Sonntag , September 27 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Deal fix: Spanier Camacho wechselt zum VfL Wolfsburg

Deal fix: Spanier Camacho wechselt zum VfL Wolfsburg

Das Tauziehen um den Hamburger Nicolai Müller könnten sich noch einige Wochen hinziehen. Eine andere Personalie scheint nach der Verpflichtung von Kaylen Hinds ebenfalls fix zu sein.

Der VfL Wolfsburg schnappt sich den Defensivspezialisten Ignacio Camacho vom FC Malaga. Dies berichten verschiedene Medien in Deutschland und Spaien.

Camacho selbst hatte nicht nur den Trainingsstart Anfang der Woche ausfallen lassen, sondern ist auch vorgestern nicht mit ins Trainingslager des FC Malaga gereist.

Nun schlägt der Abräumer beim VfL Wolfsburg auf.
 
 

63 Kommentare

  1. Die Andeutungen von Martin klingen nach einem Medizincheck. Wenn sie schon so weit sind, dann denke ich auch, dass der Deal heute noch als fix gemeldet wird.

    Ich freue mich auf den neuen Spanier :top:

    11
  2. Ich fände es schon wichtig, dass unsere neuen Spieler frühzeitig ins Training einsteigen. Klar kann es bei größeren, schwierigen Deals auch länger dauern, da darf man dann nicht unfair sein.

    Aber wenn der Camacho Deal an diesem Wochenende über die Bühne ginge, dann könnte er gleich das erste Trainingslager voll mitnehmen.

    Die erste Woche in Wolfsburg kann man vernachlässigen. Das ist ein leichter Aufgalopp, ein erstes Abtasten. In den Trainingslagern werden die Grundsteine gelegt.

    11
  3. Ich hoffe, dass er sich als Spanier gut in Wolfsburg einlegen kann und wohl fühlt. Hoffentlich passt auch die Bundesliga zu ihm und seiner Spielweise.

    Was man so von ihm liest, hört sich ja gut an.

    5
  4. Wob_Supporter

    Per Mertesacker wird Nachfolger von Andries Jonker als Leiter der Nachwuchsakademie bei Arsenal.

    6
  5. Exilniedersachse

    Kann jemand eine Einschätzung geben bezüglich camacho im Vergleich mit Guilavogui und Arnold?
    Sehe auf dieser Position derzeit eigentlich keinen Handlungsbedarf.

    3
  6. …kann aber auch schlicht und ergreifend bedeuten das lila Vogel noch geht…

    2
  7. Wob_Supporter

    Ich sehe es nicht als zwingend notwendig an das Guilavogui geht sobald Camacho kommt.
    Ich erinnere mich noch gut daran das Guilavogui eigentlich mal als Gustavo Ersatz gedacht war. So kam es aber nicht und beide haben bis zuletzt immer ihre Spielzeit erhalten.
    Was ist z.B. wenn Guilavogui sich mal schwer verletzt ? Dann haben wir keinen der diese Rolle auch nur annähernd so ausfüllen kann.

    4
    • Wenn man beide im Team haben kann, sollte man es versuchen. Ohne Wenn und Aber…

      Ich sehe was nicht unbedingt als realistisch an…

      2
  8. Ich warte erst einmal einfach ab was passiert.

    Ich habe momentan keine Zeit und Lust mir darber Gedanken zu machen.
    Aktuell sind wir im DM gut besetzt, mit Camacho noch besser, wobei Camacho sicher nur zum VfL wechselt, wenn er relativ sicher ist, Spielzeit zu bekommen.
    Für die Bank wird er sicher nicht geholt.

    Wenn noch jemand geht, was solls…
    Für mich zählt das zum Umbruch und ich bewerte da ganze erst wirklich, wenn der Kader steht.

    22
  9. Off topic
    Mindestens ebenso wichtig wie der Kader Umbau scheinen mir die Aktivitäten in „der zweiten Reihe“ zu sein.

    Die Medizinische Abteilung wird/ist umgekrempelt, das Video analysing ist verändert worden ect. Diese Punkte bewerte ich sehr positiv. Bin gespannt wie sich das in der neuen Saison auswirkt.

    17
  10. Gestern Tickets geordert für Norderstedt, heute bereits im Briefkasten gehabt :vfl:

    7
  11. Laut Norderstedt ist die Haupttribüne jetzt komplett ausverkauft. Deswegen jetzt alle in Block C2!

    8
  12. Bislang scheint es so als wenn Kuba bleibt. „Ich konzentriere mich voll auf den VfL“ hat er heute in der waz gesagt.

    Ich glaube ehrlicher weiße auch nicht, dass es viele Abnehmer für ihn geben würde, die ein ähnliches Gehalt wie der VfL bieten würden.

    Aber dann sollte man wenigstens Vieirinha ziehen lassen. Wenn noch ein Neuer kommt, würde eh einer von beiden auf der Tribüne landen.

    1
    • Also ich kann damit leben das Kuba bleibt.

      3
    • Ich ja eigentlich auch. Aber es müsste noch jemand gehen. Sonst hätte ich Angst, dass ein unzufriedener Spieler für Ärger oder Missmut sorgt.

      Man darf auch nicht vergessen, dass auch Spieler wie Dimata oder Osimhen dort spielen könnten. Falls also noch jemand geholt wird, sind ja fast schon zwei Spieler für Rechtsaußen überzählig.

      1
  13. Der Tag ist um, und es hat keinen Wechsel gegeben. Vielleicht kann Martin nochmal sagen, ob der Medizincheck heute erfolgreich war. Würde mich interessieren.

    0
    • Der Tag ist rum und wir wissen offiziell von nichts. Das bedeutet aber nur genau das was ich im ersten Satz geschrieben habe. Alles wird gut :top:
      Wann etwas öffentlich gemacht wird ist ein ganz anderer Punkt.

      22
    • Bruma auch wieder auf dem Platz. Alles wird gut!

      2
    • Felix geht eindeutig als Innenverteider Nr. 4 in die Saison.

      Aber Verletzungen, Sperren und Formschwankungen werden dafür sorgen, dass er auch schon diese Saison Chancen bekommt.

      1
  14. Die Leihe von Donkor wurde übrigens verlängert. Er geht wieder zum FC Everton.

    0
    • Ich frage mich, was Donkor dort will. Ganz ehrlich, da hat er doch noch schlechtere Chancen auf Spielzeit als bei uns? Verstehe ich nicht…

      1
  15. Scheint ja so zu sein dass Kuba bleibt, sonst wäre wohl nicht der Artikel in der WAZerschienen. Bei ihm kann man aber auch hoffen auf eine Leistungssteigerung. Wier er selbst sagte kam er natürlich ausgelaugt von der EM und in der Folge dann ständig mit Verletzungen geplagt. Bin hier eigentlich zuversichtlich aber klar ist wohl auch dass er vielleicht nicht zu hart belastet werden kann, eine Alternative ist wichtig. Es ist eine Sache jedes Spiel auf der 6-Position zu machen, eine andere auf den Flügeln, mit den vielen Sprints. Verletzungen sind bei Flügelspieler häufiger.

    Erwarte aber auch mit Spannung die Nachrichten zu Camacho, ein wie ich finde sehr interessanter Spieler. Klar denkt VfL daran Guilavogui zu veräussern, der vermutlich vom Gehalt her zu hoch dotiert ist. So ein Spielertyp wie Camacho gab es ja seit Josue nicht mehr.

    0
    • Der Artikel in der WAZ hat gar nichts zu sagen. Die müssen jeden Tag Minimum eine Seite mit dem VfL füllen. Das ist ein großer plustig zwei kleine Artikel. Dazu aktuelle Meldungen. Über was will man da berichten? Ein Bericht ging über Camacho. Der war kleiner. Und sonst? Ist doch klar, und das erwarte ich auch, dass man mal bei unseren Spielern nachfragt, ob sie denn nun endlich gehen. Und Kuba antwortet da natürlich professionell. Oder erwartest du: Der Trainer ist geisteskrank und ich will weg?

      Ansonsten kann ich deine Meinung zu ihmauch nicht nachvollziehen. Kuba war dermaßen schlecht. Um uns helfen, müsste er sich um 180° drehen. Das schließe ich aus.

      Sollte irgendwann unser neuer Rechtsaußen kommen, wirdsich auch bei V8 und bei Kuba gedanklich was tun. Beide wollen zur WM. Die pokern gerade. Ist so wie bei Olic früher.

      9
    • Die Sechserposition ist wohl die mit Sicherheit Laufintensivste… :p

      0
  16. Wob_Supporter

    Ist heute jemand bei dem Spiel gegen die Veltins Auswahl in Gifhorn ?

    2
  17. Ob Wölfe TV das Spiel heute überträgt ?

    1
    • Exilniedersachse

      Niemals! Letztes Jahr hatten die nichtmal genug Getränke da. War mit meiner Tochter da und es war über 30°. Es gab wenig Schatten und noch weniger Getränke. Es ist wenn gut organisiert ( und das haben die Gifhorner leider zuletzt nicht getan) eine gute Verschaltung für Familien. Übertragung lohnt sich nicht denke ich.

      0
  18. http://www.sportbuzzer.de/artikel/zu-wenige-tore-ex-wolfsburg-star-grafite-kundigt-vertrag/

    Grafite kündigt, weil er zu wenig Tore erzielt hat. Erlebt man selten sowas… :D

    7
  19. Lt. spanischen Medien hat Malagas Scheich sein „Ok“ gegeben bzgl. des Camacho-Transfers. Wir zahlen demnach 17 Mio. kann sich auch aus 15 Mio. + 2Mio. Bonus zusammensetzen.

    6
    • Die Summe halte ich derzeit für unwahrscheinlich. In allen anderen Medien ist zu lese , dass Rebbe deutlich weniger zahlen wollte. Die WN spricht z.B. von 10 Millionen. Und auch spanische Medien gehen nur von maximal 13 Millionen aus.
      Die Summe der WAZ wäre auch Unsinn . Die Klausel besagt ja 18 Millionen. Bei 2 oder 3 Millionen hätte man nicht so lange gezögert. Der Unterschied muss eklatanter sein. In spanischen Medien ist auch die Rede davon, dass der Scheich sein Tafelsilber mehr oder weniger verscherbeln will.

      Kurzum: Ich gehe von rund 12 Millionen plus Boni aus. Maximal 15 dann.

      Ob der Transfer soviel Sinn macht, bezweifeln ich. Aber wer weiß, ob Josh noch geht. Hauptsache es kommt noch ein Rechtsaußen.

      0
    • Die Quelle der WN: http://www.wolfsburger-nachrichten.de/sport/vfl-wolfsburg/article211154325/Bei-Camacho-koennte-es-noch-dauern.html

      Viele beziehen sich gerade auf die Twittermeldung. Da wird jetzt nur abgeschrieben.

      0
    • @Mahatma_pech:“Ob der Transfer soviel Sinn macht, bezweifeln ich“.
      Klar, die dummen Rebbe und Jonker bezahlen mal wieder zu viel. Wie schon bei Brooks.
      Liegt an der Dummheit.

      9
    • Diego, warum so furchtbar unsachlich?

      Warum dieses Gift? Nur weil du und fünf oder sechs andere hier Rebbe und Jonker regelrecht anhimmeln, darf man nicht mehr kritisieren? Möchtest du die alten Frontkämpfe wieder aufleben lassen? Dann aber ohne mich!

      Ich habe nirgends die Summe kritisiert.

      Meine Kritik äußert sich allein an der Tatsache, dass man nach wie vor nichts für die Hauptschwachstelle getan hat.

      1
    • Wob_Supporter

      Ich würde mich mit Kritik noch zurückhalten. Ein abschließendes Fazit können wir doch erst nach dem 31.8. ziehen.

      4
    • @Mahatma: jetzt mal ganz im Ernst:
      DU hast vor nicht allzu langer Zeit geschrieben, dass Rebbe und Jonker dumm sind.
      Das ist nun nicht gerade sachlich.
      Über den eigentliche Inhalt deiner Posts – anstelle Geld in die Offensive (RA) zu stecken findest du es falsch Geld in die Defensive zu stecken – kann man natürlich gut diskutieren.
      Über die Zuschreibung von Dummheit an Rebbe und Jonker nicht.
      Zum eigentlichen Inhalt: RiRo, Gustavo und ggf. Guilavogui/Arnold gehen zu lassen wegen deren Wechselwunsch ist nachvollziehbar. Diese durch Brooks und Chamacho zu ersetzen ist ebenfalls nicht absurd.
      Dimata und Hind zu holen auch nicht.
      Wenn du dann von anhimmeln sprichst, ist das nicht gerade sachlich.
      Also: wer verspritzt hier Gift?
      Du kriegst nur in der selben Münze zurück.
      Das hältst du locker aus, da bin ich sicher.

      7
    • Exilniedersachse

      Diego: das Lustige ist, dass es bei dir scheinbar kein „Mittel“ bzw Nettetal neutral gibt. Du schwankst zwischen alles ist absolut super und top Arbeit und die Verantwortlichen sind Dilettanten und gehören sofort entlassen.

      Ich persönlich bin ein Befürworter von jonker Rebbe. Allerdings bin ich von den Aktivitäten bisher noch nicht komplett überzeugt.

      1
    • @Exilniedersachse: bei Hecking und dann Allofs habe ich nie von Dilettanten gesprochen, sondern nur darauf hingewiesen, dass sie zu Ihrer Verantwortung stehen sollen und wegen Erfolglosigkeit den Hut nehmen sollen. Die großen Verdienste beider habe ich zum jeweiligen Zeitpunkt (der Verdienste) ebenfalls gefeiert.
      Ich gucke also auf Ergebnisse und Verantwortlichkeiten.
      Und das tue ich bei Rebbe und Jonker auch. Und wie ich oben geschrieben habe: der Kaderumbau sieht bisher sehr schlüssig aus (finde ich), die Zielsetzung ist klar erkennbar und wird im Rahmen der Möglichkeiten durchaus „brauchbar“ umgesetzt. Aber natürlich: abgerechnet wird auf dem Platz. Wir werden also sehen, ob die Mannschaft wieder ansehnlichen Fußball spielen wird und die gesamte Saison über nie in die Nähe der Abstiegsränge geraten wird. Das wäre ein Erfolg, finde ich.
      Und was ich fast noch wichtiger finde: auch strukturell gibt es Bewegung und wie es von außen aussieht, durchaus in eine vielversprechende Richtung. Aber auch da gilt: abgerechnet wird zum Schluss.

      4
  20. OT: Der Buli-Start gegen den BVB ist ja noch ein Weilchen hin, deshalb sind die Quoten auch interessant:
    Sieg VfL 1:4,6
    2:1 für uns 1:15
    3:1 für uns 1:31
    Hab da gleich zugeschlagen….

    6
    • Also zwei kostenintensive Transfers für die Defensive, einen für die Offensive bislang. Klar, die defensiv Transfers waren quasi 1:1 austausche, aber ich hoffe dass die Offensive nicht zu kurz kommt und bald ein gescheiter flügelspieler präsentiert werden kann.
      Ich freue mich auf den Spanier, rechne allerdings mit einem Guilavogui Abgang. Als Ersatz für die 6 reichen meiner Meinung nach Träsch und Seguin aus, wenn man im 4-3-3 spielt.

      3
  21. kleiner Frank

    sky meldet, Camacho wird heute fix und zwar für 10 Mio + 3 Mio Bonuszahlungen

    0
  22. Laut TM.de haben wir aktuell eine ausgeglichene Transferbilanz für diese Saison, wobei bei einigen Abgängen nur ein ?, da keine Ablösesumme bekannt, aber so viel wird das auch nicht sein.

    Mit Camacho hätten wir ein Minus von ca. 15Millionen €.
    Ich rechne daher schon noch mit Abgängen, da wir meistens bei ca. -20Millionen € lagen, WENN wir nicht gerade Dzeko oder KdB verkauft haben.

    Die Rechnung ist zwar zu einfach, da Ablösesummen ja nach Jahr abgeschrieben werden und da wir ordentlich Gehalt einsparen dürften, aber das dürfte/könnte eine grobe Richtung zeigen.

    0
    • Deine Rechnung hakt, denn wir haben aus den letzten zwei Jahren deutliche Transferüberschüsse erzielt. An die Autovision wurden weit über 50 Millionen zurückgeführt. Letztendlich wird es auf die Idee mal wieder ankommen

      0
  23. Lt. SSNHD soll der Transfer von Camacho heute über die Bühne gehen. Der VfL zahlt rund 10 Mio + Bonuszahlung für Camacho.

    3
    • Wob_Supporter

      Spanische Medien sprechen von 15 + 2 Millionen. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit wie so oft irgendwo in der Mitte :top:

      1
    • Ich glaube eher deutschen Medien (außer Sky Sport News HD und damit eigentlich auch gleich der Bild, ist ja fast das Gleiche).

      0
    • Das deckt sich auch mit allen span. Berichten, die gestern erschienen. Wir zahlen dich nicht plötzlich 50% mehr.

      0
  24. Zu den Defensivtransfers: Klar, wir hätten dann Camacho und Brooks relativ teuer eingekauft, aber man darf nicht vergessen das wir Benaglio, Horn, Rodriguez und Gustavo abgegeben haben…

    Gustavo – Camacho
    Horn – Itter
    Rodriguez – Brooks
    Benaglio – Grün, Menzel

    Letztendlich kam also nur „Ersatz“ für den jeweiligen Abgang. Das wir dort „groß“ investiert haben, ist nur die halbe Wahrheit. Wir haben auch viele Transfererlöse generiert und vor allem ist viel Gehalt frei geworden…

    Guilavogui, Träsch, V8, Kuba… auch da wird man schauen, inwieweit man diese Spieler dann entweder intern oder extern ersetzen wird bzw. muss. Klar ist, es soll noch ein RA kommen. Ich denke sogar, da passiert noch mehr…

    P.S. Gleich das Spiel in Gifhorn, auf das ich mich schon freue! Ich hoffe, das unsere Jungen gleich ordentlich auf sich aufmerksam machen! Gas geben, Tore erzielen! :vfl:

    5
    • Das sehe ich ein wenig anders. Wir sind im Sommer 2016 mit Gustavo, Guilavogui, Arnold, Gerhardt und Didavi für die drei zentralen Positionen in die Saison gegangen. Im Winter hat uns keiner dieser Spieler verlassen, (lediglich Gerhardt ist auf LV gerückt) im Gegenteil haben wir mit Bazoer und Malli nochmal nachgebessert. Dementsprechend kann ich nicht verstehen, wieso jetzt bei Camacho plötzlich von Ersatz gesprochen wird. Nehmen wir Didavi und Malli mal raus, bleiben Guilavogui, Camacho, Arnold und Bazoer für zwei Positionen. Ich denke alle 4 Spieler werden auf die Startelf pochen, weshalb es hier schnell unzufriedene Spieler im Kader gibt.
      Für mich macht der Transfer nur Sinn, wenn Arnold oder Guilavogui den Verein noch verlassen. Was ich mir allerdings nicht ausmalen möchte. Neben den Qualitäten auf dem Platz ist Guila vor allem auch als Bindeglied und bei der Integration unserer Spieler unheimlich wichtig. Und für Arnold wäre jetzt nach den ganzen Abgängen der Führungsspieler und der erfolgreichen EM wichtig mehr Verantwortung zu übernehmen. Machen wir uns nichts vor, bleiben alle 4 mehr oder weniger verletzungsfrei wird mind. einer hinten abfallen und spätestens im Sommer 2018 das Weite suchen, die Frage ist dann für welchen Preis? Auch fällt mir kaum ein Verein in der BuLi ein, der 4 ziemlich gleichwertige Spieler hat, die allesamt reine ZMs sind.
      Mir geht es nicht um Camacho sondern einfach darum, das wir auf der Position top besetzt waren und durch diesen Transfer Unruhe ins Team kriegen würden und schon wieder eine Position dicht machen, auf der sich ein eigener Nachwuchsspieler beweisen könnte ohne wieder zweistellige Millionenbeträge hinzublättern…

      4
  25. Edit / admin : verschoben

    9
  26. Edit/ admin : verschoben

    6
  27. Edit/admin: verschoben

    3
  28. Es gibt zwei neue Artikel, zum Spiel und zu Hinds und Camacho. Viel Spaß beim Spiel.

    0