Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Konkurrenz / Frankfurt / Wolfsburg gegen Frankfurt: Dimata steht in der Startelf

Wolfsburg gegen Frankfurt: Dimata steht in der Startelf

Der VfL Wolfsburg muss im Spiel gegen Eintracht Frankfurt weiter auf seine verletzten Spieler Ignacio Camacho, John Anthony Brooks und Jakub „Kuba“ Blaszczykowski verzichten.

Blaszczykowski erlitt unter der Woche einen Rückschlag. Sein ledierter Rücken hat sich laut Trainer Martin Schmidt wieder gemeldet.

Auch Riechedly Bazoer, Daniel Didavi (Knie) und Josip Brekalo (Zehenverletztung) waren zuletzt angeschlagen. Doch für Didavi und Brekalo besteht Hoffnung. Beide Spieler konnten Ende der Woche wieder mittrainieren und dürften Schmidt heute zur Verfügung stehen.

Die Startaufstellung

 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Matchday-Artikel.