. Wobei ich mir eher wünschen würde…

      ———————————-Casteels———————————
      Träsch——-Knoche—————–Gustavo——-Horn——
      ———————–Guilvaogui——–Arnold/Bazoer————————
      Ntep———————-Malli————————-Didavi————
      ——————————Gomez—————————————–

      Ich denke es wird gegen Darmstadt auch wichtig sein die 1 gegen 1 Duelle zu gewinnen und auf engstem Raum jemanden aussteigen zu lassen.
      Um so das wohl vorhandene Abwehrbollwerk zu zerschlagen. Arnold ist ein Kämpfer und hat die Fähigkeiten sehr gute Pässe zu spielen.
      Zudem bin ich der Meinung hat Arnold seine besten Spiele für uns meist als 8er gemacht und/oder Tore geschossen, da er doch eher aus dem Rückraum seine Tore gemacht hat.

      8
    • @jonny.p
      Sehe ich wie Du.

      Ich würde mir aus den gleichen Gründen ebenfalls Deine 2. Aufstellung wünschen.

      1
  2. … da haben wir ja alle die gleiche Aufstellung ;) (doch aufgrund der Ausfälle, bleibt ja auch kaum was anderes übrig). Die Variation mit Arnold auf der Doppel-Sechs und Ntep auf links sehe ich ebenfalls als sehr sinnvoll an.

    Letztlich wird’s aber (wie so oft) nur über Kampf und Einstellung gehen. Darmstadt wird nicht den Fehler machen und mitspielen wollen. Die stehen mit 11 Mann hinten drin, versuchen über Zweikampfhärte den Schneid abzukaufen und lauern auf den lucky Punch. Heißt also wenig Platz zum Kombinieren. Umso wichtiger wird schnelles Umschalten (wenn Darmstadt doch mal mit mehr als 4 Leuten die Mittellinie überquert) und die Standards sein. Daher rechne ich mit einem kampfbetonten, engem Spiel bis zum Schluß. Einer schöner Standard kann da der „Dosenöffner“ sein und die freien Räume rein bringen.

    So oder so, ich freu mich drauf und hoffe, dass das Publikum von Anfang an Vollgas gibt und wir frühzeitig eine Stimmung wie in Leipzig erzeugen! Die Botschaft muss sein: „hier gibt’s nichts zu holen, auch wenn ihr noch so eng steht und rein tretet. Wir kommen gerade ins Rollen, Ihr haltet uns nicht auf“
    :vfl3: :vfl2:

    7
  3. Ja, also das Kuba ausfällt ist zwar nicht gut, aber auch da haben wir genügend Alternativen. Der Kader ist halt sehr groß. Träsch, Seguin, Vieirinha…tippe auch auf Träschi.

    Gerhardts Ausfall bereitet schon etwas mehr Kopfzerbrechen, da Schäfer weg und Rodriguez verletzt ist. Hier müsste eigentlich Horn spielen. Sollte dieser nicht können, dann müsste man Träsch oder Vieirinha als LV spielen lassen. Auch das ginge zur Not.

    Im DM rechne ich irgendwie mit Seguin für Bazoer, der für mich noch nicht überzeugt hat.

    Vorne sollte alles beim alten bleiben: Didavi, Malli und Arnold, die permanent rotieren und Gomez ganz vorne. Mayo und Ntep weiterhin als Joker.

    4
  4. Was ist nur los bei uns? Wir haben ja ganz schön viel Verletzungspech. Jetzt sollen auch noch Gerhardt und Kuba ausfallen? Das wäre ja ganz schön übel. Dazu ist Gustavo gefährdet, weil er schon 4 gelbe Karten hat.

    Hoffentlich sind Guilavogui und Seguin wieder bei 100%.

    3
    • @Allofs.Klaus: also ich finde nicht, dass wir ungewöhnliches Verletzungspech haben. Da ist zum Beispiel S04 dümmer dran: Embolo teuerster Transfer der Vereinsgeschichte und der wurde kurzerhand zusammengetreten und spielt gar nicht diese Saison.
      Und sieh es doch so: das hat auch was Gutes, weil Horn so mal zeigen kann, was er drauf hat.

      2
    • Klar, stimmt schon. Es gibt natürlich immer Vereine, die es härter trifft.

      Aber wenn ich z.B. an Osimhen denke, der ein Jahr gewartet hat und kaum dürfte er spielen, sich schwerer verletzt.
      Ähnliches mit Dejagah. Kaum ist die Spielgenehmigung da, fällt er länger aus.
      Langzeitverletzter Jung, Benaglio mit einer chronischen Verletzung, Bruma fällt aus, dazu zuletzt Träsch und Paul Seguin. Jetzt Kuba und Gerhardt. Und nicht zu vergessen Didavi, der es wohl nie mehr zu 100% schafft.

      Ich finde schon, dass das eine beachtliche Liste ist. Abgesehen davon sind die meisten wichtigen Spieler fit, da gebe ich dir recht. Aber viel mehr darf nicht mehr passieren im Abstiegskampf.

      11
    • Oh nice. Gibt es ein Sondertrickot mit dem alten Wappen? Sieht toll aus. Ich bin gespannt, was es genau ist.

      2
    • Kehrt unser altes Logo für immer zurück? :)

      Gibt es ein Umdenken im Verein? Ich bin auch sehr gespannt. Wann soll es die Überraschung denn geben?

      3
    • Egal wann oder wie es verkauft wird, muss es haben. Notfalls frei oder es wird gecampt :knie:

      7
  5. Wenn da nur nicht dieses blöde Gefühl in der Magengegend wäre, das wir als zu oft die
    Negativserien unserer Gegner beendet haben.
    Diego hat die Auswärtsserie der Lilien ja in einem Post aufgelistet.

    Also, Magen ignorieren, Verstand einschalten und der sagt mir nach den Eindrücken der letzten Spiele, den Trainingsberichten usw. das ein Dreier am Wochenende eingefahren wird.

    Mit der Leidenschaft aus dem Werderspiel, der Disziplin aus Leipzig und dem Fansupport aus diesen beiden Spielen wird es klappen!

    5
  6. Personalmeldungen von der PK (per Twitter):
    „Blaszczykowski und Gerhardt können zurzeit nicht voll trainieren. Wir müssen abwarten, ob sie fit werden.“
    „Bruma musste aufgrund eines freien Gelenkkörpers heute operiert werden und fällt noch etwas länger aus.“
    „Bei Dejagah zählt derzeit noch Geduld.“

    1
  7. Die Wölfe treten in einem Sondertrikot mit dem alten Wappen auf der Brust gegen Darmstadt an. Das Trikot gibt es auch in limitierter Stückzahl (1997 Stk) zu kaufen!

    Verkauft wird das Trikot in einer hochwertigen Jubiläumsbox mit den verschiedensten Motiven aus den letzten zwei Dekaden Bundesliga des VfL Wolfsburg.

    Der Verkauf beginnt morgen ab 10 Uhr bis 17 Uhr im Fanshop an der Arena. Das Trikot wird da erstmal nur an Dauerkartenbesitzer, Wölfeclub-Mitglieder sowie OFC-Mitgleider verkauft.
    Am Samstag gibt es einen freien Verkauf, der ebenfalls ab 10 Uhr im Fanshop an der Arena beginnt. Dazu kann man es dann in der VfL-Fanwelt (ab 9:30 Uhr) , sowie Online (ab 15:30) kaufen.

    Das Sondertrikot kostet 97€

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/jubilaeumstrikot-ab-freitag-erhaeltlich-45682.html

    10
    • Doch so günstig :rolleyes: schade.

      5
    • :top:
      Mein Tipp: Das Ding wird flott ausverkauft sein.
      Die ersten Camper richten sich schon vor dem Fanshop ein ;)

      0
    • Na toll….
      Als Nicht-Wolfsburger hat man da wieder „Pech“.
      Ich gehe davon aus, dass das Trikot am Samstag kaum noch zu haben sein wird, dafür dann aber bei Ebay für einen viel höheren Preis.

      Warum man die Trikotzahl nur auf 1997 limitiert ist mir ein Rätsel, da sicher mehr weg gehen würden.

      Also kann ich mir entweder aussuchen, morgen meine Termine sausen zu lassen und extra 2-3h(nur die Hinfahrt) nach Wolfsburg zu fahren oder aber Samstag dementsprechend früh loszufahren und zu hoffen, dass noch welche da sind.

      7
    • @Andreas es wurde auf 1997 Stk limitiert, wegen dem Aufstiegsjahr.Deswegen sind auch die Namen der gesamten Aufstiegsmannschaft in der 97.

      1
    • Interessant wäre es noch zu wissen, weiviele Exemplare pro Größe vorhanden sind.
      Nur eine Größe wird es ja wohl nicht sein…

      @Der Wolf
      Ich weiß, dass es ein Bezug zum Aufstiegsjahr ist,aber musste man das so machen?

      3
    • Habe zum Glück durch eine Aktion bei Sky ein wenig Geld beiseite packen können…

      97 € ist zwar happig, dennoch werde ich mir das definitiv holen.
      Werde dann wohl morgen gegen 10 Uhr am Stadion sein, ich kann mir zwar vorstellen das dort einige das Trikot holen werden, doch es werden sicherlich nicht gleich alle „campen“ und schon um 8 Uhr da sein…

      2
    • Verstehe ich das richtig, pro Dauerkarte nur ein Trikot? Versteht ihr das auch so?

      0
    • Also das Trikot gefällt mir sehr gut, aber die Art und Weise wie das ganze aufgezogen wird überhaupt nicht. Trikots sind generell schon sehr teuer (und trotzdem nicht fair produziert…) und jetzt wird noch mal drauf gelegt. Zudem gibt es so wenige Exemplare und jemand, der nicht in Wolfsburg oder Umgebung wohnt, hat kaum Chancen eines zu bekommen. Da wird der Wert des Gegenstandes auf Kosten der Fans künstlich in die Höhe getrieben. Die Fans werden quasi gegeneinander ausgespielt, um möglichst hohen Gewinn machen zu können. Also ein Geschenk an die Fans zum 20-jährigen Jubiläum sieht für mich anders aus.

      Ich weiß noch, damals nach dem Abstiegsendspiel gegen Lautern konnte jeder, der eine Karte für das Spiel hatte, sich ein Trikot der Saison für (ich glaube) 20 Euro kaufen. Das war eine schöne Geste als Dank für die Unterstützung! (Klar ging es da bestimmt auch um den Abverkauf der Trikots der vergangenen Saison, aber trotzdem haben in dem Fall immerhin alle profitiert, jetzt tut es hauptsächlich der Verein…)

      13
    • Vielleicht wird aber auch der Verein den Erlös in das Projekt #20 geben und dann sieht das alles wieder anders aus.

      Zudem ist der Vergleich mit dem Trikot (20 €) halt nicht 1 zu 1 passend, hier geht es wirklich um eine limitierte Edition.

      5
    • Klar ist es nicht das Gleiche – aber es waren beides Aktionen zu besonderen Anlässen für die Fans. Mich stört ja gerade, dass es absichtlich so übertrieben limitiert sein muss. Man hätte auch die Zeit statt der Stückzahl limitieren können, zum Beispiel eine Woche in der jeder Dauerkartenbesitzer sich ein Trikot in passender Größe bestellen kann. Danach kann man dann eine limitierte Anzahl in den freien Verkauf geben, dann wäre es immer noch etwas besonderes und sehr limitiert. So hat das Ganze für mich einen leichten Beigeschmack.

      Aber ich freue mich für jeden, der sich das Trikot leisten kann und möchte und eines ergattern wird, es ist sieht schön aus und ist eine besondere Erinnerung an 20 Jahre Bundesliga-Geschichte und den Aufstieg!

      Ich werde, da ich nicht in Wolfsburg wohne, nicht die Chance bekommen, obwohl ich seit über 10 Jahren ’ne Dauerkarte besitze. Würde es mir aber bei dem Preis wahrscheinlich auch nicht kaufen, wenn ich da wäre. Bin mir da nicht sicher.

      3
    • NiK, das Trikot gibt es ja im freien Verkauf ab 15:30 Uhr auch online im Shop zu erwerben. Vielleicht gibt es dann ja noch welche…

      0
    • Bin echt gespannt ob dann gecampt wird an der Arena von einigen…?
      Realistisch betrachtet, werden gegen 10 Uhr schon 1997 Leutchens dort sein?

      0
    • @Schniepel, danke für den Hinweis. Aber ich bin ja zum Spiel am Samstag vor Ort, ich gehe nur davon aus, dass die Trikots bis dahin (zumindest in den gängigen Größen) ausverkauft sein werden, knapp 2000 ist echt nicht viel.

      0
    • Very nice! Also ich kauf mir eins. Aber ich habe keine Lust stundenlang in einer Schlange zu stehen.

      Ich werde gegen Mittag einfach in die Citygalerie gehen und hoffen, dass man ganz normal noch ein Shirt erwerben kann.

      Es ist ja schließlich ein normaler Arbeitstag. Da werden nicht tausende vor dem Fanshop campieren können.

      3
  8. Sehr wichtiges Spiel, das wir einfach gewinnen müssen. Und hier ist meine elf Begegnungen:

    Casteels – Błaszczykowski, Knoche, Gustavo, Gerhardt – Guilavogui, Bazoer – Didavi, Arnold, Malli – Gomez

    Bank:
    Benaglio, Wollscheid , Träsch, Seguin, Ntep, Mayoral, Vieirinha

    Ich hoffe sehr, dass Gerhardt und Kuba Lage sein wird, am Samstag zu spielen. Es ist wichtig, Zahlen in unserem Team. Wenn Sie es nicht gleich wieder spielen sehe ich Träsch und Linksverteidiger Jannes Horn oder Vieirinha. Nur ein Sieg !!! Wölfe GOLA !!! :vfl: :vfl: :vfl:

    5
  9. Es handelt sich um eine limitierte Aktion, die in einer speziellen Box mit speziellem Inhalt verkauft wird. Gezielt verkauft vor Ort um den Handel auszuschließen. Preis liegt mit unter 100 Euro in einem fairen Bereich und hat definitiv Sammlerwert. Mal schauen, ob es tatsächlich so schnell ausverkauft sein wird. Ich werde da sein…

    4
    • Wenn man noch dazu bedenkt, dass sich auf dem Trikot auch eine Beflockung befindet, ist der Preis nicht günstig, aber im Rahmen.

      Trikots generell sind schon sehr teuer.

      1
  10. Man kann es so oder so nie allen recht machen. Bei einer Limitierung auf 19097 Stück hätte wir uns mit dem Ding als Ladenhüter wieder lächerlich gemacht. Die Anzahl passt schon. Preis ist auch ok, wenn das normal Trikot schon 80€ kosten soll. Dass es das Trikot erstmal nur stationär gibt ist doch schon fast wieder cool. Gibt genügend die hätten gerne die alten Tickethäuschen und Schlange stehen zürück ;-)

    3
    • …“Gibt genügend die hätten gerne die alten Tickethäuschen und Schlange stehen zürück ;-)“

      Ja, vor allem die Fans, die zu jedem Heimspiel 200 km weit anreisen….

      3
    • 1. Hast du eine Dauerkarte.
      2. Reise ich mehr als 200km für ein Heimspiel an
      3. War da ein ;-) im Post

      1
  11. Ich hoffe, die gehen alle schnell weg. Vielleicht findet ein Umdenken im Verein dadurch statt.

    2
  12. Werde keins kaufen, finde schon 80€ für ein normales Trikot deutlich über dem vertretbaren. Wenn Mal ein schönes Trikot da ist kaufe ich das nach der Saison für 35€ bei eBay (Kleinanzeigen) und verkaufe es dann nach einem Jahr für ca 20 oder 25€ weiter ohne Flock . Dann habe ich ein Trikot für letztendlich 10-15€ gehabt ;)
    Ich finde ein fairer Preis , wo sich denke ich fast jeder , also echt jeder eins kaufen würde wären 40€.
    Aber 80€?? Hallo das erachte ich als Unverschämtheit.
    97€ für ein limitiertes Trikot? Für jemanden der eh bereit ist 80€ zu löhnen der hat von diesem Exemplar sicher mehr .
    Aber für mich sind knapp 100€ einfach zu viel das ist die Hälfte meiner Dauerkarte oder der Preis für das Ed Sheeran Konzert Ende des Monats (juhu)
    Ne danke.
    Allen die es ergattern viel Spaß damit

    5
    • Ich habe mir auch noch nie ein Trikot gekauft. das neue Wappen, kommt mir nicht ins Haus. Habe aber noch ein Trikot und Schal aus den 90ern. Unterstütze lieber die Ultras mit altem Wappen.

      1
    • „Aber für mich sind knapp 100€ einfach zu viel das ist die Hälfte meiner Dauerkarte oder der Preis für das Ed Sheeran Konzert Ende des Monats (juhu)“ – Siehste, und ich wuerde niemals mehr als 40 Euro fuer eine Konzertkarte zahlen. So gewichtet jeder seine Ausgaben anders.

      6
    • Das ist völlig OK Wopp.
      Ich bin der Meinung Erinnerungen und Erlebnisse kann dir keine nehmen, materielle Dinge schon.
      In 20 Jahren oder 30 Jahren ist es dir egal oder hast vergessen das du Mal ein Jubiläums Trikot von VfL hattest.
      Aber an einen schönen Urlaub an wunderschönen Orten oder ein tolles Konzert, da erinnert man sich immer Mal wieder zurück. Das ist es wert!
      Ich würde auch keine 300€ oder 350€ für ein alten Leasing Golf ausgeben und dafür auf meinen USA Urlaub oder schöne Festivals mit meinen Freunden verzichten.

      3
    • Sieht wie gesagt jeder anders, ich hätte z. B. bis zu 130 Euro ausgegeben und wer weiß, am Ende könnte vielleicht sogar der Erlös in den Film gehen?

      Lenny könnte das stimmen oder ist das zu hoch gegriffen?

      1
  13. Trikot hin oder her, der Kicker berichtet aktuell, dass Bruma das Saisonaus droht. :kotz:

    11
  14. NordhessenWolf

    Super Trikot, nur schade dass alle (Exil)Niedersachen in die Röhre gucken werden… :heul:

    3
  15. Wie ist es so oft, gegen vermeintlich schwächeren Gegner spielen wir schlecht.
    Ich wünsche mir ein Sieg gegen Darmstadt. Am besten 5-0 oder so. Wo Gomez 2 Tore schießt, dazu Arnold, Malli und Didavi jeweils ein Tor. :yoda:

    4
  16. Exilniedersachse

    Ich hätte auch gern ein Trikot. Das wird nur leider nichts werden. Ich versuche es Samstag online aber da wird es nichts mehr geben.
    Anzahl und Preis empfinde ich als passend!

    0
    • Ich denke das die Trikots gut weggehen, vielleicht geht noch etwas online. Ich drücke die Daumen und bin froh morgen schon zuschlagen zu können!

      0
    • Wann bist du denn am Stadion @Lupo?

      0
  17. …bin ja eher Pessimist und Negativseher…habe bei diesem Spiel doch irgendwie das Gefühl, dass der Knoten beim VfL platzt und das Spiel höher als 1:0 gewonnen wird… :top:

    1
    • Weiß einer was genau geplant ist? Ne Choreo?

      0
    • Angesichts des frühen Treffpunkts tippe ich mal darauf dass es darum geht den Mannschaftsbus in Empfang zu nehmen. Der kommt ja immer so um 14:00 Uhr an der Arena an. Das sollte natürlich möglichst zahlreich geschehen.

      5
    • Klingt logisch

      0
    • Was anderes kann ich mir so früh nicht vorstellen.

      0
    • Wenn es da ist, wo ich denke, fahren doch eigentlich die Busse der Gästemannschaften in die Arena. Oder irre ich mich in der Zeit? :grübel:

      Was ich mir noch vorstellen könnte, dass sich alle da sammeln, sich vorbereiten und gemeinsam die NK fluten oder irgendeine besondere Aktion für Schäfer machen wollen.

      0
    • Schäfer ist doch schon in den USA! Man sammelt sich einfach da weil vor der Nordkurve vor dem Spiel auch bedingt durch die Fanmeile am meisten los ist. Von da zieht man dann vor das Südtor wo ja der Bus ankommt. Bei der Aktion nach dem Spiel gegen Leverkusen hat man sich auch dort gesammelt und ist dann gemeinsam los gezogen.

      Außerdem soll die Aktion nur 15-20 Minuten in Anspruch nehmen. Da ist die Begrüßung des Busses die naheliegendste Möglichkeit.

      0
    • Zwar ist Schäfer bereits in den USA, heißt aber nicht, dass man Ihn trotzdem verabschieden könnte ala Choreo, Video, Fangesänge usw.

      0
    • Dafür ist aber 13:45 zu früh. Die Fangesänge werden im Falle des Falles ja eh im Spiel angestimmt.

      0
  18. Hecking raus…. Also mit dem VfL vom Niederrhein aus der Euro League ;)

    18
  19. Moin moin, ich habe mir eben ein paar Videos mit Jonker Interviews usw. angeguckt. Dabei fand ich das Andries Jonker vom Typ her absolut der richtige Trainer sein kann. Er ist klar und direkt und hat Witz. Stellt sich den Fans und wirkt sehr akribisch. Außerdem spricht er fast wie die Niederländische Ente Alfred J. Kwak die früher immer im Kinderkanal lief. Also insgesamt sehr sympathisch.
    Letzte Woche in Leipzig war das ja alles Sahne. Ich saß auf der Gegentribüne da ich Bekannte habe die in Leipzig wohnen und Leipzig Anhänger sind. Aber ich muss sagen die Stimmung aus dem Wolfsburg-Block war ständig Lautstark präsent, starke Leistung. Ich denke das die Mannschaft allen voran durch Jonker die Fans wieder mitreißen kann. Aber es wird sehr schwer gegen Darmstadt, das ist Fakt. Die letzten Spiele der Darmstädter waren alles andere als Schlecht. Aber ein Sieg für uns ist immens wichtig. Ich gehe davon aus das es ein zähes Spiel wird. Daher heißt es die Geduld nicht verlieren. Das betrifft die Mannschaft und auch die Fans.
    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf Samstag und hoffentlich auf einen Sieg, denn werden auch die 4 Stunden Rückfahrt spaßiger als bei einer Niederlage.

    Was die Aufstellung angeht, würde ich so wenig ändern wie es geht. Never change a winning Team. Naja ist etwas Altbacken. Leider sind wir Mittlerweile sehr von Verletzungen geplagt was Jonker zum ändern zwingen wird. ich denke aber das Gerhardt bis Samstag wieder fit ist, wenn nicht wird Horn spielen. Bei Kuba ist es glaube ich auch die Form die ihn auf die Bank bringt. Für ihn könnte Träsch kommen.
    Meine Wunschaufstellung:

    ——————————————–Casteels (28)————————————————

    Träsch (15)————Gustavo (22)————–Knoche (31)—————Gerhardt (13)

    —————————-Bazoer (6)—————Guilavogui (23)——————————–
    ——————–Didavi (11)———-Arnold (27)———–Malli (10)————————-

    ———————————————Gomez (33)————————————————-

    Mein Ergebnis Tipp:
    VfL Wolfsburg – SV Darmstadt 98
    3 – 1
    Ich gehe noch einen Schritt weiter und tippe noch die Torschützen ;)
    1 – 0 Didavi
    2 – 0 Gomez
    2 – 1 Sirigu
    3 – 1 Gomez

    7
  20. Man kann übrigens so viele Trikots kaufen wie man will. Also liebe auswärtige sucht euch jemanden der euch versorgt!

    1
    • Exilniedersachse

      Ich wäre sehr dankbar, wenn mir ein Forumsmitglied, das zum Kauf berechtigt ist ein Trikot besorgt. Würde das Geld selbstverständlich sofort überweisen.

      1
    • Na dann bin ich gespannt… Müsste dann wohl 3 Trikots holen…

      Eines für mich, eines für meine Mutter und eines für meinen Bruder, habe aber nur 2 Dauerkarten.
      Schauen wir mal…

      Lupo, ab wann bist du am Stadion?

      0
    • eBay lässt grüßen…..
      Wenn man es schon limitiert, dann bitte auch bei der Kaufanzahl pro Person…

      17
    • Ich hoffe auch das man das Trikot nun nicht als OFC Mitglied für den ganzen OFC holen kann… Denn dann ist das Trikot sofort weg.

      Ich hoffe auch das dieses Trikot nicht auf ebay landet und wenn doch, dann hoffe ich das es zur Anzeige gebracht wird…

      Man hätte es pro Dauerkarte begrenzen können oder pro Person maximal 1 oder 2… Ich hoffe echt (Was ich aber nicht glaube), dass hier keiner Profitgier entwickelt…

      1
    • Ich finde es auch nicht gut das man mehrere kaufen kann das lockt natürlich auch Händler an. Wann ich heute da bin weiß ich noch nicht genau.

      1
    • Wenn man das auf dem Bild so sieht, muß man sich wohl ranhalten…
      https://twitter.com/vfl_wolfsburg/status/842672609569505280

      1
    • oha, die Trikots werden doch schnell weg sein

      1
    • Brauchst du denn noch ein Trikot, Exilniedersachse? Wenn ja, welche Größe?

      0
  21. Ich denke, wir werden noch mal eine erneute Steigerung sehen und gegen Darmstadt keine Probleme haben. Ich hoffe dabei, dass wir auch mal mit 2, 3 Toren unterschied gewinnen und nicht immer so knapp. Die neuen Trikots werden unsere Spieler beflügeln :top:

    2
  22. Bevor wir über hohe Siege sprechen, wäre mir überhaupt erstmal ein Sieg wichtig. Darmstadt ist sehr unangenehm. Die liegen uns n7cht. Ich wäre also schon mit einem knappen Erfolg zufrieden.

    Gomez darf gerne wieder treffen :vfl:

    23
  23. Gibt auch den Wölfe Club Rabatt. Also kostet das Teil 87 euro

    2
  24. habe soeben ein Interview mit Magath in der WAZ gelesen…recht interessant, was er über den Zwischenfall in Hoffenheim mit Diego erzählt.

    Er ist der Meinung, dass Diego kein mannschaftsdienlicher Spieler ist, sondern nur an sich selbt denkt.
    FM sagt zwar, er hätte Fähigkeiten, würde diese halt nur für sich einsetzen und nicht für dasTeam.
    Auch war für Magath wohl von Übernahme des Teams an klar, dass es mit Diego schwierig wird.

    Ansonsten gibt es in der Waz auch ein Intervew mit Jonker…viele der Aussagen kommen den Leuten, die am Dienstag beim Fantreffen dabei waren, bekannt vor.

    3
  25. Ich denke Jonker will erstmal eine Mannschaft sich einspielen lassen. ALso nach dem Motto: Never change a winning Team!

    Wenn Kuba & Gerhardt eingesetzt werden können, denke ich folgende Aufstellung:

    Casteels – Kuba, Knoche, Gustavo, Gerhardt – Bazoer, Guilavogui – Didavi, Arnold, Malli – Gomez

    Wenn beide ausfallen, würdei ch so spielen lassen:

    Casteels – Träsch, Knoche, Gustavo, Horn – Bazoer, Guilavogui – Didavi, Arnold, Malli – Gomez

    Bank:

    Grün – Seguin, Mayoral, Ntep, Vieirinha, Träsch/Möbius, Horn/Wolle

    1
  26. Die Spieltage 29-32 wurden terminiert:
    https://pbs.twimg.com/media/C7HMR6-XUAA2Pqj.jpg

    Gegen Ingolstadt (15.4.), in Berlin (22.4.) und in Frankfurt (6.5.) um 15:30 Uhr. Und gegen die Bayern am 29.4. um 18:30 Uhr.

    3
  27. Gomez steht im Kader der Nationalelf :vfl:

    8
  28. Also Grösse der Trikots bis maximal 2XL.
    Limitirrungsnummer ist im Oberen nackenbereich auf der Innenseite zu entnehmen
    und momentan ist es sehr ruhig im Shop, ehrlich!
    Stand 12.57h

    2
    • Auf Nachfrage sagte die Verkäuferin, dass schon viele Trikots verkauft seien. Ob das jetzt ein relativer Anteil oder ihre absolute Wahrnehmung war, weiß ich leider nicht. :-D

      Die Regale sind jedenfalls noch voll, es bestehen also weiterhin Chancen für den einen oder anderen. :-)

      2
    • Ja Regale sind noch gut gefüllt. Aber ist schon 2.Charge aus dem Lager. Grade ist es ruhig gewesen aber heute ist ja auch noch die Veranstaltung mit Petrov. Da werden sich einige eindecken. Ich würde nicht auf morgen spekulieren.

      2
  29. Jonker über die Bedingungen in Wolfsburg :

    „Man kann hier richtig gut arbeiten, man kann es mit Barcelona, Bayern und Arsenal vergleichen. Das, was wir hier haben, ist sogar besser“

    http://m.sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/vfl-wolfsburg/jonker-schwaermt-von-wolfsburg-bedingungen-besser-als-bei-barca-50886298.sportMobile.html

    10
  30. Koen Casteels wurde übrigens für die belgische Nationalmannschaft nominiert!

    23
    • Der Mann ist unsere Zukunft. Er muss m. M. n. gehalten werden! Daher hoffe ich auf eine gute Lösung mit Benaglio, der uns (als Backup) ebenfalls erhalten bleiben sollte.

      17
  31. Bin morgen auch mal wieder im Stadion. Kann ich am Allerpark parken oder ist dort eine Veranstaltung? Grüße aus Northeim

    1
    • Im Allerpark sollte das Parken morgen wieder normal möglich sein. Eigentlich ist der Parkplatz nur zum Schützenfest und an Messetagen nicht nutzbar. :-)

      0
  32. Lt. italienischen Medien, beobachtet der VfL wohl Duvan Zapata von Udinese Calcio. Er ist noch bis zum Sommer dort von Neapel ausgeliehen, soll aber keine Zukunft bei Neapel haben.
    Die Ablöse soll wohl mindestens 12 Mio€ betragen.

    Sein Spiel soll wohl lt. Sport.de Dynamik & Tempo ausmachen.

    Aktuell kommt Zapata auf 8 Tore & 2 Vorlagen in 29 Spielen.

    http://www.calciomercato.it/news/418385/calciomercato-napoli-zapata-piace-al-wolfsburg-ecco-quanto-vale-loperazione.html

    https://www.sport.de/news/ne2664825/konkurrenz-fuer-gomez-wolfsburg-lockt-zapata/

    2
    • Leider meinen die ital. Medien immer sehr viel und der VfL Wolfsburg ist ja fast immer schnell genannt bei denen.
      Sollte hier etwas dran sein könnte man sich in der Tat über einen kantigen, wuchtigen Stürmer freuen!!!
      Vorausgesetzt er kann in einer stärkeren Liga (der Bundesliga) auch ähnliches abrufen!

      Ein durchaus interessanter Spieler, der für 12 Mio ein echtes Schnäppchen wäre !!!

      0
  33. Ist morgen wirklich ausverkauft ?

    0
    • Also meine beiden Steher für die NK sind aktuell noch nicht weg… ;) :P

      Kann morgen leider nicht vor Ort sein!
      Den Geburtstag meiner Tochter stufe ich dann doch höher ein…
      Aber dem VfL viel Erfolg!

      Bin ein bissl traurig… Fan-Aktion und Jubiläumstrikots…
      Aber was will man tun, für mich ist der Weg dann doch zu weit, um mal gerade vorbei zu schneien…

      Allen Fans morgen viel Spaß und einen tollen Samstag, mit DREI Punkten für unseren VfL !!!

      2
    • Naja „Ausverkauft“ ist mittlerweile ein dehnbarer Begriff.
      Man bekommt noch einzelne Karten im Fanbereich und eben ein paar 44€ Tickets auf den Geraden. Da nicht deutlich mehr als 500 Darmstädter da sein werden sage ich Mal das real so 28.500+29.000 da sind und die Partie deshalb als ausverkauft gilt.
      Wie dem auch sei, ne Karte bekommt man sicher aber es wird sehr gut besucht sein.

      0
    • Wie?

      @ Ti Mo …

      Ein traditionsreicher Fussballclub wie der SV Darmstadt schafft es lediglich 500 Fans mitzubringen, oder hast du da vielleicht eine Null vergessen ??? Das wären ja Wolfsburger Verhältnisse :lach: :yeah: :weg:

      5
  34. NordhessenWolf

    Didavi fällt aus morgen

    1
  35. G.L. Itter ist morgen im Kader :like:

    7
    • Auf jeden Fall gut, habe nur Angst wegen Didavis Ausfall. Krankheitsbedingt hört sich ja erst ein mal nur nach Grippe oder so an.

      Ansonsten frage ich mich wer spielen wird für ihn. Wohl Ntep?

      4
    • Ich tippe eher auf Träsch und/oder Vieirinha auf der rechten Seite

      1
    • Oder Gerhardt und Horn spielen zusammen auf der linken Seite. Dazu würde auch die Nominierung von Itter passen.

      0
    • Coprolalia under Control

      Gerhardt ist doch auch nicht dabei morgen.

      2
    • Oh, stimmt. Aber ich rechne nicht unbedingt mit inversen Wingern. Auswärts wollte man sicherlich auch kontern und schnell abschließen. Morgen haben wir eine ganz andere Aufgabe vor der Brust.

      1
  36. Hey Leute.

    Ich hätte eine große Bitte.
    Ist hier im Forum zufällig noch einer der sich morgen früh um eines der Sondertrikots bemüht und wäre zudem bereit mir auch eines zu kaufen?
    Bezahlung erfolgt natürlich umgehend.

    Ich komme aus Lüneburg und habe Angst am Nachmittag keines mehr Online zu bekommen :(

    Grüße

    0
  37. Harzer-Woelfe-Fan

    Wollscheid im Kader :geil: :ironie2:

    0
  38. Ingolstadt heute mal wieder richtig stark – aber nach 89 Minuten in Dortmund sieht es wieder nach 0 Punkten aus. Ich bin ja froh drüber, weil mein VfL ein Konkurrent ist. Aber die tun mir schon ziemlich leid…

    5
    • Vor allen Dingen drängt sich bei mir der Eindruck auf, dass sie in die 2. Liga gepfiffen werden. Das ist doch nicht mehr normal, wie die benachteiligt werden.

      3