Donnerstag , November 26 2020
Home / Tag Archives: wolfsblog

Tag Archives: wolfsblog

Frohe Weihnachten

  Liebe Wolfsblog-Freunde, ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest. Um den ein oder anderen, der gerade zum Weihnachtsfest ein bisschen zittert und friert ein bisschen neidisch zu machen: Ich bin gerade an einem Ort, wo es richtig angenehm und warm ist – so um die 15 Grad, kaum Wolken …

Weiterlesen

Wolfsblog Community Bundesliga-Manager

  Liebe User, ihr habt ja schon fleißig über das Thema Bundesligamanager diskutiert. Gerne können wir alle gemeinsam an einem dieser Manager teilnehmen. Jens vom Wolfsblog-Team ist schon mal aktiv geworden. Ich hoffe, dass der kicker Manager für all in Ordnung geht. Ich selbst habe keine Erfahrung mit diesen Managern. …

Weiterlesen

Sprühsahne im Abendrot

Wolfsgeheul

  Boah, war das langweilig. Relativ ereignislos, hat kaum einen interessiert und eigentlich war’s ja klar. Die Rede ist natürlich vom Spiel Bayern Dortmund. Bei uns dagegen war ja alles drin. Vier Tore, Spannung bis zur letzten Minute der ersten Viertelstunde und am Ende dem Gegner souverän gezeigt, wo das …

Weiterlesen

Die Hörner von SoFi

Wolfsgeheul

  Wenn ich noch einmal irgendwo lesen muss, wie lang der VfL noch Kevin de Bruyne halten kann, dann…, dann…, dann werd ich der Journaille mal n gepfefferten Lesebrief schreiben müssen. Werden schon sehen was sie davon haben. Aber mal ehrlich: was soll der Käse? Kevin in Wolfsburg, das klingt …

Weiterlesen

Grummel-Matze in der Leihbibliothek

Wolfsgeheul

  Er sieht ja immer so aus, als hätte er als Einziger bei McDonald’s kein Happy Meal abgekriegt. Und um beim Essensbild zu bleiben: in der ersten Hälfte war die Leistung auch geschmacklich eher Scheiße mit Erdbeeren – nur ohne Erdbeeren. Und dann dreht der Kevin auf und klopft das …

Weiterlesen

Meisenknödel am Fahrradständer

Wolfsgeheul

  Ich würde mal sagen, das Beste am Wochenende war das Pokal-Los gegen Freiburg. Das darfste zwar auch nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber auswärts gegen Bayern wär jetzt auch kein Ponyschlecken. Das kommt eh erst wie immer im Halbfinale. Tja, und sonst? An anderer Stelle würde ich sagen, …

Weiterlesen

Klabusterperlen am Zottelbart

Wolfsgeheul

  Grusel, Grusel diese Woche: Vollmond, König Zottelbart will am Ende doch nicht für Deutschland singen und dann spielen auch noch die Retortenklubs im DFB-Pokal gegeneinander. Quasi direkt aus der Hölle. Und Überraschung: die Fußballwelt dreht sich tatsächlich weiter und geht doch nicht unter. Das Einzige was da gruselig war, …

Weiterlesen

Strapse mit Pesto

Wolfsgeheul

  Nach der Auslosung ist in einigen Wolfsburger Haushalten wahrscheinlich n extra Gläschen Pesto geöffnet worden. Hoffentlich wird’s kein Heimspiel für Inter. Aber vom Namen her natürlich n Knaller. Auch wenn der Prinz nicht spielen darf. Inter wird schon wissen warum. Als das letzte Mal einer so in der Gunst …

Weiterlesen

Kai-Uwe und Mr. Phung

Wolfsgeheul

  Man ist das langweilig. Wenn der Dostmann zwei Mal klingelt. Der knipst ja mehr als Opi auf der Pornomesse. Hab gehört Hertha wollte vorm Spiel noch Chuck Norris als Gegenspieler verpflichtet. Der hat aber abgesagt. Meinte nur “da hab ich eh keine Chance”. Ich glaub, der Bas wäre auch …

Weiterlesen

Shades of Ochs-Ford

Wolfsgeheul

  Samstag war ja Valentinstag. Und weil mein Verein mich so sehr liebt, haben Diego und Co gedacht, tun wir doch mal was fürs Herz. Jungs, das könnt ihr echt nicht machen. Aus der Ohnmacht bin ich nur erwacht, weil ich im Stadion Mund-zu-Mund-Beatmung gekriegt hab. Dachte zuerst, es wär …

Weiterlesen