Dienstag , Dezember 6 2022
Home / News / 1:3 gegen Lille: Wolfsburg fliegt aus der Champions League
Champions-League-Abend in Wolfsburg. Foto: Wolfsblog

1:3 gegen Lille: Wolfsburg fliegt aus der Champions League

Der VfL Wolfsburg hat den Kampf um den Einzug ins Achtelfinale verloren: Die Wölfe unterlagen am Abend dem OSC Lille mit 1:3 und müssen sich jetzt mit der Bundesliga begnügen.

Es war ein Alles-oder-Nichts-Spiel, das die Wölfe gegen den OCS Lille unbedingt gewinnen mussten, um auch im nächsten weiter auf der europäischen Bühne dabei sein zu können. Ein Sieg hätte das Achtelfinale in der Champions League bedeuten. Doch der Druck war zu groß. Wolfsburg konnte nicht die von Trainer Kohfeldt geforderter Power und Energie aufbringen. Torchancen waren Mangelware. Dem OSC Lille genügte eine druchschnittliche Leistung, um in verdient in die nächste Runde einzuziehen.

Aufstellung

Florian Kohfeldt hatte die Abwehr umgebaut. John Anthony Brooks musste auf der Bank Platz nehmen. Dafür spielte Neuzugang Sebastiaan Bornauw. Im Mittelfeld durfte sich Yannick Gerhardt über einen Startelfeinsatz freuen. Auch Ridle Baku musste seinen Startelfplatz abgeben. Dafür war Lukas Waldschmidt ebenfalls in der Startelf neu dabei.

Startelf: Casteels – Bornauw, Guilavogui, Lacroix, Mbabu, Arnold, Vranckx, Otavio, Waldschmidt, Weghorst, Gerhardt

Ersatzbank: Pervan, van de Ven, Steffen, Roussillon, Philipp, Baku, F. Nmecha, Brooks, Lukebakio, Ginczek

378 Kommentare

  1. Aufstellung:
    Casteels – Bornauw, Guilavogui, Lacroix – Mbabu, Arnold, Vranckx, Otavio – Waldschmidt, Weghorst, Gerhardt

    1
    • Bank:
      Pervan, van de Ven, Steffen, Roussillon, Philipp, Baku, F. Nmecha, Brooks, Lukebakio, Ginczek

      0
    • Mensch das klingt ja nach einem richtigen Offensivfeuerwerk… :ironie2:

      Wieso Gerhardt in offensiver Position obwohl wir hier heute auf Sieg spielen müssen? Dazu weiter eine 3er Kette mit Guilavogui hinten drin.

      8
    • Ich hoffe darauf, dass wir mit drei zentralen Spielen.
      Also entweder Gerhardt als 10er und Waldschmidt mit vorne bei 3er Kette.
      Oder Guilavogui auf der 6 und Arnold und Vranckx davor.
      Kann mir vorstellen, dass es auch eine Raute werden könnte.
      Vielleicht sogar in einer 3er Kette… mal sehen.

      3
    • @El_Zurdo FloKo hat gestern in der PK gesagt, dass man langfristig auf Guilavogi in zentraler Verteidigung in einer 3er Kette setzen will. Musste auch schlucken, aber er hat es sehr deutlich und ohne drum herum so gesagt. Das werden wir jetzt jede Woche so sehen (müssen)

      0
    • Kann ja auch sein dass:

      ——Casteels———
      Mbabu-Lacroix-Bornauw-Otavio
      ———Guilavogui——-
      ——Vranckx-Arnold——
      —-Gerhardt——Waldschmidt—
      ——-Wooooouuut——

      2
    • Weiß man alles nicht, denke aber das es die klassische 3er Kettenformation sein wird die wir jetzt schon Wochen spielen.

      Kann diese Aufstellung nahezu nicht nachvollziehen. So gesehen spielen wir im Entscheidungsspiel mit 2 Offensivspielern (Weghorst, Waldschmidt). Der Rest ist eher defensiv orientiert. Warum macht man sowas? Wir haben hier heute nichts zu verlieren. Alles andere als ein Sieg hilft eh nicht.

      6
    • FloKo will ja aber auch keine Ketten sondern möglichst viele Ebenen haben. Das ist wahrscheinlich ein dynamisches Konstrukt das geändert werden kann, ohne direkt ein Wechsel vornehmen zu müssen. Dass müssen die 10 aber auch richtig verinnerlichen und umsetzen können.

      2
  2. Uff Brooks raus finde ich kritisch. Die defensive Stabilität wäre sicher wichtig heute… Brooks und Lacroix kennen die Abläufe besser als Bornauw. Aber warten wir ab.

    4
  3. Mit der Aufstellung hat Lill höchstwahrscheinlich nicht gerechnet und viele andere auch nicht. :vfl:
    Trotzdem Vollgas heute :knie:

    3
    • Wenn man sich die Offensive von Lille mit Yilmaz, Ikone, David und Renato Sanches ansieht und diese dann mit unserer vergleicht kann man echt weinen. Da liegen so viele Welten dazwischen.

      2
    • Dodi kommt dann wenn wir noch mal einen Push brauchen und die Lille Verteidigung müde ist…
      Wenn es bis dahin nicht durch Platzverweise oder schlechtem Spielverlauf zu spät ist.

      2
    • Mit dieser Aufstellung hat nicht Mal Kohfeld gerechnet… Wie kann man nur so stur sein?? :yoda:

      3
    • Lille sollte man mit der offensive nicht unterschätzen, erst mal etwas Stabilität schaffen und dann macht die Bank den Rest.

      3
    • Na klar sollte man die nicht unterschätzen aber was wollen wir hier heute verlieren? Wenn wir jetzt versuchen stabil zu stehen und dann dennoch 2:0 hinten liegen werden wir erst Recht nicht mehr zurück kommen. Wieso also nicht Druck von Anfang an?

      3
    • Vielleicht erwartet er auch einfach, dass Lille gleich am Anfang alles klar machen will, sprich extremes Pressing usw

      1
  4. Wer Abstiegskampf wollte, kriegt Abstiegskampf. Ob wir einen Torschuss auf die Reihe bekommen? Erinnert mich ans Hinspiel

    4
  5. Auf geht's, Jungs! Reißt euch zusammen. Das muss heute einfach klappen. Ich drücke die Daumen und bin guten Mutes :)

    2
  6. In so einem Spiel so ein Experiment mit Waldschmidt und ohne Brooks einzugehen? Naja, kann man machen. Ich bin gespannt, ob es funktioniert und mit welcher Formation er spielen wird. Lässt er die Dreierkette so mit Guilavogui, dann sehe ich Schwarz.

    0
  7. Dodi draußen zu lassen, hätte ich auch so gemacht. Er kann uns einen wichtigen Push bei seiner Einwechslung in der 2. HZ geben. Vorher muss gearbeitet werden. Deshalb hätte ich mir auch Renato Steffen gewünscht. Was ist eigentlich mit ihm? Warum spielt er nicht mehr? Er ist doch der perfekte Kämpfer mit der richtigen Einstellung.

    Otavio und Mbabu auf dem Feld begrüße ich auch. Hoffenltich in einer 4er Abwehrkette, ansonsten wirkten sie zuletzt ein wenig planlos.

    Waldschmidt? Das ist natürlich ein großes Experiment. Der hat uns ja zuletzt gar nichts gebracht. Warum er sich verdient hat zu spielen, sehe ich nicht.

    Am Ende hat es Kohfeldt zu verantworten. Wir sind ja nur beobachter. Ich bin gespannt.

    4
  8. Mit zwei Offensiven. Es werden immer mehr.

    Wie wäre es mit Josh als Mittelstürmer?

    Lächerlich.

    13
  9. Was sind denn eure Tipps für heute Abend? Da ja eine Umfrage leider nicht möglich ist, kann ja mal wieder einen Tipp abgeben!

    Mein Tipp: 1:0 (Wout 63 Minute)

    :top:

    3
    • Anhand der Aufstellung bin ich aktuell bei einem 0:3 und erwarte maximal 2 Schüsse aufs Tor von uns.

      6
    • Oder liegen nach 15 Minuten schon 0:2 durch Yilmaz und David hinten!

      0
    • Sehe es wie Saacha. Rechne leider mit einer Niederlage.

      So sympathisch mir Floko in den PKs aufgefallen ist, aber sein "optimistisches Geplapper" geht mir in Anbetracht der zuletzt gezeigten Leistungen mittlerweile schon fast so auf den Sack wie zu seinen Bremer Zeiten.*sorry*

      7
    • Yup, da war Yilmaz scho!

      0
  10. Das sieht nach seeeehr kontrollierter Offensive aus. Hinten irgendwie dicht und vorne auf den lieben Gott hoffen.

    1
    • Ich habe das alles schon durch, Kohfeldt knüpft an alte Bremer Zeiten an. Natürlich war Wolfsburg nicht chancenlos, darum geht es aber nicht. Auch Werder war in einigen Spielen nicht komplett die unterlegene Mannschaft, doch im Endeffekt hat FloKo den Abstieg eingetütet. Ich hoffe, der VfL Wolfsburg tappt nicht in die gleiche Falle. Herr Kohfeldt hatte heute bestimmt schon im Bus ein "komisches Gefühl" …

      0
  11. Man muss ja so ehrlich sein, dass man zuletzt in den Spielen mit drei nominellen Stürmern (Nmecha, Weghorst, Lukebakio) auch kein Offensivfeuerwerk abgebrannt hat.

    Wenn man also heute erstmal auf Stabilität setzt und im Mittelfeld mit Arnold, Vrankx, Guilavogui und Gerhard Sicherheit reinbringen möchte, ist das ja gegen Lille auch gar nicht so verkehrt.

    Ich befürchte aber auch, dass da spielerisch nicht viel nach vorne gehen wird und nach einem Rückstand wieder die komplette Taktik über den Haufen geworfen werden muss.

    Aber mal abwarten. Schlimmer als zuletzt kann es ja kaum werden.
    (Ich hoffe damit behalte ich Recht)

    1
  12. Bei DAZN haben die echt wenig Plan. Lille reicht ein Unentschieden um weiter CL zu spielen. Da kommt es auf keinerlei "Umstände" an,

    0
  13. Vielleicht spielen wir ja die Magath-Gedächnis-Raute vor einer Viererkette mit Arnold auf der Zehn. :klatsch:

    2
  14. Sorry aber nach dem mainz spiel erwarte ich heute nix vom VFL.

    8
  15. 6000 Zuschauer. Das ist erbärmlich!

    12
  16. Guilavogui spielt als 6er vor der 4er Abwehr, seht ihr das auch so?

    0
    • Sieht eher nach ner 4er Kette aus. Wobei Guilavogui für mich irgendwie auch ne komische Positionierung hat. So ein richtiger 6er ist das auch nicht.

      1
  17. Sehr ihr da eine dreier oder vierer Kette?

    0
  18. Zumindest gehen sie wach und aggressiv zu Werke.

    0
  19. Das Problem ist wenn es schiefgeht, egal aus, welchen Gründen, macht sich Krohfeld mit der 3er Kette automatisch ein Fass auf, womit die Niederlage erklärt werden wird.

    Aber gut er ist der Chef, dann muss, die, Mannschaft halt zeigen das sie Ideen umsetzen kann, sofern die individuelle, Qualität das zu lässt

    0
  20. Bei Ballbesitz 3er Kette sonst 4er..

    Die Körpersprache ist auf jeden Fall eine andere. Wirken sehr gallig.

    2
  21. Ganz toll, wieder mal ein absolut grauenhafter Eckball von Arnold der seit Monaten nur scheisse spielt, das war’s

    14
  22. Exilniedersachse

    Alter, nach einer eigenen Ecke…. Unglaublich

    4
  23. Wird denen in der spiel Vorbereitung nicht gesagt, dass der schwarze 9ner schnell ist

    Und die allgemein Konzern können?

    8
  24. Standard für uns…und 0:1…unfassbar

    4
  25. Ok, das wars dann wohl schon… Das ging zu einfach.

    4
  26. Jeden Spieltag neue Formationen usw. Vranckx auf dem Flügel usw.

    Sorry, aber schmeißt diesen Typen gleich wieder raus. Er kann nichts. Und ich weiß, dass dies viele nicht hören wollen.

    18
    • Leider die Wahrheit, aktuell dürfte uns aber fast kein anderer Trainer helfen

      4
    • Mal schauen wie sich das bis zum Winter entwickelt. Die Kritik an ihm wird steigen.

      Nicht ausgeschlossen das dann auch schnell wieder Schluss ist. Jedoch dürfte es dann auch für Schmadtke vorbei sein wenn er jetzt wieder ins Klo gegriffen hat.

      4
    • Wahr. Was für eine seltsame Aufstellung. Keine Stabilität. Immer hacken und wechseln. Und die heutige Aufstellung macht überhaupt keinen Sinn. Leider denke ich, dass Sie Recht haben können.

      1
    • Mein das ear vorher klar das es so kommen wird.

      Aber bei dem Kader fallen mir wenige ein die wirklich dauerhaft erfolgreich sind.

      Und nein man kann ne mit letztem jahr vergleichen auch wenn die stammelf geblieben ist

      1
  27. Ach ja, wie immer.

    Die Ecke zuvor war auch wieder grandios ungefährlich. :topp:

    3
  28. Ich glaube, Kohfeldt hat es in Flaschen abgefüllt. Was für eine seltsame Aufstellung. Das ist schlecht.

    2
  29. Arnold spielt die Ecke genau in die Arme des Torhüters, der blitzschnell einen Konter einleiten kann und unsere lahmen Enten kommen nicht hinterher. Puh….

    10
    • Haben mit Abstand die schlechtesten Standards in allen Profiligen nicht 1 mal wurde es nach einer Ecke oder einem Freistoß gefährlich

      1
  30. Diese !§$% und verkorkste 3er Kette – und was macht denn immer Joshua in der Verteidigung? Wieso kann unser Trainer dieses missglückte Experiment nicht ein für allemal beenden?

    6
  31. Das ist verdammt bescheiden…
    CL abhaken bzw. das internationale Geschäft!

    Bis zur Winterpause durchwurschteln und dann neu aufstellen!

    6
  32. Die 3er Kette ist auch bei einer 4er Kette schuld (!)

    4
  33. Mahatma hat recht. Wie soll sich eine Mannschaft einspielen, wenn in jeder Partie so viel gewechselt wird. Mal in der Position, mal im Personal. Ich erinnere mich noch an Steffen als 10er zum Beispiel. Guilavogui mal in einer 3er Kette mal als 6er in der Viererkette. Mal zwei Stürmer, mal einen Stürmer und zwei Außen… Ich komme da selbst kaum noch mit. Sowas führt nicht gerade zu vertrauen Abläufen.

    6
  34. Seine Zeit ist schon seit 2 Jahren abgelaufen

    3
  35. Unsere Spielweise ist genau so wie man es bei der Aufstellung erwarten konnte. Wahnsinn wie gemächlich und ohne Tempo das dort abläuft.

    4
    • Kohfeldt tut aber auch alles um in die Kritik zu geraten.

      7
    • Wahrscheinlich muss man sich eingestehen das er halt wirklich nicht besser ist als die Bremer meinten.
      Aktuell wirkt er wirkt er eher wie ein Blender der zwar rhetorisch gut ist aber eben taktisch nichts drauf hat.

      5
  36. Boah diese Ballverluste in der eigenen Hälfte! Wir kriegen den Ball nicht zur Ruhe, es wird nur rausgehauen

    0
  37. Was macht der Guilavogui da schon wieder? Direkter Pass zum Gegner. Spieleröffnung kann er einfach nicht.

    3
  38. Kohfeldt versucht in einem so wichtigen Match neue Experimente. Ich verstehe es einfach nicht. Diese Aufstellung macht keinen Sinn und alles ist neu für die Mannschaft in einem so entscheidenden Spiel. Mann oh Mann :klatsch2:

    3
  39. Auch unsere limitierten Angriffe über die rechte Seite! Es geht nur über Mbabu und dieser spielt sich mit Vrancx dort fest und Lille lacht sich schlapp!

    4
  40. Unser Problem ist nicht die Kette hinten

    Das problem ist, dass wir ab der Mittellinie nach vorne kein Fußball spielen

    Einer läuft mit Ball, alle stehen, dann is der Ball weg

    6
    • Sowas nennt man Automatismen, die halt verloren gehen, wenn du alle Positionen ständig umsortierst und das hat auch mit dieser eingeführten 3er-Kette zu tun.

      7
  41. Mahatma hat absolut recht.
    Kohfeld kann nur gute Reden.
    Spätestens zum Start der Rückrund brennt der Baum.

    Schmatke hätte vor 1 Jahr schon ersetzt werden müssen, bei Ihm ist es wie bei jeder anderen Station

    9
  42. Ich finde, Kohfeldt ist für diese Kälte viel zu leicht angezogen ;)

    4
  43. Wir spielen schon 4 2 3 1, so wie die Mannschaft gewohnt ist. Aber warum Vranckx und Gerhard als RA bzw. LA bleibt für mich ein Rätsel

    2
  44. Einer in der NK schaut einfach nen anderes spiel auf deinem Handy ;)

    :weg:

    Man kann ihm nicht mal böse sein

    0
  45. Nach 15 Minuten weiß man schon, wie das Spiel abläuft, langweilig
    Der VfL hat sich mal wieder geschafft

    5
  46. Kopfbälle kann Weghorst einfach nicht. Schade. Direkt auf den Torhüter

    2
  47. Unser Offensiv Spiel ist viel zu einfach und eindimensional:

    Ball zu Mbabu -> Lauf/Pass bis zur Grundlinie -> versuchte Flanke auf Weghorst

    Und wenn Weghorst nicht im Strafraum ist, wird um den 16er gespielt, bis Weghorst da ist oder Ball verloren geht

    4
  48. Vrankcx wieder der einzige der läuft und Körper Sprache hat

    4
  49. Arbeitszeugnis für die ersten 30 Minuten:
    Der VfL war stets bemüht…
    Es ist traurig mitanzusehen, dass die Mannschaft nicht in der Lage ist, mal spielerisch eine eigene Torchance zu kreieren.

    Vielleicht wird Weghorst bei einem Standard nochmal glücklich angeschossen und der Ball kullert rein, aber ansonsten weiß ich nicht, wie da heute ein Tor geschossen werden soll…

    2
  50. Wenn wir heute verlieren, liegt leider alles auf Kohfeldt. Keine Fragen wirklich, es ist schwer zu verstehen, was er mit diesen Aufstellungen denkt

    3
  51. Wieder ein toller Pass von Guiliavogui in die Mitte rein! :top:

    5
  52. Schmeißt Guilavogui raus! Der Typ ist eine Katastrophe.

    5
  53. Oh Gott. Der Guilavogui wieder. Der Fehlpass des Todes. Guilavogui wird Kohfeldts Untergang sein.

    6
  54. Man man guilavogui ist einfach so limitiert. Außer Ball klauen kann der nix

    5
  55. Wir haben wohl bisher 20 Millionen € eingenommen. Da sollte es doch im Winter möglich sein, eine entsprechende Verstärkung zu holen :grübel:

    1
  56. Das ärgerliche ist das man mit schnellen Spiel durch die Mitte man die unbeweglichkeit der IV von Lillie in Probleme bringen könnte. Flanken können die aufgrund ihrer Erfahrung mit guten stellungsspiel Weg verteidigen.

    Aber dadurch das wir anstatt eines weiteren offensiven Joshua aufstellen berauben wir uns um Optionen

    Eines Tages werde ich es noch erleben das Baku mal im zentralen mittelfeld heran darf und seine Sache gut machtv

    Und jeder wird sich fragen… Warum nicht eher?

    2
  57. Haaaaand oder?

    1
  58. Arnold mal wieder der schlechteste auf dem Platz heute, selbst Guilavogui glänzt dagegen

    2
  59. Gibt es kein VAR?

    0
  60. Also wenn Hummels Hand war dann ist das doch ein 100 prozentiger Elfer. Lächerlich

    3
  61. Solange man nicht zwayer heißt interessieren solche Dinge wohl ne

    Das muss der sich aufm Monitor anschauen

    0
  62. Leute jetzt seid ihr aber parteiisch.
    Das war nie und nimmer Hand. Ganz klar die Schulter.

    7
  63. Bei allem Frust, wenn wir ausscheiden dann ist es mehr als gerecht. Das ist CL unwürdig und fast schon peinlich was wir abliefern.

    14
  64. Apropos Waldschmidt. Spielt der eigentlich mit?

    3
    • hatte immerhin den besten Abschluss von uns :D Da hätte ich einige Kandidaten bei denen ich mir diese Frage eher stelle.

      0
  65. Ich bin wieder und noch immer vollkommen schockiert !
    Die Verunsicherung ist quasi greifbar. Das ist unglaublich, was da alles im argen ist.
    Es ist ohne Worte …(!)

    10
  66. Alter das gibt es doch gar nicht. Wie viele Chancen will Wout noch liegen lassen?

    2
  67. Dass keiner der Spieler gut spielt, ist die Schuld des Trainers. Gib den Spielern hier nicht die Schuld

    4
  68. Wechselt den Ginczek ein

    Einfach mal machen in der HZ

    2
  69. Wir drücken schon mehr. Aber immer über rechte Seite und Flanken. Vielleicht klappt es noch mit dem Tor vor dem Pause.

    2
  70. In der zweiten Hälfte kann es eigentlich nur noch Attacke heißen.

    Das ist aktuell so dermaßen ungefährlich.

    4
  71. Weghorst popelt in der Nase des Gegners ;)

    1
  72. Gerhard hat auch absolut nichts mehr in der Startelf zu suchen.
    Der ist einfach nur schlecht.

    15
  73. Und in Salzburg läuft es bisher genau so wie wir es bräuchten, Unentschieden für Platz 1 !

    1
    • Nur noch 2 Tore :) Das ist machbar…. ;)

      0
    • es wäre ein absoluter Skandal wenn wir mit diesem Fußball uns irgendwie Platz 1 ermogeln. Eine Frechheit und Schande für alle anderen Gruppensieger. :schweigen:

      4
    • Zum Glück ist der Spuk bald vorbei und ich kann DAZN wieder kündigen. Geld zum Fenster rausgeworfen für 0 Arbeit, 0 Fußball und 0 Leidenschaft. Danke!

      9
  74. Ti Mo: Du bist im Stadion, ja?

    0
  75. Wieso werden da durchgehend Halbfeldflanken von uns reingepölt… so werden wir leider kein Tor schießen

    2
  76. Leider haben wir überhaupt keine Tiefe im Spiel. Ständig ungefährliche Flanken aus dem Halbfeld.

    3
  77. Tja, es läuft wie erwartet mit dieser Aufstellung.

    Wenn man nur mit zwei Offensiven spielt plus defensiven Leuten im offensiven Mittelfeld.

    Und wer Gerhardt bringt, bekommt ihn eben. Auch wenn vier andere auch mies sind.

    Ich verstehe nicht, warum wir nicht schon längst gewechselt haben. Ob wir 0:10 verlieren oder 0:1 – es ist egal. Daher war auch der Satz mit Vorsicht zu spüren falsch.

    7
    • Ich bin bei dir.

      Gerhart ist absolut nicht mehr tragbar, Arnold braucht zwingend mal eine Pause.

      Da ist kein Konzept und Spielidee vorhanden.

      Die Verunsicherung ist so offensichtlich.
      Was ich auch mehr als bedenklich finde ist, das wir so unfassbar schlecht bei Standarts sind

      1
    • Ja, die Aufstellung ist für das heutige Spiel viel zu defensiv. Kohfeldt verhält sich eher wie seine letzten Jahre bei Werder als seine anfänglich erfolgreiche Zeit mit Angriffsfußball. Leider denke ich, dass er jetzt den van Bommel-Weg einschlägt.

      2
  78. Mann ist das tragisch. Leider muss ich jetzt endlich anfangen, es zu sagen. Kohfeldt raus.

    8
    • Bin echt begeistert, dass ich sowas jetzt erst jetzt lese…

      0
    • Alter Leute, jetzt macht hier bitte nicht so ein Fass auf.
      Da kann man nur die Hände über den Kopf schlagen. Man muss die Mannschaft in Verantwortung nehmen und nicht den nächsten Sündenbock suchen.

      3
  79. Mal ganz abgesehen vom Spielstand, der Gelinde gesagt k***e ist, aber Aster Vrankcx macht einfach Spaß!
    Was der am Ball kann, dazu seine Einsatzbereitschaft und das mit 18 Jahren ist unglaublich! Das kann man nicht oft genug betonen wie ich finde.

    P. S. Unsere Passgenauigkeit in den ersten 35 Minuten haben uns bisher das Genick gebrochen… Zum Ende sah es etwas besser aus, aber da muss mehr kommen. :yoda:

    9
  80. Gerhardt muss raus und Dodi rein. Jetzt ist es fast egal. Wie sollen wir hier sonst zwei Tore schießen?
    Erschreckend, was aus dieser ehemals so intensiv auftretenden Mannschaft geworden ist.

    6
  81. Also das der Sky Kommentator Josh und Rouss verwechselt ist schon etwas peinlich, aber wen juckt das denn, wenn es um den VfL Wolfsburg geht :D

    3
  82. In jedem Spiel gibt es zwischen einem und drei Spielern, die neben sich stehen. Heute ist Gerhardt grausig. Waldschmidts Aktionen haben übrigens Hand und Fuß, nur verhungert der am Flügel – das ist genau nicht seine Position! Was ist das überhaupt für eine Ordnung? Guilavogui taucht teilweise auf der Zehn auf, um dann Arnold über drei Meter in die Beine zu spielen. Gerhardt und Waldschmidt behindern sich links gegenseitig. Waldschmidt eh völlig verschenkt an der Linie. Puuh, das ergibt alles für mich echt wenig Sinn. Ich würde jetzt Philipp für Gerhardt bringen und ihn zentral spielen lassen.

    5
  83. Zu Kohfeldt: Er spricht seit Wochen von

    Mut
    Energie
    Wille
    Offensive

    Und was macht er?

    Drei Offensive gegen Mainz ohne offensiven Wechsel bis zur 70.
    Heute zwei Offensive.

    Mut? Er will vorsichtig starten.

    Energie? Wo?

    Kohfeldt labert nur, bringt aber null Fakten. Wieder eine tote erste Halbzeit. Wechsel längst überfällig. Worauf wartet er?

    Ohne Worte dieser Trainer. Gehört zu den Top 5 – von unten.

    17
    • Wie gesagt er tut sich gerade keinen Gefallen und katapultiert sich mit seinen Aussagen und Aufstellungen ins Aus. Ich glaube er ist nicht mehr lange hier.

      0
    • So sieht’s aus lieber Mahatma, aber die Grün weißen Brillen Träger wollen das nicht war haben. Bin bis heute ratlos wie Schäfer u JS auf diese Idee gekommen sind so ein Trainer der nix gerissen hat bei uns zu installieren. Bis jetzt nur Sprüche kloppen Jacke ausziehen Jacke einziehen.

      3
    • Nordsachsen Wolf

      Mahatma, du sprichst mir aus dem Herzen!!!

      0
  84. Ob er sich traut, Guilavogui auszuwechseln? Guilavogui würde passen, wenn wir 1:0 führen würden und noch 15 Minuten überstehen müssten. Aber doch nicht bei dieser Spielsituation.

    5
  85. Noch 45 min, dann sind wir erlöst.
    Wer hätte nach der Auslosung gedacht das wir letzter werden?

    5
    • Ich hatte es zumindest nicht ausgeschlossen weil die Gruppe so ausgeglichen war. Das wir aber so schlecht spielen hätte ich nicht erwartet.

      Bin daher immer noch wehmütig das es nicht eine Top Gruppe geworden ist sondern eher eine bessere EL-Gruppe.
      Wir hätten zwar in allen 6 Spielen auf den Sack bekommen und wären ebenso ausgeschieden aber es hätte richtige Highlight Spiele gegeben.

      6
  86. Ohne Mumm, ohne Herz….wenn es nur 1 Spiel wäre, aber es ist zu oft so.
    Meine Theorie dazu ist, dass es der Region im wahrsten Sinne zu gut geht (zum Glück). Dank VW geht es den Leuten größtenteils so gut, dass man Fußball als "Religion" des Lebens nicht zwingend braucht. Das will keiner hören, aber es färbt auch auf den Verein ab…genauso spielen die jedenfalls, es gibt ja keinen Druck aus der Gesellschaft hier, allen geht's auch ohne Fußball super, wozu an's Limit gehen.
    Würde natürlich keiner im Ansatz sagen, aber im Unterbewusst scheint das so verankert. Wrt hier herkommt erfährt als Spieler nunmal nicht DIE fußballberrückte stadt

    14
    • Ja da hast du recht. Medial passiert auch nicht viel, selbst in den Relegationsjahren war es doch relativ ruhig. Man nimmt es halt so hin. Dann geht es Samstag halt nicht ins Stadion sondern shoppen.

      2
    • Das Problem dazu ist noch, dass man die wenigen Pflänzchen dann noch mutwillig kaputtmacht. Ja, das Wappen war eine so eine Sache, die Identifikation schafft. Ein Club definiert sich in erster Linie durch Standort, Namen und Wappen. Das verschleudert man nicht einfach so.

      0
  87. Was will man sagen?
    Stecken nach wie vor in dem Zustand fest, in welchem die Glasner-Philosophie nicht mehr Existent und keine neue Philosophie erkennbar ist. Ich gehe ganz stark von einem verdienten 0:2 heute aus. Das wird nix mehr. Ein wieder erreichen der CL bliebe somit das einzige Saisonziel, welches noch erreichbar wäre. Daran glauben tue ich nicht.

    Wenn jetzt nicht so langsam all-in gegangen wird, dann weiß sich auch nicht mehr. Guilavogui und Gerhardt müssen raus.

    11
  88. Guilavogui und Gerhardt müssen runter. Bitte Dodi und meinetwegen Ginzeck mangels Alternativen. Bitte tu es einfach.

    6
  89. Unser größtes Problem ist weder die Abwehr noch der Sturm sondern das Mittelfeld, Vranckx gibt Gas ist aber einfach noch zu unerfahren, Arnold der „Stratege“ spielt nur Fehlpässe und verliert Zweikämpfe, von den Standards muss man gar nicht anfangen und Guilavogui kann sowieso keinen graden Ball spielen

    4
  90. Wechsel in der Halbzeit!

    Lukebakio kommt für Gerhardt

    0
  91. Frontzeck muss es etzt richten :santa1:

    0
    • Frontzeck, beierlortzer, korkut….. Paar Legenden gibt's noch in der buli

      Eigenich nur eine Frage der Zeit bis die auch von der Premiere League angeworben werden

      Everton, Arsenal, Aston Villa lauern schon

      2
  92. Dodi auf Rechtsaußen, Waldschmidt auf der 10 und Vranckx auf Linksaußen.

    0
  93. Man muss fairerweise sagen das wir nur eine Chance zugelassen haben

    Es ist nicht so das wir ein hühnerhaufen sind

    Aber bis auf Wout haben wir schlicht keinen goalgetter

    Und aus dem zentralen mittelfeld kommt auch ne so viel

    0
    • Naja Lille lässt das aber auch einfach zu.
      Die wollen jetzt nur noch kontern und warten auf Fehler.
      Irgendwie wirkt das ganze eher wie ein lauer Sommerkick.

      Kein Feuer….

      5
  94. Gegner spielt jetzt auf Zeit. Wir müssen Tempo machen.

    1
    • Wie kann man nur so unfassbar schlecht sein. Der peinlichste Auftritt einer deutschen Mannschaft in der CL-Gruppenphase.

      1
  95. Waldschmidt erinnert mich irgendwie an Andre Schürrle.

    Salzburg 1-0

    3
  96. Das wird nichts mehr. Die kriegen nichts gebacken. Alle schauen zu nur zu und lassen den Gegner gewähren.

    2
  97. Lille kann sich da mit aller Seelenruhe durch kombinieren.
    Es ist einfach nur erbärmlich, Guilavogui ist nur Statist heute

    2
  98. Tempo, Torschüsse, Spielzüge…

    Die Liste ist so lang was ich gerne mal wieder vom VfL sehen würde.

    2
    • Gefahr nach Standarts

      3
    • Das auch. Wobei die DAZN Kommentatoren ja die ganze Zeit von gefährlichen Standards reden. Woher auch immer sie diese Meinung nehmen. Offensichtlich nur weil vorhin mal 1-2 an den Mann gekommen sind und der von Weghorst aufs Tor ging.

      Unsere Standards sind so dermaßen ungefährlich das man eigentlich Zeit sparen könnte und direkt der Torwart nen Abstoß ausführt.

      2
  99. War glaube ich gar keine Ecke. Mbabu da noch mit dem Fuß dran

    0
  100. Ja, wie ich vermutet habe, funktioniert das auch nicht. Kohfeldt scheint eine falsche Vorstellung davon zu haben, was funktionieren könnte, er hat es heute wieder falsch verstanden.

    2
  101. Ich würde jetzt Steffen bringen und dafür Guilavogui rausnehmen

    1
    • Würde ich genauso machen. Im defensiven Mittelfeld dann Vranckx neben Arnold und Steffen auf Außen. Für Waldschmidt könnte man nochmal Philipp testen.

      4
  102. Vielleicht Baku als RA probieren und dafür Guilavogi raus nehmen.

    0
  103. Von allen Mannschaftsteilen viel zu wenig. Null Ideen nach vorne, lange Bälle und Flanken aus dem Halbfeld. Zudem heftige Abspielfehler. Hier will kein Spieler ins Achtelfinale. Das ist aus Fansicht ziemlich enttäuschend.

    1
    • Ist jetzt aber auch nicht wirklich überraschend.
      War so zu erwarten.

      Die Wechsel kann ich jetzt nicht unbedingt nachvollziehen

      1
  104. Die kriegen da vorne aber auch nichts hin.

    0
  105. Roussillon und Baku kommen für Otavio und Mbabu

    0
  106. Cool. Zwei neue Außenverteidiger ;)

    1
  107. Standardwechsel. Das ist Slapstick.

    Mich wundert nicht, warum Bremen abgestiegen ist.

    5
    • Hört doch mal auf zu hetzen, wir haben alle kapiert, dass du FloKo nicht als Trainer haben willst, aber musst du wirklich in jedem post genau dieses thematisieren. Oder meinst du ernsthaft, dass Schmadtke und Co sich von dir beeinflussen lassen????

      3
  108. Roussillon für Otavio
    Baku für Mbabu

    Dadurch wird es maximal minimal offensiver. Für mich wieder die völlig falschen Wechsel.

    6
    • Was soll denn dadurch offensiver werden?

      Das sind einfach positionsgetreue Wechsel.

      1
    • Finde ich nicht. Otavio und Mbabu sind minimal offensiver als Baku und Roussillon oder gleich. Aber offensiver finde ich das nicht.

      0
    • Baku hat in meinen Augen minimal mehr Offensivqualität als Mbabu. Aber definitiv kein Wechsel den man in der Situation bringen sollte.

      6
  109. Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, dass wir hier theoretisch ne CL Gruppe gewinnen könnten und so spielen. Das erinnert an schlimmste Zeiten, wie wir hier spielen. Bisher 1:1 die Saison 2015/2016, nur, dass man da in der CL um Welten besser aufgetreten ist.

    7
  110. Mann Mann Mann das ist einfach nur traurig

    2
  111. Arnold schießt Standards wie ein F Jugendspieler

    3
  112. Was ist nur mit Arnold los? Seine Standards sind grausam in letzter Zeit.

    5
  113. Niemand sprintet nach vorne….

    Leichtes joggen, wenn man es wohlwollend formulieren möchte

    4
  114. Alter…

    Es muss doch in dieser Truppe irgendjemanden geben der bessere Standards schießen kann als Arnold. Das kann doch nicht das beste sein was wir da zu bieten haben.

    9
  115. Gab es schon nennenswerte Torchancen für uns? Kann mich an nicht einer Chance erinnern!

    4
  116. 25 Minuten haben wir noch Zeit. So langsam müsste mal der Ausgleich fallen. Ich hoffe ja immer noch irgendwie.

    0
  117. Wie kann man sich nur selbst so ohne Not in Bedrängnis bringen….

    0
  118. Traurig ist wenn die Dazn Kommentatoren unsere super Torbilanz erwähnen, da ist man in guter Gesellschaft mit den Kellerkindern.

    1
  119. Wer soll hier wie ein Tor schießen?

    4
  120. Ich könnte richtig ausrasten gerade.
    Lieber Herr Wittwer: Eingreifen bitte und zwar ohne Rücksicht auf Verluste…
    Das ist nicht Mal mehr armselig…das ist … gibt es eine Steigerung des Armageddon ?
    Jungs. Tut uns den Gefallen und sagt ehrlich dass ihr keinerlei Lust auf den VFL habt.
    Verletzt euch nicht und wechselt, wenn ihr wollt.
    :topp:

    8
  121. Vranckx ist der einzige, der um jeden Ball kämpft und dem man anmerkt, dass er will

    7
  122. Immerhin lässt Tipico einen beim VfL nicht im Stich.

    4
  123. und 0:2…

    Da hat unsere "kontrollierte Offensive" ja heute richtig was gebracht.

    5
  124. Exilniedersachse

    Gute Nachrichten. Wir können schlafen gehen und müssen uns das nicht weiter angucken.

    4
  125. Und tschüss

    0
  126. Ich hoffe für Tom89, dass er die Torschützen getippt hat… Glückwunsch für den korrekten Tipp

    0
  127. Alles wie erwartet!
    Der Letzte knipst das Licht aus, mir reicht’s

    3
  128. So das war’s das Spiel kann man sich wirklich nicht mehr angucken reinste Folter

    5
  129. Außer Vranchx sind das alles FLASCHEN.
    Das passiert wenn man keinen Topftrainer als Gläser hat.

    9
  130. Wie konnte das denn passieren? Schlechte Abstimmung, Tiefschlaf?

    0
  131. Vielleicht kommt ja noch das 0:3
    Das hört sich besser an. :topp:

    3
  132. Meine Güte ist das schlecht….tja wenigstens haben sie jetzt so genügend frei.
    Das ist so armselig.
    Kein Kampf, kein Wille….nichts.

    Gibt es irgendetwas positives, außer Vranckx?
    Es kann doch nicht sein, dass er das einzig positive seit ein paar Wochen ist.

    4
  133. Boahh ist das ein Sch… Wir spielen wiederholt planlos, mutlos und völlig leidenschaftslos. Sitze auf dem Sofa und empfinde nicht mal Enttäuschung. War wohl einfach zu absehbar. Meine Euphorie mach dem Trainerwechsel ist erstmal verflogen. Auch Kohfeldt scheint hier keinen offensiven Plan entwickeln zu können. Hoffentlich ist bald Winterpause. Viele Punkte holen wir nicht mehr

    10
  134. Ja, das ist es. Jetzt habe ich in Kohfeldt überhaupt keine Hoffnung mehr. Tatsächlich hoffe ich, dass Lille noch ein paar Tore erzielt. Dann werden sich die Verantwortlichen mehr Sorgen machen und Kohfeldt hoffentlich früher entlassen.

    5
  135. Unsere Aufstellung sieht mittlerweile so aus:
    Casteels- Baku, Lacroix, Arnold, Roussillon – Lukebakio, Steffen, Nmecha, Vranckx – Bornauw, Weghorst

    :talk:

    2
  136. Ganz, ganz peinliche Leistung… erneut. Es zeichnet sich ein Worst-Case Szenario ab: Wir stehen mal wieder bei Null.

    6
  137. Alter Schwede.. Was für ein harmloser lächerlicher Auftritt unserer Truppe!!!??!!
    Da ist ja überhaupt kein Wille und Aufbäumen zu sehen…
    Echt traurig!! :nacht:

    2
  138. Jetzt können wa wenigstens in der Liga richtig Gas geben

    0
  139. Baku pellt sich ein Ei und hebt das Abseits auf.

    Was musste ich gestern lesen? "Wenn wir weiterkommen, wären wir der einzige deutsche Klub im Achtelfinale neben Bayern – wie geil." Jetzt sind wir die einzige Truppe, die nicht einmal die Europa League geschafft. Und das in einer Gruppe, die ohnehin schon bestenfalls Europa-League-Flair hatte. Und den Dreck hatten wir nach der vergangenen Saison abgefeiert?!

    18
  140. Der Typ ist sowas von witzig bei 2:0 kommt erst Steffen hhhhhhhh und Bornow als zweite Stürmer Ist das peinlich

    5
    • Steffen in 5 Minuten mehr Einsatz gezeigt, als alle Anderen zusammen(außer Vranckx) in 90 Minuten.

      3
  141. Letzter Wechsel!

    Steffen und F. Nmecha sind für Waldschmidt und Guilavogui

    1
  142. Eigentlich müsste man im Winter Kohfeldt rausschmeißen und versuchen so viele Spieler wie möglich loszuwerden vielleicht reichts dann noch für einen Euro League Platz

    8
  143. Wir haben unter den besten 16 Teams in Europa einfach nichts verloren. So ehrlich muss man sein. Man kann nur hoffen dass dies heute der Weckruf war. Ähnlich wie bei Glasners EL Aus. Da hat die Mannschaft auch erst danach richtig gezündet.

    Wir müssen uns irgendwie in die Winterpause retten und dann muss Kohfeldt ein Offensivkonzept entwickeln. So geht's nicht weiter…

    5
    • Wer soll da denn zünden?

      Das ist die Chance sich in der CL zu zeigen, weiter zu kommen, mehr Geld einzunehmen, gegen die besten zu spielen und was machen sie daraus?

      Einfach trostlos….bin echt sauer

      3
    • Hätte uns Babakov nicht verpfiffen, wären wir wenigstens EL

      3
    • Kabakov hat jedem neutralen Fußballfan einen Gefallen getan. Jetzt sehe ich den Witzelfer sogar positiv.

      9
    • @ TiMo da gehören wir auch nicht hin, da hätte es die nächste Blamage gegeben

      3
    • Die beiden sind nicht verwandt. Zumindest bei Glasner waren die Ligaergebnisse damals gut. Jetzt ist alles schlecht. Mit Kohfeldt wird es eindeutig nicht klappen.

      3
  144. 0:3!!! Unglaublich…

    3
  145. Vielleicht soll es so sein, damit wir uns mal auf die Liga konzentrieren können…

    2
  146. Das muss man sich mal geben, in 75. Minuten keine wirkliche Torchance. Es ist so erschreckend. In der Winterpause kompletter Neuanfang. Trainer raus, einige Spieler weg.

    Und 0 zu 3.

    11
  147. Ich sehe das Problem nicht bei den Spielern. Es ist die Trainerauswahl. Und das nicht das erste Mal beim VfL. Gut reden können ist eine Sache aber erfolgreich an der Seite zu stehen eine andere. Für mich ist das Projekt Kohfeldt bereits nach dem 3:0 in Mainz gescheitert. Die Aufstellung sind grandioser Mist. Es wird in einer laufenden Saison das System geändert an statt auf bewährtes zu setzen was letzte Saison hingehauen hat. Das man keine Torchancen hat geschweige Tore schießt ist mit diesem Kader einfach nur schwach. Aber wer soll die auch schießen wenn man mit 10 Defensiven spielt. Jetzt steht es sogar 0:3. Für mich müsste kohfeldt morgen schon wieder gehen. Was für eine Bilanz, meine Güte. Problem daran es wird den vfl wieder in ein Chaos stürzen…

    14
    • Ich denke, es ist ziemlich klar zu sehen, dass die Spieler nicht das Problem sind.

      2
    • Ich bin der festen Überzeugung das es nicht an den Spielern liegt. Die waren letztes Jahr auch schon da und da spielte man guten und erfolgreichen Fußball.

      2
    • Ich Zweifel man an, dass wir in den letzten 3,4 Jahren wirklich guten Fußball gespielt haben. Zum Teil Erfolgreich, aber richtig gut auch selten

      Auch unter Glasner keine Punkte gegen Top Teams, 2,3 x gegen schlechte BL Clubs top Leistung, der Rest auch eher knapp gewonnen

      3
    • @Ostsee-Wolf Guter Beitrag. Die meisten Spieler haben bei uns schon ihren guten Charakter gezeigt und mit Leistung überzeugt. Die wollen jetzt sicher nicht solche Leistungen bringen.

      Der Trainer muss Input geben. Hat Arnold sinngemäß nicht vor kurzen gesagt, dass von Glasner viel Druck kam? Und unter van Bommel gab es den dann schon nicht mehr. Das brauchen alle Spieler, jemand der antreibt, einen Rahmen vorgibt und Dinge konsequent einfordert, immer und immer wieder.

      Im Moment wirken die Spieler verloren und ohne Führung. Jeder versucht sein Bestes, aber es verpufft, weil die Abläufe weg sind und viel Rotation da ist.

      Fairerweise muss man sagen, dass Kofeldt in englischen Wochen keine Zeit hat Abläufe zu trainieren, aber diese Aufstellungen zuletzt verwundern und mich nerven die Experimente und ich wundere mich, dass er jetzt nicht endlich mal wieder zu Bewährtem zurück kehrt.

      Unsere Abwehr ist längst nicht mehr unser Prunkstück. Es herrscht nur noch Chaos. Das Spiel gestern hat für mich das Fass zum Überlaufen gebracht. Es ging um so viel und dann diese Aufstellung! Die Enttäuschung und der Frust sind riesengroß.

      1
  148. Was für ein saudummer Ball von Casteels auf Roussillon. Umd was für ein schwacher Zweikampf von Roussillon.

    2
  149. Wieder ein Spiel ohne jegliche, rausgespielte Torchance. Und auf Standards braucht man auch nicht hoffen.

    Jetzt bitte schnell 40 Punkte holen, denn so langsam wird einem Angst und Bange.

    6
  150. Jaaa. Bitte schieße noch mehr Tore Lille. Bitte. Je früher Kohfeldt gefeuert wird, desto besser

    7
    • Bitte schmadtke u Schäfer hinterher die können gerne Bremen beim Aufstieg verhelfen.

      4
    • Schmadtke und Schäfer raus wäre das schlimmste was passieren könnte. Der Kader ist top. Nur bei der Trainerauswahl sollte man nächstes mal etwas besser gucken wen man denn da hinsetzt.

      5
    • Ne Offensive mit Lukebakio, Philipp, Waldschmidt, Nmecha und Weghorst und ne Hand voll Tore in den letzten 5,6 Spielen

      Das ist schon bitter zum anschauen

      2
  151. Komm Leute 0:4 wäre auch geil. Wenn schon denn schon

    3
  152. Puh, ganz ganz harte Kost. Bornauw als Stürmer und hinten ist alles offen wie ein Scheunentor. Katastrophe!

    1
  153. Highlight des Spiel, die Bratwurst.

    0
  154. Wo ist eigentlich Labbadia wenn man ihn braucht??

    7
  155. Jetzt ist es doch noch peinlich geworden. Naja, mal schauen, ob wir in er Liga genau so abloosen.

    0
  156. Mit solch einer Leistung hättest du selbst in der Conference League keine Chance.

    1
  157. Bin auf die Pressekonferenz gespannt.

    Kohfeld hat sich scheinbar doch als absoluter Blender herausgestellt.

    9
  158. Die Mannschaft ist aktuell nicht konkurrenzfähig.
    Die haben im Achtelfinale nichts zu suchen.

    Das macht einen sprachlos.

    4
  159. Ha, ich habe schon abgeschaltet. Weiß nicht, ob ich jemals ein Spiel des VfL vor Abfiff beendet habe.

    4
  160. Versagertruppe + Versagerentscheidungsträger. Jetzt schon eine Saison zum vergessen.

    4
    • Ist auch ein Jahr zum vergessen

      Völlig ab vom Fußball

      Alles scheisse

      4 semster Home Schooling
      16;30 isses dunkel
      Und ab nächste Woche machen so locker noch die Kneipen wieder zu

      Alles scheiße hier

      Muss mal gesagt werden

      4
  161. einfach direkt neuen trainer aber diesmal 5er Kette verbieten. wie man zwanghaft versuchen kann, einem team das mehrfach dieses system abgelehnt hat, wieder das aufzudrücken…. braucht man sich nicht wundern, dass keinerlei selbstverständlichkeit mehr im spiel ist. offensiv wie defensiv sehen alle sowas von verloren aus…

    3
  162. 92 Kilometet gelaufen? :D

    0
  163. Oh Mann hätte 4:0 sein sollen

    4
  164. Und da war fast das 4:0. Noch 10 Minuten. Eins fällt bestimmt noch.

    0
  165. Ich erinnere mich noch an CL-Abende in der Gruppe gegen United wo es ebenfalls ums Weiterkommen ging. Dann das Heimspiel gegen Real Madrid.

    Auch wenn es damals in der Saison ligatechnisch schon Probleme gab hat man wenigstens in der CL dafür gebrannt, wenn man das jetzt sieht ist nicht mal mehr das da.

    4
  166. Willkommen im totalen Chaos. Peinlich Söldnertruppe. Wo sind denn jetzt die Leute die Kohlfeldt gefeiert haben?

    7
  167. Und für so ne Leistung bricht man sein wohlverdiente Mallorca Urlaub

    0
  168. 3 KM weniger gelaufen als Lille, obwohl Lille teilweise Standfußball gespielt hat und uns hinter den Ball herlaufen hat lassen

    5
  169. WEnigstens noch schön eine Ecke herausgespielt ;)

    0
  170. Hat MvB eigentlich noch Vertrag? Vielleicht kann man da alle 3 Spiele rotieren

    17
  171. Kurze Ecken müssten verboten werden.

    0
  172. Unterirdisch! Jede Mannschaft in dieser Gruppe hatte irgendwann mal phasenweise CL-Niveau – abgesehen von uns. Deswegen gehen wir verdient als Tabellenletzter raus.

    Was die Mannschaft taktisch abliefert, ist vogelwild! Wo vorher wenigstens noch erkenntlich war, was gespielt werden sollte, herrschen mittlerweile Chaos und Ratlosigkeit. Kohfeldt ist die nächste fatale Fehlbesetzung auf dem Posten des Cheftrainers – ein rhetorisch geschulter Schaumschläger. Wo werden wir wohl an Weihnachten stehen? Ich will es ehrlich gesagt gar nicht wissen. Wir sind im freien Fall! Eigentlich bräuchten wir jetzt schon einen Feuermann.

    17
  173. Naja Barca liegt auch 3:0 zurück

    0
  174. Hat Tedesco schon in Leipzig unterschrieben? Wenn nicht, bietet ihm das doppelte.

    0
    • Nordsachsen wolf

      War das nicht der, der auch Schalke immer Beton angerührt hat und ihm Scheidungen zu verdanken hat, in der zweiten Liga zu spielen?
      Aber es würde ja gut passen auf einem MvB folgt FK und dann Tedesco. Das hat irgendwie etwas tragikomisches.

      2
    • Als wenn der nächste Schwätzer dem Haufen wieder Leben einhauchen würde. Die tun doch nichts mehr auf dem Platz füreinander. So funktioniert kein System, keine Taktik… gar nichts.

      3
    • Nordsachsen Wolf

      War das nicht der, der auch auf Schalke immer Beton angerührt hat und dem Schalke zu verdanken hat, in der zweiten Liga spielen zu dürfen?
      Aber es würde ja gut passen: auf einen MvB folgt FK und auf den dann Tedesco. Das hat irgendwie etwas tragikomisches.

      0
    • Er hatte auf Schalke einen schwachen Kader und führte sie auf Platz 2. Daran anzuknüpfen war nicht möglich. In Moskau hat er schönen Offensivfußball spielen lassen.

      0
    • @Schalentier

      Das regelt der Trainer. Lesen Sie, was Arnold diese Woche gesagt hat

      1
  175. Was wir jetzt sehen darf einfach nicht passieren in der Champions League!!! #Komplettaufgabe

    Peinlich VFL, aber wahrscheinlich werden irgendwo sogar noch positive Ansätze gesehen

    2
  176. Wird das ein Fest gegen die Bayern.

    2
  177. Lille bitte 1-2 mehr

    0
  178. Oh mann David…

    0
  179. Na da sind ja die positiven Ansätze die man nachher dann in der PK erzählen kann, haben ja immerhin ein Tor geschossen.

    2
    • Ja das mache ich mir Sorgen, Kohfeldt wird sich mit diesem Ziel rechtfertigen

      5
    • Unser Ziel, an dieses großartige Comeback anzuknüpfen, das wir in den letzten 5 Minuten von der Mannschaft gesehen haben – Kohfeldt in der PK

      4
  180. Oha, Kohfeldt sieht ja total fertig aus. Hochroter Kopf und total letargisch. Der ist fix und foxi.

    3
  181. Gooooooooooal :knie:

    1
  182. Oh Mann, jetzt werden sie denken, dass es nicht so schlimm ist

    0
  183. Nur noch 1 zu 3.

    Die Mannschaft gibt sich nie auf :ironie:

    2
  184. Kohlfeldt sieht richtig ratlos und fertig aus….

    Spontan der einzige, dem das Ausscheiden wirklich zu interessieren scheint….naja und Steffen vielleicht auch

    6
  185. Gegen solche schlechten Gegner ausscheiden…
    Bitte Schmadtkes Vertrag nicht verlängern und Labbadia wieder ranholen.

    11
  186. Toll 1:3. Jetzt kommt kohfeld um die Ecke wir hätten gut gespielt

    4
  187. Man merkt das die Mannschaft nicht mehr zusammen hält keine kam um Steffen zu helfen bei diese Rudel Bildung

    6
  188. Der "tolle" Trainer aus Bremen kann von mir aus schon wieder gehen. Dann wird bestimmt der VFL den Herrn Anfang nehmen

    3
  189. Ich bin gerade echt noch sauer und muss aufpassen, dass ich nicht zu ausfallend werde.
    Aber entschuldigt, wie enttäuschend und erbärmlich ist das?
    Stückwerk im Pressing, Stückwerk im Offensivfussball (wartet, ist der überhaupt geordnet vorhanden?), Stückwerk in der Intensität des gesamten Spiels. Das ist, und damit meine ich nicht nur heute, wirklich eine Frechheit. Ich mag nicht zu beurteilen, woran es liegt, aber rosig sieht das nicht aus. Wir lassen uns von jedem Gegner teilweise schwindelig und an die Wand spielen. Irgendwas muss sich ändern, wollen wir hoffen dass irgendjemand die Nadel im Heuhaufen findet.. Denn: Geht das so weiter, holen wir nicht mehr viele Punkte :top:

    9
  190. Wieder weniger gelaufen als der Gegner, wieder einfache Gegentore, wieder so gut wie keine eigenen Tormöglichkeiten… ich sehe bei dieser Truppe kein Eigenleben. Da muss doch irgendwas aus der Mannschaft selbst kommen, was man dann auch auf dem Platz sieht. Das ist in jeder Disziplin zu wenig. Selbst in den CL-Spielen, die wir nicht verloren haben, war der Gegner besser. Die CL-Tour war echt Anti-Werbung für den Fußballstandort Wolfsburg. Einfach 100% ein Trauerspiel.

    18
    • Und vor allem: Wieder keine mannschaftliche Geschlossenheit! Keiner tut alles, um den Nebenmann zu unterstützen!!! Tot.

      12
  191. EL mit Barca, Sevilla, BVB, Leipzig, Leverkusen klingt auch nicht schlecht. Wer is denn da jetzt Favorit? :rad:

    1
    • Man muss schon sagen, dass Dortmund wohl realistisch die gefährlichste Mannschaft ist, wenn Haaland fit bleibt.

      Denke wer das Ding gewinnen will, der wird sich an ihnen messen müssen.

      0
    • Wie jedes Jahr – Sevilla!

      2
  192. Ich war selten so enttäuscht. Es war ein Finale und dann starten wir mit dieser Aufstellung.

    Wie würdet ihr als Spieler denken, wenn ihr das seht? Seit Wochen hier ihr etwas von Mut, Energie und Offensive und dann spielt Gerhardt LA und Aster RA.

    Wie reagieren wohl Steffen, Philipp, Lukebakio – aber auch Wout oder Arnold?

    Das sind Themen nun. Die Mannschaft wird zerfallen und wahrscheinlich heißt es, sie waren Schuld. Mein Tipp ist: Lacroix wird verkauft.

    Genauso diese Wechsel: Mutlos!

    Es wundert mich nicht, dass Kohfeldt mit Bremen abgestiegen ist. Einen größeren Schwätzer hatten wir noch nie. Jonker konnte das auch gut, aber Flo toppt das. Schmadtke musste auf der A2 vom Flughafen riesige Ohren gehabt haben.

    Leider haben wir nun das Problem, dass Schmadtke diesen Fehler beenden müsste. Aber es wahrscheinlich noch nicht will und sich dann mit zurück zieht.

    Mein Tipp: Wir holen einen Punkt bis Weihnachten, Flo bekommt die Winterpause und Ende Januar regiert das Chaos. Natürlich haben wir noch Spieler verkauft.

    Meine Hoffnung: Funkel.

    25
  193. Dieses Jahr spielt der VFL den Weihnachtsmann.

    Stuttgart, Köln, Bayern = 0 Punkte und Tordifferenz -10

    Frohe Fest und guten Rutsch ins nächste verderben…..

    7
  194. Erschreckend…..wo soll das noch alles hinführen???????

    1
  195. Arnold spricht von fehlendem Spielglück :rad:

    10
    • Hat er das echt gesagt? Dem ist sein Titel als VfL-Rekordspieler auch zu Kopf gestiegen. Back to the roots, Mister Max Arnold!!

      2
    • Glück war auch der einzige Match Plan

      5
    • Ja ungefähr 5mal.

      1
    • Knipser: Ja, sogar dreimal im Interview wiederholt. Das schien für ihn der einzige Grund zu sein.

      2
    • Ich gestehe, dass ich nach dem 0:2 abgeschaltet habe. Aber wieder auch schon geschrieben habt: Von welchem Spielglück redet der Mann? Das Glück ist mit dem Tüchtugen; also kann es das schon mal nicht gewesen sein. Oder hat er Fussball mit einer Art Glücksspiel verwechselt? Das könnte dann eine Erklärung für vieles der letzten Wochen sein.

      5
  196. Arnold labert auch nur Müll. Das Glück fehlt in der 1. Halbzeit???

    Die bekommen nix aufs Tor….

    11
  197. Hahaha. Spielglück?
    Ich begreife es heute Abend nicht mehr

    1
  198. Was für ein Spielglück?
    Wenn man nach vorne überhaupt keine Chancen kreiert kann man auch kein Glück erzwingen

    7
  199. Na – wer von euch will heute wieder einmal seine Dauerkarte zurückgeben? Trainer rausschmeißen, den Manager und Sportdirektor gleich mit. Wer glaubt durch Aktionismus die tiefer liegenden Probleme lösen zu können liegt falsch. 2010 und 2016 hat man so gehandelt und es hat dazu geführt das wir noch tiefer in die Scheiße geritten wurden. Nach drei Jahren in denen es gut gelaufen ist haben wir eben mal eine miese Saisonhälfte erwischt.
    Jetzt heißt es ruhig zu bleiben und in der Winterpause die richtigen Schlüsse zu ziehen damit man in der Vorbereitung auf die Rückrunde an den Defiziten arbeiten kann. Für mich ist ganz klar die Mannschaft in der Pflicht.

    18
    • Volle Zustimmung. Der Trainer hatte bislang eine volle Woche zum trainieren. Ich weiß nicht wie man sich das vorgestellt hat, da steht plötzlich wer anderes an der Linie und es läuft?

      Die Champions League hat sich hier in dieser Saison niemand verdient. Die Mannschaft nicht, genauso wie wir, die Fans nicht.

      6
    • Hat man bei Bremen genauso gedacht am Ende sind die….

      8
  200. Ich verstehe auch die Trainer nicht:

    Warum holen wir grundsätzlich Trainer, die alles neu machen müssen? Alles?

    Wir hatten eine gewachsene Mannschaft, die auch gut besetzt war. Ein eingespielte IV, eingespielte Tandems auf den Außen usw. Die neuen Spieler drängten sich auch nicht furchtbar auf.

    Und als erstes sprengt MvB die Tandems außen. Und Kohfeldt? Sprengt das letzte funktionierende, nämlich die Abwehr.

    Und dann wundern sich manche hier, dass man nichts mehr sieht?
    Kohfeldt rotiert ähnlich wie MvB zu viel, hält aber auf der anderen Seiten an genau zwei oder drei Spielern konsequent fest. So geht jegliche Eingespieltheit flöten (was unser großes Plus schon unter Glasner war) und erzeugt Unsicherheit. Und genau deswegen laufen wir auch weniger!

    Zum Laufen gehört auch Selbstbewusstsein. Man muss wissen wohin. Aber das ist nicht mehr klar.

    Genauso solche komischen Spielchen mit Gerhardt in der Offensive und Josh im Aufbau bzw Libero: Das sind Ideen, die einfach jeglicher Grundlage entbehren. Halten sich die Trainer für Götter?

    Und dann muss ich auch ganz klar sagen, dass Frontzeck seinem Ruf vollends gerecht wird. Wo er ist, ist unten! Ich sehe weder Standards, noch eine gute Defensive. Beides sind seine Schwerpunkte.

    30
    • Komplette Zustimmung, Mahatma. So sieht's aus!

      4
    • Man muss ehrlichweise sagen: Die Trainer wechseln, die einzige Konstante war bisher Frontzeck. Er ist der personifizierte Misserfolg. Ich würde lieber bei ihm ansetzen als bei Kohfeldt. Ist er wirklich für die Standards verantwortlich? Hast du da ne Quelle?

      Wollte Kohfeldt nicht einen neuen Co holen? Was ist mit Tim Borowski?

      10
    • Borowski wäre da schon wieder der nächste Humbug. Was qualifiziert den denn? Am besten wäre ein Trainer mit eigenem Trainerteam. Den Quatsch mit Frontzeck und Co kann man doch vergessen.

      6
    • Mag sein, dass es Quatsch ist.

      Aber Fakt ist: egal wo Frontzeck bisher seine Finger im Spiel hatte gab es Misserfolg. Kann natürlich alles Zufall sein.

      5
  201. Naja, Lille hatte bis zum 2:0 zwei Chancen. Die machen das sehr effektiv. Wir waren nicht schlecht. Da kann Wout auch mal gut ne Bude machen oder Lacroix. Es ist nach wie vor CL gegen eine Topmannschaft.
    Der Stachel sitzt tief, ja. Ich hätte mir auch mehr Mut in der Aufstellung erhofft. Aber Dodi, F. Nmecha oder ein Philipp sind auch nicht sonderlich gefährlich… Ein Gerhardt kann immerhin, wenn er mal flankt, vernünftig Flanken.
    Ich fand heute ihn nichtsdestotrotz schwach. Das gleiche gilt aber auch für Dodi oder Arnold, wobei ich dessen Standards stark verbessert fand…

    7
    • Lille war genauso schlecht wie wir. Nur hatten die vorne die besseren Einzelspieler und unsere dummen Fehler leicht ausgenutzt.

      4
    • Wir waren nicht schlecht? Das kannst du nicht ernst meinen.

      12
    • Wir haben in einem Must-Win-Spiel tatsächlich Defense-First gespielt. Deshalb nur die wenigen Chancen für beide Mannschaften. Aber es war die völlig falsche Herangehensweise von Kohfeldt in so einem Spiel. Keine Ausreden für ihn.

      6
    • Ihr tut so als wenn wir chancenlos waren und an die Wand gespielt wurden. Das war definitiv nicht der Fall.
      Da sollte man mal die Fanbrille und den Frust beiseite legen.

      1
    • Schlecht nicht. Aber sowohl defensiv als Ach offensiv zu wenig fuer den a Anspruch und das spieler Material. Und viel zu wenig fuer die Chance die man hatte. Wenn man da als Fan nicht mehr erwarten darf ist es traurig.

      Ist ja nicht so, dass es nur das eine Spiel war. Alle 6 CL Spiele waren von uns nicht so gut. Nicht komplett schlecht aber eben zu wenig.

      2
    • Also für mich sah es sehr chancenlos aus. Hast du Chancen gesehen, also so richtig gefährliche? Man hat zu keiner Zeit gespürt, die können es schaffen.

      7
    • Lille hat Mitte der 2. Halbzeit der Ball laufen lassen und wir kamen nicht einmal in Pressingsituationen – und da stand es nur 0:1. Ich nenne sowas chancenlos.

      Ohnehin war das eine CL-Saison zum Abgewöhnen…

      Spiel 1: 0:0 in Lille ohne eigene Chance, zumindest großer Defensivkampf nach Platzverweis, aber aufgrung von Lills Chancen war der Punktgewinn reines VfL-Glück.

      Spiel 2: Bei 1:1 gegen Sevilla hat nachher jeder nur über den Witz-Elfer gesprochen. Richtig ist aber auch, dass uns Sevilla bis zu unserer Führung eigentlich im Griff hatte und hätte auch führen können. Jede Statistik sprach klar für Sevilla, für uns "nur" der Spielverlauf bis zum Witz-Elfer.

      Spiel 3: Chancenlos in Salzburg. Klar, in Salzburg machen sie gute Arbeit. Aber das bleibt eine Mannschaft auf Österreich!

      Spiel 4: Glückerlicher Heimsieg gegen Salzburg, bei dem uns allein Adeyimi locker hätte auf die Verliererstraße bringen können. Nmechas Tor zum 2:1 kam aus dem Nichts. Von den Spielanteilen war das schon sehr glücklich…

      Spiel 5: Chancenlos in Sevilla. Fast ohne Torschuss…

      Spiel 6: 1:3 gegen abgeklärte Franzosen aus Lille, die uns in jeder Disziplin überlegen war und das Ding nach frührer Führung locker runtergespielt hat.

      …die Gruppe war die wohl einfachste Gruppe, die man hätte kriegen können. Bei allem Respekt für die Gegner. Aber mit dieser VfL-Mannschaft, die eben nicht die individuelle Klasse hat wie frühere VfL-CL-Mannschaften, war auch klar, dass man brennen muss, um erfolgreich zu sein. Ich habe absolut kein Feuer gesehen. Eher Hose voll und pomadies Auftreten. Mal im Ernst: Die Ergebnisse waren kurios, im Normalfall wären wir bei unserer Punkteausbeute längst vor dem letzten Spieltag ausgeschieden gewesen…

      Persönlich ist mir die Liga immer der wichtigste Wettbewerb. Jeder Auftritt auf internationalem Parkett ist nur lohenswert, wenn die Mannschaft Freude demonstriert und der Wettbewerb von den Fans angenommen wird. Man denke an die Auftritte in der EL von Frankfurt in den letzen Jahren. Und bei uns? Rund 6000 Zuschauer bei einem Alles-oder-nichts-Spiel? Vielleicht ganz gut, dass der Spuk vorbei ist. Bitterer ist wohl, dass man sich gleichzeitig über 12 Mio. Euro durch die Lappen hat gehen lassen…

      14
  202. @Kr1sto 200 Bundesliga Spiele
    33 Spiele für die Nationalmannschaft
    4 Jahre Erfahrung als Co-Trainer in der Bundesliga

    0
    • 123 Bundesliga Spiele – 76 Champions League Spiele – 79 Länderspiele .. Mark van Bommel

      Weiß nicht ob uns dies etwas über die Qualität als Trainer mitteilt.

      5
    • Als Co-Trainer doch ein komischer Wert.

      20 Spiele
      7 Siege
      4 U.
      9 N.

      3
  203. Kohfeldt startete tatsächlich eine Defensivaufstellung in einem Must-Win-Spiel. Kohfeldt kann man einfach nicht mehr verteidigen, überhaupt nicht.

    13
    • Also ich fand es auch eine Riesen Sch…. aber wenn man versucht sie Emotionen ein bisschen rauszunehmen hätten wir ohne diesen unsäglichen Elfer gegen Sevilla den dritten Platz in der Gruppe geholt und Sevilla wäre Gruppenletzter geworden. Die Gruppe war im Endeffekt doch stärker als gedacht. Gerade Salzburg hatte ich doch etwas schwächer eingeschätzt.

      Also danke nochmal an diesen blöden Schiri aus dem Sevillaspiel. Diese 2 Ounkte fehlen jetzt leider am Ende.

      Aber auch Kohfeld versteh ich nicht. Warum nicht mal wieder zurück zum erfolgreichen Glasneransatz wenn es nicht läuft. Baku wieder nach rechts vorne ziehen und links Steffen den Kämpfer. Und Vranckx als zweiten Sexhser neben Arnold und davor Waldschmidt oder Philipp. Im Notfall sogar Gerhardt. Auf der Position hat er unter Glasner seine besten Spiele gemacht und war mit seiner Lautstärke ein wichtiger Faktor. Aber in dieser Aufstellung hatte man den Eindruck die Mannschaft hat keine festen Abläufe und alle Offensivaktionen sind zufällig und folgen keinem festen Schema oder Taktik.

      3
    • Nochmal, wir hätten auch Platz 3 nicht verdient, trotz Witzelfer. Wir waren in jedem Spiel schwach und haben keinen Punkt verdient geholt(außer Rückspiel Salzburg). Da brauch man auch den 2 Punkten gegen Sevilla nicht nachtrauern. Neutral gesehen ist es gut so wie es ist und der letzte Platz in der Gruppe, mehr als verdient.

      3
    • Muss mich korrigieren, selbst gegen Salzburg war es nicht unbedingt verdient, zumindest keine 3 Punkte.

      0
  204. Die mMn beste Aufstellung heute hatten wir nach dem 3:0 erst.
    4-2-3-1
    Baku, Lacroix, Bornauw, Roussillon – Vranckx, Arnold – Lukebakio, F. Nmecha, Steffen – Weghorst

    Bis auf maximal Baku (und das hat er aber auch schon lange genug gespielt) spielt jeder auf seiner angestammten/antrainierten Position.
    Wahrscheinlich bilde ich es mir ein, aber dadurch haben wir besser ausgesehen. Keine Ahnung wie, aber besser…

    Kohfeldt kam in seinem Kabinen Talk Interview oder eines seiner ersten PKs ja auch zum Thema der Rotation und der Positionen.
    Gesagt hat er sowas wie "Spieler sollen auf ihrer besten Position spielen" und "nicht so viel Rotation wie unter MvB"
    Beides hat er einfach nicht in einem einzigen Spiel geschafft…
    Die Aufstellung aus den letzten Minuten heute war wohl die beste und positionspassendste die er gestellt hat (wohl gemerkt nachdem Bornauw ST, Vranckx LA, Steffen ZM und Arnold IV gespielt haben).

    Ich hab mich auch von seinen PKs und Vorstellungen blenden lassen. Inkl. der ersten Woche mit drei Siegen.. aber das ist so viel Schein.. unfassbar….

    6
  205. Werden von der Trainerfluktuation wohl bald Schalke und HSV Konkurrenz machen wenn auch ohne solch einen sportlichen Niedergang, wobei wir auch deutlich höher gestartet sind, hoffe es kehrt bald Ruhe ein und das Team fängt sich auch wenn es aktuell erstmal noch weiter runter geht. Ob Kohfeldt der Richtige ist, ist zu bezweifeln, da er das Team auch überhaupt nicht einstellen kann und auch die taktischen Vorgaben völlig fehlschlagen. Sollten die nächsten 2-3 Spiele auch verloren gehen MUSS man leider erneut über einen Trainerwechsel nachdenken.

    9
    • Ergänzung: dann könnte es aber auch eng für Schmadtke werden, der scheinbar das Personal nicht vernünftig auswählen kann; Schäfer kommt da wahrscheinlich noch besser weg da Schmadtke der Boss ist, auch wenn Schäfer sicherlich auch Schuld trägt

      8
  206. Ich sehe es kommen Tim Borowski wird als co Trainer geholt um neue Impulse zu gewinnen. Schäfer und JS haben versagt zwei Schnapsideen ist eine Zuviel.

    5
    • Wer ist Tim Borowski?

      Die Mannschaft braucht einen Umbruch, die letzten Millionen wurden in den Sand gesetzt. Ich denke es kommt uns allen bekannt vor, wie manche Spieler beim VfL auftreten oder die sich präsentieren in den Spielen. Die Mannschaft bietet offensiv sowie defensiv nichts an.

      10
  207. Ein Top-Trainer hat gerade in Leipzig unterschrieben.
    Ganz ehrlich, ich traue Schmadtke keine Trainerwahl mehr zu. Erst holt man einen Trainer, der bei seinem vorherigen Verein sehr schlechte Arbeit abgeliefert hat, um diesen dann mit einen Trainer zu ersetzen, welcher zwei Jahre gegen den Abstieg gespielt hat.
    Wieso nicht einfach Trainer holen, die bei ihrer letzten Station gut gearbeitet haben? Das wäre ja langweilig.

    9
  208. Schreibt gerne unter dem neuen ARtikel weiter. Ich verschiebe die neusten Nachrichten. Besten Dank :top:

    0