Donnerstag , September 19 2019
Home / News / Baseball macht Peep
Wolfsgeheul-Best

Baseball macht Peep

Was war denn das? Ich mein, ist unsere Truppe Samstag auch im Sambazug angereist, um Reisekosten zu sparen, oder was?! Sah jedenfalls so aus, weil sich deutliche Parallelen erkennen ließen: Nur schnell an der Trinkflasche, sich auf engstem Raum austanzen lassen und auf nassem Untergrund alles andere als standfest. Dafür schrubbt man doch gern tausend Kilometer. Ich hab Opfer von Dracula gesehen, die nicht so blutleer gewesen sind, wie der Auftritt da in Stuttgart. Aber was solls, gestern hab ich mich noch über die verpasste Chance geärgert wie Christian Lindner über die Klima-Greta. Aber heute bin ich schon wieder heiß auf das Europa-Endspiel. Frankfurt und Hoffenheim waren ja echt gönnerhaft unterwegs, dass wir noch alles in der Hand haben. Der ach so tollen Euro-SGE geht grad auf den letzten Metern die Luft aus, wie nem Frosch unterm Autoreifen. Mir solls Recht sein. Aber um überhaupt ne Chance zu haben, müssen unsere Jungs gegen Augsburg ein anderes Gesicht zeigen. Also am besten überhaupt eins. Ich mein, da waren in Stuttgart Zuspiele dabei, wenn ich mir zehn Bier reinpfeife, mich fünf Mal um die eigene Achse drehe und dann mit Kreide einen Kreis auf die Straße malen soll, dann wird das präziser. Mit Augen zu. Vielleicht war aber auch das Ziel, Hannoi ganz sicher absteigen zu lassen. Wenn das der Plan war, hätte aber auch ein 0:1 gereicht. Und war klar, dass ausgerechnet der Didavi gegen uns eine anspruchsvolle Leistung zeigt. Wenn er bei uns so gespielt hätte, dann würden wir jetzt gegen Grinse-Kloppo in Madrid spielen. Aber auch egal. Im Grunde ist ja nix passiert, wir wollten ne ruhige Saison. Hat geklappt. Aber ist halt so wie bei nem Besuch in der Peepshow: Hat man gehabt, aber danach will man dann doch mehr. Deswegen müssen wir am Wochenende gegen Remis-Martin noch mal aufdrehen. Und wehe, die Bude wird nicht voll. Ich geh Samstag Vormittag hier noch von Haus zu Haus und versuche die Nicht-Gänger zu überzeugen. Mit Worten. Und Heinz kommt mit. So heißt mein neuer Baseballschläger.

Aufschlag mit Spaziergänger

Apropos Aufschlag. Auf den letzten Metern macht Fußball diese Saison irgendwie doch wieder Spaß, weil manche Dinger echt erstaunlich sind. In Liverpool kommt mal ne Ecke von Arnold so an, dass ein Tor daraus entsteht. Gut, war der andere Arnold, aber okay. Kleiner Spaß. Und dann macht ihn der Origi halt ganz lässig in den Winkel. Wenn er bei uns den Ball getroffen hätte, dann wär er hinterher von einem Spaziergänger am Mittellandkanal verklagt worden. Weil ihn der Schuss von Origi unvermittelt am Kopf getroffen hätte. Aber auf keinen Fall wär die Kugel reingegangen im VfL-Trikot. Klar, dass er nach seinem Jahr bei uns Nerven aus Stahl hat. Wer mit uns Relegation gespielt hat, für den ist Halbfinale Champions League gegen Barca und Messi ja Wellness im Ritz. Gewundert hab ich mich nur, dass Frankfurt als deutsche Mannschaft im Elfer-Schießen gegen Englands Chelsea verliert. Dann schau ich auf die Aufstellung und stelle fest: War ja eher wie ein Länderspiel Serbien gegen Irgendwas, weil bei Chelsea nur ein Engländer aufm Platz stand. Zählt also nicht.

Soli für die Heide

Wo wir grad beim Thema abschenken sind: Ich möchte auf diesem Weg dem HSV noch zum Klassenerhalt gratulieren. Endlich mal ein Jahr ohne Zittern und Relegation, das verdient Respekt. Gegen Truppen wie Paderborn mit ihren endlosen Möglichkeiten im Profi-Fußball, da kann man im beschaulichen Hamburg auch nicht gegen anstinken. Ich wäre für einen Dino-Soli, dass man Lasogga vielleicht doch noch mal in der zweiten Liga halten kann. Außerdem freue ich mich schon jetzt, wenn Magdeburg und Braunschweig nächste Saison wieder um den Titel des Hochrisiko-Spiel-Meisters kämpfen werden. Hab gehört, deshalb hat sogar die Bundeswehr in der Lüneburger Heide vor kurzem ein Manöver abgehalten, um dafür gerüstet zu sein. Aber dafür muss der BTSV ja überhaupt erst mal in der dritten Liga bleiben…

In diesem Sinn: Bleibt geschmeidig!

4 Kommentare

  1. Den Montagmorgen erhellt :knie:

    2
  2. HalbMannHalbWolf

    Guter Artikel, genau mein Humor, und genau das richtige um nach dem Debakel am Samstag wieder in die Spur zu finden. :topp: :like: :knie: :knie:

    1
  3. In Stuttgart war das Schützenhilfe von VW an Porsche und man wollte Hannoi garantiert runter haben … soweit bin ich inzwischen auch …. aber Bescheiden wie all die anderen gespielt haben gab es vielleicht auch die Vorgabe ja noch ein Spiel zu verlieren nicht das man wirklich noch die CL erreicht hätte… das wäre definitiv zu früh gekommen…. Möglich ist alles … also jetzt geiles Saisonfinale… Augsburg putzen und dann Party für Platz 6

    0