Mittwoch , November 25 2020
Home / News / Wölferadio – Eure Fragen an Dr. Tim Schumacher

Wölferadio – Eure Fragen an Dr. Tim Schumacher

Spannende und bewegte Zeiten beim VfL Wolfsburg. Zeit, mit den Verantwortlichen zu sprechen. Was würdet ihr von VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher gern wissen? Lenny möchte beim kommenden Gespräch auch einigen Wölfe-Fans die Gelegenheit geben, ihre Frage zu stellen. Sendet sie an Lenny@lennynero.de oder schreibt eine WhatsApp-Nachricht an die Wölferadio Hotline 0157 89070123 (Namen bzw. Usernamen nicht vergessen).

7 Kommentare

  1. Frage an Dr. Tim Schumacher: Laut einem Interview von Olaf Rebbe mit dem Kicker sorgte die Ernennung von Mannschafskapitän und seinen Stellvertretern – insbesondere die Nichtberücksichtigung von Maxi Arnold – für Unruhe und Diskussionsstoff. Wurde diese Entscheidung von Jonker alleine getätigt bzw. wer war alles in der Entscheidungsfindung mit eingebunden? Hat sich der Mannschaftsrat explizit gegen Jonker ausgesprochen?

    2
  2. Wünschen Sie sich personelle Unterstützung in der Geschäftsführung ?

    3
  3. Fragen laufen immer in einer Richtung und das betrifft immer nur die Mannschaft. Aber viele aufrechte Fans haben auch andere Fragen. Können sie diese beantworten Herr Dr. Schumacher.
    1. Wie sieht die Gleichberechtigung aus zwischen den Frauen und Männermannschaften.
    2. Wie sieht die Entwicklung der Strukturen aus bei den Frauen und Männern
    3. Wann wird der AR umgebaut und in diesen Fussballsachverständige mit offenen Worten eingebaut.
    4. Wie sieht in Zukunft die Entwicklung bei den Frauen aus. Hier meine ich auch die finanzielle Entwicklung für die Frauen.

    1
  4. Wie schätzen Sie die Fußballkompetenz im AR ein?

    Wie unterscheidet sich aus Ihrer Sicht die Führung eines Fußballvereins von der Führung eines Automobilkonzerns?

    2
  5. Wann kommt die Kompetenz Fußball in die Geschäftsführung

    1
  6. Wo liegen ihre Kompetenzen in den Bereichen Fußball/Klubführung/Personalführung?

    0
  7. Ist das Thema „Image Plastikklub/ Retortenstadt“ immer noch ein Thema bei der Spielerverpflichtung? Braucht es finanzielle „extra“ Aufwendungen, um Spieler zu locken?

    0