Home / Lenny Nero (page 2)

Lenny Nero

Wölferadio – Dürftig, Dusselig, Darmstadt

Das Spiel gegen Freiburg war eins der Marke: Wie kann man das nur verlieren? Bei seinem Debüt als Wölferadio-Moderator versucht Dennis Lindner genau der Frage auf den Grund zu gehen und zu klären, wieso bei einigermaßen defensiver Stabilität nicht mal ein Punkt drin ist. Außerdem geht der Blick voraus auf …

Weiterlesen

Wölferadio – Brustlöser, Brauseschreck, Bochum

Nach dem Sieg gegen Leipzig konnte man regelrecht das Aufatmen in Wolfsburg und in der Mannschaft hören. Doch wie sind solche verschiedenen Gesichter zu erklären, die man gegen Leipzig einerseits und gegen Gladbach/Augsburg andererseits zeigt? Lenny versucht sich mit Wölferadio Arena Live Kollege Malte an einer Erklärung. Außerdem geht der …

Weiterlesen

Wölferadio – Fehlersuche, Findungsphase, Frankfurt

Eine Niederlage in Dortmund ist für den VfL ja inzwischen so selbstverständlich wie Käse auf einer Pizza – aber gerade dieses Mal fühlt sich das 0:1 doppelt ärgerlich an, weil tatsächlich mal was möglich gewesen wäre. Lenny analysiert das Spiel und die Lage mit den VfL-Fans Wollegruen und Bosse. Natürlich …

Weiterlesen

Wölferadio – Unnötig, Untypisch, Union

Wie hat der VfL Wolfsburg die unnötige Niederlage gegen Hoffenheim verdaut und wie kommt er aus der Länderspielpause? Darüber spricht Lenny mit Sportdirektor Sebastian Schindzielorz. Bei seiner Premiere im Wölferadio sind auch die anstrengende Transferperiode, die Erwartungen an die Mannschaft und seine Rückkehr nach Wolfsburg weitere spannende Themen. Im Blick …

Weiterlesen

Wölferadio – Herrlich, Hochgefühl, Hoffenheim

Idealer Saisonstart für den VfL – jetzt gilt es im zweiten Auswärtsspiel nacheinander dranzubleiben. Doch woran liegt die aktuelle Stärke des VfL, sich auch von einem Rückstand nicht beeindrucken zu lassen? Lenny analysiert das Spiel und die aktuelle Lage und verrät auch ein Credo der aktuellen VfL-Transferpolitik. Der Blick geht …

Weiterlesen

Wölferadio – Heiter, Hurra, Heidenheim

Mit einem guten Gefühl aus dem Pokal geht es für die Wölfe am Samstag zum Auftakt der Bundesliga zuhause gegen Aufsteiger Heidenheim. Lenny analysiert den Auftritt des VfL und wirft auch noch mal einen Blick auf die bisher gezeigten Leistungen der Neuzugänge. Außerdem geht es um die aktuellen Fan-Themen vor …

Weiterlesen

Die große Wölferadio-Umfrage 2023

Wie gefällt euch das Wölferadio allgemein und im Besonderen? – Zum Ende einer Saison ist es Lenny immer besonders wichtig, eure Meinung zu erfahren. Was gefällt euch gut, was sollte vielleicht verändert werden? Bitte nehmt an der anonymen Umfrage unten teil. Wer mag, kann natürlich auch zusätzlich sein Feedback oder …

Weiterlesen

Wölferadio – Der XXL-Saisonrückblick

Die Saison ist rum, der VfL Wolfsburg wird 8. in der Bundesliga. Gespickt mit jeder Menge Höhen und Tiefen kommt am Ende der Platz fast in der Tabellenmitte raus. Enttäuschung oder erwartbar? Lenny analysiert den Saisonverlauf mit seiner Kitchengang Wolle-Gruen und Schnitzolaus aus dem Wolfs-Blog und stellt auch die Frage, …

Weiterlesen

Der Irr-Elefant

Welches ist das unwichtigste Tier der Welt? – Richtig, der Irr-Elefant. Der geschmeidige Leser wird das Pennäler-Wortspiel wahrscheinlich gleich durchschaut haben: „Irr-Elefant“ klingt wie „Irrelevant“. Im Wörterbuch steht dazu als Definition: „in einem bestimmten Zusammenhang unerheblich, ohne Bedeutung“. Was das hier zu suchen hat, erkläre ich gleich. Trotz aller Enttäuschung …

Weiterlesen

Wölferadio – Boah, Bornauw, Berlin

Die Wölfinnen holen den Rekord-Pokal, die Wölfe schwächeln auf dem Weg nach Europa und wollen gegen Hertha trotzdem noch für das Happy End sorgen. Lenny analysiert die Lage bevor Volker Rechin wieder hinter eine Rückennummer blickt: Unsere Nummer 3 Sebastiaan Bornauw ist zu Gast und verrät auch wie er mit …

Weiterlesen