Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Wölferadio – Wiedergutmachung in Frankfurt?

Wölferadio – Wiedergutmachung in Frankfurt?

Der Saisonauftakt zuhause gegen Dortmund ging ordentlich in die Hose. Jetzt herrscht schon wieder große Unruhe und schlechte Stimmung. Sogar Neuzugänge wie Marcel Tisserand aus Ingolstadt werden schon vor dem ersten Eingreifen zum Fehleinkauf abgestempelt. Lenny hat dazu eine eindeutige Meinung. Gleichzeitig ist natürlich die Hoffnung da, dass die Leistung der Mannschaft im kommenden Spiel bei Eintracht Frankfurt wieder besser wird. Wie die Eintracht drauf ist und was den VfL am Samstag erwartet, darüber gibt Ntv-Moderator und Frankfurt-Fan David Whigham Auskunft.


 
 

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 

 

3 Kommentare

  1. Du hast es gut Lenny, du kannst den Menschen hier im Blog mal deine Meinung sagen, zu dem ewigen Genörgel.
    Ich hoffe du findest Gehör, denn was hier abgeht, ist unter aller Würde ! :top:

    9
    • Ich hab ja auch genörgelt. Die Mannschaft hat scheiße gespielt. Punkt. Aber deswegen alles infrage stellen und sogar den Jungen, der ankommt und noch kein Spiel gemacht hat, das finde ich kacke. Geht da aber mehr um Stil als um Inhalt. Weil überzeugt bin ich natürlich auch nicht völlig, dass Tisserand uns weiterhilft. Aber: Entscheidung ist gefallen und jetzt muss man einfach mal abwarten, finde ich… Kann sich übrigens jeder selbst mal fragen, wie geil das kommt: Du fängst im Werk in der neuen Abteilung an und die Kollegen sagen, ohne dich zu können und was du kannst erst mal, was kommt denn da für ne Pfeife?! :yoda:

      16
    • Völlige Zustimmung.
      Hab ja auch mehrmals gesagt, dass soetwas gar nicht geht.
      Aber was soll man machen…Windmühlen und so :-)

      3