Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Transfernews: Wolfsburg sucht Ersatz für Kuba

Transfernews: Wolfsburg sucht Ersatz für Kuba

Holt der VfL Wolfsburg noch einen neuen Spieler? Es sieht ganz danach aus.

Das Transferfenster hat nur noch eine Woche lang geöffnet. Bislang gab es lediglich Andeutungen vom VfL Wolfsburg: „Wir werden nichts machen, um etwas gemacht zu haben. Aber wenn es die Möglichkeit gibt, dass uns ein Spieler besser macht, werden wir die Chance ergreifen“, so Olaf Rebbe vor einigen Tagen.

Doch jetzt wird es konkreter: Wie die WAZ heute berichtet, befindet sich Wolfsburgs Sportdirektor auf Reisen, um Gespräche zu führen.

Ein Ersatz für Kuba soll her:

Kuba-BVB
 
„Seit er fehlt, fehlt uns etwas“, so VfL-Trainer Martin Schmidt. Sein Sportdirektor versucht nun einen Außenbahnspieler zu verpflichten. Schmidt hatte es am Wochenende so formuliert: „Ein Auge offen haben wir auf der Außenbahn. Da fehlt uns noch so ein kräftiger Spieler.“

Jakub „Kuba“ Blaszczkowski fehlt dem VfL Wolfsburg seit Wochen. Der Pole leidet unter Rückenbeschwerden. Erst vor wenige Tagen wurde bekannt, dass Blaszczkowski einen Rückschlag erlitten hat. Wann Kuba wieder für den VfL Wolfsburg spielen kann, ist weiterhin offen.
 
 

Tagesticker – Mittwoch, 24.01.2018

 

Jung Sebastian-Jung-VfL-Wolfsburgverlängert beim VfL Wolfsburg

Sebastian Jung verlängert beim VfL Wolfsburg seinen im Sommer auslaufenden Vertrag.

Klick: Zum Artikel
 

58 Kommentare

  1. Rebbe ist unterwegs und führt Gespräche. Sieht stark danach aus, das noch jemand für die Außenbahn kommt.

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/rebbe-auf-reisen-der-sportdirektor-will-einen-kuba-ersatz-verpflichten/

    5
    • Man sucht wohl jemanden mit Körperlichkeit und robuster Spielweise. Momentan gibts überhaupt keine Gerüchte.

      1
    • Ich hoffe, dass man sich schon länger damit beschäftigt, als die letzten paar Tage, nach Bekanntwerden der Ausfallzeit Kubas.

      Wenn Rebbe auf Reisen ist, schätze ich aber schon, dass mögliche Transfers schon weiter fortgeschritten sind.

      1
    • In der waz schreibt amiri

      0
  2. Ich entschuldige mich für die Rechtschreibung.In der WAZ steht etwas über amiri

    0
  3. Es muss auf alle Fälle ein Spieler sein, der uns sofort weiterhelfen kann. Kein Talent aus der „Wallachei“, oder ein Scorer aus der Liga „unter ferner liefen“ sondern ein Topspieler, welcher auch gerne etwas mehr kosten darf. Sonst kann man es auch bleiben lassen. Der Baum brennt!
    Leider haben der Trainerwechsel, der Punkt gegen die Bayern und die Unentschieden Serie darüber hinweggetäuscht, dass unterm Strich leider keine Entwicklung stattfand. Nach der Winterpause hat man das nun deutlich gemerkt. Es muss sich was ändern.
    Jetzt kann man nur noch Schadensbegrenzung betreiben und hoffen, dass es nicht wieder ein Herzschlagfinale gibt, oder gar einen Abstieg. Wenigstens Braunschweig bliebe uns dann erspart.

    9
    • Sehe ich ganz genauso. Talente und Wundertüten haben wir genug im Kader. Nun muss auch mal ein Spieler kommen der uns im Idealfall direkt weiterhilft.

      5
    • Sehe ich im Prinzip genauso, aber sind wir mal ehrlich, welcher Topspieler, der uns direkt weiterhilft, würde denn in der aktuellen Situation, in der wir uns befinden zu uns kommen? Da kommen wir nicht raus, indem wir mit Geldscheinen wedeln und moralisch fragwürdige Topspieler kaufen, die nur des Geldes wegen zu uns kommen, sondern indem wir eine Mannschaft zusammen stellen, die als Team zusammen funktioniert.
      Das brauchen wir wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung, die konstant über mehrere Spieltage hinweg zu sehen ist. Keine vereinzelte Topspieler, die nur gut spielen, wenn es gegen Real Madrid geht. Das hat man doch am Beispiel Draxler, oder Gomez gesehen, dass uns das nicht weiter hilft (Ja, Gomez hat mit seinen Toren uns vom Abstieg bewahrt, aber sind wir mal ehrlich…)
      Ich bin dafür, dass wir Spieler brauchen, die uns sofort weiter helfen. Ich verweigere mich allerdings gegen den Begriff Topspieler. Ein Edin Dzeko war kein Topspieler, ein Mandzukic nicht, ein Misimovic nicht, Grafite,Josue, Hasebe um nur einige Namen zu nennen (Ich will damit nicht Magath hochloben, der hat auch viel Schrott gekauft). Sowas bräuchten wir mal wieder. Und die haben auch nur zusammen gut funktioniert. Ein Dzeko im aktuellen Team würde es auch schwer haben denke ich.

      13
  4. Hi Leute, ich hätte da mal eine Frage. Hat Schmidt in letzter Zeit eigentlich mal was zu Hinds gesagt? Er hat mir in den Spielen unter Jonker gut gefallen, bekommt jedoch so gar keine Chance unter unserem derzeitigen Trainer. Ich weiß dass er das Training abgebrochen hat und gerade angeschlagen ist, aber auf die letzten Wochen bezogen finde ich es schon fragwürdig das man auf der Suche nach einem „bulligen“ Außenbahnspieler ist und er nicht einmal getestet wird. Die Vorbereitung lief doch für ihn auch ganz gut, oder?

    4
    • Ich gebe Dir recht, dass Hinds damals einer der wenigen Lichtblicke in den Vorbereitungsspielen war. Auch hier im Blog war oft von diesem „an dem Jungen werden wir noch viel Freude haben“ zu lesen.
      Warum es für Pflichtspieleinsätze nicht gereicht hat, können wohl maximal die regelmäßigen Trainings-Kiebitze beantworten .

      Letztlich hat er aber auch unter Jonker keinen Startplatz gehabt. Also liegt es nicht am Trainerwechsel.

      Ich gehe immer davon aus, dass jeder Spieler in jedem Training eine Chance hat, sich anzubieten und aufzudrängen. Aber ganz offensichtlich reicht die Trainingsleistung (wohl ähnlich wie bei Stefaniak) schlichtweg nicht für einen Kaderplatz aus.

      1
  5. Ich bin der Meinung, wenn wir den besten aus zweiter Liga verpflichten, hilft das uns schon mal weiter. Der besten Torschütze, Topscorer oder so ähnlich.
    Schmidt hat immer noch mein Vertrauen.
    Wenn wir uns aber nicht steigern, sehe ich schon das Endspiel gegen Köln wo einer Mannschaft absteigt…

    0
  6. Insbesondere brauchen wir einen Spieler, der physisch und psychisch Abstiegskampf kann. Einen Jungspund ohne Erfahrung oder noch einen Schönwetterspieler brauchen wir definitiv nicht.

    Ich verzichte daher auch dankend auf einen vermeintlichen Topspieler, der das Engagement bei uns als persönlichen Abstieg ansieht.

    0
  7. „… auch wenn er ins Profil passen würde.“ Stimmt, als Offensivspieler in den 12 Spielen nach seiner Verletzung 2 Tore und 0 Vorlagen. Und davon 9 über die volle Spielzeit. Damit würde er prima in den abschlussschwachen Sturm des VfL passen.

    10
  8. Wer soll da auch kommen? Wintertransfer und dann nur noch eine Woche offen. Kann es mir kaum vorstellen, dass jemand “brauchbares“ kommt. Bis derjenige sich an die Mannschaft usw. gewöhnt hat, ist die Saison vorbei. Die VfL Frauen müssen auch denken, was nur im Team der Männer los ist. Jahr ein Jahr aus, die Selbe leier.

    1
    • Die Frauen denken sich wohl Ihren teil.
      Die stehen über den Dingen, leistungsmäßig sowieso.

      Aber das wäre dann Äpfel mit Birnen vergleichen usw.

      0
    • Amen :knie:

      2
    • Jung soll verlängern? Ich sehe das sowohl mit einem lachenden als auch mit einem weinenden Auge. Zunächst mal das Positive: Er bekommt nach seinen langen Verletzungen eine neue Chance, das ist menschlich toll. In der Vorbereitung hat er auch ordentlich gespielt. Und es bleibt zu hoffen, das er sich wieder stabilisieren kann und damit dann auch dem Team helfen kann.

      So und jetzt kommt mein aber: Ich würde es ungern sehen, wenn er die Entwicklung von Itter und William blockiert. Jung hat vermehrt links hinten gespielt. William auch und Itter auch. Das wird ziemlich voll. Wenn Verhaegh, Tisserand und Jung solide agieren, dann werden William und Itter nicht viel Spielzeit erhalten. Das muss man dann halt wissen und einkalkulieren. Jede Entscheidung bringt auch Konsequenzen für andere Spieler im Kader mit sich. Ich hätte da eher die Entwicklung abgewartet…

      Das ist wieder so eine Entscheidung, die an sich kein Fehler ist, aber erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen kann…

      9
    • Vielleicht tut sich ja auch noch was und der ein oder andere verlässt noch den VFL..In sieben Tagen kann noch viel passieren.

      0
  9. mein Aufstellungsvorschlag gegen H96:

    Casteels
    Paul Udo Tisserant Itter
    Bazoer Arnold (Gerhardt)
    Steffen Malli Brekalo
    origi

    Damit wären die Spieler nahezu positionsgetreu aufgestellt,
    einige hätten nun die Zeit zu zeigen, was und dass sie es können und wir wären
    spielerisch und läuferisch nicht schlecht aufgestellt.
    Relativ junge Leute, die was zeigen müssen, sollten bzw. dürfen usw. usw.

    5
  10. Auch Interessant wären Steven Bergwijn oder Samu Castillejo (der schonmal als Kandidat galt). Klar ist, dass etwas, sowohl am Team, als auch an dem System, passieren muss.

    0
  11. Izet Hajrovic

    https://www.transfermarkt.de/izet-hajrovic/profil/spieler/74996

    Er trifft sich gerade mit paar Vereine. Wäre auch die Position. Kenne ihn aber nicht und kann nicht sagen, wie stark er ist. Wenn er bei Werder nicht mal im Kader steht, ist er wohl nicht so gut.

    0
    • Kam damals als Hoffnungsträger bei Bremen konnte aber nie an frühere Leistungen anknüpfen.

      1
  12. By the end of the winter transfer window only a week has left. And I think that at least one side midfielder must come to our club this winter. Fortunately, I can see that Olaf Rebbe is striving very hard for transfer. I very much like that. There are a lot of cool names of footballers who would be very happy to join Wolfsburg. I think Amin Younes is a very nice candidate. I liked the Confederation Cup very much. As far as I know, it is doing really well this season in the Dutch league. I think it would be a good thing to buy this player. However, it is, of course, like many other names like Verdi, Salvio and Nico Gaitan. Something I feel that the last week will be really interesting. Only VfL :vfl:

    3
  13. Harzer-Wölfe-Fan

    Hatte irgendwo vor ein paar Tagen gelesen, dass Shaquiri sich mit seinem Trainer überworfen hat. Ob er womöglich auf der Liste steht?

    0
    • Das wird wohl nicht unsere Kragenweite sein. MW ist 18 Millionen. Glaube ich kaum, dass noch große Deals gemacht werden.

      0
  14. Paul Lambert hat vor ein paar Tagen erst seinen Dienst bei Stoke City angetreten. Kaum zu glauben, dass Shaqiri sich in der kurzen Zeit bereits mit ihm überworfen hat… Dazu kommt, dass er in der Hinrunde Topscorer und damit Stokes Lebensversicherung war.

    1
  15. Udokhai reist zu Müller-Wohlfahrt wegen seines Knies und scheint auszufallen. Hinds ist verletzt, Bruma ist eine Option für Sonntag.
    http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-felix-uduokhai-droht-auszufallen-kaylen-hinds-bricht-training-ab/

    3
  16. Für alle die mit nach Hannover fahren gibt es jetzt die Zeiten für die gemeinsame Niedersachsenticket-Tour. Abfahrt ist um 14:14 Uhr in Wolfsburg. Ankunft dann um 15:11 Uhr in Hannover. Rückfahrt ist großzügig angesetzt und es geht erst um 22:48 zurück.

    https://www.facebook.com/172548822796317/photos/a.183042805080252.66633.172548822796317/1738323089552208/?type=3&theater

    2
    • Vielen Dank für die Info!!

      Auf eine nette Auswärtsfahrt! :vfl:

      1
    • Hoffen wir auf noch einige Kurzentschlossene. Ich werde mit dem PKW fahren, hätte sogar noch 2 Plätze frei – wer also nicht so spät mit dem Zug zurück will…
      5€ pro Person :weg:

      1
    • Gibt es noch irgendwo Stehkarten? :rad:

      1
    • An der Tageskasse gibt es noch ca. 200 Stehplätze. Tageskasse öffnet ab 16:00 Uhr. Sitzplätze sind noch zu Genüge vorhanden.

      0
    • Kann mir jemand sagen wieviele Fans von uns immer nach Berlin reisen? Das Spiel gegen Hertha müsste ein Samstag, 15.30 Uhr sein, da es das Osterwochenende ist!

      0
    • @Tom89

      Leider gibt es da keinen richtigen Richtwert. In der letzten Rückrunde waren es ca. 2000 aber das waren auch besondere Umstände mit dem drohenden Abstieg. Wenn unsere sportliche Situation bis zu dem Spiel nicht signifikant besser wird und der Abstieg noch möglich ist, könnten es wieder so viele werden. Wenn es aber um nichts mehr geht werden es wieder weniger. In der Vergangenheit bewegten sich die Zahlen mit Ausnahme von letztem Jahr immer so im Bereich 500-1000.

      0
    • Könnte mir vorstellen, dass es am Osterwochenende noch die letzten zwei Montagsspiele geben wird.

      0
    • Denke das auch viele im Urlaub sein werden also eher Mau denke ich. Tragisch ist, das es noch Steher für Hannover gibt, hoffe das der Stehplatzbereich voll ist und angrenzende Sotzplötze auch ein paar genutzt werden

      1
    • @ Ti Mo

      Die restlichen Stehplatzkarten gibt es aber nur noch an der Abendkasse, oder ?

      0
    • Mitlerweile steht auch alles auf Vfl Wolfsburg.de
      Tageskasse in Hannover öffnet 16 Uhr und es gibt noch ein paar Steher (ca 200) laut VfL Wolfsburg (nutzt das!!)
      Und eben noch sitzplatzkarten

      0
  17. @NiKK

    Vielen Dank für deine Antwort!

    @wolfnat

    Die Spiele wurden noch nicht datiert und ich hoffe einfach mal, das es kein Montagsspiel wird!

    0
  18. Das so die Aufstellung kommt wie sie hier Andyice geschrieben hat glaube ich nicht.

    0
  19. Echt übel, dass Uduokhai wohl ausfällt. Sind Bruma oder Brooks schon so weit? Wahrscheinlich sind beide noch nicht bei 100%. Am Ende wird es wohl wieder Knoche richten müssen.

    Zur Jung Verlängerung: So ganz verstehe ich es nicht, weil er ja nicht durch Leistung sich dieses Angebot erarbeitet hat. Ist es also so ein soziales Ding? Man will ihn nach der langen Verletzungszeit nicht hängen lassen? Oder verspricht man sich von ihm, dass er ab Sommer Verhaegh „beerben“ soll, aber was wird dann aus William, der ja eigentlich für die rechte Abwehrseite geholt wurde. Hm.

    2
    • Bruma ist komplett fit. Denke das er auch die Nase vor Knoche hat. Kommt aber drauf an wie Schmidt die Aufstellung plant. Wenn er Tisserand links spielen lässt dürfte Knoche auch in die Startelf rutschen. Wenn er Tisserand in der Mitte lässt und links Itter oder Jung bringt (William lass ich außen vor. Das war grausam gegen Frankfurt) bleibt Knoche wohl auf der Bank.

      Bei Jung seiner Verlängerung ist es wohl eher erst einmal einfach aus Nettigkeit damit er im Sommer nicht einfach so „auf der Straße steht“. Mich persönlich freut es aber weil ich ihn echt mag und hoffe das er endlich mal fit bleibt und hier irgendwann wieder zu regelmäßigen Einsätzen kommt.

      6
    • Bruma fit und ohne Beschwerden, Brooks noch nicht so weit. William leicht angeschlagen, Josh ebenfalls angeschlagen (auch wenn er gesperrt ist). Camacho und Kuba in der Reha.

      Bei Itter ist es übrigens so wie ich vermutet hatte. Er hat laut Schmidt nach den Spielen immer wieder kleine Verletzungen mitgebracht, die ihn daran gehindert haben, auf mehr Spielzeit zu kommen. Das ist natürlich nicht die einzige Erklärung, da er sicher auch aufgrund des Konkurrenzkampfes wenig spielte, aber eine davon.

      Achja und bei Didavi gibt es wohl auch Hoffnung. Er war beschwerdefrei, muss aber Rückstand aufholen. Bei Udo gibt es ja wohl auch dieselben oder ähnliche chronische Kniebeschwerden wie bei Didavi. War jedenfalls seit Sommer immer wieder zu lesen.

      4