Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / VfL Wolfsburg erneut an Maxwel Cornet interessiert?
Maxwel Cornet zum VfL Wolfsburg? (Photo by FRANCK FIFE/POOL/AFP via Getty Images)

VfL Wolfsburg erneut an Maxwel Cornet interessiert?

Der VfL Wolfsburg soll an einer Verpflichtung von Maxwel Cornet von Olympique Lyon interessiert sein. Das berichten französische Medien.

Maxwel Cornet war im Sommer 2018 schon einmal heißer Kandidat beim VfL Wolfsburg. Seinerzeit hatte VfL-Chef Jörg Schmadtke Abstand von einem Transfer genommen, nachdem Lyon 20 Millionen Euro Ablöse aufgerufen hatte. Jetzt soll das Interesse laut der französischen Seite „Le10Sport“ erneut aufgeflammt sein.

Der VfL Wolfsburg würde gerne seine Offensive verstärken und soll aktuell versuchen den 23-jährige Maxwel Cornet zum VfL zu locken. Auch Borussia Mönchengladbach habe Interesse, doch die Wölfe sollen größeren Willen zeigen.

2018 war ein Wechsel schon fast in trockenen Tüchern. Doch kurz vor Transferende platzte der Wechsel von Maxwel Cornet zum VfL Wolfsburg.

Baku zum VfL Wolfsburg?

VfL Wolfsburg hat Ridle Baku von Mainz 05 auf dem Zettel. (Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Während es sich bei den Meldungen um Maxwel Cornet um Spekulationen handelt, ist das Bemühen um Ridle Baku von Mainz 05 verbrieft. Mainz-Sportchef Rouven Schröder hatte eine Kontaktaufnahme des VfL Wolfsburg bestätigt.

Während die Bild zunächst von einer Forderung von 12 Millionen Euro berichtet hatte und ein Transfer bei dieser Summe wohl eher unrealistisch wäre, spekuliert der Kicker nun, dass beide Vereine sich bei einer Ablöse von 7-8 Millionen Euro treffen könnten. Marcel Schäfer hatte in einem Interview mit dem Sportbuzzer bestätigt, dass der VfL nach den Ausfällen von Kevin Mbabu, Marvin Pongracic und William nach Ersatz in der Abwehr umschaut.

199 Kommentare

  1. Hey Leute, hatte schon zuletzt mich zu dem Thema Cornet gemeldet. Weis irgendwer hier mehr über den Jungen, also eher ob da vll diesmal echt was geht?

    0
  2. Trotz unserer Offensiv-Problematik muss ich jetzt auch mal Schmadtke loben, der aus meiner Sicht eine wirklich qualitativ hochwertige und auch junge Defensive bei uns auf die Beine gestellt hat. Roussi, Mbabu, Pongracic und Lacroix sind alles individuell sehr gute Spieler, die für vergleichsweise wenig Geld geholt wurden. Das war wirklich eine extrem gute Arbeit von Schmadtke. Schade, dass es offensiv dann wohl etwas teurer wird, aber er macht das schon. :vfl:

    43
  3. Das Gerücht gibt es seit Schmadtkes Amtsantritt jede Transferperiode, daher lässt sich schwer sagen ob man wirklich seitdem Kontakt zu ihm hält oder ob Journalisten das nicht doch jedes Mal aufwärmen wenn es um ihn und seine Zukunft geht.
    Solange es da nicht eindeutige Indizien gibt halte ich das für eine Ente.

    4
  4. https://www.sportbuzzer.de/artikel/lacroix-debut-weghorst-wirbel-kandidat-baku-das-sagt-vfl-manager-schmadtke/

    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass in der Offensive nur noch ein Neuzugang kommt wenn Weghorst gehen sollte.

    0
    • Ja. Sage ich ja die ganze Zeit.

      Es kommt vorne nur einer wenn einer geht oder man wirklich Steffen länger hinten brsucht

      0
    • Baku dementiert er zumindest nicht , das ist für seine Verhältnisse ja fast schon eine Bestätigug ;)
      Bei Marmoush wäre man wohl nur gesprächsbereit wenn offensiv noch jemand kommt , so würde ich jetzt mal die Aussage interpretieren.

      3
    • Was soll er da dementieren? Wolfsburgs Kontaktaufnahme hat Schröder ja bestätigt. Die Gespräche sind genauso bestätigt wie die wegen Maina mit 96. Die Frage ist ja nur: Spricht man noch oder liegt man generell zu weit auseinander?

      1
    • Spätestens im Winter muss man sich auch mit Gerhardt auseinandersetzen, da dessen Vertrag im Sommer endet. Der Spieler ist im Kader sicherlich wertvoll, doch ich könnte mir vorstellen, dass die Schere zwischen Gehaltskosten und Kaderrolle genauso auseinanderklafft wie im Fall Knoche. Eventuell müsste der Spieler zu Einbußen bereit sein? Mit Baku wäre eine Alternative schon da und man könnte verhältnismäßig entspannt in die Gespräche gehen. Zu Glasners Philosophie würde Baku eh besser passen.

      8
    • Es ist ja das was ich meinte, würde Baku kommen, so muss für mich im ZM kurzfristig oder langfristig jemand gehen.
      Guilavogui oder Gerhardt wären hier so meine Idee.

      Guilavogui hat ein viel höheres Standing in der Mannschaft, Gerhardt ist aber auch angesehen, er war doch so eine Art zweite Frohnatur neben Gui und zudem der Kabinen-Dj?

      0
    • Für mich „muss“ erstmal entschieden werden, wie wir künftig spielen wollen. Baku wird oftmals als Sechser betitelt von den Medien, so gut wie jeder User aus dem Mainzer Umfeld beschreibt ihn als Achter. Auch soll er in der Jugend am Flügel angefangen haben. Der kann im Mittelfeld sicher die rechte Seite beackern. Im 4-3-3 genauso wie in der Raute auf der Halbposition. Bei Josh muss man mal abwarten, wie sich dessen Standing im Laufe der Saison entwickelt. Eigentlich war ja auch Camacho eingeplant. Wirklich geplant wird doch „nur“ mit Arnold und Schlager. Sollte einer davon den klassischen Sechser geben, blieben ggf. zwei Halbpositionen zu bestzen. Dafür ist die Personaldecke ja eher dünn – selbst dann, wenn wir Baku bekommen sollten und Gerhardt bliebe. Wir brauchen doch auch Ersatz und Rotationsspieler.

      Nachtrag: Und zusätzlich muss man ja auch hinterfragen, welche Fähigkeiten die vorhandenen Spieler besitzen und welche Elemente sie ggf. nicht mitbringen. Zug nach vorne? Einfach mal einen Gegner vernaschen und so Räume öffnen? Sehe ich bei unseren drei Spielern für die Zentrale (Arnold, Xaver, Gerhardt) nicht im Repertoire…

      4
    • Also Schlager und Gerhardt haben schon Leute ausgespielt oder ausgedribbelt. Natürlich sind sie keine richtig guten Dribbler, aber insbesondere Schlager hat eigentlich schnelle, kleine und klinke Bewegungen drauf. Gerhardt kommt eher über die Wucht vorbei. Bei Arnold und Josh ist es in der Tat schwierig mit dem dribbeln… :D

      3
  5. Heute übrigens wieder keine News zu Pongracic oder Mbabu. Ich denke mittlerweile, das man schwer abschätzen kann, wann beide wirklich wieder kommen und auch spielfit wieder kommen…im worst case Szenario wird es vielleicht sogar erst in der Rückrunde etwas.

    2
    • Ich weiß nicht mehr wo aber bei Mbabu habe ich etwas von 8 Wochen gelesen. Man hat sich gegen eine OP entschieden und behandelt das ganze konservativ. Zu Pongracic ist seit der Diagnose nichts an die Öffentlichkeit geraten, wahrscheinlich kann man da selbst keine seriöse Prognose abgeben.

      1
    • Zu Pongracic sagte Glasner letztens, dass er auf einem guten Weg ist, aber es noch dauern wird. Mbabus Knieverletzung wird konservativ behandelt.

      1
    • Zu Pongracic habe ich gelesen, dass er im schlimmsten Fall erst 2021 wieder fit ist.

      1
  6. Danke für die Gerüchte-Historie zu Maxwel Cornet. Ich wusste gar nicht mehr, dass wir tatsächlich so kurz vor einem Wechsel waren und der Spieler sich bereits entschieden hatte, zu uns zu kommen.

    Wenn es schon einmal so weit war und man bestimmt noch ein gutes Verhältnis hat, dann finde ich es gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass wir es jetzt nochmal versuchen.

    Cornet würde mir gefallen.

    4
    • Frage ist ob er als RA eingeplant ist oder als La und brekalo geht nach rechts

      0
    • Bei Cornet war es so, dass er wohl schon in Wolfsburg zum Med Check war und nur noch das okay kommen hätte müssen vom Präsi (Lyon).

      Es scheiterte glaube ich daran, weil sich ein Spieler von Lyon verletzte (Kreuzband) und es nicht danach aussah, dass Lyon einen Ersatz finden würde für Cornet / den verletzten Spieler.

      Am Ende wechselte Dembele zu Lyon, allerdings nach 18 Uhr, da war der Transfermarkt in Deutschland geschlossen.

      Finde es halt selten dämlich, wenn man sich einen Nachteil gegenüber anderen konkurrierenden Ligen schafft.

      2
    • Cornet kann la und ra spielen !

      2
  7. https://www.tycsports.com/liga-profesional-de-futbol/nahuel-bustos-cerca-de-dejar-talleres-por-hertha-berlin-20200921.html

    Geht um die Hertha und einen Verein, dessen Name bisher nicht an die Öffentlichkeit gedrungen ist.
    Vielleicht sind wir das ja? Kann natürlich auch Leverkusen etc. pp sein.

    Frage ist, kennt den Spieler jemand? Mir würde er jetzt erst einmal nichts sagen.

    0
    • Ist schon seit längerem bei der Hertha im Gespräch. Da die schon Cordoba verpflichtet haben und Piatek, Cunha und Lukebakio im vergangenen Jahr unter Vertrag genommen haben, glaube ich nicht mehr an einen Wechsel nach Berlin. Prinzipiell sieht der Spieler interessant aus, mehr kann ich aber leider auch nicht sagen.

      0
  8. Schmadke zum Thema LASK und Marmoush:

    „Ich weiß, dass sie Interesse haben, aber derzeit sind wir nicht bereit, ihn abzugeben. Punkt!“.

    Allerdings sagt er, dass man auch nicht weiß was sich bis zum 5.10 ändert….

    Viellicht Kauft man wirklich Cornet und verleiht Omar an den LASK. Oder Verkauf mit Rückholoption…

    1
    • Wenn ein weiterer Offensivspieler kommt, dann ist einer aus dem Duo Marmoush/Bialek einfach überzählig. Da man die Qualität vorne unbedingt erhöhen sollte, bin ich ein großer Fan der Idee einer Leihe. Marmoush ist seit 3 Jahren hier und hat sich an das Leben in Wolfsburg und offensichtlich auch an das Niveau gewöhnt. Jetzt braucht er Spielpraxis. Bialek dagegen muss in der Liga und der Mannschaft noch ankommen, daher würde ich ihn eher im Team behalten und in einem Jahr schauen wo beide Jungs stehen. Eventuell kann man sich dann von Ginczek trennen, wenn beide näher an der ersten Elf sind.

      0
    • Marmoush wäre für mich zurzeit erster Ersatz für die Rolle, die Mehmedi spielt. Deutlich vor Malli. Wahrscheinlicher ist aber wohl, dass Glasner Brekalo nach innen zieht. Aber falls Mehmedi wieder ausfallen sollte oder generell eine Pause braucht?

      6
    • Gerade vor dem Hintergrund würde ich ja Marmoush auch nicht ausleihen. Die „perspektivische Spielzeit“ bei uns liegt für ihn eigentlich auf dem Silbertablett…

      5
    • In meinen Augen sollte man auch für die Spielmacherposition nachlegen, den Punkt hatte ich vergessen zu erwähnen. Aber ich denke Marmoush würde auch bei Verletzung Mehmedis eher Joker bleiben und Ginczek wäre eher gefragt. Wenn beide gleichzeitig ausfallen, könnte seine Chance kommen. Allzu unwahrscheinlich ist dieser Fall natürlich nicht und genau deswegen wünsche ich mir vorne mehr Qualität in der Breite.

      1
    • Baku werden von einigen Mainzern halt solche Qualitäten nachgesagt…

      1
    • Ich sehe Malli auf der 10er vor Marmoush.

      Marmoush sehe ich eher vorne oder aussen

      0
    • Marmoush ist für mich schon etwas weiter als Malli, sobald Omi im Spiel ist kommt sehr viel Bewegung nachvorne.

      3
    • Baku ist für mich eindeutig der klassische Box-to-Box Spieler und kann dabei vor allem durch seine Geschwindigkeit punkten. Einen Spielmacher sehe ich da aber nicht, unabhängig davon was Fans des Vereins im Internet schreiben. Mir fehlt der Spieler für die Zwischenräume, einer der immer anspielbar ist und noch etwas technische Klasse ins Team bringt. Malli ist für diese Rolle bei mehreren Trainern bereits durchgefallen und Mehmedi ist immer wieder verletzt.

      4
  9. Warum sollte Cornet eigentlich zu uns wollen? Wäre das nicht ein Rückschritt? Er ist immerhin Stammspieler bei Lyon (4 Startelfeinsätze, Durchschnitt 75 Minuten pro Spiel diese Saison bisher). Ich glaube auch nicht dass wir ihm mehr bezahlen würden als Lyon (bzw. sollten…).
    Das einzige Argument ist die Europa League, aber ob das ausreicht für einen Spieler das Land und die Liga zu wechseln nur um vielleicht Euopa-League Gruppenphase zu spielen? Es wäre was anderes wenn er bei Lyon nicht spielen würde.

    6
    • Ein Argument für uns wäre vielleicht noch, das Schmadtke ihn seit Jahren verpflichten möchte. Manche Spieler beeindruckt ein nachhaltiges Interesse an der eigenen Person…

      „Und warum sollte Schlager zu uns wechseln wollen?“ Diese Frage wurde damals auch gestellt. Am Ende geht es um die sportliche Perspektive, Geld und Spielzeit. All das können wir Cornet auch bieten. Er hätte hier auch mit Lacroix, Roussillon und Josh einige französische Mitspieler. Auch ein kleiner Faktor.

      Es ist natürlich wirtschaftlich wenig realistisch aktuell, aber ausschließen würde ich es auch nicht.

      8
    • Es ist ein Job. Wenn Geld und Perspektive stimmt, kann es kein Rückschritt sein. Man muss immer daran denken, dass es ein Job ist. Er wird hier genug verdienen und evtl auch die Chance haben in zwei Jahren weiterzuziehen.

      Viele Spieler machen einene angeblichen rueckschritt um voran zu kommen.

      0
    • Ich denke, es ist kein Rückschritt in aktuell der 3. stärksten Liga zu spielen, eher wäre es ein Rückschritt nicht CL stattdessen EL zu spielen. Aber so kommt ein Spieler voran, siehe De Bruyne erst zu Bremen gewechselt, dann zu uns und anschließend zu einem Top-Club wo er fester Bestandteil ist.

      4
    • das Argument zieht aber nur wenn der Spieler bei einem besseren Club keine Chance hat (wie de Bruyne). Dann macht man den vermeitlichen Rückschritt um sich wieder zeigen zu können und es dann nochmal bei einem anderen besseren Club zu versuchen. Ich wollte nur einwerfen, dass Cornet Stammspieler bei einer Mannschaft ist die eher besser ist als wir. Außer der europaleague sehe ich da kein rationales Argument zu uns zu wechseln. Er kann sich doch genauso bei Lyon für höheres empfehlen mit Leistung.

      2
    • Lyon will sich einen Top-Spieler angeln, dazu muss man Spieler verkaufen, da verkauft man lieber einen Cornet als Depay.

      Cornet ist flexibel (agiert als LV, LM, LA, MS, RA) einsetzbar, dass ist seine große Stärke und die brauchen wir bekanntlich.

      4
  10. Weiß nicht genau, was hier der letzte gepostete Stand war – aber onefootball greift aktuell die Cornet-Geschichte wieder auf. Dort wird sinngemäß nochmals berichtet, dass Cornet nichts gegen einen Vereinswechsel hätte und dass neben anderen Clubs Wolfsburg der größte Interessent sei…
    https://onefootball.com/fr/news/ol-mercato-wolfsburg-insisterait-pour-maxwel-cornet-31121791

    1
    • …ergänzend dazu habe ich gehört, dass die Le Parisien berichtet, dass Wolfsburgs Zahlungsbereitsschaft bei 10 bis 15 Mio. liegen soll, Lyon jedoch 20 Mio. verlangen soll…

      2
    • Also alles wie vor ca 1,5 Jahren.

      Lyon will 20, wir wollen 10-15 zahlen und am Ende einigt man sich auf X sofort + X Bonus.
      Dann verletzt sich wieder jemand bei Lyon und Cornet wechselt erneut nicht.

      Irgendwie gab es doch mal so einen Film…

      6
    • Man wird sehen, vermutlich glühen da gerade die Murmeltiere …äh… Drähte.
      Der Spieler würde uns gut zu Gesicht stehen. Wenn es wirtschaftlich irgendwie darstellbar ist: Mach et, Schmaddi!

      1
    • Cornet würde eigentlich perfekt in unser System passen, da er auch defensiv gut mitarbeitet. Nicht umsonst hat er letzte Saison auf der defensiven Außenbahn gespielt.

      3
    • Cornet wäre halt mMn ein extrem genialer Spieler für uns, ob da aber wirklich was dran ist, es realistisch ist und wir ihn dann auch noch bezahlt bekommen?

      2
    • Ich kenne den Spieler nur vom Namen her und Mal 2-3 Spiele in FIFA. Aber…wenn der Spieler im echten Leben wirklich so gut in unser System passen würde, wäre es doch fast schon tragisch, wenn es an 15 zu 20 Millionen scheitern würde.
      Ein bisschen Geld sollte bei uns doch in jedem Fall da sein, 10 Mio ausgegeben für Ablösesummen und die über Udoukhai und Tisserand ja mehr oder weniger auch eingenommen.
      20 Mio für Cornet und 7-10 Mio für Baku? Wäre am Ende vielleicht ein ganz gutes Ende des Transfersommers und wir wären wieder bei den obligatorischen -25 oder -30 Mio. Aber scheinbar wären die beiden ja ihr Geld wert und würden sich hier gut einfügen können. Da hätte ich, aufgrund eben eurer Einschätzungen und Begründungen zu den Jungs ein sehr gutes Gefühl.

      1
    • Wie Cornet in Fifa ist, weiß ich nicht einmal.
      Habe mich genauer mit ihm befasst, als erste Gerüchte aufkamen und ihn dann auch ab und an mal weiterverfolgt.

      Er ist mMn ein sehr flinker und auch abschlussstarker Spieler.
      Defensiv sehr ordentlich und nicht zu verspielt.

      Zudem ein Spieler der mMn Tiefgang hat.

      4
    • Ihr seht Cornet im Vergleich zu den Lyon Fans aber echt sehr positiv :weg:

      5
    • Also ich habe Cornet auch gelegentlich über Dazn verfolgt, weil dort ja viel französischer Fußball gezeigt wird. Aber ich würde niemals annähernd 20 Millionen für ihn hinlegen. Er hat dafür meiner Meinung nach zu viele Spiele dabei wo er abtaucht. Er ist vielleicht besser als das vorhandene Personal auf den Außen, aber er ist aus meiner Sicht nicht das riesen Upgrade. Wenn sich die Ablöse bei 8 bis 11 Millionen einpendeln sollte ok. Aber für 20 Millionen würde ich mir einen Spieler wünschen der auch die zweite Spitze bekleiden kann.

      10
    • @DerWinternaht

      Die Kirschen auf Nachbar’s Baum sind halt immer süßer.

      4
    • Maxwel Cornet ist noch jung jedoch, war seine Saison letztes Jahr zu unkonstant, sodass man niemals die 20 Mio zahlt. Sein MW liegt bei 10,5 Mio. dies halte ich auch für eher realistischer.

      3
    • Ob er aus Lyon ins beschauliche Wolfsburg will? Ist dann auch noch immer eine Frage. Wenn man sich seine Instasachen anschaut, dann liebt er ja Luxus und die weite Welt. Ich habe da Zweifel, ob das passt für uns (und für ihn).

      1
    • Da er damals zum VfL wollte und kurz vor einem Transfer hierher stand, gehe ich mal davon aus, dass er sich das vorstellen kann.

      Ist ja nicht so, dass man als Profi an Wolfsburg gebunden ist. Bei dem, was die Profis verdienen, da steigt man einfach in den nächsten Privatjet und fliegt wohin mal will… Überspitzt gesagt.

      Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden usw. ist doch alles nicht so extrem weit weg.
      Hat unseren Tisserand doch auch lang genug hier halten können… :p

      4
    • Ja eben Tisserand

      1
    • Diese Quelle schreibt, dass Cornet bei 12 Mio. die Freigabe bekommen sollte…

      […]
      Si Houssem Aouar est encore loin d’être parti en raison notamment du prix fixé par l’OL (qui en veut pas moins de 50 millions), en revanche, Maxwel Cornet, pisté par Wolfsburg n’est pas sûr de rester. Le club allemand insiste et Lyon ne devrait pas le bloquer, à condition d’en obtenir au moins 12 millions.

      https://www.lequotidiendufoot.fr/actus/lyon-ou-sarretera-lexode-7732.html

      11
    • Für 12 Mio sofort zuschlagen!

      14
    • Lese ich das so richtig das Cornet und andere Spieler gehen können wenn Aouar bleibt ? Würde ja schon Sinn machen denn Lyon könnte auf Geld angewiesen sein da sie diese Saison nicht europäisch dabei sind.

      12
  11. OT:
    Letztes Jahr 2 Beste Nation in Europa gewesen. Wäre die Besteilung 17/18 nicht so schlecht gewesen, dann hätten wir uns dieses Jahr nicht, um die EL Quali streiten müssen.

    https://www.transfermarkt.de/statistik/5jahreswertung

    1
    • Die Plätze 1-4 erhalten doch exakt die gleichen internationalen Startplätze. Ob man 1. oder 4. ist macht keinen Unterschied, nur auf den fünften dürfen wir nicht abrutschen.

      11
  12. https://www.hitc.com/en-gb/2020/09/22/stay-with-us-director-tells-27m-star-to-reject-tottenham-move/?amp

    Marcel Schäfer hat sich zum Thema Weghorst zu Tottenham geäußert. Er rät ihm nicht zu Tottenham, da sie Son und Kane haben.

    3
    • Ich würde mich freuen mit solchen Spielern zusammen Stau spielen…..

      Starke Teams haben starke Kader . Somit das nunmal

      Die PL hat 20 Teams, das gibt es noch Spieler in Europa (CL/EL) und 2 Nationale Cups

      Da wird man schon eingesetzt werden

      1
  13. Ist natürlich auch denkbar, das wir Wout behalten, dann bei Baku aussteigen genau wie bei Maina zuvor und letztendlich Cornet kommt…

    Dann plant man mit Steffen und Klausi vorerst hinten rechts.

    4
  14. Das Flugzeug der Geschäftsführung von Tottenham ist heute ,laut einigen Tottenham Fans auf Twitter, in Düsseldorf gelandet.
    https://planefinder.net/flight/LNX29TC

    1
    • Die wären für Wout in Wolfsburg-raunschweig gelandet.

      0
    • Da hat er sich aber verflogen

      0
    • Vlt doch dost

      1
    • Dann wären sie in Frankfurt gelandet.

      0
    • Warum sollte er wegen Dost in Düsseldorf landen?

      1
    • Oder sie holen Rouwen Hennings :lach:

      6
    • Braunschweig ist teuer, um einfach so spontan zu landen, Düsseldorf hat einen eigenen Landeplatz für die Briten, alternativ wäre Frankfurt gewesen.

      Die Geschäftsführung ist bestimmt wegen Mario Götze da, der will ja bekanntlich die CL gewinnen :D

      2
    • …vielleicht ist Schmadtke gerade in seiner Heimat?!

      1
    • Es könnte auch sein, dass sie Weghorst zum Medizincheck abholen.

      1
    • Übermorgen spielen wir wieder EL-Quali. Warten wir mal ab: Ich rechne damit, dass Wout normal dabei…

      3
    • Wo waren heute Schmadtke und Schäfer? Das ist doch die entscheidende Frage. Und wo war die Vertretung von Lyon heute?

      32
    • Schmadtke war gestern noch in Wolfsburg

      0
    • Vielleicht hat man sich mit Schalker Vertretern wegen Kabak getroffen? Scheint mir am sinnvollsten von der Gesamtkonstellation, da S04 den Spieler wohl zu Geld machen möchte und dieser gerne in die Premier League möchte. Da Liverpool scheinbar einen Rückzieher macht und Tottenham auf der Position Bedarf hat in meinen Augen, könnte da was gehen.
      Dass man bereits so weit mit dem VfL ist, dass man nach Wolfsburg kommt (und dafür Düsseldorf anfliegt), scheint mir unwahrscheinlich. Aber bei der englischen Yellow Press dürften wir in den nächsten Tagen schlauer sein.

      1
  15. Schmadtke war gestern noch in Wolfsburg

    0
  16. Also ich war heute zwar auf keinem Flughafen.
    Aber ist schon cool was so alles spekuliert wird.

    7
    • Ich wäre beinahe losgefahren.

      2
    • Man sollte das ganz entspannt sehen, besonderes unterm dem Aspekt der letzten Transferphasen.
      Was hier diskutiert wurde, wurde selten wahr…

      4
    • Richtig und aus dem Grund ist es eh unwahrscheinlich, dass noch ein Offensivspieler kommt.

      5
    • Genau, deshalb werden nur zu 60 % 2 Neuzugänge erwarten, dafür geht ein Weghorst 40 %.

      1
    • Aber ich glaube nicht das keine neuer kommt weil es der VFL nicht will. Denke das der Markt mit unserem Geldbeutel schwierig geworden ist.

      Mann kann es so darstellen:
      Der VFL setzt auf junge, entwicklungsfähige Spieler

      Oder:
      Der VFL kann sich hochwertige Spieler nicht mehr leisten

      Die Wahrheit liegt wohl wohl dazwischen. Meiner Meinung nach aber eher beim zweiten Punkt.
      Der finanzielle Druck ist enorm.

      3
    • Aber sollte man nicht trotzdem niederlechner oder Petersen doer so holen also Spieler die treffen. Niederlechner neben wout faende ich ok, wenn nichts besserer kommt

      1
    • Der Fokus liegt halt gefühlt nur auf der Defensive.

      9 Mio. Mbabu
      10 Mio. Pongracic
      5 Mio. Lacroix
      Evtl. 10 Mio. Baku

      Seit Glasner.

      5
    • Schlager, Victor, Bialek.

      Jetzt ist ein offensiver dran :)

      4
    • Wir sind eine Mannschaft die nur Defensiv spielt, dass ist bei uns der Knackpunkt, vorne haben wir keine Entlastung.

      Unsere aktuelle Kader-Offensive taugt nur fürs Mittelmaß.

      0
    • Ja, aber lieber so als alles offensiv wie bremen :)

      Aber ja ein neuer Ala cornet duerfte ruhig kommen. Aber auch so haben wir ein gutes Team. Es spielen ja in eine Saison viele Faktoren rein.

      0
    • @Andyice einfach nur Wahnsinn, was alles spekuliert und aus welchen Meinungen und Vermutungen

      1
  17. Eins vorweg, die Verhandlungen in Sachen Weghorst sind sehr weit fortgeschritten, darunter soll Weghorst am Donnerstag noch verhandelt werden, ob der Transfer vor Donnerstag oder Freitag bekannt werden soll.

    7
  18. Dann dürfte bald alles in trockenen Tüchern sein, danke wob_1945!

    5
  19. Falls Wout gehen sollte, plädiere ich für Herrn Tsubasa Ozora…
    :ironie2:
    Bleibt doch mal ganz entspannt (!)

    11
  20. Laut WAZ ist an Cornet nichts dran

    2
    • In der WAZ Print steht das, dort wird die französische Quelle Le10sport genannt.

      Die WAZ sagt, laut deren Infos ist das nicht der Fall.
      Jetzt stellt sich die Frage, ist Leparisien, Le10sport aus Frankreich, die eher dran am Geschehen sind, glaubwürdiger oder dann doch die WAZ?

      Ich glaube da eher den ausländischen Medien.

      Wobei ich dennoch nicht an einen Transfer glaube…
      Cornet wird bestimmt andere Optionen haben.

      3
    • Die WAZ ist näher am VfL, die Franzosen näher an Lyon. Wobei die WAZ zuletzt selten Infos hatte. Bei Bialek und Lacroix kamen die ersten Hinweise aus den jeweiligen Ländern und Baku kam als erstes von TM.de.

      3
    • Die WAZ ist zwar näher am VfL, die Anzahl der echten Insider vom VfL hat sich aber extrem gesenkt. Was vor allem an Schäfer und Schmadtke liegt.

      Daher bin ich geneigt, dass die WAZ relativ wenig Infos hat.
      Man hätte als WAZ auch einfach mal beim VfL anfragen können, Schmadtke antwortet ja bei absoluten Enten relativ klar.

      4
    • Um euch zu beruhigen…die meisten Namen sind nicht realisierbar, da man den Spieler/Verein nicht überzeugen konnte. Die nächsten 2 Tage werden keine Vakanten Perfekt -Meldung durchsickern.

      2
    • Von welchen Namen redest du denn ?

      3
    • KnickAuge, bist du so nah dran am VfL?!

      12
    • Jeder kann ja Glauben was er mag und wem er mag. Ich halte nur nicht viel davon, wenn man oberflächlich etwas andeutet und nichts konkretes sagt, worauf man jemanden festnageln kann.

      Der Post vom KnickAuge kann nun alles bedeuten. Viel Raum für Spekulation. Wäre mit aber nicht als Insider bekannt in der letzten Zeit gewesen.

      Das waren Uwe und Martin.

      Würde mich wundern, wenn gerade Uwe weniger Infos hat, denn bei ihm war dann doch eher Verlass, wenn er mal was sagte und es war dann auch eine konkrete info…

      8
    • Weghorst wird nicht wechseln ;-) ;-) ;-)

      Das Management liest hier mit Das kann ich euch sagen, denn man will das die Spieler mit dem Verein identifizieren kann wie Schäfer erwähnt. Grundsätzlich hat man sich generell bei Spieler/Verein erkundigt, man trifft jeden Tag Entscheidungen, dies könnte Zukunftsweisend sein.

      8
    • @Knickauge
      Also ernst nehmen kann man dich aufgrund deiner kontroversen Behauptungen absolut nicht.

      12
    • Dafür hat er ja noch ein paar Accounts in der Hinterhand, um seinen Beiträgen mehr Aufmerksamkeit zu geben.

      4
    • Quellen?

      0
  21. Sag doch wird Götze oder Rashica.

    0
  22. Laut Sky soll Leverkusen am Rechtsverteidiger Arias dran sein.

    Da wäre bzgl Weiser vllt interessant für den VfL sollte man einen RV noch benötigen etc

    7
  23. Ja denke das er andere Optionen hat , aber er will ja unbedingt nach Deutschland. Hab ich mal irgendwann gelesen. Hatte letztens gelesen das er ein angebot von leeds hatte .

    2
  24. Bild mit einer dramatischen Überschrift und quasi inhaltslosen Artikel über Pongracic. Er könnte ein paar Wochen, Monate oder bis 2021 fehlen.

    https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/vflwolfsburg-druesenfieber-kehrt-marin-pongracic-erst-2021-zurueck-73039920.bildMobile.html

    0
  25. Dont feed the troll.

    Übrigens ist Bruma mit einem Verein in Verhandlungen. Es lässt sich aber nicht ausschließen, dass er bleibt. In der Offensive wird noch jemand kommen, eventuell aber auch nicht. Außerdem überlegt man noch einen Verteidiger zu holen, das hängt aber von Bruma ab und vielleicht kommt er dann auch doch nicht. In den nächsten beiden Wochen kann definitiv viel passieren, muss aber nicht, aber vielleicht doch. Grundsätzlich gilt bei der Verpflichtung aller Spieler, wie der Blog zu ihnen steht. Eine Identifizierung mit dem Verein kann anderweitig nicht sichergestellt werden. Schöne Grüße an Schäfi an dieser Stelle :)

    31
    • Also wie jedes Jahr. Am Ende passiert nichts.

      0
    • Ich vertraue da auf Knickauge lieber wob_1945. Wir müssen nur wohlwollend über die entsprechenden Spieler kommentieren, dann werden sie auch verpflichtet.

      8
    • Stimmt. Das Magement liest ja mit. Eigentlich könnten wir das doch übernehmen. Kosten Minimierung.

      1
  26. Wie gesagt um so länger unser Management wartet, um so wahrscheinlicher mehr Geld wollen andere bzw. beim Verkauf Weghorst etc. wissen alle was an Gd vorhanden ist.
    Und viele andere Clubs finden kurz vor Toreschluss kein Ersatz, was die Aufgabe nicht leichter macht.

    0
    • Ja, aber ist doch bei Schmadtke immer so. Er handelt um jeden Euro, waehrend Leute wie eberl den Kader zusammen haben und dann keinen mehr abgeben.

      0
  27. Wäre es nicht möglich das der ein oder andere Deal schon in trockenen Tüchern ist aber durch eine Klausel erst durch das erreichen der EL Gruppenphase aktiviert wird? Könnte ich mir vorstellen…

    3
    • Das kann sein. Aber macht ein Spieler wirklich alles von drei Europa league Spielen abhängig. Oder 5.

      Ich glaube das ist wichtig. Aber wenn das ausschlaggebend ist passt es ja wieder nicht zu dem was Schaefer will.

      Das spieler wegen dem VfL kommen. Nicht nur wegen Europa. Fände es schade, wenn dies bei mehreren der Fall ist. Wenn es sich um einen Spieler handelt, kann das natuerlich sein.

      0
    • Kann sein, aber was passiert, wenn wir ausscheiden sollten?

      Ich meine, das Angebot für Nunez oder das Interesse an Baku gab es ja jetzt auch schon vorher. Glaube daher nicht, das es in erster Linie von der EL abhängig sein wird. Natürlich spielt das mit rein, sollte aber eher eine untergeordnete Rolle spielen. Die Spieler wissen ja auch wohin sie wechseln und was wir die letzten zwei Jahre erreicht haben und sie wissen auch, was wir dieses Jahr vorhaben…

      2
    • Würden wir jetzt in der Champions League Quali spielen könnte ich mir das gut vorstellen , aber die Europa League ist jetzt nicht unbedingt ein großes Zugpferd um neue Spieler anzulocken. Da geht es eher um das Gesamtpaket was wir als Klub anzubieten haben , da ist Europa sicherlich ein Faktor aber meiner Meinung nach nicht der entscheidende.

      7
    • Da sind wir einer Meinung aber gerade vielversprechende Spieler die sofort helfen können im Alter von 20-25 könnten, egal ob EL oder CL, die europäische Bühne fordern um sich auch international einen Namen zu machen. Hinzu kommt: ein VfL der nicht mehr das bezahlt wie vor 6-7 Jahren und evtl. nicht europäisch spielt kann auf dieser Ebene auch keine Boni auszahlen. Sind nur Gedankenspiele… wir werden sehen wer noch so in wob auftaucht :)

      1
    • Sagen wir es mal so. Es sollte jedem Spieler als anspron wichtig sein. Man sollte aber keine Verträge machen, die nur bei Europa League zählen. Wir wollen ja Spieler die für uns spielen wollen und zur Not dabei helfen es naechstes Jahr wieder zu schaffen.

      1
    • Es ist zumindest auffällig, dass seit ca. 2 Monaten immer neue Accounts auftauchen, welche zuvor noch nie in Erscheinung getreten sind. Einerseits ja schön, wenn sich tatsächlich neue Leute für den VFL interessieren, aber bei Usern wie Knickauge und WOB1945 hat man einfach das Gefühl, dass auf Teufel komm raus kommentiert wird.

      Von vorgespieltem Insiderwissen bishin zu Kommentaren die mit Leerzeichen gefüllt sind, nur um diese abschicken zu können, ist alles dabei.

      34
    • Falscher Post

      0
    • Habe Leerzeichen eingefügt, da eine Bestätigung durch „ja“ oder „Zustimmung“ nicht ging.

      Sorry

      Ich bin wirklich am VfL intressiert.

      3
  28. Sag mal Normen:
    Aus gegebenem Anlass wüsste ich einfach mal gern, ob Du zumindest Rückschlüsse auf User mit mehreren Accounts ziehen kannst und/oder ob Du so etwas regelmäßig prüfst.
    So viel geballte Fachkompetenz hatten wir hier in den letzten Jahren in der Tat selten und es macht unheimlich Spaß, diesen tiefgründigen und analytisch hochwertigen Ergüssen zu folgen.
    Quantität geht eben wirklich immer vor Qualität… :top:

    34
    • Hallo Uwe!
      Ich weiß genau auf welchen user du anspielst :) Ich habe diesen user genau im Auge. Oft ist es so, dass user sich gerade am Anfang, wenn sie neu hier sind, ein wenig „austoben“ und übertreiben. Das ebbt dann in der Regel schnell wieder ab. Sollte das in diesem Fall nicht passieren, werde ich einschreiten.

      Vielleicht schon mal vorab: Dies ist eine Diskussionsplattform und kein Chat und auch kein Facebook. Hier geht es nicht darum, möglichst viele Kommentare zu sammeln.

      Zum Thema: Mehrere Accounts…
      Hast du da bestimmte user im Verdacht? Ich kann anhand der IP-Adresse nachschauen, ob da jemand Unfug treibt.

      24
    • Als relativ stiller Mitleser erinnert mich das hier wieder an eine Zeit, in der immer „00Rebbe“ in den Kommis aufploppte‍. Zufall???

      2
  29. Hat jemand Informationen zu den Trainingszeiten heute und ob öffentlich oder geheim? Auf der Homepage ist nichts angegeben.

    1
  30. Könnte bei Tottenham auch Milik werden. Wäre wohl ein bisschen günstiger. Rom hat 18 +7 Bonus wohl abgelehnt. Die brauchen aber dringend Dzeko-Ersatz.

    1
  31. ah stimmt, da war ich falsch. Wenn Dzeko bei der Roma bleibt, brauchen die Milik nicht mehr und der könnte nach Tottenham statt Weghorst.. aber natürlich nur Spekulation

    1
  32. :vfl: Egal in welche Richtung, wird Zeit, dass was passiert.. :P :vfl:

    6
  33. Laut PK sind alle fit und in einem sehr guten Zustand (Ausnahme natürlich William, Pongracic, Mbabu).

    Glasner erwähnte, das Desna mit einem 1,96cm Riesen vorne spielt. Gute Chancen für Brooks weiter drin zu bleiben, denke ich! Er hat gegen Leverkusen gut gespielt und passt zu dem Spieler besser als Josh!

    12
    • Aber Alario war jetzt kein klassischer Brecher. Aber Guila hat in der IV eh nichts zu suchen. Höchstens wenn lacroix verletzt ist neben brooks.

      0
  34. Wolfsburg soll Interesse am 18-jährigen Flügelstürmer Luis Henrique (links) von Botafogo gehabt haben. Jedoch hat sich der VfL wegen einer Schambeinverletzung gegen den Spieler entschieden…

    https://www.fogaonet.com/noticia/wolfsburg-desistiu-proposta-luis-henrique-botafogo-dores-pubis/
    https://www.transfermarkt.de/luis-henrique/profil/spieler/691316

    4
    • Marseille soll nun vor einer Verpflichtung stehen – für mindestens 11 Mio., was unter den ursprünglichen Vorstellungen des abgebenden Klubs liegt.

      1
    • Vom Profil her gefällt mir der Spieler prinzipiell besser als Nunez damals. Aber man braucht jetzt eine Sofortverstärkung und das sehe ich bei einem 18jährigen Brasilianer doch etwas kritisch. Auch Paulinho braucht bei Leverkusen seine Zeit, obwohl der mehr Profierfahrung hatte bei seinem Wechsel. Ob überhaupt etwas dran ist, wissen wir aber schlussendlich nicht. Mir würde weiterhin Sinisterra von Feyenoord gefallen.

      1
    • Inzwischen wird auch in Frankreich darüber berichtet, dass Wolfsburg von dem Transfer Abstand genommen hat. Man fragt nun natürlich: hat Marseilles medizinisch Abteilung genau hingeguckt? Der Spieler soll sich bereit in Anreise befinden und 12 Mio. kosten.

      0
  35. Maximilian Philipp ist bei Stuttgart im Gespräch.
    An ihm waren wie ja auch dran, bis er dann zu Moskau wechselte.

    Meint ihr, der wäre die gewünschte Verstärkung?

    0
    • In meiner Welt auf jeden Fall ein Upgrade zu den vorhandenen Spielern auf der Position, aber ich würde jetzt auch nicht in Jubelstürme verfallen. Ich hoffe weiterhin auf Cornet.

      3
    • Ich schon. Mehmedi gegen Leverkusen gegen Philip tauschen und dir Konter werden ausgefahren. Kann auch viele Positionen.

      Leihe mit KO

      0
    • Cornet wäre halt echt der mega transfer für aussen .

      0
  36. So, das Ticket gegen Augschburch ist reserviert. :vfl3:

    3
    • Wo denn?
      Ich kann diesmal nicht reservieren…

      0
    • Bisher konnten nur die Leute reservieren, welche in der Verlosung für das Spiel gegen Leverkusen leer ausgegangen waren. Für alle anderen gibt es morgen Infos wie das Procedere ist.

      0
    • Ich habe eine Mail bekommen, dass ich als Teilnehmer der Leverkusen Verlosung dabei bin.

      2
    • Würde mich gerne in diese Verlosung eintragen lassen.. Bloß wo? Habs letztes mal tatsächlich verpeilt.

      0
  37. Hat jemand Infos zum Spiel gegen Augsburg bzgl dwr Ticketvergabe?

    Was passiert, wenn nicht alle an DKler verkauft werden? Kommen die dann in den freien Verkauf?

    Und bisschen schlecht geregelt finde ich, dass es nur 4er und 2er Plätze gibt.
    Dann muss ich als alleiniger Besucher ja zwangsweise mit einem Fremden 90 Minuten nebeneinander verbringen.
    Oder wir werden nicht ausverkauft sein, weil überall einzelne Plätze frei bleiben…

    0
  38. Kann mir jemand erklären weshalb die Regionalliga Nord in 2 Gruppen geteilt wurde und wie das System funktionieren soll? Die anderen Ligen laufen wie gewohnt…

    1
    • Grund: finanzielle Erleichterungen durch kürzere Reisen.
      Modus: Aufstiegs- und Abstiegsrunde nach den regulären Spielbetrieb beider Staffeln.

      1
    • U23 (bis auf Klamt eher eine U21) hat 0:1 verloren. Gefühlt 90 % Ballbesitz und die Hütte nicht getroffen. Wirklich extrem ärgerlich.

      3
    • Zudem gab es in der Regionalliga Nord keine Absteiger. Das wären sehr viele Spiele geworden wenn man jeden gegen jeden gespielt hätte.

      1
    • War vor Ort.

      Man ließ vor allem in der ersten HZ an Kombinationen missen. Viele lange Bälle.

      Zweite HZ leicht verbessert. Vor allem durch die Hereinnahme von Iredale.

      Komisch fand ich, das Itter und Sommer (beides gelernte RV) auf LV und als linker Stürmer begonnen haben. (In einer 3er/5er Kette)

      Man merkt aber eben auch, das Spieler wie Marmoush, Yeboah/Llanez und Justvan fehlen, die mehr individuelle Klasse mitbringen.
      Auch Horn und Siersleben hätten da wohl bessere Aktionen hinbekommen.

      Marx war recht stark aber wenig Pässe die tief gingen oder gefährliche Situationen erbracht hätten.
      Seine Stärken liegen auf jeden Fall in seiner Ballbehandlung und Wendigkeit/Agilität. Er durfte mMn zurecht bei den Profis schon mit trainieren.

      3
    • Dieser iredale hat letztes Jahr bis zur Verletzung schon überragt. Ist der auch spielerisch gut?

      0
  39. Russ from England

    Hi, watching CLqualifier Gent v Dinamo Kiev,goal for Supriaga,looks ok,has good movements! Still no word about Weghorst in England.

    4
    • I don’t think we have a chance to get him. Seems to be set in their starting 11 and could play Champions League next season.

      1
  40. Maximilian Philipp ist wieder auf dem Markt und der VFB laut Fussballtransfers bereits dran.

    Ich wäre für eine Leihe mit Kaufoption. Man hatte ja letztes Jahr bereits Komtakt, den könnte man bestimmt wieder intensivieren.

    0
  41. Supryaga macht bei Kiev in der CL Quali erneut ein richtig gutes Spiel. Hat auch das frühe 1:0 erzielt. Fürchte aber das wir an ihm nicht wirklich ernsthaft dran sind. Aber der könnte uns denke ich richtig gut weiterhelfen.

    2